WTA-Merkblätter zu Bauinstandsetzung und Denkmalpflege

Technische Regeln u.a. zur Luftdichtheit, zur Fachwerkinstandsetzung, zum Feuchte- und Brandschutz

Ob es um Schädlinge geht, um die Dekontamination von durch Holzschutzmittel belastetem Holz, die Ertüchtigung von Holzbalkendecken oder den Brandschutz – die Merkblätter der Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege WTA enthalten praxisorientierte Informationen über Vorgehensweisen bei der Instandsetzung und Sanierung von Gebäuden. Mit dem Baustoff Holz befassen sich zwei von elf Referaten unmittelbar, weitere Themengebiete beziehen diesen mit ein.

Gallerie

Das WTA-Regelwerk umfasst Merkblätter aus unterschiedlichen Jahren zu folgenden Themengebieten (Referaten):

  • Holz/Holzschutz
  • Oberflächentechnologie
  • Naturstein und Kunststein
  • Bauwerksabdichtung
  • Beton
  • Bauphysik
  • Tragverhalten und Schadensdiagnostik
  • Fachwerk und Holzkonstruktionen
  • Stahl und Glas
  • Präventive Konservierung
  • Brandschutz
Im Jahr 2019 wurden folgende Merkblätter aktualisiert bzw. neu herausgegeben:
  • Der Echte Hausschwamm – Erkennung, Lebensbedingungen, vorbeugende Maßnahmen, bekämpfende chemische Maßnahmen, Leistungsverzeichnis (Referat 1 Holz und Holzschutz)
  • Funktionsputze (Referat 2 Oberflächentechnologie)
  • Technische Trocknung durchfeuchteter Bauteile: Planung, Ausführung und Kontrolle (Referat 6 Bauphysik)
  • Bauthermografie im Bestand (Referat 6 Bauphysik)
  • Historische Holzkonstruktionen – Zustandsermittlung und Beurteilung der Tragfähigkeit geschädigter und verformter Holzkonstruktionen (Referat 7 Tragverhalten und Schadensdiagnostik)
  • Präventive Konservierung architekturgebundener Glasmalerei (Referat 10 Präventive Konservierung)
Die Technischen Regeln geben den jeweiligen Kenntnisstand wieder und dienen als Leitfaden für Architekten, Ingenieure und Sachverständige, Energieberater und -techniker, Stadtplaner, Bauforscher, Bauhandwerker und Studierende; Herausgeber ist das Stuttgarter Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB. Jedes Merkblatt ist als gedruckte Version oder als Download erhältlich; die Preise einzelner Ausgaben variieren zwischen 8,00 und 30,00 EUR. Möglich ist auch der Erwerb sämtlicher Ausgaben eines Referates (zwischen 40,00 und 199,00 EUR) oder ein Ordner mit allen verfügbaren Merkblättern für 769,00 EUR.

Fachwissen zum Thema

Holzarten und spezifische Eigenschaften

Holzarten und spezifische Eigenschaften

Baustoff Holz

Eigenschaften und Merkmale von Holz und Holzwerkstoffen

Holz verändert sein Volumen abhängig von der Umgebungsfeuchte. Die Zug- und Druckfestigkeit ist je nach Faserrichtung sehr unterschiedlich.

Aus der Jungsteinzeit bis in die Bronzezeit sind Überreste von Pfahlbauten erhalten, die eine frühe Holzbaukultur der Bodenseeregion und der Ostschweiz dokumentieren (im Bild: Unteruhldingen am Bodensee).

Aus der Jungsteinzeit bis in die Bronzezeit sind Überreste von Pfahlbauten erhalten, die eine frühe Holzbaukultur der Bodenseeregion und der Ostschweiz dokumentieren (im Bild: Unteruhldingen am Bodensee).

