CUBE

Manfred Curbach (Hrsg.)

Neues Bauen mit Carbonbeton
Wasmuth & Zohlen Verlag 2022
242 Seiten
gebunden, 24,5 x 29 cm

Preis: 48 EUR

ISBN 978-3-8030-2372-8

Sie korrodiert nicht, kommt mit geringer Überdeckung aus und ist flexibler als ihr metallisches Pendant: die Carbonbewehrung. Trotz dieser Eigenschaften hat sie den Stahl immer noch nicht verdrängt. Wie sich mit den erdölbasierten Fasermatten bauen lässt, damit beschäftigte sich in den vergangenen acht Jahren das großangelegte Forschungsprojekt C³ – Carbon Concrete Composite. Zum Abschluss, im Herbst 2022, wurde am Rande des Dresdner TU-Campus ein Versuchsbau eingeweiht, dem sogar ein eigenes Buch gewidmet wurde: CUBE – Neues Bauen mit Carbonbeton.

Schon lange vor seiner Fertigstellung bekam der CUBE viel Aufmerksamkeit. Regionale Fernseh- und Radiosender berichteten genauso wie Lokal- und Fachpresse über den Baufortschritt unter der beeindruckenden Einhausung. Heraus kam allerdings kein Würfel, sondern eine Art Pavillon mit geschwungenen Dach- und Wandflächen. Wie es dazu kam, davon berichten verschiedene Beteiligte, insbesondere vom Institut für Massivbau der TU Dresden, sowie Professor Manfred Curbach. Er ist nicht nur Herausgeber des Buches, sondern auch Bauherr des Versuchsbaus.

Großformatig und reich bebildert wird der Bauprozess detailliert dargestellt. Begleitend beschreiben Wissenschaftler*innen und Ingenieur*innen die Arbeitsschritte und die zum Teil komplexen Bauteile. Es geht jedoch nicht nur um das Bauprojekt selbst: Von der Entwicklung von Beton und Carbonbeton ist genauso zu lesen wie von den verschiedenen Bauten, bei denen der Spezialbeton bereits zum Einsatz kam. Auch über die Möglichkeiten der Trennung und Weiterverwendung des Baustoffs wird reflektiert. Damit gibt das Buch auch einen Überblick über den aktuellen Stand der deutschen Carbonbeton-Forschung.

Fachwissen zum Thema

Die Bewehrung geht einen Verbund mit dem Beton ein, um dessen Tragwirkung zu verstärken.

Die Bewehrung geht einen Verbund mit dem Beton ein, um dessen Tragwirkung zu verstärken.

Bewehrung

Aufgaben der Bewehrung

Die Bewehrung sorgt dafür, das Betonbauteile nicht nur Druck-, sondern auch Zugkräfte aufnehmen können.

Bei der Herstellung von Textilbeton werden Fasern in Form von Matten, Gelegen oder Geweben in den Beton integriert.

Bei der Herstellung von Textilbeton werden Fasern in Form von Matten, Gelegen oder Geweben in den Beton integriert.

Betonarten

Textilbeton

Der Verbundwerkstoff ist korrosionsunempfindlich und erlaubt eine Menge Beton einzusparen. 

Bauwerke zum Thema

Im Herbst 2022 endete das Forschungsprojekt C3 – Carbon Concrete Composite. Zum Abschluss wurde im Umfeld des Campus der TU Dresden der Versuchsbau CUBE eröffnet.

Im Herbst 2022 endete das Forschungsprojekt C3 – Carbon Concrete Composite. Zum Abschluss wurde im Umfeld des Campus der TU Dresden der Versuchsbau CUBE eröffnet.

Sonderbauten

Carbonbetonbau CUBE in Dresden

Alternativen zur Stahlbewehrung sind gefragt. Ob Carbonfasern dazugehören, soll der Versuchbsbau eines großangelegten Forschungsprojekts zeigen.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
BauNetz Wissen Beton sponsored by:
Deutsche Zement- und Betonindustrie vertreten durch das
InformationsZentrum Beton | Kontakt 0211 / 28048–1 | www.beton.org
Zum Seitenanfang

Beton & Nicht-Betonneu

Wo hochwertige Betonoberflächen gefragt sind, kommen Felix Sommer und sein Team zum Einsatz. In seinem Buch erzählt er sechs Projektgeschichten.

