Shell House in Karuizawa

Betonschalen im Wald

Gallerie

Ein Ferienhaus inmitten der Wälder von Karuizawa, einer Gemeinde im Osten der japanischen Präfektur Nagano, zeugt von dem respektvollen Umgang mit der Natur. Unter dem Entwurfsgedanken "Koexistenz" bezog der japanische Architekt Kotaro Ide vom Büro Artechnic architects die bestehende Topographie des Baugrundes in den Neubau mit ein. Die Bauherren wünschten sich eine Villa für sich und ihre drei Kinder. Das Haus sollte den heißen Sommern und den kalten Wintern standhalten und eine Rückzugsmöglichkeit von der Stadt Nagano und dem stressigen Alltag bieten. Mit einer Highspeed-Bahn ist das Ferienhaus von dort aus schnell zu erreichen und kann entsprechend häufig genutzt werden. Das soll auch den hohen Ausbaustandard rechtfertigen.

Den Architekten beschäftigt das Nebeneinander von Natur und Architektur und die Frage, wie die vorhandene Umgebung von geometrischen Formen beeinflusst wird, bzw. wie die Form durch die bestehende Natur manipuliert werden kann. Wichtig ist ihm das Nebeneinander von Baukörper und Natur ohne sich in ihrer jeweiligen Existenz. zu beschneiden. Anstatt also die vorhandenen Bäume auf dem Grundstück zu fällen, plante er das Haus einfach um sie herum.

Zentrum des Bauwerkes bildet ein kreisrunder Innenhof, in dessen Mitte sich eine hohe Tanne befindet. Über ebenfalls kreisförmig geschnittene Terrassenstufen erfolgt der Übergang in das 1,40 über dem Waldboden liegende Innere des aus zwei ovalen Betonröhren zusammengefügten Hauses. Die röhrenartigen Schalen sind etwas versetzt zueinander angeordnet und unterscheiden sich in Größe und Höhe. Die kleinere ist eingeschossig und beinhaltet den Wohn- und Essbereich. In der größeren zweigeschossigen Röhre befindet sich unten der Schlafraum der Eltern, oben drei Kinderzimmer. Bullaugenartige Öffnungen sorgen für das nötige Tageslicht.

Trotz strenger Linienführung erzeugt die Geometrie der Röhren einen organisch geschwungenen Baukörper mit fließenden Übergängen. Außen- und Innenraum verschmelzen aufgrund der vollständig verglasten Seitenflächen. Die unter den Schalen geschützt liegenden Außenterrassen sind mit Ulin belegt, einem dunklen Teakholz.

Beton
Die Betonschalen erreichen an den Seiten eine Dicke von 75 cm, an der Decke 35 cm. Aufgrund dieser Materialstärken konnte auf Stützen oder tragende Wände in den Innenräumen verzichtet werden. Die Folge sind großzügige Räume, deren Dimensionen als Ganzes erlebbar sind.

In der Raumgestaltung wurde nichts dem Zufall überlassen - alles hat seinen Platz. Exakt eingepasste Einbaumöbel, die bis ins letzte Detail in das Gesamtkonzept der geschwungenen Betonflächen integriert sind, gewährleisten die notwendige Funktionalität. Die markante Krümmung der Wände dient als „natürliche Stütze“ für Sitzbänke, Sofas und Ablagen. Räumlicher Höhepunkt ist das Gemeinschaftsbad, das an das Schlafzimmer der Eltern anschließt. Mitsamt einer freistehenden Waschschale scheinen die Badmöbel aus der gewölbten Wand zu treten. Die handwerkliche Umsetzung grenzt an Perfektion, jede Kante scheint genau überlegt und ist millimetergenau ausgeführt.

Zwischen den Bäumen, den Betonröhren vorgelagert, befindet sich eine Halfpipe aus Beton. Auf ihr können die Kinder mit ihren Skateboards ganz ungestört ihre Runden drehen. Als Teil der gebauten Wohnskulptur besteht sie aus einer gegossenen homogenen Betonfläche die mit ihrer glatten hellen Oberfläche den gewollten Kontrast zur Natur herstellt.

