Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Thermografie

Bei der Bauthermografie werden mit Hilfe einer Spezialkamera die unterschiedlichen Oberflächentemperaturen einzelner Gebäudeteile über Infrarottechnik ermittelt und zur bildlichen Darstellung des Messergebnisses in Farben umgesetzt. Temperaturunterschiede am Gebäude verursachen daher verschiedene Farben in dem sich daraus ergebenden Wärmebild, dem Thermogramm. So werden bei Außenaufnahmen warme Flächen in Hellgelb bis Rot abgebildet, kühlere Zonen erscheinen in Grünblau.

Anhand der Temperaturverteilung lässt sich die Gebäude- bzw. die energetische Bauteilqualität beurteilen. Verlässliche Ergebnisse können allerdings nur bei trockener und kühler Witterung sowie bei wenig Windbewegung erzielt werden.

Artikel zum Thema

Thermografie-Aufnahme einer Altbaufassade

Thermografie-Aufnahme einer Altbaufassade

Bauphysik

Thermografie

Thermographische Untersuchungen werden in Form von Temperatur- und Wärmemessungen in allen Bereichen der Heizungs-, Raumluft-,...

Büro

Umweltbundesamt in Dessau

Auf dem Gelände des ehemaligen Gasviertels im Norden der Stadt Dessau liegt das Umweltbundesamt. Neben einem alten Fabrikgebäude...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de

Baunetz Wissen Nachhaltig Bauen sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 | www.rockwool.de
Zur Glossar Übersicht

217 Einträge