View House in Rosario/RA

Betonfindling in der Grassteppe

Gleich einem Findling liegt das Einfamilienhaus des Immobilienentwicklers Lucas Ma inmitten der grasbewachsenen Ebene der argentinischen Pampa, etwa 20 Autominuten von der Stadt Rosario entfernt. Geplant wurde es von den in Los Angeles ansässigen Architekten Johnston Marklee zusammen mit dem einheimischen Architekten Diego Arraigada.

Gallerie

Die Ausformung des View House genannten Gebäudes basiert auf der Substraktion eines zweigeschossigen Betonquaders, aus dem an vier Stellen kreisrunde Flächen segmentweise herausgeschnitten wurden. Die Rückseite des Baukörpers ist gerade, die Vorderseite zu einer Rundung ausgebildet, die Terrasse im Obergeschoss ergibt sich aus einem Einschnitt im Dach. Zusammen mit den großen Fensteröffnungen nehmen die Einschnitte dem Haus etwas von seiner monolithischen Raumwirkung.

Innen gliedert eine mittig liegende Treppe die offene Raumfolge mit der einseitigen Rundung. Hier befinden sich Wohnraum und Galerie sowie der Zugang zur Terrasse. An der geraden Seite sind die ebenfalls offene Küche und die Nebenräume angeordnet, darüber liegen die Schlafzimmer mit den Bädern. Die Wohnfläche umfasst insgesamt rund 300 m². Vorherrschende Materialien sind weiß gespachtelte Wände und Decken sowie dunkles Holz.

Besonderen Wert legten die Architekten auf die Platzierung der Fenster, die wie Bilderrahmen die Aussicht auf die umliegende Natur einfassen. Ihre Abmessungen sind in Höhe und Breite unterschiedlich und auch ihre Anordnung in der Fassade ist nicht gleichmäßig. Einige stehen außerdem nicht in der Flucht zu den Wänden, sondern nehmen eine drehende Positionen ein. So erlauben sie immer wieder neue Ausblicke: das Fenster im Wohnbereich gibt den Blick zum Himmel frei, während vom Schlafzimmer aus der Blick in die weite Grassteppe schweifen kann. Die dunklen Aluminiumrahmen sind ohne teilende Profile in die scharfkantigen Öffnungen gesetzt.

Beton
Schon während der Entwurfsphase waren sich die Architekten darüber einig, dass nur Beton alle Elemente des Hauses zu einer homogenen Einheit verschmelzen lassen würden. Während die Wände im Innenraum glatt gespachtelt und weiß gestrichen sind, erscheinen die massiven Außenwände in Sichtbeton. Die inneren Trennwände bestehen aus Keramik-Ziegel-Mauerwerk.

Die Außenwanddicken betragen zwischen 25 und 50 cm. Aufgrund der warmen Witterungsverhältnisse sind sie einschalig aufgebaut. Die Verschalung wurde vor Ort erstellt, was eine präzise Ausführung verlangte. Keine einfache Aufgabe in Argentinien, wo Sichtbeton selten verwendet wird und es deshalb nur wenig Erfahrungen im Umgang mit diesem Werkstoff gibt. Die Architekten legten jedoch großen Wert auf eine hohe Qualität und eine rundum gleichmäßige Oberfläche. Denn nur durch die sorgfältige Herstellung konnte auf Fensterbänke und Blechabdeckungen auf den abgeschrägten Flächen verzichtet und die scharfkantigen Gebäudeecken erzielt werden.

Die aus einer saugenden Brettschalung bestehende Rundschalung wurde segmentweise angefertigt und geschosshoch errichtet. Die Arbeitsfugen der notwendigen Betonierabschnitte liegen zwischen Erd- und Obergeschoss. Das Ergebnis ist eine bis ins Detail ausgearbeitete Gebäudehülle.

