Einfamilienhaus AK3 in Sinzig

Fassade aus Kunststoffen, Kupfer und selbstreinigendem Sonnenschutzglas

Zwischen Bonn und Koblenz an Rhein und Ahr liegt die Stadt Sinzig. Hier entstand nach Plänen des Architekten Florian Hertweck auf einem 600 m² großen Grundstück das Einfamilienhaus AK3. Aufgrund seiner Hanglage bietet es einen weiten Blick über das Rheinland. Aufgeteilt in drei Bereiche unterschiedlicher Nutzungen, die auch von außen ablesbar sind, verfügt es über eine Wohnfläche von 275 m².

Gallerie

Während sich der untere Gebäudeteil mit den Kinderzimmern, einem Bad und einem Büro in den Boden eingräbt und nur zum Hang hin öffnet, ist das darüberliegende Geschoss rundum verglast. Es beherbergt einen 145 m² großen Wohnraum, in dem alle gemeinschaftlichen Aktivitäten wie Kochen, Essen, Spielen, usw. stattfinden können. Durchdrungen wird der offene Bereich von zwei geschlossenen Kernen, von denen einer den Eltern und der andere den Kindern zugeordnet ist. In ihnen befinden sich die Treppenaufgänge, im „Eltern-Kern“ auch eine Umkleide. In die äußere Verkleidung aus Teak-Furnier sind Regale und eine Liege integriert. Die beiden Kerne ermöglichen es sowohl den Kindern als auch den Eltern, ungestört in ihre jeweiligen Bereiche im Haus zu gelangen.

Über dem gläsernen Gebäudeteil sind in drei Boxen das Zimmer der Eltern, ein dazugehöriges Badezimmer und der Treppenaufgang zur großen gemeinschaftliche Terrasse untergebracht. Von außen fast vollständig verschlossen, sind zwei der Boxen mit großformatigen dunkelbraunen Platten auf Basis thermohärtender Harze umhüllt. Die Fassade der mittleren Box - das Elternschlafzimmer - ist mit Kupferelementen gestaltet. Ihre goldene Oberfläche resultiert aus einer Kupfer-Aluminium-Legierung.

Die drei Ausstülpungen sind so gruppiert, dass sie Sichtschutz von den benachbarten Wohnhäusern auf die Terrasse bieten. Daneben haben sie auch eine energetische Funktion: indem sie als natürlicher Entlüfter fungieren (die Fenster können von jeder Stelle im Haus elektrisch bedient werden) und in Verbindung mit der Wärmepumpe, die im Sommer auf Kühlung umgeschaltet werden kann, eine Klimaanlage überflüssig machen. Dabei kam es im Winter schon häufig dazu, dass sich bei -16°C Außentemperatur die Heizung automatisch abgeschaltet hat, da die Sonnenstrahlen das Haus ausreichend aufgewärmt haben.

Glas
50 m lang ist die raumhohe Glasfassade auf der mittleren Ebene. Die Pfosten-Riegel-Holzkonstruktion aus gebeizter Fichte/Tanne mit 6 x 16 cm starken Profilen wurde vom Schreiner angefertigt und bodenbündig eingebaut. Von außen sind die schmalen Profile mit einer Verkleidung aus eloxiertem Aluminium versehen.

Damit sich die Räume im Sommer nicht zu sehr aufheizen und im Winter nur so wenig Wärme wie möglich durch die großen Fensterflächen verloren geht, wählte der Architekt eine Sonnenschutzverglasung. Sie bietet bei niedriger Gesamtenergiedurchlässigkeit einen der Jahreszeit angemessenen Wärmeschutz. Gleichzeitig ist sie hoch lichtdurchlässig. Der U-Wert der Verglasung beträgt 1,0 W/m²K.

Darüber hinaus sorgt eine Titandioxid-Beschichtung auf der Außenseite des Isolierglases für selbstreinigende Eigenschaften. Die An- und Durchsicht bleibt durch die Selbstreinigung deutlich länger ungetrübt als bei herkömmlichen Verglasungen. Der Grund dafür ist die zweistufige Wirkungsweise der Beschichtung. Mithilfe der UV-Strahlung des Sonnenlichts löst sie organische Verschmutzungen auf der Glasoberfläche, die dann mit dem nächsten Regen abgespült werden. Die wasseranziehende Eigenschaft der Beschichtung verstärkt dabei die Reinigungswirkung des Regenwassers.

