Poolhaus in München

Gläserner Gartenpavillon als Vitrine für den Rasentraktor

Gallerie

Auch die Notwendigkeit der Unterbringung von Gartengerät kann zu einer gelungenen architektonischen Lösung führen. In einem Privatgarten in München baute der Berliner Architekt Philipp Baumhauer einen schmucken kleinen Pavillon, der in der Nähe des Pools Technik-, Abstell- und Sanitärräume aufnimmt. Auf 25 m² finden Rasentraktorgarage, Pooltechnik, Abstellraum, Dusche, WC und Umkleide Platz.

In den großzügigen Garten mit üppigem, lockerem Baumbestand und einer großen Rasenfläche setzte der Architekt ein immateriell wirkendes Objekt mit klarer Geometrie. Der eingeschossige, fast vollständig weiße Pavillon ist neben dem Pool das einzige künstliche Element. Zwischen die beiden horizontalen Rechteckscheiben von Boden und Dach ist längs auf der rückwärtigen Hälfte eine von Glaswänden eingefasste Reihe von Räumen eingestellt. Die andere Hälfte der von dem auskragenden Dach begrenzten Fläche nimmt eine außen liegende, quaderförmige Bar aus hochglanzpoliertem Edelstahl ein. Eine leicht schräg gestellte Verglasung trennt die Innen- und Außenräume. Ein weißer Punkt-Siebdruck macht die Glasfassade semitransparent, sodass die untergestellten Gerätschaften und die einfachen Einbauten durchschimmern. Gleichzeitig spiegelt sich die Gartenvegetation darin, und je nach Wetter und Tageszeit scheint Licht durch den Pavillon hindurch, wird reflektiert oder bringt ihn mit Kunstlicht am Abend zum Leuchten. In WC, Dusche und Umkleide kann durch Vorhänge die gewünschte Intimität hergestellt werden. Die Sanitäreinbauten und eine Sitzbank sind mit Sperrholz verkleidet.

Der Pavillon ist eine Stahlkonstruktion: 12 schlanke Rundstützen tragen das Flachdach, sie sind in den Raumecken angeordnet, fast unsichtbar und lassen die Konstruktion filigran wirken. Da sie in Köcherfundamente eingespannt sind, kommen sie mit einem sehr kleinen Durchmesser von 80 mm aus und auf Queraussteifungen konnte verzichtet werden. Auf den Stützen aufliegende Stahlprofile und quer dazu spannende Holzbalken tragen eine Schalung aus OSB-Platten. Das Dach ist mit Bitumenbahnen gedeckt und an den seitlichen Ansichtsflächen mit Blech verkleidet. Den Boden bildet innen wie außen eine Betonplatte mit einem weißen Sichtestrich.

Glas
Das 12 mm starke Verbundsicherheitsglas wurde in einer Siebdruck-Spezialwerkstatt mit einem Punktraster bedruckt. Anhand von Mustern entschieden sich die Architekten für ein diagonales anstelle eines orthogonalen Rasters, da so ein diffuseres Bild entstand. Profile und Führungsschienen für die Verglasung sind sowohl in den Boden als auch in die Decke eingelassen. Die schlichten Details und die Reduzierung auf wenige Materialien und Farben sorgen für eine leichte und klare Erscheinung.

Objektinformationen

Architekten: Baumhauer Gesellschaft von Architekten, Berlin
Projektbeteiligte: Philipp Baumhauer, Kathrin Hashimoto, Matthias Eckardt; Diefenthaler, Westendorf (Glas/Stahl-Konstruktion und Metallarbeiten); Reinhard Splettstößer, Grünwald (Schlosserarbeiten Bar); Schreinerei Hoch, München (Tischlerarbeiten), Singhammer Bodensysteme, Rimsting (Estricharbeiten)
Bauherr: privat
Fertigstellung: Juni 2010
Standort: München
Bildnachweis: Baumhauer Gesellschaft von Architekten, Berlin; Fotos: Julien Lanoo

Artikel zum Thema

Bedrucktes Glas an einem Wartehäuschen in Basel/CH

Verglasungen

Bedrucktes Glas

Eine Verringerung der Strahlungstransmission ist durch partiell undurchsichtige Flächen möglich, die im Siebdruckverfahren auf...

Das Kunstwerk „Stanza II“ von Catherine Gfeller in Genf wurde mithilfe des Digitaldruckverfahrens auf 10 mm ESG gedruckt

Glasbearbeitung

Digitaldruck auf Glas

Fotorealistische Bilder lassen sich mithilfe verschiedener Techniken auf Glas abbilden. Neben dem Durchfärben (Emaillieren) kann...

Bedrucktes Sicherheitsglas am Einkaufszentrum Lilien-Carée in Wiesbaden (Architekten: Ortner und Ortner, Berlin; Kramm und Strigl, Darmstadt)

Glossar A-Z

Siebdruck

Mithilfe des Siebdruckverfahrens können sowohl plan liegende Werkstoffe als auch beliebig geformte Körper aller Art bedruckt...

Aufbau von Verbundsicherheitsglas (VSG)

Funktionsgläser

Verbundsicherheitsglas (VSG)

Verbundsicherheitsglas (VSG) besteht aus mindestens zwei Flachglasscheiben, die mit einer elastischen, reißfesten...