Bautafel

Architekten: Diego Arraigada, Santa Fe/RA und Johnston MarkLee, Los Angeles/USA
Projektbeteiligte: Goncalo Garibay, Santa Fe/RA (Statik), MECSA, Gustavo Micheletti, Buenos Aires/RA (Bauunternehmen); Aberturas Zavalla, Santa Fe/RA (Fenster); Maers Climatization, Santa Fe/RA (Heizung/Lüftung/Klima)
Bauherr: Lucas Ma, Rosario
Standort: Kentucky Country Club, Rosario, Argentinien
Fertigstellung: 2009
Bildnachweis: Gustavo Frittegotto

Fachwissen zum Thema

Gestaltungsfugen an der rückseitigen Fassade des Auditoriums in Santa Cruz auf Teneriffa

Gestaltungsfugen an der rückseitigen Fassade des Auditoriums in Santa Cruz auf Teneriffa

Fugen

Fugenausbildung bei Sichtbeton

Bei Sichtbeton spielt das Fugenbild eine entscheidende Rolle. Dabei ist zu unterscheiden zwischen dem Fugenbild der...

Glatte Betonoberflächen entstehen durch eine nicht saugende Schalhaut. Beispiel: Mercedes-Benz -Museum in Stuttgart von Ben van Berkel und Carolin Bos (UN Studio)

Glatte Betonoberflächen entstehen durch eine nicht saugende Schalhaut. Beispiel: Mercedes-Benz -Museum in Stuttgart von Ben van Berkel und Carolin Bos (UN Studio)

Oberflächen

Glatte Oberflächen

Die sichtbare Betonoberfläche wird durch die Wahl einer bestimmten Schalhaut oder eines oberflächenabhängigen Schalsystems...

Saugende Brettschalung am Ateliergebäude der Künstlerin Katharina Grosse in Berlin Moabit, Architekten: Augustin und Frank, Berlin

Saugende Brettschalung am Ateliergebäude der Künstlerin Katharina Grosse in Berlin Moabit, Architekten: Augustin und Frank, Berlin

Schalungen

Saugende und nicht saugende Schalungen

Saugende SchalungenSaugende Schalungen entziehen dem Beton im oberflächennahen Bereich während des Abbindeprozesses Wasser. Dabei...

Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart; Architekten: UN Studio

Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart; Architekten: UN Studio

Betonarten

Sichtbeton

Was ist bei der Ausschreibung von Sichtbetonflächen relevant, welche grundsätzlichen Regeln zur Zusammensetzung und Schalung gibt es und was ist bei der Beurteilung zu beachten?

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
BauNetz Wissen Beton sponsored by:
Deutsche Zement- und Betonindustrie vertreten durch das
InformationsZentrum Beton | Kontakt 0211 / 28048–1 | www.beton.org
Zum Seitenanfang

Der Betonskelettbau am Ostrand des Athener Ballungsraumes stand lange leer. DeMachinas + Elina Loukou richteten nun eine Wohnung im ersten Obergeschoss her.

Der Betonskelettbau am Ostrand des Athener Ballungsraumes stand lange leer. DeMachinas + Elina Loukou richteten nun eine Wohnung im ersten Obergeschoss her.

Wohnen/​EFH

Three Objects Apartment in Athen

Einzug in die Betonruine

Die Architekt*innen von Atelier Delalande Tabourin (ADT) und die Materialforscherin Anna Saint-Pierre haben sich mit einem Einfamilienhaus in Versailles beschäftigt, das aus den 1950er-Jahren stammt.

Die Architekt*innen von Atelier Delalande Tabourin (ADT) und die Materialforscherin Anna Saint-Pierre haben sich mit einem Einfamilienhaus in Versailles beschäftigt, das aus den 1950er-Jahren stammt.

Wohnen/​EFH

Umbau eines Wohnhauses in Versailles

Die Fünfziger aufgeräumt

Am südöstlichen Rand der kleinen Stadt Capilla del Monte nördlich von Cordoba an einem leichten Hang befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Naturschutzgebiet Villa Cielo das Wohnhaus DP.

Am südöstlichen Rand der kleinen Stadt Capilla del Monte nördlich von Cordoba an einem leichten Hang befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Naturschutzgebiet Villa Cielo das Wohnhaus DP.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus DP in Capilla del Monte

Von der Einzigartigkeit der Steine

Das sogenannte Haus G entstand nach den Plänen des Büros Pedevilla Architects am Ortsrand von Gossensaß für eine junge Familie.