Einführung

Geschichte des Holzbaus

Nicht nur die Form der Bauteile hat sich gewandelt über die Jahrtausende, auch die Art der Fügung und Kombination mit anderen Materialien ist vielfältig.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
Informationsdienst Holz | getragen durch den Informationsverein Holz, Düsseldorf
Kontakt: +49 (0) 211 9665580 | info@informationsvereinholz.de
und Holzbau Deutschland Institut e.V., Berlin
Kontakt: +49 (30) 20314533 | kontakt@institut-holzbau.de
und Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
Kontakt: +49 (0) 20276972732 | info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de
Zum Seitenanfang

Mehrgeschossiger Wohnbauneu

Mehrgeschossiger Wohnbau

Von den Grundlagen über die Bauphysik bis zur Außenhülle soll diese Publikation der Arbeitsgemeinschaft ProHolz Austria Erfahrungswerte von realisierten Projekten weitergeben.

Holzfaserdämmstoffeneu

Holzfaserdämmstoffe

Über die Herstellung, Produkteigenschaften und Anforderungen von Holzfaserdämmplatten und -matten informiert eine kostenfreie Broschüre des Informationsdienstes Holz.

Holzhauskonzepteneu

Einen Überblick der verschiedenen Bauweisen, aber auch bauphysikalische und technische Zusammenhänge vermittelt die in der vierten Auflage aktualisierte Broschüre der FNR.

Außenwandbekleidungen aus Holz

Seit der Erstveröffentlichung im Jahr 2006 gab es zahlreiche normative Änderungen. Nun ist die aktualisierte Fachregel 01 des Zimmererhandwerks erschienen.

Bauen mit Brettsperrholz im Geschossbau

Bauen mit Brettsperrholz im Geschossbau

Der mehrgeschossige Holzbau in Rahmen-, Skelett- und Massivbauweise steht im Fokus dieser Broschüre, herausgegeben von der Holzforschung Austria.

Bauen mit Holz

Bauen mit Holz

An Konstukteure und Entscheider gerichtet, informiert die Fachzeitschrift rund um das Thema Holz.

Bauen und Leben mit Holz

Bauen und Leben mit Holz aus der Reihe Holz spezial

Bauen und Leben mit Holz aus der Reihe Holz spezial

Die Broschüre beleuchtet die gesundheitlichen und ökologischen Vorteile des Bauens mit Holz.

Baustoffe für den konstruktiven Holzbau

Baustoffe für den konstruktiven Holzbau

Das umfangreiche Nachschlagewerk wird regelmäßig aktualisiert. Es informiert über Normen und Eurocodes, Eigenschaften und Kennwerte von Bauprodukten.

Brandschutzkonzepte

Brandschutzkonzepte

Die Planungshilfe unterstützt beim Erstellen von Brandschutzkonzepten für mehrgeschossige Gebäude und Aufstockungen.

Brettsperrholz-Merkblatt

Aus Brettsperrholz lassen sich tragende und zugleich raumbildende Bauteile herstellen. Die Publikation informiert über Eigenschaften und Besonderheiten.

Dach + Holzbau

Dach + Holzbau

Die Fachzeitschrift berichtet über aktuelle Bauprojekte, handwerkliche Techniken, Bauelemente und -produkte zu den Schwerpunkten Steildach und Flachdach, Holzbau und Fassade.

db deutsche bauzeitung

db deutsche bauzeitung

Die Ausgabe 10 der Fachzeitschrift db deutsche bauzeitung widmet sich dem Bauen mit Holz.

Flachdächer in Holzbauweise

Flachdächer in Holzbauweise

Die Publikation versammelt die für Planer und Holzbauer relevanten technischen Neuerungen sowie zeitgemäße beispielhafte Aufbauten.

Gesundheitliche Interaktion von Holz - Mensch - Raum

Gesundheitliche Interaktion von  Holz – Mensch – Raum

Gesundheitliche Interaktion von Holz – Mensch – Raum

Die Ergebnisse einer Metastudie der TU München zeigen den Forschungsstand bezüglich Emissionen, Material, Medizin und Wahrnehmung.

