Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Tageslichtquotient

Der Tageslichtquotient beschreibt die Effizienz der natürlichen Belichtung von Räumen als Verhältnis der Lichtintensität auf eine innenliegende Fläche (z.B. Schreibtisch) im Vergleich zur Lichtintensität auf eine außen liegende Fläche bei hauptsächlich diffuser Strahlung. Je höher der Tageslichtquotient, desto besser kann Tageslicht zur Belichtung verwendet werden und desto weniger künstliche Beleuchtung ist erforderlich. Üblicherweise fällt der Tageslichtquotient im Raum bei zunehmendem Abstand von den Fenstern stark ab. Durch Maßnahmen zur Lichtlenkung kann eine gleichmäßigere Belichtung erreicht werden.

Fachwissen zum Thema

Prinzip der Tageslichtlenkung

Prinzip der Tageslichtlenkung

Planungsgrundlagen

Sonnenenergie zur Tageslichtlenkung

Das Ziel der Tageslichtlenkung ist es, natürliches Licht bis tief in den Innenraum zu leiten. Dabei wird das Sonnenlicht durch ein...

Zur Glossar Übersicht

237 Einträge