Das sogenannte Haus G entstand nach den Plänen des Büros Pedevilla Architects am Ortsrand von Gossensaß für eine junge Familie.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Gossensaß

Männchen mit warmer Jacke

In der Landschaft verbirgt sich das Refugium, das HW Studio in der Nähe von Morelia in Mexiko geschaffen hat.

In der Landschaft verbirgt sich das Refugium, das HW Studio in der Nähe von Morelia in Mexiko geschaffen hat.

Wohnen/​EFH

Wochenendhaus bei Morelia

Bewachsene Höhle

Die Ha Long Villa nach den Plänen des Architekturbüros Vo Trong Nghia sitzt nahe der Küste der gleichamigen Bucht im Nordosten Vietnams.

Die Ha Long Villa nach den Plänen des Architekturbüros Vo Trong Nghia sitzt nahe der Küste der gleichamigen Bucht im Nordosten Vietnams.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus Ha Long Villa in Ha Long

Ein vertikaler Garten als Hülle

Auf einem naturnahen Grundstück nahe Uherské Hradiste entstand nach Plänen der Architektin Lina Bellovicová das House LO.

Auf einem naturnahen Grundstück nahe Uherské Hradiste entstand nach Plänen der Architektin Lina Bellovicová das House LO.

Wohnen/​EFH

Ferienhaus bei Uherské Hradiste

Nah an der Natur

Beim Neubau eines Wohnhauses mit Zahnarztpraxis in Buchberg interpretierte das Architekturbüro Gus Wüstemann die Struktur der traditionellen Bauten des Ortes neu.

Beim Neubau eines Wohnhauses mit Zahnarztpraxis in Buchberg interpretierte das Architekturbüro Gus Wüstemann die Struktur der traditionellen Bauten des Ortes neu.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Buchberg

Gut bedacht

Vereda Arquitetos schufen am Rande der brasilianischen Ortschaft Salto de Pirapora ein Wohnhaus mit einem markanten Dach.

Vereda Arquitetos schufen am Rande der brasilianischen Ortschaft Salto de Pirapora ein Wohnhaus mit einem markanten Dach.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Salto de Pirapora

Höhlen, Nischen, Stufen und Plateaus

Ein kürzlich in Lillehammer fertig gestelltes Mehrfamilienhaus nach einem Entwurf von Sanden + Hodnekvam Arkitekter setzt durch seine Konstruktion und Erscheinung ein Ausrufezeichen in die Landschaft.

Ein kürzlich in Lillehammer fertig gestelltes Mehrfamilienhaus nach einem Entwurf von Sanden + Hodnekvam Arkitekter setzt durch seine Konstruktion und Erscheinung ein Ausrufezeichen in die Landschaft.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Lillehammer

Einfach rot

In Junxiang hat das Architekturbüro Chaoffice vor kurzem an der Stelle eines verfallenen Wohnhauses einen Neubau errichtet, der als Wochenenddomizil genutzt werden soll.

In Junxiang hat das Architekturbüro Chaoffice vor kurzem an der Stelle eines verfallenen Wohnhauses einen Neubau errichtet, der als Wochenenddomizil genutzt werden soll.

Wohnen/​EFH

Ferienhaus in Junxiang

Den Bergen ein Gegenüber

Das Doppelhaus Twin-Lah hat das in Singapur ansässige Architekturbüro G8A in Zusammenarbeit mit Collin Fontaine Architects im Genfer Stadtteil Thônex verwirklicht.

Das Doppelhaus Twin-Lah hat das in Singapur ansässige Architekturbüro G8A in Zusammenarbeit mit Collin Fontaine Architects im Genfer Stadtteil Thônex verwirklicht.

Wohnen/​EFH

Doppelhaus in Genf

Leben in zwei Welten

Die von Ruinelli Associati in Castasegna geschaffene Unterkunft ersetzt ein Kastaniendörrhäuschen und nimmt dessen Proportionen auf.