Objektinformationen

Architekt: Kotaro Ide / Artechnic architects, Tokio
Projektbeteiligte: Naomi Kitayamo / Nao (Statik)
Standort: Karuizawa, District Kitasaku, Präfektur Nagano
Fertigstellung: 2008
Bildnachweis: Nacasa & Partner Inc., Tokio

Artikel zum Thema

Museu de les Ciencies Príncipe Felipe in Valencia, Architekt: Santiago Calatrava

Eigenschaften

Der Baustoff Beton und seine Eigenschaften

Beton zeichnet sich als vielfältig einsetzbarer Baustoff aus, der aufgrund seiner besonderen Eigenschaften die optischen,...

Betonschalentragwerk der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche in Bremen-Huchting (1971) nach Frei Otto

Schalenbau

Schalenkonstruktionen und ihre Architekten

Dünne Schalen sind hochleistungsfähige und hochempfindliche Tragwerke. Wegen ihrer komplizierten Anforderung an Statik, Geometrie...

Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart; Architekten: UN Studio

Betonarten

Sichtbeton

Als Sichtbeton werden Betonflächen bezeichnet, deren Oberflächen sichtbar bleiben und an deren Aussehen besondere Anforderungen...

Zum Seitenanfang

Einfache Form, wenige Materialien: das Wohnhaus ist auf das Wesentliche reduziert

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Weißensberg

Dämmbetonquader mit Glasfaserbewehrung

Einzelne, große Öffnungen auf drei Seiten des Hauses schaffen Bezüge zur umliegenden Landschaft, hier die Westansicht mit dem Eingang

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Vrhovlje

Kalksteinmauerwerk mit Betonverfüllung und abgetrepptes Sichtbetondach

Die Südfassade öffnet sich mit einer Glasfront zum See und wird von dünnen Betonscheiben gerahmt

Wohnen/​EFH

Wochenendhaus am Lübbesee bei Templin

Rauer Sichtbeton in idyllischer Landschaft

Die fünf Betonhäuser sind in einem losen Kreis auf der allseitig umbauten Parzelle angeordnet

Wohnen/​EFH

House for Trees in Ho-Chi-Minh-Stadt

Einfamilienhaus aus fünf Betonquadern mit Bambusstruktur

Auf dem Grundstück befand sich einst der Klostergarten von Benediktinermönchen

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Oberelchingen

Schnörkelloser Sichtbetonbau

Das auskragende Obergeschoss bildet eine Überdachung für den Eingang (Südansicht)

Wohnen/​EFH

Haus D in Ludwigsburg

Bündige Verglasungen in dunkel eingefärbtem Sichtbeton

Heller Sichtbeton, eine Lärchenholzverkleidung und ein asymmetrisches Satteldach prägen das Wohnhaus

Wohnen/​EFH

Haus F. in Regensburg

Stahlbetonfertigteilelemente, Lärchenholz und Sichtbeton im Innenraum

Ein Betonrahmen umschließt die Glasfront der Westfassade

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Ramat Hascharon

Strahlend weiße Villa aus Beton und Glas

In der Gesamtwirkung erscheint das Wohnhaus dank der großen Betonflächen und der Metallschiebeelemente geschlossen

Wohnen/​EFH

Casa Cubo in São Paulo

Stein-grauer Betonquader in grüner Oase

Fensterlos und wenig einladend zeigt sich das Wohnhaus zur Straße und zur Nachbarbebauung

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Braunschweig-Querum

Beigefarbener Sichtbeton mit sägerauer Brettstruktur

Strahlend weiß verputzt, liegt das Haus an einem Felshang unterhalb einer Burgruine

