Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Carbonbeton

Betone, bei denen die Bewehrung aus Carbon besteht. Dabei ist es gleichgültig, ob es sich dabei um Stäbe oder textile Gelege handelt. Wenn letzteres der Fall ist, handelt es sich gleichzeitig um eine Art von Textilbeton.

Carbon ist korrosionsunempfindlich. Daher wird nur eine geringe Betonüberdeckung der Bewehrung benötigt. Durch die geringere Dicke kann massiv Beton eingespart werden. Gleichzeitig entstehen schlanke und hochtragfähige Bauteile.

Bildnachweis: C³ – Carbon Concrete Composite / Jörg Singer

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Rostflecken auf der Fassade der Akademie der Künste am Berliner Hanseatenweg

Rostflecken auf der Fassade der Akademie der Künste am Berliner Hanseatenweg

Schäden

Chemische Prozesse

Bauausführungsfehler führen in den meisten Fällen zu einer Korrosion der Bewehrung. Dies hat neben optischen Fehlern auch...

Bei der Herstellung von Textilbeton werden Fasern in Form von Matten, Gelegen oder Geweben in den Beton integriert.

Bei der Herstellung von Textilbeton werden Fasern in Form von Matten, Gelegen oder Geweben in den Beton integriert.

Betonarten

Textilbeton

Der Verbundwerkstoff ist korrosionsunempfindlich und erlaubt daher die Herstellung von dünnwandigen Bauteilen sowie filigranen Konstruktionen. 

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
BauNetz Wissen Beton sponsored by:
Deutsche Zement- und Betonindustrie vertreten durch das
InformationsZentrum Beton | Kontakt 0211 / 28048–1 | www.beton.org
Zur Glossar Übersicht

65 Einträge