Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Tragkonstruktionen bei Schalungen

Da die Schalhaut bei entsprechender Belastung nicht beliebig frei tragen kann, wird zur Begrenzung der Durchbiegung und zur Erhöhung der Tragfähigkeit eine Unterstützung in entsprechenden Abständen erforderlich. Diese Abstände richten sich nach dem Aufbau und der Tragfähigkeit der Schalung selbst, aber auch nach dem zu erwartenden aufnehmbaren Frischbetondruck.

Diese Unterstützungen in Form von Kanthölzern, Schalungsträgern oder Rahmen führen die Last aus dem Frischbetondruck hin zu den Schalungsankern, welche dann den Betondruck in Zug umwandeln und so das gesamte statische System in sich standsicher machen.

Fachwissen zum Thema

Die Schalungshaut mitverantwortlich für das spätere Aussehen des Betons

Die Schalungshaut mitverantwortlich für das spätere Aussehen des Betons

Grundlagen Schalungen

Schalhaut / Schalungsplatten

Die Schalungshaut gibt dem Beton seine Form und ist mitverantwortlich für die Struktur der Betonoberfläche (z.B. glatt, rau,...

Beispiel einer Träger-Deckenschalung (Multiflex) mit aufliegender Schalhaut

Beispiel einer Träger-Deckenschalung (Multiflex) mit aufliegender Schalhaut

Grundlagen Schalungen

Schalungsträger

Schalungsträger sind, wie die Bezeichnung bereits aussagt, Träger, die die Schalhaut/Schaltafeln tragen bzw. in der richtigen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schalungen und Gerüste sponsored by:
PERI | Kontakt 07309 / 950-0 | www.peri.de
Zur Glossar Übersicht

220 Einträge