100 Contemporary Concrete Buildings

Der Titel ist Programm: In 100 Contemporary Concrete Buildings hat der Autor Philip Jodidio 100 jüngere Bauwerke aus aller Welt –...

7. Kolloquium Erhaltung von Bauwerken

Der Tagungsband versammelt Erfahrungen bei der Planung und Umsetzung von Instandsetzungen sowie neue Verfahren, Materialien und Untersuchungsmethoden beim Bauen im Bestand.

Architektonisches Potential von Dämmbeton

In den letzten Jahren wurden in der Fachpresse wiederholt Gebäude gezeigt, deren Außenhüllen aus homogenem Dämmbeton oder...

Architektur der 1950er bis 1970er Jahre im Ruhrgebiet

Der innovative Geist der Wirtschaftswunderjahre fand im Ruhrgebiet in zahlreichen Bauwerken seinen Ausdruck.

Atlas Moderner Betonbau

Im Baunetz Wissen Beton ein Buch vorzustellen, das die gleichen Themen behandelt wie unser Fachlexikon, ist ein wenig, wie Eulen...

Ausgezeichneter Wohnungsbau

Die Publikation zum Award Deutscher Wohnungsbau erläutert, dass Geschosswohnungsbau durchaus mit hohem architektonischen Anspruch einhergehen kann.

Basics Betonbau

Neben mächtigen Konstruktionsatlanten mag das Büchlein wie ein Leichtgewicht wirken: In Basics Betonbau geht es aber auch nicht...

Bauen mit Betonfertigteilen im Hochbau

Betonfertigteile kommen mittlerweile in allen Baubereichen zum Einsatz: sei es im Brücken-, Straßen- oder Kanalbau, sei es im...

Best of Detail Beton / Concrete

In der Zeitschrift Detail werden jeden Monat beispielhafte Projekte zu einem bestimmten Thema mit wenigen Worten, dafür jedoch mit...

Beton

Auf 184 Seiten fasst die hochwertige Publikation die Ergebnisse des Architekturpreises Beton 2020 zusammen.

Beton 17

Alle vier Jahre vergibt Betonsuisse Marketing den Architekturpreis Beton sowie einen Förderpreis für Jungarchitekten. Der...

Beton und Biotop

Großprojekte versus ökologische Räume: Die Landschaftsarchitektur der Zeit zwischen 1960 und 1980 war zum einen geprägt vom...

Betonbauwerke für die Zukunft

Der Titel des Buches Betonbauwerke für die Zukunft könnte in die Irre leiten. Denn es geht darin nicht um visionäre Entwürfe,...

Betone der Zukunft – Herausforderungen und Chancen

Die Baubranche auch nur in geringem Maßstab zu verändern ist ein gewaltiges Vorhaben, das langen Vorlauf erfordert. Manche...

Betoninstandsetzung

Sind Bauteile oder Bauwerke aus Beton und Stahlbeton aufgrund der Herstellung, Nutzung oder Lage in ihrer Erscheinung oder...

Betonkalender 2024

Die zwei Bände der 113. Ausgabe enthalten unter anderem Beiträge zum Hochhausbau und digitalen Planen.

Betonprüfung Kompakt

33 genormte und nicht genormte Prüfverfahren sind in der zweiten Auflage dieses Fachbuchs versammelt.

Bewertung und Verstärkung von Stahlbetontragwerken

Zweite aktualisierte Version von Werner Seims 2007 erschienenen Buch zur Tragwerksplanung im Bestand.

Blaibach

Das Konzerthaus und die umgestaltete Ortsmitte des Dorfes im Bayerischen Wald stehen beispielhaft für einen gelungenen Strukturwandel.

Brutalism as Found

Die Stimmen der Hausgemeinschaft von Robin Hood Gardens treffen auf sozial- und baupolitische Kontexte und ihre Konsequenzen für das Leben in der brutalistischen Betonarchitektur.

