Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Pilzkopfverriegelung

Eine Pilzkopfverriegelung ist ein wesentlicher Bestandteil eines einbruchhemmenden Fensterbeschlages. Der Name stammt von der pilzförmigen Form des Zapfens am Fensterflügel, der sich in Verschlussstellung an das auf der Blendrahmenseite montierte Schließteil festhakt und durch diesen Formschluss den Aushebelschutz gewährleistet.

Bildnachweis: Siegenia-Aubi, Wilnsdorf-Niederdielfen

Artikel zum Thema

Beispiel Langschild Schutzgarnitur

Beispiel Langschild Schutzgarnitur

Grundlagen

Anwendungen und Funktionen von Beschlägen

Beschläge haben vielfältige Funktionen: sie verbinden Fensterflügel mit Fensterrahmen, Türblatt mit Zarge, Türen an Möbeln mit dem...

Regeln/​Richtlinien

RAL RG 607/13 Güte- und Prüfbestimmungen für Aushebelschutzbeschläge

Die technische Regel RAL RG 607/13 Aushebelschutzbeschläge - Gütesicherung gilt für nach innen aufgehende ein- und zweiflügelige...

Zur Glossar Übersicht

230 Einträge