Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Transparente Wärmedämmung

Unter dem Begriff transparente Wärmedämmung (TWD) werden lichtdurchlässige, transluzente Materialien mit einer guten Wärmedämmleistung zusammengefasst. Sie werden sowohl in Wänden zu Heizzwecken (Wärmegewinn über Sonnenenergie) verwendet, als auch in transluzenten Wandkonstruktionen zur Verbesserung der Raumausleuchtung mit natürlichem Tageslicht (Tageslichtsystem) eingesetzt. Das transparente Dämmsystem verringert die Wärmeverluste, lässt die Sonneneinstrahlung durch und wandelt Sonnenenergie in nutzbare Energie um.

Materialien für die transparente Wärmedämmung sind Kapillar- oder Wabenplatten aus Glas oder Kunststoff, Mehrscheiben-Verglasungen oder mit Aerogelgranulat gefüllte Verglasungen.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Verbände

Fachverband Transparente Wärmedämmung

Der Fachverband Transparente Wärmedämmung ist ein Zusammenschluss von Herstellern, Forschungsinstituten und unabhängigen...

Glasfasern

Dämmstoffe

Glasfasern

Glasfasern werden als Kurz- und Langfasern hergestellt. Sie dienen zur Bewehrung von Putzen, Fassadenplatten und...

Sport/​Freizeit

Sporthalle in Weinsberg

Die neue Sporthalle der Stadt Weinsberg nahe Heilbronn wurde quer zur bestehenden Weibertreuhalle positioniert. Auf diese Weise...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Dämmstoffe sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 |  www.rockwool.de
Zur Glossar Übersicht

237 Einträge