Candela Isler Müther

Belebt von zahlreichen Fotografien und Plänen bietet das Werk fundierte Einblicke in das Schaffen der Protagonisten des Betonschalenbaus der Nachkriegszeit.

Concrete

Von Ergolding bis Santa Fe reichen die Orte, an denen das Redaktionsbüro van Uffelen Betonarchitektur ausfindig gemacht und für...

Concrete Architecture & Design

Seine günstige Form- und Verarbeitbarkeit, die hohe Trag- und Widerstandsfähigkeit sowie die Möglichkeit der industriellen...

Concrete – Fotografie und Architektur

Schon Walter Benjamin stellte fest: „Jeder wird die Beobachtung haben machen können, wie viel leichter ein Bild, vor allem aber...

Concrete – from Ancient Origins to a Problematic Future

Kein Fachbuch im klassischen Sinn, sondern eine lebendige Erzählung, die versucht, die Bedeutung von Beton aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

CUBE

Anhand der Geschichte eines Versuchsbau wird ein Überblick über den aktuellen Stand der deutschen Carbonbeton-Forschung gegeben.

Dauerhaftigkeit von Beton

Für die Beurteilung der Gebrauchsfähigkeit eines Bauwerks aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton ist der Widerstand gegen die...

DDR-Architektur

Der Bildband versammelt einen Querschnitt der Baukunst aus 40 Jahren DDR und präsentiert neben den Ikonen auch weniger bekannte Werke.

Die Ästhetik der Platte

Auch eine Generation nach dem Zerfall der Sowjetunion ist das weite Feld des dortigen industriell vorgefertigten seriellen...

Die vergessenen Alternativen

Mit dem Strukturalismus und dem New Brutalism entwickelten sich in den 1950er-Jahren Gegenbewegungen zum reinen Funktionalismus.

Elementwände im drückenden Grundwasser

Wasserundurchlässige Bauwerke gehören zu den besonders anspruchsvollen Konstruktionen im Bauwesen. Das Buch Elementwände im...

Eurocode 2 für Deutschland

Für Entwurf, Bemessung und Konstruktion von Hoch- und Ingenieurbauten aus Beton, Stahlbeton und Spannbeton gelten die Normen des...

Fascination Concrete

Mit Projektbeispielen aus aller Welt zeigt die Publikation einen Querschnitt des aktuellen Bauens mit Beton.

Faserbetone für Tragwerke

Von den europäischen und nationalen Normen immer noch zögerlich angenommen, eröffnet der Einsatz von Faserbetonen neue...

Flugdach, Faltwerk, Fertigteile

Der bauliche Umgang mit Denkmalen der 1950er- bis 1980er-Jahre steht im Fokus der Publikation, die einen tiefen Einblick in die Praxis der Denkmalpflege erlaubt.

Frühe Eisenbetonkonstruktionen in Berlin, 1880-1918

Die Autorin erläutert in ihrer Dissertation historische Hintergründe, befasst sich mit der Etablierung des Baustoffs und stellt ausgewählte Tragwerke vor.

Fugenabdichtung bei WU-Bauwerken aus Beton

Wasserundurchlässige Bauwerke aus Beton, die so genannten Weißen Wannen, haben in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung...

Gelebte Utopie

Die Architektur, Planung und Rezeption einer Grazer Terrassenhaussiedlung wird in diesem Buch umfassend beleuchtet.

Handbuch Betonkernaktivierung – Planung, Bau, Betrieb

Obwohl die Zahl der Gebäude, die eine Betonkernaktivierung zur Temperaturrregelung nutzen, stetig wächst, widmen sich bisher nur...

Handbuch der Betonprüfung

Nicht nur das Auswasch- und das Knetbeutelverfahren werden in diesem Standardwerk für Baustoffprüfer*innen behandelt.

Heroic

Die 1960er und 1970er Jahre waren eine Zeit, in der Städte rund um den Globus in großem Maßstab erweitert und in Teilen neu gebaut...