Die von Ruinelli Associati in Castasegna geschaffene Unterkunft ersetzt ein Kastaniendörrhäuschen und nimmt dessen Proportionen auf.

Wohnen/​EFH

Studio Cascina Garbald in Castasegna

Erhabene Einfachheit

Das von Harquitectes geplante Wohnhaus im spanischen Ullastret befindet sich direkt an der Straßenkante und fügt sich mit seiner Erscheinung in den Ort ein.

Das von Harquitectes geplante Wohnhaus im spanischen Ullastret befindet sich direkt an der Straßenkante und fügt sich mit seiner Erscheinung in den Ort ein.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Ullastret

Bruchstücke der Vergangenheit

Das vom Büro Tectoniques Architectes entworfene Terrassenhaus schmiegt sich in der Gemeinde Saint-Cyr-au-Mont-d’Or an einen Hang.

Das vom Büro Tectoniques Architectes entworfene Terrassenhaus schmiegt sich in der Gemeinde Saint-Cyr-au-Mont-d’Or an einen Hang.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Saint-Cyr-au-Mont-d’Or

Gekonnt verwundet

Abseits der Straße steht in San Quirino das Ensemble aus Wohn- (im Bild) und Gästehaus des Architekturbüros Elasticospa+3.

Abseits der Straße steht in San Quirino das Ensemble aus Wohn- (im Bild) und Gästehaus des Architekturbüros Elasticospa+3.

Wohnen/​EFH

Ensemble aus Wohn- und Gästehaus in San Quirino

Gemischtes Doppel

Zur Straße im Nordosten zeigt sich die Villa Montagnola im gleichnamigen Schweizer Ort verschlossen.

Zur Straße im Nordosten zeigt sich die Villa Montagnola im gleichnamigen Schweizer Ort verschlossen.

Wohnen/​EFH

Villa Montagnola im Tessin

Festung mit Seeblick

Unterschiedlich geneigte, bewachsene Dächer prägen das Erscheinungsbild der von Studio Granda entworfenen Villa B14 in Garðabær.

Unterschiedlich geneigte, bewachsene Dächer prägen das Erscheinungsbild der von Studio Granda entworfenen Villa B14 in Garðabær.

Wohnen/​EFH

Villa B14 in Garðabær

Gefaltete Landschaft

Das Tree-ness House von Akihisa Hirata Architects soll von seinen Bewohnern wie ein natürlicher Lebensraum in Besitz genommen werden.

Das Tree-ness House von Akihisa Hirata Architects soll von seinen Bewohnern wie ein natürlicher Lebensraum in Besitz genommen werden.

Wohnen/​EFH

Tree-ness House in Tokio

Wo nicht nur Pflanzen Wurzeln schlagen

Das weitgehend verglaste Erdgeschoss des Korkenzieherhauses in Berlin-Staaken trennt Sockel und Obergeschosse

Das weitgehend verglaste Erdgeschoss des Korkenzieherhauses in Berlin-Staaken trennt Sockel und Obergeschosse

Wohnen/​EFH

Korkenzieherhaus in Berlin-Staaken

Oben Kork, unten Stampfbeton

Der von Pezo von Ellrichshausen entworfene, schmale Bau wirkt wie ein überdimensionales Stück Mauer

Der von Pezo von Ellrichshausen entworfene, schmale Bau wirkt wie ein überdimensionales Stück Mauer

Wohnen/​EFH

Casa Loba auf Coliumo

Monolith aus Béton Brut

Rote Betonplatten, Holzlamellen und Naturstein prägen das Wohnhausensemble von Gardini Gibertini Architetti

Rote Betonplatten, Holzlamellen und Naturstein prägen das Wohnhausensemble von Gardini Gibertini Architetti

Wohnen/​EFH

AP House in Urbino

Angerichtet auf rotem Beton

Anthrazitfarbener Dämmbeton und Lärchenholz prägen das Erscheinungsbild des Hauses

Anthrazitfarbener Dämmbeton und Lärchenholz prägen das Erscheinungsbild des Hauses