Surftipps

Zum Seitenanfang

Während die obere Hälfte des Amsterdamer Geschäftshauses im historisch anmutenden Stil der Nachbarhäuser gestaltet ist, besteht die untere aus Glasblöcken

Sonderbauten

Crystal Houses in Amsterdam

Mauerwerk aus geklebten Glasziegeln

Aus einem temporären Demonstrationsprojekt ist ein lichter Lernraum für Studierende geworden, hier die Westfassade

Sonderbauten

Pavillon auf dem Campus der RWTH Aachen

Fassade aus extraklarer Dreifach-Isolierverglasung

Um das Dach in die Bestandsgeometrie einzufügen, mussten die Verglasungen doppelt gekrümmt ausgeführt werden

Sonderbauten

Glasdach im Victoria and Albert Museum in London

Kalt gebogenes Isolierglas über 73 Glasbalken

Highlight der Gindestillerie sind die beiden Glashäuser am Hauptplatz der Anlage

Sonderbauten

Bombay Sapphire Distillery in Laverstoke

Thermisch und kalt gebogene Verglasungen mit Beteiligung am Lastabtrag

Die Markthalle steht im Laurenskwartier im Zentrum des alten Rotterdam

Sonderbauten

Markthalle in Rotterdam

Seilnetzfassade mit gläserner Ausfachung aus VSG

Einen Geländeversprung nutzend, schmiegen sich die drei Glashäuser in die Topografie des Grundstücks

Sonderbauten

Forschungsgewächshaus in Frankfurt a.M.

Überkopfverglasung aus UV-durchlässigem Zweifach-Isolierglas

Auf Stahlstützen gebaut und windschnittig geformt trotzt die Station Schneeverwehungen und Stürmen

Sonderbauten

Forschungsstation Bharati in der Antarktis

Hoch wärmedämmendes Dreifach-Isolierglas mit Sonnenschutzbeschichtung

Die Installation ist die neueste Attraktion des Einkaufszentrums

Sonderbauten

Licht- und Klanginstallation Aviary in der Dubai Mall

Berührungsempfindliche Rohre aus Borosilikatglas

Die Bergstation befindet sich auf Österreichs höchstem, seilbahntechnisch erschlossenen Gletscher

Sonderbauten

Bergstation der Wildspitzbahn im Pitztal

Gebogene Glasfassade in luftiger Höhe

Zwei parallele horizontale Scheiben bilden Boden und Dach

Sonderbauten

Poolhaus in München

Gläserner Gartenpavillon als Vitrine für den Rasentraktor

Illusion der Bewegung

Sonderbauten

Glaspavillon in Shanghai/RC

Illusion von Bewegung durch spezielle Anordnung der Glasscheiben

Horizontaler Regenbogen aus Glas

Sonderbauten

Your Rainbow Panorama in Aarhus

116 gebogene Verbundsicherheitsgläser in 42 verschiedenen Farben

Die gläserne Brücke verbindet die Baukörper des Centre for the Unknown of Champalimaud Foundation

Sonderbauten

Glasbrücke der Champalimaud Foundation in Lissabon

Transparente Leichtigkeit mit einer Spannweite von 21 Metern

Blick auf die Stirnseite

Sonderbauten

Glashaus für ein Heliumdepot in Dresden

Erster geklebter Ganzglaspavillon Deutschlands

Links das Reichstagspräsidentenpalais, dahinter das Reichstagsgebäude, im Vordergrund die Spree

Sonderbauten

Reichstagspräsidentenpalais in Berlin

Transparentes Raumstabwerk über dem Innenhof

Eingang zum Amazonienhaus

Sonderbauten

Amazonienhaus der Wilhelma in Stuttgart

Urwald unter Verbundglas

Im 103. Stockwerk des Willis Tower können Besucher den Ausblick auf Chicago genießen

Sonderbauten

Glasbalkone am Willis Tower in Chicago

Auf dem gläsernen Felsvorsprung in der 103. Etage

Außenansicht des Tropenhauses

Sonderbauten

Sanierung des großen Tropenhauses in Berlin-Dahlem

Wärmeschutz-Isolierglas mit Anti-Reflexbeschichtung

Ansicht von Osten mit Ganzglasfassade

Sonderbauten

Wasserwerk am Hochablass in Augsburg

Individuell gestaltete Gläser

Ansicht von Südwesten

Sonderbauten

Glasskulptur in Eislingen

„In einem Meer vor unserer Zeit“

Gesamtansicht

Sonderbauten

Gläserne Bogenbrücke in Gersthofen

Kalt verformtes Verbundglas

Das Café Lichtblick

Sonderbauten

360° Bar in Innsbruck/A

Tragwerk aus gebogenem Glas

Gesamtansicht

Sonderbauten

Glaskuben in Schaffhausen

Glas statt Beton

Gesamtansicht der Treppe am Palazzo della Ragione

Sonderbauten

Glastreppe am Palazzo della Ragione in Mailand/I

Filigrane Konstruktion aus Edelstahl und Glas

Eingangsbereich des Messestandes

Sonderbauten

Vitro Pavillon in Madrid/E

Messestand aus gestapeltem Glas

Bahnhof Atocha mit dem Monument

Sonderbauten

Monument für die Opfer der Terroranschläge in Madrid/E

Bauwerk aus 15.600 verklebten Glasblöcken

Der Klosterhof bei Tag ...

Sonderbauten

Lichthaus im Kloster Wedinghausen in Arnsberg

Beschriftete Glasfassade

Gesamtansicht

Sonderbauten

Glasskulptur in Charlotte/USA

Leuchtendes Kunstwerk

Gesamtansicht

Sonderbauten

Fuchsien-Haus im Botanischen Garten in Tübingen

Glaswände zum Öffnen

Gesamtansicht

Sonderbauten

Krematorium in Kassel

Bedruckte ESG-Verglasung

Glaspool als virtuelle Wasserlandschaft und Begegnungsstätte

Sonderbauten

Glaspool Cyberhelvetia in Biel/CH

Ganzglaspool

Transluzentes Designglas

Mit Tiefenwirkung: Fluid von Saint-
Gobain Glass ist ein 3-D-Glas für
Fassaden, Türen und Trennwände

Partner