Herstellung und Eigenschaften von geklebten Vollholzprodukten

Herstellung und Eigenschaften von geklebten Vollholzprodukten

Herstellung und Eigenschaften von geklebten Vollholzprodukten

Die Informationsschrift dient Planern und Verwendern der Holzbauteile zur Orientierung.

Hoffnung Holz

Die Ausgabe 579 der Baunetzwoche widmet sich den vielfältigen Ergebnissen des Bundeswettbewerbs Holzbau Plus: darunter eine Kirche und ein Naturschutzzentrum, der Umbau eines Güterbahnhofs und ein Atelier.

Holz spezial

In der Publikationsreihe Holz spezial werden unterschiedlichste Themen zur Konstruktionsweise in Holz vertiefend behandelt.

In der Publikationsreihe Holz spezial werden unterschiedlichste Themen zur Konstruktionsweise in Holz vertiefend behandelt.

In der Publikationsreihe Holz spezial werden unterschiedlichste (Nischen-) Themen zur Konstruktionsweise in Holz vertiefend behandelt.

Holzbau für kommunale Aufgaben

Holzbau für kommunale Aufgaben

Holzbau für kommunale Aufgaben

Stadt- und Gemeinderäte, Bauämter und potenzielle Bauherren finden in der Broschüre viele Gründe und Anregungen für das Bauen mit Holz.

Holzbau Handbuch

Mit dem Holzbau Handbuch stellt der Informationsdienst Holz auf seinen Internetseiten ein umfassendes Nachschlagewerk in fünf Reihen zur Verfügung.

Mit dem Holzbau Handbuch stellt der Informationsdienst Holz auf seinen Internetseiten ein umfassendes Nachschlagewerk in fünf Reihen zur Verfügung.

Vom Holzrahmenbau, über Wärmebrücken und Schallschutz bis hin zum Brandschutz werden wichtige Grundlagen, aber auch vertiefende Themen übersichtlich aufbereitet.

Holzbau Kongress Berlin: Bauen mit Holz im urbanen Raum

Wer im vergangenen Jahr nicht dabei sein konnte, dem sei der Tagungsband als Lektüre zur Information und Inspiration für künftige Holzbauprojekte empfohlen.

Holzbau quadriga

Holzbau quadriga

Die Zeitschrift ist ein wichtiges Medium der Weiterbildung in Berufs- und Fachschulen, Fachhochschulen und Universitäten.

Holzbau Statik Aktuell

Sie stehen zum kostenlosen Download auf der Webseite vom Informationsdienst Holz zur Verfügung: die Publikationen der Reihe Holzbau Statik Aktuell

Sie stehen zum kostenlosen Download auf der Webseite vom Informationsdienst Holz zur Verfügung: die Publikationen der Reihe Holzbau Statik Aktuell

Diese Beiträge zeigen sowohl die Grundlagen als auch die ausführlichen Gleichungen zu den Themen Aussteifung, Bemessung und Ermüdung von Holzkonstruktionen.

Holzbauten in Südbaden

Klein und auffallend, groß und geradlinig, sensibel im Umgang mit Bestehendem: 100 ausgewählte Bauwerke zeigt die Broschüre der Architektenkammer Baden-Württemberg. Sie dient der Information und Inspiration aller Holzbauinteressierten.

Holzfaser-Wärmedämmverbundsysteme

Über den Aufbau und die Komponenten, die Eigenschaften und die Verwendung einschließlich der baurechtlichen Grundlagen informiert die Publikation des Informationsdienstes Holz.

Holzfaserdämmstoffe

Holzfaserdämmstoffe

Durch Zerfasern von Holz wird die Porigkeit erhöht, sodass leistungsstarke Dämmstoffe entstehen. Über deren Eigenschaften und Anwendungsmöglichkeiten informiert diese Broschüre.

Holzrahmenbau

Holzrahmenbau

Holzrahmenbau

Schwerpunktmäßig behandelt werden Regelkonstruktionen und -details mit allen wichtigen Aufbauten und Anschlusspunkten.

