Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Treppenschrank

Die Idee, die Treppe als ein Möbel zu begreifen, ist vermutlich in Japan um etwa 1800 entstanden. Die japanischen Schreiner bauten den üblicherweise ungenutzten Raum unter einer Treppe mit einem Schrank aus, genannt Kaidan-Danzu, der es den Bewohnern erlaubte, Schuhe, Kleider, etc. in Schubladen zu verstauen.

Möglich waren auch mobile Lösungen, also Möbel im wörtlichen Sinne, die durch Übereinanderstapeln von abgetreppten Einzelbauteilen auf- und wieder abgebaut werden konnten. Vermehrt wird diese Lösung bei internen Wohnungstreppen wieder angewandt. Als Baumaterial eignen sich besonders gut Holzwerkstoffplatten wie Multiplex oder MDF-Platten.

Gallerie

Zur Glossar Übersicht

221 Einträge