Wohnen/​EFH

Wohnhaus Andergassen Urthaler in Barbian

Anthrazitfarbener Dämmbeton mit Rissen und Lunkern

Das introvertierte Einfamilienhaus schmiegt sich an den Hang

Das introvertierte Einfamilienhaus schmiegt sich an den Hang

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Savièse

Raue Schale als Sichtschutz

Zentrales Element der Wohnung ist eine skulpturale Treppe, die nach oben auf die Galerien führt

Zentrales Element der Wohnung ist eine skulpturale Treppe, die nach oben auf die Galerien führt

Wohnen/​EFH

Loft Panzerhalle in Salzburg

Schwungvolles Innenleben aus Sichtbeton

Einfache Form, wenige Materialien: das Wohnhaus ist auf das Wesentliche reduziert

Einfache Form, wenige Materialien: das Wohnhaus ist auf das Wesentliche reduziert

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Weißensberg

Dämmbetonquader mit Glasfaserbewehrung

Einzelne, große Öffnungen auf drei Seiten des Hauses schaffen Bezüge zur umliegenden Landschaft, hier die Westansicht mit dem Eingang

Einzelne, große Öffnungen auf drei Seiten des Hauses schaffen Bezüge zur umliegenden Landschaft, hier die Westansicht mit dem Eingang

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Vrhovlje

Kalksteinmauerwerk mit Betonverfüllung und abgetrepptes Sichtbetondach

Die Südfassade öffnet sich mit einer Glasfront zum See und wird von dünnen Betonscheiben gerahmt

Die Südfassade öffnet sich mit einer Glasfront zum See und wird von dünnen Betonscheiben gerahmt

Wohnen/​EFH

Wochenendhaus am Lübbesee bei Templin

Rauer Sichtbeton in idyllischer Landschaft

Die fünf Betonhäuser sind in einem losen Kreis auf der allseitig umbauten Parzelle angeordnet

Die fünf Betonhäuser sind in einem losen Kreis auf der allseitig umbauten Parzelle angeordnet

Wohnen/​EFH

House for Trees in Ho-Chi-Minh-Stadt

Einfamilienhaus aus fünf Betonquadern mit Bambusstruktur

Auf dem Grundstück befand sich einst der Klostergarten von Benediktinermönchen

Auf dem Grundstück befand sich einst der Klostergarten von Benediktinermönchen

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Oberelchingen

Schnörkelloser Sichtbetonbau

 Das auskragende Obergeschoss bildet eine Überdachung für den Eingang (Südansicht)

Das auskragende Obergeschoss bildet eine Überdachung für den Eingang (Südansicht)

Wohnen/​EFH

Haus D in Ludwigsburg

Bündige Verglasungen in dunkel eingefärbtem Sichtbeton

Heller Sichtbeton, eine Lärchenholzverkleidung und ein asymmetrisches Satteldach prägen das Wohnhaus

Heller Sichtbeton, eine Lärchenholzverkleidung und ein asymmetrisches Satteldach prägen das Wohnhaus

Wohnen/​EFH

Haus F. in Regensburg

Stahlbetonfertigteilelemente, Lärchenholz und Sichtbeton im Innenraum

Ein Betonrahmen umschließt die Glasfront der Westfassade

Ein Betonrahmen umschließt die Glasfront der Westfassade

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Ramat Hascharon

Strahlend weiße Villa aus Beton und Glas

In der Gesamtwirkung erscheint das Wohnhaus dank der großen Betonflächen und der Metallschiebeelemente geschlossen

In der Gesamtwirkung erscheint das Wohnhaus dank der großen Betonflächen und der Metallschiebeelemente geschlossen

Wohnen/​EFH

Casa Cubo in São Paulo

Stein-grauer Betonquader in grüner Oase

Fensterlos und wenig einladend zeigt sich das Wohnhaus zur Straße und zur Nachbarbebauung

Fensterlos und wenig einladend zeigt sich das Wohnhaus zur Straße und zur Nachbarbebauung

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Braunschweig-Querum

Beigefarbener Sichtbeton mit sägerauer Brettstruktur

Strahlend weiß verputzt, liegt das Haus an einem Felshang unterhalb einer Burgruine