Integrale Massivholzbrücken

Knippers Helbig Ingenieure entwickelten gemeinsam mit Cheret Bozic Architekten einen neuartigen Brückentypus aus Brettschichtholz, der Rad- und Fußwege im Remstal verbindet.

Konstruktive Bauprodukte aus europäischen Laubhölzern

Konstruktive Bauprodukte aus europäischen Laubhölzern

Konstruktive Bauprodukte aus europäischen Laubhölzern

Die Broschüre vermittelt Grundlagenwissen über die wichtigsten Laubholzarten und ihre Verwendung als Bauprodukt.

leanWood - Optimierte Planungsprozesse für Gebäude in vorgefertigter Holzbauweise

Die wesentlichen Ergebnisse eines Forschungsprojektes unter Federführung von Hermann Kaufmann an der TU München sind in der Broschüre zusammengefasst.

Leitfaden Buchen-Kalamitätsholz

Woran lässt sich erkennen und wie ist zu prüfen, ob vorgeschädigte Rotbuchen als Sägeholz geeignet sind oder nicht?

Mikado

Die Zeitschrift ist das offizielle Organ von Holzbau Deutschland und dem Bund Deutscher Zimmermeister im Zentralverband des Deutschen Baugewerbes.

Monitoring-Ergebnisse eines Passivhaus-Schulgebäudes

Das Bine-Projektinfo „Grundschule in Halle als Passivhaus im Monitoring“ kann online kostenlos eingesehen werden

Das Bine-Projektinfo „Grundschule in Halle als Passivhaus im Monitoring“ kann online kostenlos eingesehen werden

Akzeptanzstudie belegt große Zufriedenheit bei Schülern und Lehrern, aber auch Verbesserungsbedarf beim technischen Konzept.

Ökologische Mustersiedlung Prinz-Eugen-Park in München

Ökologische Mustersiedlung Prinz-Eugen-Park in München

Vielfältig und urban ist die derzeit größte zusammenhängende Holzbausiedlung in Deutschland. Deren Vorplanung und die einzelnen Gebäudegruppen behandelt diese Baudokumentation.

Otto Hetzer – Pionier des Holzleimbaus

Otto Hetzer – Pionier des Holzleimbaus

Eine Publikation der Studiengemeinschaft Holzleimbau zur Erfindung des Brettschichtholzes

Praxishilfe zur Risiko- und Sicherheitsbewertung

Praxishilfe zur Risiko- und Sicherheitsbewertung

Unterstützung bei der Umsetzung der aktualisierten DIN VDE 0100-420 soll diese Publikation leisten.

Schallschutz im Holzbau – Grundlagen und Vorbemessung

Schallschutz im Holzbau – Grundlagen und Vorbemessung

Schallschutz im Holzbau – Grundlagen und Vorbemessung

Als Leitfaden bei der Planung und Ausführung dient diese Broschüre mit zahlreichen beispielhaften Lösungen im Detail.

werk, bauen + wohnen

werk, bauen + wohnen

Die Ausgabe 9/10 der Schweizer Fachzeitschrift werk, bauen + wohnen hat den Themenschwerpunkt Holzbau – Ambitioniert und alltäglich.

WTA-Merkblätter zu Bauinstandsetzung und Denkmalpflege

WTA-Merkblätter zu Bauinstandsetzung und Denkmalpflege

Praxisorientierte Informationen bieten die Technischen Regeln der Wissenschaftlich-Technischen Arbeitsgemeinschaft.

Zuschnitt

Zuschnitt

Die Fachzeitschrift Zuschnitt informiert über Holz als Werkstoff und Werke in Holz.

Fachberatung Holzbau

Individueller und firmenneutraler Service des INFORMATIONSDIENST HOLZ.
Mo - Fr: 9 - 16 Uhr, Tel: (030) 57 70 19 95
fachberatung@informationsdienst-holz.de

Partner-Anzeige