Hochwasserschutz und zementgebundene Baustoffe

Sachschäden durch Wasser können nach den Hochwasserereignissen der letzten Jahre beträchtliche Dimensionen erreichen. Neben den...

Illustrierte Geschichte des Zements und Betons

Mit dem reich bebilderten Buch lässt sich historischen Schauplätzen, prägenden Entdeckungen und sich verändernden Bauprozessen nachspüren.

Infraleichtbeton – Entwurf, Konstruktion, Bau

Im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojekts werden an der Technischen Universität Berlin seit 2006 die Eigenschaften von...

Instandhaltung von Stahlbeton

Auf über 700 Seiten werden Grundlagen und Entscheidungshilfen zur Beseitigung von Mängeln und Schäden vermittelt.

Le Corbusier und die Unité d’Habitation, Typ Berlin

Die Querelen bei der Planung und Ausführung der Unité d’Habitation in Berlin hält dieses unterhaltsame Büchlein in Form von Originalbriefen und Zeitungsartikeln fest.

Le Corbusier: Béton Brut und der unbeschreibliche Raum, 1940 –1965

Mehr als tausend zum Teil völlig unbekannte Aufzeichnungen, Fotografien, Skizzen und Briefe haben Roberto Gargiani und Anna...

Made of Beton

Die Verbindung von bautechnischem Inhalt und originellen Layout ist eher ungewöhnlich. Bei dem vorliegenden Werk wurde dieser...

massiv robust bewehrt

Detaillierte Infos zu den vorgestellten Betontragwerken rücken in dem Buch auch den Prozess der Entstehung ins Blickfeld.

Mineralische Baustoffe

Der Leitfaden behandelt die Herkunft und Eigenschaften mineralischer Baustoffe und widmet sich Schädigungsprozessen sowie gängigen Analyse- und Instandsetzungsmethoden.

Modern Forms

Einige sammeln Briefmarken oder Pokémon, Nicolas Grospierre sammelt Bauten der Moderne. Oder genauer: er hält sie auf seinen...

Nach der Kernkraft

Nachnutzen statt Rückbauen: Hürden und Potenziale der Kraftwerkskonversion wurden an der Universität Kassel untersucht.

Nachhaltiges Bauen mit ultra-hochfestem Beton

Ultra-Hochleistungsbeton (UHPC) ist ein sehr gefügedichter Beton mit einer stahlähnlichen Druckfestigkeit von bis zu 250 N/mm² und...

Neue Entwicklungen im Betonbau

Die Weiterentwicklung von Normen und Innovationen auf dem Weg in die Praxis bilden den Schwerpunkt des Tagungsbandes.

Neue Herausforderungen im Betonbau

Gegenwärtige Tendenzen des Betonbaus, baurechtliche Aspekte und Hinweise für die Praxis sind Thema des Buches Neue...

Opus Moderne

Glatt geschalte Sichtbetonwände gelten bei Bauwerken der Moderne als Ausdruck einer puristischen Ästhetik. Der Kölner Architekt...

Parkdecks

Hochgaragen, Dachparkdecks und Tiefgaragen unterliegen besonders hohen Beanspruchungen. Die Belastungen liegen u.a. in der Größe...

Pier Luigi Nervi

1891 als Sohn eines Postbeamten in der Lombardei geboren, besuchte Pier Luigi Nervi zunächst die Ingenieurschule in Bologna....

Rissbilder und Rissbreiten im Stahlbetonbau

Risse gehören zum Stahlbetonbau dazu. Warum das so ist und ab wann es doch Grund zur Sorge gibt, wird in diesem Buch erläutert.

Rissbildungen im Stahlbetonbau

Im Stahlbetonbau gehören Risse zu den unvermeidbaren Erscheinungen. Die Kunst besteht darin, die Rissbreiten möglichst gering zu...

Risse in Beton und Mauerwerk

Durch innere Spannungen und äußere Kräfte, die auf ein Beton- oder Mauerwerksbauteil wirken, entstehen Risse. Zwar sehen sie oft...

