Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen und Fachterminologien zu allen Themengebieten von Baunetz Wissen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z
  27. 0-9

Plusenergiehaus

Als Plusenergiehaus wird ein Gebäude bezeichnet, das mehr Energie erzeugt als es verbraucht. Dabei wird die beim Bau des Hauses benötigte Energie zur Herstellung, für den Transport, den Einbau und die Entsorgung (also die sogenannte graue Energie) nicht berücksichtigt.

Das Energiekonzept für ein Plusenergiehaus kann z.B. auf folgenden Maßnahmen beruhen:

Aktive Maßnahmen

  • Photovoltaik, Solarthermie
  • Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung
  • Wärmepumpe
Passive Maßnahmen

  • Kompakte Bauweise
  • Südorientierung (passive solare Gewinne)
  • angemessene Verschattung (Schutz vor Überhitzung)
  • Hohe Wärmedämmung
  • Hohe innere Speichermasse (z.B. durch den Einsatz von Phasenwechselmaterialien)

Gallerie

Artikel zum Thema

Grundlagen

Elemente des energiesparenden Bauens

Die Einsparung von Energie für die Beheizung von Gebäuden lässt sich durch viele unterschiedlilche Einzelmaßnahmen erreichen. Die...

Wohnanlage in München-Riem

Glossar A-Z

Nullenergiehaus

Wenn ein Haus das ganze Jahr über rechnerisch keine externe Energie durch Strom, Gas oder Öl benötigt, gilt es als...

Passivhaus: Einfamilienhaus mit Praxis in Bräuningshof von Passivhaus-Eco, Bucher + Hüttinger, Herzogenaurach

Glossar A-Z

Passivhaus

Der Begriff Passivhaus steht für die konsequente Weiterentwicklung des Niedrigenergiehauses. Ziel ist die Reduzierung des...

Zur Glossar Übersicht

221 Einträge