Bautafel

Architekten: hdm architects, Florian Hertweck, Remagen
Projektbeteiligte: Tietz, Remagen (Rohbau); Trespa, Frechen und KME, Osnabrück (Fassadenplatten); Siegler, Bürstadt (Kupfereinkleidung); Guttmann Fassadensysteme, Weißenburg (Aluminiumprofilsystem); Kreuzberg, Gelsdorf (Schreiner u. Fensterbauer)
Bauherr: Familie Meis
Standort: Sinzig
Fertigstellung: 2009
Bildnachweis: Studio Holger Jacobs, Berlin

Fachwissen zum Thema

Magnetron-Beschichtungsanlage

Magnetron-Beschichtungsanlage

Glasbearbeitung

Beschichtungen von Glas

Beschichtungen auf Glasoberflächen werden in Dünnfilm- und Dickfilmschichten unterteilt. Während erstere Schichtdicken von < 1µm...

Sonnenschutzverglasung der Aachen Münchener Versicherung in Aachen (Kadawittfeldarchitektur, Aachen)

Sonnenschutzverglasung der Aachen Münchener Versicherung in Aachen (Kadawittfeldarchitektur, Aachen)

Bauphysik

Sonnenschutz: Sonnenschutzgläser

Ebenso wie bei Wärmedämmverglasungen sind heute bei Sonnenschutz-Isoliergläsern hauchdünne Low-E-Beschichtungen aus Edelmetallen...

Je höher der Wärmedurchgangskoeffizient, desto schlechter ist die Wärmedämmeigenschaft eines Bauteils

Je höher der Wärmedurchgangskoeffizient, desto schlechter ist die Wärmedämmeigenschaft eines Bauteils

Bauphysik

Wärmeschutz: U-Wert Wärmedurchgangskoeffizient

Der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) ist der wichtigste Wert für Wärmedämmgläser und wichtiger Bestandteil für die Nachweise...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
BauNetz Wissen Glas sponsored by:
Saint-Gobain Glass Deutschland
Zum Seitenanfang

Ein modener Anbau aus Glas und Beton ergänzt die historische Villa am Gardasee.

Ein modener Anbau aus Glas und Beton ergänzt die historische Villa am Gardasee.

Wohnen

Anbau einer Villa am Gardasee

Maximale Offenheit durch versenkbare Verglasungen

Mit dem Cloaked House in Marco de Canaveses schuf das Architekturbüro 3r Ernesto Pereira ein Ferienhaus, dessen Bewohner sich mit der bewaldeten Umgebung verbunden fühlen können

Mit dem Cloaked House in Marco de Canaveses schuf das Architekturbüro 3r Ernesto Pereira ein Ferienhaus, dessen Bewohner sich mit der bewaldeten Umgebung verbunden fühlen können

Wohnen

Cloaked House in Marco de Canaveses

Raumhohe Verglasungen stellen Verbindung zur Natur her

Den klassischen Aufbau eines Alpenhauses interpretieren Mia2 Architekten beim sogenannten Haus mit Giebel in Roßleithen zeitgemäß

Den klassischen Aufbau eines Alpenhauses interpretieren Mia2 Architekten beim sogenannten Haus mit Giebel in Roßleithen zeitgemäß

Wohnen

Haus mit Giebel in Roßleithen

Überdimensionale Hebeschiebetüren mit 3-Fach Isolierverglasung

Der neue Henninger Turm von Meixner Schlüter Wendt Architekten ragt 140 Meter in den Himmel

Der neue Henninger Turm von Meixner Schlüter Wendt Architekten ragt 140 Meter in den Himmel

Wohnen

Henninger-Turm in Frankfurt

Pixelfassade mit 90 Fenstertypen und aufgesetztem Glaszylinder

Die Skyline von New York wird seit 2017 auch durch die American Copper Buildings geprägt

Die Skyline von New York wird seit 2017 auch durch die American Copper Buildings geprägt

Wohnen

American Copper Buildings in New York

Glasbrücke mit spektakulärer Aussicht

Das Wohnhaus Herenhuis reiht sich auf schmaler Parzelle in eine 1920er-Jahre-Siedlung in Den Haag ein und wurde kürzlich von Cepezed Architekten umgestaltet

Das Wohnhaus Herenhuis reiht sich auf schmaler Parzelle in eine 1920er-Jahre-Siedlung in Den Haag ein und wurde kürzlich von Cepezed Architekten umgestaltet

Wohnen

Wohnhaus Herenhuis in Den Haag

Glasfassade mit zweigeschossiger Schwenktür

Das Wohnhaus The Double liegt an einer Hauptverkehrsstraße am östlichen Rand des Stadtzentrums von Amsterdam

Das Wohnhaus The Double liegt an einer Hauptverkehrsstraße am östlichen Rand des Stadtzentrums von Amsterdam

Wohnen

Wohnhaus The Double in Amsterdam

Vorgehängte hinterlüftete Fassade aus strukturierten Glasschindeln

Der Glasquader ist lediglich über ein v-förmiges Stützenpaar sowie einen Erschließungskern mit dem Boden verbunden