Wohnen/​EFH

Casa en la ladera de un Castillo in Ayora

Scharfkantiger Betonbau, weiß verputzt

Das Wohnhaus ist Teil eines privaten Stadtviertels, angrenzend an eine malerische Steppenlandschaft, die von einer Gebirgskette gesäumt ist

Wohnen/​EFH

Wohnhaus Sobrino in Mendoza

Wandscheiben aus Beton als tragende und gliedernde Elemente

Südansicht mit dem namensgebenden Bach im Vordergrund und der Garage rechts im Bild

Wohnen/​EFH

Haus am Bach in Urswil

Offenes Raumgefüge von Sichtbeton umhüllt

Das Wochenendhaus befindet sich auf einem bewaldeten Grundstück am Westufer des Scharmützelsees

Wohnen/​EFH

Wochenendhaus in Bad Saarow

Profilierte Gebäudehülle aus WU-Beton

Das Wohnhaus befindet sich etwas zurückgesetzt von der Bernauer Straße

Wohnen/​EFH

Stadthaus B14 in Berlin

Sichtbeton auf sechs Ebenen

Im Haus der Stille konzentriert sich alles auf das Innenleben

Wohnen/​EFH

House of Silence in Shiga

Raumgefüge aus Beton

Vier der insgesamt fünf Wohntürme aus hellem Sichtbeton

Wohnen/​EFH

Maison L in Yvelines bei Paris

Wohntürme aus hellem Sichtbeton mit sägerauer Schalstruktur

Das Apartmenthaus liegt in einem unstrukturierten Viertel mit einer Bebauung aus Fabrikgebäuden, kleinen Wohnhäusern, einfachen Bars und Restaurants

Wohnen/​EFH

On the Corner – Wohnhaus in Youkaichi

Flickenteppich aus Glas, Granit und Sichtbeton in Blau und Türkis

Auf der Südseite des zweigeschossigen Baukörpers sind Wohn- und Arbeitsräume angeordnet

Wohnen/​EFH

Haus Meyer in Groß Munzel

Anthrazitfarben durchgefärbte Sichtbetonfertigteile

Die Glasfassade des Spa ist zurückgesetzt, die Betonquader der Schlaf- und Wohnräume prägen den Charakter des Gebäudes

Wohnen/​EFH

Ferienhaus in Kisami

Ortbetonquader an einem Hanggrundstück mit Meerblick

Die zur Quartiersstraße ausgerichtete Nordfassade zeigt sich überwiegend geschlossen

Wohnen/​EFH

Haus Roy in Schaffhausen/CH

Schwarzbraun glänzender Monolith aus Beton

Das Wohnhaus liegt am Rand einer Neubausiedlung zwischen Streuobstwiesen und altem Baumbestand

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Esslingen

Raue Betonhaut mit eingeschnittenen Lichtbändern

Das Gebäude besteht aus einer einzigen langen Wand, die von Schlitzen durchbrochen, sich um den Grundriss legt

Wohnen/​EFH

Slit House in Koka

Geschlitzter Sichtbeton

Die verglaste Südfassade lässt erahnen, welch komplexe Organisationsstruktur sich hinter ihr verbirgt

Wohnen/​EFH

Villa F in Uffenheim

Gläserne Betonwellen im Park

Wohnen/​EFH

View House in Rosario/RA

Betonfindling in der Grassteppe

Frontalansicht von der Straße

Wohnen/​EFH

Haus Flora in Taichung/RC

Kunst und Wohnen in geschachteltem Sichtbeton

Gartenansicht bei Tag ...