Sacred Concrete

Das Werk mit seiner umfassenden Darstellung von Le Corbusiers Kirchenarchitektur ist in zweiter Auflage erschienen.

Schäden an Außenwandfugen im Beton- und Mauerwerksbau

In der Fachbuchreihe Schadensfreies Bauen beschreiben Sachverständige die häufigsten Bauschäden, ihre Ursachen sowie die...

Schäden an wasserundurchlässigen Wannen und Flachdächern aus Beton

Der 2. Band der Serie "Schadensfreies Bauen" behandelt das Verhalten von Stahlbeton unter Wassereinwirkung und den Möglichkeiten...

Schedlberg

Die Werkmonografie zu dem von Peter Haimerl umgebauten Waidlerhaus ist ein poetisches Bilderbuch, das Kunst und Architektur vereint.

Schutz und Instandsetzung von Stahlbeton

Bereits die Gliederung macht klar, dass es sich bei dem vorliegenden Werk Schutz und Instandsetzung von Stahlbeton in erster Linie...

Sichtbeton-Mängel

Obwohl seit vielen Jahren ein beliebtes Gestaltungselement in der Architektur, kommt es bei Sichtbeton immer wieder zu...

SOS Brutalismus

Angefangen hat es im Netz: Seit Oktober 2015 wird in sozialen Medien der Hashtag #SOSBrutalism für Bauten des Brutalismus...

Spannbetonbauwerke

Der vierte Band der Handbuchreihe für den Beton-, Stahlbeton-, und Spannbetonbau beinhaltet fünf ausgewählte Beispiele zur...

Stahlbetonbau-Praxis nach Eurocode 2

Neue Inhalte und Kenntnisse der Bemessung und der konstruktiven Durchbildung von Stahlbetontragwerken basierend auf dem Eurocode 2...

StauWerke

Der Bildband des Fotografen Simon Walther ist eine Hommage an die großen Mauern der Kraftwerke, die die Schweizer Alpenregion prägen.

Technik des Sichtbetons

Den aktuellen technischen Stand bei der Planung und Ausführung von sichtbar bleibenden Betonflächen behandeln die Autoren vom...

The Icelandic Concrete Saga

Vom Torfhaus zum Zementwerk: Was der Baustoff Beton auf der Insel am Rande Europas auslöste, wird in diesem Buch nacherzählt.

The Renewal of Dwelling

Mehr als 50 Wohnsiedlungen und -bauten der europäischen Nachkriegsjahrzehnte werden in diesem Buch vorgestellt.

This Brutal World

Weder Epochenschau noch Forschungskompendium: This Brutal World ist vielmehr ein Bildband, der einem subjektiv empfundenen...

Tragwerke aus Beton

Im Jahr 2012 hat das neue Regelwerk zur Bauausführung im Beton- und Stahlbetonbau in Deutschland, das sich aus der europäischen...

Vom seriellen Plattenbau zur komplexen Großsiedlung

Ist das ein Bau der Typenreihe Q7? Einen Überblick über die Genealogie der Plattenbauten und städtische Transformationen in der DDR liefern die zwei Bände dieses Fachbuchs.

Was der Architekt vom Stahlbeton wissen sollte

Bauarbeiter, die eine Deckenbewehrung an der Villa Figari in Genua einbauen, zeigt das 1903 entstandene Foto auf dem Buch Was der...

Weiße Wannen – einfach und sicher

Weiße Wannen sind wirtschaftliche Konstruktionen, die gleichzeitig tragende und abdichtende Funktionen übernehmen können. Im Buch ...

Wiederverwendung von Betonverbundsteinen

Anhand eines Mockups erprobten Studierende der ETH Zürich, welches zweite Leben Universal-Verbundpflastersteine erwarten könnte. Ihre Erkenntnisse sind in diesem Buch gebündelt.

Wohnen für alle

Robert Liebscher weiß wovon er schreibt. Geboren in Karl-Marx-Stadt, dem heutigen Chemnitz, hat er die Plattensiedlungen der...

JETZT REGISTRIEREN

Digitales Fachwissen zum Bauen mit Beton: www.beton-webakademie.de

Partner-Anzeige