Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Tragbolzentreppen

Bei Tragbolzentreppen sind die Trittstufen mit Bolzen verbunden, die die Stufen unter- bzw. übereinander abstützen. Es gibt keine Setzstufen, wodurch die Treppen leicht und filigran erscheinen können. Als Materialien kommen hauptsächlich Beton und Stahl zur Verwendung, gelegentlich auch Holz und Naturstein.

Da bei Entfall eines Bolzens das gesamte System statisch nicht mehr tragfähig ist, muss auf die Nichtbrennbarkeit und die ausreichende Einspannung im Material besonders hohen Wert gelegt werden. Tragbolzentreppen haben andere statisch konstruktive Merkmale als herkömmliche Treppenkonstruktionen, deshalb gilt für sie zusätzlich zur DIN 18065 Gebäudetreppen die DIN 18069 Tragbolzentreppen für Wohngebäude; Bemessung und Ausführung.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Treppe mit Tragbolzen, sie verbinden die Trittstufen zug- und druckfest miteinander

Treppe mit Tragbolzen, sie verbinden die Trittstufen zug- und druckfest miteinander

Treppenelemente

Bolzen

Im Treppenbau kommen zwei verschiedene Bolzen zum Einsatz: Tragbolzen und Wandlager (auch Wandbolzen oder Wandanker genannt). Trag...

Tragbolzentreppe aus Beton

Tragbolzentreppe aus Beton

Treppenkonstruktionen

Tragbolzentreppen

Aufgrund ihres komplizierten statischen Systems und der Labilität gilt für Tragbolzentreppen (auch Kragstufentreppen genannt)...

Zur Glossar Übersicht

220 Einträge