Strahlend weiß verputzt, liegt das Haus an einem Felshang unterhalb einer Burgruine

Wohnen/​EFH

Casa en la ladera de un Castillo in Ayora

Scharfkantiger Betonbau, weiß verputzt

Das Wohnhaus ist Teil eines privaten Stadtviertels, angrenzend an eine malerische Steppenlandschaft, die von einer Gebirgskette gesäumt ist

Das Wohnhaus ist Teil eines privaten Stadtviertels, angrenzend an eine malerische Steppenlandschaft, die von einer Gebirgskette gesäumt ist

Wohnen/​EFH

Wohnhaus Sobrino in Mendoza

Wandscheiben aus Beton als tragende und gliedernde Elemente

Südansicht mit dem namensgebenden Bach im Vordergrund und der Garage rechts im Bild

Südansicht mit dem namensgebenden Bach im Vordergrund und der Garage rechts im Bild

Wohnen/​EFH

Haus am Bach in Urswil

Offenes Raumgefüge von Sichtbeton umhüllt

Das Wochenendhaus befindet sich auf einem bewaldeten Grundstück am Westufer des Scharmützelsees

Das Wochenendhaus befindet sich auf einem bewaldeten Grundstück am Westufer des Scharmützelsees

Wohnen/​EFH

Wochenendhaus in Bad Saarow

Profilierte Gebäudehülle aus WU-Beton

Das Wohnhaus befindet sich etwas zurückgesetzt von der Bernauer Straße

Das Wohnhaus befindet sich etwas zurückgesetzt von der Bernauer Straße

Wohnen/​EFH

Stadthaus B14 in Berlin

Sichtbeton auf sechs Ebenen

Im Haus der Stille konzentriert sich alles auf das Innenleben

Im Haus der Stille konzentriert sich alles auf das Innenleben

Wohnen/​EFH

House of Silence in Shiga

Raumgefüge aus Beton

Vier der insgesamt fünf Wohntürme aus hellem Sichtbeton

Vier der insgesamt fünf Wohntürme aus hellem Sichtbeton

Wohnen/​EFH

Maison L in Yvelines bei Paris

Wohntürme aus hellem Sichtbeton mit sägerauer Schalstruktur

Das Apartmenthaus liegt in einem unstrukturierten Viertel mit einer Bebauung aus Fabrikgebäuden, kleinen Wohnhäusern, einfachen Bars und Restaurants

Das Apartmenthaus liegt in einem unstrukturierten Viertel mit einer Bebauung aus Fabrikgebäuden, kleinen Wohnhäusern, einfachen Bars und Restaurants

Wohnen/​EFH

On the Corner – Wohnhaus in Youkaichi

Flickenteppich aus Glas, Granit und Sichtbeton in Blau und Türkis

Auf der Südseite des zweigeschossigen Baukörpers sind Wohn- und Arbeitsräume angeordnet

Auf der Südseite des zweigeschossigen Baukörpers sind Wohn- und Arbeitsräume angeordnet

Wohnen/​EFH

Haus Meyer in Groß Munzel

Anthrazitfarben durchgefärbte Sichtbetonfertigteile

Die Glasfassade des Spa ist zurückgesetzt, die Betonquader der Schlaf- und Wohnräume prägen den Charakter des Gebäudes

Die Glasfassade des Spa ist zurückgesetzt, die Betonquader der Schlaf- und Wohnräume prägen den Charakter des Gebäudes

Wohnen/​EFH

Ferienhaus in Kisami

Ortbetonquader an einem Hanggrundstück mit Meerblick

Die zur Quartiersstraße ausgerichtete Nordfassade zeigt sich überwiegend geschlossen

Die zur Quartiersstraße ausgerichtete Nordfassade zeigt sich überwiegend geschlossen

Wohnen/​EFH

Haus Roy in Schaffhausen/CH

Schwarzbraun glänzender Monolith aus Beton

Das Wohnhaus liegt am Rand einer Neubausiedlung zwischen Streuobstwiesen und altem Baumbestand

Das Wohnhaus liegt am Rand einer Neubausiedlung zwischen Streuobstwiesen und altem Baumbestand