Wohnen/​EFH

Haus Schminke in Löbau

Sanierter Klassiker

Unten Glas, oben Kalksteinbeton

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Küsnacht/CH

Kalksteinbetonkubus auf Glas

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Perl

Das Außen wird zum Innen

Der Koch- und Essbereich des Wohnhauses

Wohnen/​EFH

Haus B-Hub in Lautrach

Innen glatt, außen gewellt

Eine Ecke an der Schmalseite des Gebäudes ist als Fenster ausgebildet

Wohnen/​EFH

Haus P. in Klosterneuburg/A

Dreieckige Betonklappen

Sichtbetonwürfel mit Fassadeneinschnitten

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Engelsbrand

Sichtbeton im Landschaftsgarten

Wohnhaus aus Sichtbeton in Cainsdorf bei Zwickau

Wohnen/​EFH

Maison du Béton in Zwickau

Klare Geometrie aus hellem Sichtbeton

Betonröhren im Wald

Wohnen/​EFH

Shell House in Karuizawa

Betonschalen im Wald

Wie eine Röhre ist der Baukörper ins leicht geneigte Terrain eingepasst

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Feithieren/CH

Röhre ins Tal

Wohn- und Essbereich an der verglasten Gartenseite

Wohnen/​EFH

Haus FL in Berlin

Raumzonen aus Sichtbeton

Wohnen/​EFH

TDA House in Puerto Escondido

Rote Hängematten vor grauem Beton

Wohnen/​EFH

Villa in Erlenbach/CH

Lasierter Sichtbeton

Wohnen/​EFH

Mehrgenerationenhaus in Reutlingen

Weißbetonfassade mit homogener Oberfläche

Innenhof

Wohnen/​EFH

Biker-Wohnhaus in Tokio

Mit dem Motorrad in die Wohnung

Skulpturaler Baukörper

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Zürich/CH

Handbearbeitete Sichtbetonfassade

Gebäudeensemble am Hang

Wohnen/​EFH

Mulino - Haus am Luganer See/CH

Glas und Beton in altem Gemäuer

Konstruiert und natürlich

Wohnen/​EFH

Villa Ann in Särö/S

Beton und Glas

Helle Ortbetonfassade mit Pool

Wohnen/​EFH

Villa Ronco s Ascona/CH

Betonkubus mit Aussicht

Gesamtansicht

Wohnen/​EFH

Grünes Haus in Feldkirch

Sichtbeton im Innenraum

Einfamilienhaus am Genfer See

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Coppet/CH

Sichtbeton mit horizontaler Struktur

Horizontale in der Landschaft

Wohnen/​EFH

Haus 47°40´48´´N / 13°8´12´´E in Adnet/A

Schwebende Sichtbetonplatten

Wohnhauserweiterung mit Carport

Wohnen/​EFH

Haus D. in Oelde

Archaisch wirkender Betonkubus

Außenansicht

Wohnen/​EFH

Villa NM in Upstate New York/USA

Ausgebrannt

Außenansicht

Wohnen/​EFH

Wohnhaus mit Atelier und Galerie in Chamoson/CH

Symbiose aus Naturstein und Beton

Gartenansicht

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Chur

Monolithische Bauweise aus Wärmedämmbeton

Fassadenansicht

Wohnen/​EFH

Stadthaus in Tübingen

Betonoberflächen in Sichtbetonqualität

Außenansicht

Wohnen/​EFH

Wohn- und Geschäftshaus in Weimar

Ortbeton-Massivbau mit Materialwechsel in den Ausbauelementen

Außenansicht

Wohnen/​EFH

Wohn- und Geschäftshaus in Köln

Rüde geschalt und mit industrieller Beschichtung versehen

Straßenfassade

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Münster

Sichtbeton und angehängte Atrien

Außenansicht

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Norddeutschland

Beton-Musterhaus im Niedrigenergiestandard

Außenansicht

Wohnen/​EFH

Wohnhaus mit Atrium in Trier

Klare Kubatur in römischer Tradition und Sichtbeton

Auskragendes Winkeldach schützt großflächige Glasfassade

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Meisterschwanden/CH

Terracottarot eingefärbter Blähbeton

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Linz/A

Innen Beton, außen Materialmix

Beton auf der BAU 2017

Ob innovativer 3-D-Druck mit Beton oder
Sichtbeton mit berührungssensitiven
Oberflächen – das InformationsZentrum
Beton zeigt die Vielfalt des Baustoff

Partner