Der Glasquader ist lediglich über ein v-förmiges Stützenpaar sowie einen Erschließungskern mit dem Boden verbunden

Wohnen

Villa Kogelhof in Noord-Beveland

Kompromisslos gläsern

Von der Form einfach, verschmilzt der eingeschossige Baukörper mit der Umgebung

Von der Form einfach, verschmilzt der eingeschossige Baukörper mit der Umgebung

Wohnen

Mirror House in Almere

Einwegspiegelfassade

Das Zoofenster vom Breitscheidplatz aus gesehen zwischen Gedächtniskirche (links) und der Baustelle des Bikini-Hauses (rechts)

Das Zoofenster vom Breitscheidplatz aus gesehen zwischen Gedächtniskirche (links) und der Baustelle des Bikini-Hauses (rechts)

Wohnen

Zoofenster mit Hotel Waldorf Astoria in Berlin

Luxushotel mit Tarnkappe: Radar-reflexionsdämpfendes Glas

Das Wohnhaus liegt inmitten des angesagten Stadtviertels Grünerløkka

Das Wohnhaus liegt inmitten des angesagten Stadtviertels Grünerløkka

Wohnen

Wohnhaus Korsgata 5 in Oslo

Fenster zum Hof

Der enge Innenhof mit seiner neuen Glasfassade

Der enge Innenhof mit seiner neuen Glasfassade

Wohnen

Baroque Court Apartments in Ljubljana

Saniertes Gebäudeensemble mit neuer Structural-Glazing-Fassade

Die gläserne Hülle lässt das Baumhaus fast zwischen den Bäumen verschwinden

Die gläserne Hülle lässt das Baumhaus fast zwischen den Bäumen verschwinden

Wohnen

Mirrorcube in Harads

Schlafen im gläsernen Baumhaus

Eine farblich wechselnde Beleuchtung erzeugt immer neue Lichtstimmungen auf der Außenhülle des Gebäudes

Eine farblich wechselnde Beleuchtung erzeugt immer neue Lichtstimmungen auf der Außenhülle des Gebäudes

Wohnen

Wohnhaus in Bilzen

Leben hinter Glas

Ein glitzerndes Glasmosaik überzieht die Süd- und Westfassade des 23-geschossigen Wohnturms

Ein glitzerndes Glasmosaik überzieht die Süd- und Westfassade des 23-geschossigen Wohnturms

Wohnen

Apartmenthaus in New York

1.650 Fenstervariationen

Modulare Bauweise aus luftigen Glaskonstruktionen

Modulare Bauweise aus luftigen Glaskonstruktionen

Wohnen

Wohn- und Geschäftshaus in Hamburg

Sonnenschutzglas mit neutraler An- und Durchsicht

Wohnhaus im Französischen Viertel in Tübingen

Wohnhaus im Französischen Viertel in Tübingen

Wohnen

Mehrfamilienhaus in Tübingen

Balkone aus Glas

Die Villa liegt inmitten eines Douglasienwaldes

Die Villa liegt inmitten eines Douglasienwaldes

Wohnen

Villa in Ede/NL

Glashülle für ein Maximum an Licht und Ausblick

Transparente Schallschutzwand aus Profilglas

Transparente Schallschutzwand aus Profilglas

Wohnen

Wohnen am Mittleren Ring in München

Gläserne Schallschutzwand

Außenansicht während des Wettbewerbs in Washington D.C.

Außenansicht während des Wettbewerbs in Washington D.C.

Wohnen

Solares Plus-Energie-Musterhaus in Washington D.C.

Energieerzeugung durch photovoltaische Schindeln

Die Villa öffnet sich zur Natur, nur nach Norden ist sie weitgehend geschlossen

Die Villa öffnet sich zur Natur, nur nach Norden ist sie weitgehend geschlossen

Wohnen

Haus Berkel in Veenendaal

Lichtdurchfluteter Glasriegel

Wohnen hinter Glas

Wohnen hinter Glas

Wohnen

Temple de l'Amour II bei Avallon

Pavillon aus tragendem Glas

Außenansicht des Schlosses mit Glasdach

Außenansicht des Schlosses mit Glasdach

Wohnen

Schloss Juval in Südtirol

Gelenkig gelagertes Glasdach

Straßenansicht - auf dieser Seite ist das Haus zweigeschossig

Straßenansicht - auf dieser Seite ist das Haus zweigeschossig

Wohnen

Einfamilienhaus AK3 in Sinzig

Fassade aus Kunststoffen, Kupfer und selbstreinigendem Sonnenschutzglas

Fabelhaftes Glas

Ob Float, ESG, VSG, Gussglas oder
Spiegel: Glas Online konfigurieren und
direkt bestellen war noch nie so einfach

Partner-Anzeige