Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Podest

Podeste unterbrechen den Treppenlauf und dienen als Ruhe-, Ausweich- oder Sicherheitsebene. In der DIN 18065 Gebäudetreppen sind verschiedene Anforderungen an Podeste festgelegt, wie z.B. die Mindestabmessungen oder dass bei notwendigen Treppen, außer in Wohngebäuden mit bis zu zwei Wohnungen, nach spätestens 18 Steigungen eine Podestfläche den Treppenlauf unterbrechen muss.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Nach spätestens 18 Steigungen muss ein Podest den Treppenlauf unterbrechen

Nach spätestens 18 Steigungen muss ein Podest den Treppenlauf unterbrechen

Treppenelemente

Podest

Podeste sind Ruhe-, Ausweich- und Sicherheitsebenen zwischen den Treppenläufen und am An- und Austritt. Laut DIN 18065...

Zur Glossar Übersicht

232 Einträge