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Esslingen

Raue Betonhaut mit eingeschnittenen Lichtbändern

Das Gebäude besteht aus einer einzigen langen Wand, die von Schlitzen durchbrochen, sich um den Grundriss legt

Das Gebäude besteht aus einer einzigen langen Wand, die von Schlitzen durchbrochen, sich um den Grundriss legt

Wohnen/​EFH

Slit House in Koka

Geschlitzter Sichtbeton

Die verglaste Südfassade lässt erahnen, welch komplexe Organisationsstruktur sich hinter ihr verbirgt

Die verglaste Südfassade lässt erahnen, welch komplexe Organisationsstruktur sich hinter ihr verbirgt

Wohnen/​EFH

Villa F in Uffenheim

Gläserne Betonwellen im Park

Wohnen/​EFH

View House in Rosario/RA

Betonfindling in der Grassteppe

Frontalansicht von der Straße

Frontalansicht von der Straße

Wohnen/​EFH

Haus Flora in Taichung/RC

Kunst und Wohnen in geschachteltem Sichtbeton

Gartenansicht bei Tag ...

Gartenansicht bei Tag ...

Wohnen/​EFH

Haus Schminke in Löbau

Sanierter Klassiker

Unten Glas, oben Kalksteinbeton

Unten Glas, oben Kalksteinbeton

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Küsnacht/CH

Kalksteinbetonkubus auf Glas

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Perl

Das Außen wird zum Innen

Der Koch- und Essbereich des Wohnhauses

Der Koch- und Essbereich des Wohnhauses

Wohnen/​EFH

Haus B-Hub in Lautrach

Innen glatt, außen gewellt

Eine Ecke an der Schmalseite des Gebäudes ist als Fenster ausgebildet

Eine Ecke an der Schmalseite des Gebäudes ist als Fenster ausgebildet

Wohnen/​EFH

Haus P. in Klosterneuburg/A

Dreieckige Betonklappen

Sichtbetonwürfel mit Fassadeneinschnitten

Sichtbetonwürfel mit Fassadeneinschnitten

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Engelsbrand

Sichtbeton im Landschaftsgarten

Wohnhaus aus Sichtbeton in Cainsdorf bei Zwickau

Wohnhaus aus Sichtbeton in Cainsdorf bei Zwickau

Wohnen/​EFH

Maison du Béton in Zwickau

Klare Geometrie aus hellem Sichtbeton

Betonröhren im Wald

Betonröhren im Wald

Wohnen/​EFH

Shell House in Karuizawa

Betonschalen im Wald

Wie eine Röhre ist der Baukörper ins leicht geneigte Terrain eingepasst

Wie eine Röhre ist der Baukörper ins leicht geneigte Terrain eingepasst

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Feithieren/CH

Röhre ins Tal

Wohn- und Essbereich an der verglasten Gartenseite

Wohn- und Essbereich an der verglasten Gartenseite

Wohnen/​EFH

Haus FL in Berlin

Raumzonen aus Sichtbeton

Wohnen/​EFH

Villa in Erlenbach/CH

Lasierter Sichtbeton

Skulpturaler Baukörper

Skulpturaler Baukörper

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Zürich/CH

Handbearbeitete Sichtbetonfassade

Konstruiert und natürlich

Konstruiert und natürlich

Wohnen/​EFH

Villa Ann in Särö/S

Beton und Glas

Gesamtansicht

Gesamtansicht

Wohnen/​EFH

Grünes Haus in Feldkirch

Sichtbeton im Innenraum

Außenansicht

Außenansicht

Wohnen/​EFH

Villa NM in Upstate New York/USA

Ausgebrannt

Außenansicht

Außenansicht

Wohnen/​EFH

Wohnhaus mit Atelier und Galerie in Chamoson/CH

Symbiose aus Naturstein und Beton

Wohnhaus in Linz/A

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Linz/A

Innen Beton, außen Materialmix

JETZT REGISTRIEREN

Digitales Fachwissen zum Bauen mit Beton: www.beton-webakademie.de

Partner-Anzeige