Wohnhaus in Lissabon

Ein minimalistisches Haus als Zitat

Das Bairro da Mouraria, wörtlich übersetzt das Viertel der Mauren, liegt nördlich der Alfama in Lissabon und war lange Zeit eine vernächlässigte Gegend. Viele der Häuser in den engen, steilen und verwinkelten Gassen sind heruntergekommen und verwaist und zeigen sich mit vernagelten und zugemauerten Fenstern und Türen. In der letzten Zeit wurde Mouraria jedoch als Geheimtipp wiederentdeckt, Altbauten werden restauriert und gerettet, Lücken geschlossen.

Gallerie

Ein Haus als Zitat
Eine winzige Baulücke füllt das neue Wohnhaus, das der portugiesische Architekt Daniel Zamarbide in Zusammenarbeit mit dem Genfer Architekten Leopold Banchini entworfen hat. Die Flächenausnutzung ist geschickt und best möglich geplant: Während das ganze Grundstück gerade mal 100 m² misst, bietet die Wohnfläche des Gebäudes immerhin 94 m² auf vier Ebenen. Als Hommage an den kalifornischen Architekten Irving Gill tauften die Planer den Neubau Dodged House und zitieren die Bogenfenster und die schneeweiße Farbe, die Gill in seinem legendären Walter Luther Dodge House (fertiggestellt 1916 in Hollywood), ebenfalls verwendete (mehr siehe Surftipps). Das zitierte Haus in Los Angeles erlangte traurige Berühmtheit, als es 1970 trotz jahrelanger Initiativen zahlreicher Architekten, das Haus als Landmarke des Early Modern Style zu konservieren, von einem Investor abgerissen wurde, um das attraktiv gelegene Grundstück mit neuen Apartmentblocks zu bebauen. Dieses Schicksal, auch im Zuge von Gentrifizierung, droht auch vielen Häusern in den Altstadtvierteln Lissabons.

Konzeptionelles Fensterrelief
Das kleine Wohnhaus in Mouraria nimmt straßenseitig von den benachbarten Häusern die gemauerten Lochfassaden und die rechteckigen Fenster mit ihren Sandsteinlaibungen auf, jedoch als konzeptionelles Relief mit sieben Blindfenstern einschließlich geweißter Laibungen. Die Fassade passt sich somit einerseits an die Umgebung an, während sie sich zugleich abhebt. Das Innere öffnet sich ausschließlich zu einem Patio auf der Grundstücksrückseite. Es ist völlig privat und so vor Blicken von Passanten geschützt.

Innere Organisation und Belichtung
Das innere Volumen ist als ein zusammenhängender Einraum organisiert. Wohnen, Essen und Küche nehmen das gesamte Erdgeschoss ein, knapp 40 m², und öffnen sich mit einer übergroßen gläsernen Rundbogen-Drehtür zum Patio, der wiederum von geweißten Mauern umrahmt wird. Oberhalb des Küchenbereichs sind drei Galerien angeordnet. Eine Spindeltreppe verbindet zwei Schlafbereiche, jeweils mit eigenen kleinen Bädern, und einen Arbeitsplatz mit einer Bibliothek unter dem Dach. Jede der Galerieebenen wird mit einer Fenstertür belichtet, die mit dem charakteristischen Rundbogen aufwartet. Über dem Wohnbereich ist ein viergeschossiger Luftraum ausgebildet, der luftig, hell und großzügig wirkt. Hoch oben, über einer Lisene, die die gassenseitige Fassade gliedert, erhält auch dieser Luftraum Licht durch ein einziges Bogenfenster zur Gasse.

Farben und Licht
Die Farben des Hauses sind konzentriert auf weiß getünchte Wände, weiße Kacheln, weißen Marmor bei den Arbeitsplatten, die weiß lackierte Spindeltreppe, ebenfalls weiß lackierte Brüstungsgeländer der Fenstertüren, weiße Rahmen der Fenster und Türen, hellgrauen Sichtbeton und den hellblauen Himmel Südeuropas. Obwohl alles minimalistisch und reduziert ist, entfalten Volumen und Licht so eine beeindruckende räumliche Wirkung.

Das Dodged House in Lissabon wurde beim Häuser Award 2020 ausgezeichnet und für den Mies van der Rohe Prize 2022 nominiert. -sj

Bautafel

Architektur: Daniel Zamarbide und Leopold Banchini, Lissabon und Genf
Projketteam:
Carine Pimenta, Joana Duarte, Miguel Gomes
Bauherrschaft:
privat
Fertigstellung:
2019
Standort:
Bairro da Mouraria in Lissabon, Portugal
Bildnachweis:
Dylan Perrenoud, Genf

Fachwissen zum Thema

Blindfenster, auch Blendfenster oder Scheinfenster genannt, täuschen ein Fenster vor, indem sie exakt wie ein Fenster mit Laibung, Sturz und Sohlbank aussehen – aber ohne Öffnung und auch ohne Verglasung.

Blindfenster, auch Blendfenster oder Scheinfenster genannt, täuschen ein Fenster vor, indem sie exakt wie ein Fenster mit Laibung, Sturz und Sohlbank aussehen – aber ohne Öffnung und auch ohne Verglasung.

Fensterarten

Blind-, Blend-, Scheinfenster

Sie haben Laibung, Sturz und Sohlbank - aber keine transparente Öffnung. Welche Aufgaben erfüllen Blindfenster? Ein Überblick.

Ein Fenster besteht aus mehreren Elementen, die sich zu einer Einheit fügen.

Ein Fenster besteht aus mehreren Elementen, die sich zu einer Einheit fügen.

Planungsgrundlagen

Fenster als architektonisches Element

Ein Fenster besteht aus mehreren Elementen, die sich zu einer Einheit fügen. Diese Elemente sind normalerweise ein in einer...

Tipps zum Thema

Fachbücher

Kleine Häuser

Dass eine kleine Wohnfläche keinesfalls Verzicht auf architektonische Qualität bedeutet, zeigen die in dem Buch porträtierten Gebäude.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Zum Seitenanfang

Das nur knapp fünf Meter breite jedoch viergeschossige Reihenhaus in in der Londoner Stroud Green Road wurde nach Plänen von Satish Jassal saniert, neu organisiert und mit einem gartenseitigen Wohnwintergarten erweitert.

Das nur knapp fünf Meter breite jedoch viergeschossige Reihenhaus in in der Londoner Stroud Green Road wurde nach Plänen von Satish Jassal saniert, neu organisiert und mit einem gartenseitigen Wohnwintergarten erweitert.

Wohnen/​EFH

Sanierung und Erweiterung eines viktorianischen Reihenhauses in London

Mehr Platz und Licht mit zweigeschossigem Wohnwintergarten

Etwa 200 km südlich der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile liegt Puertecillo, eine abgelegene Bucht am Pazifik, über der sich bewaldete Hügel erheben.

Etwa 200 km südlich der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile liegt Puertecillo, eine abgelegene Bucht am Pazifik, über der sich bewaldete Hügel erheben.

Wohnen/​EFH

Ferienhaus bei Puertecillo

Weitblick dank geometrischem Manöver

Zwei kleine Ferienhäuser, entworfen von Felipe Croxatto Viviani und Nicolas Opazo Marchetti, erheben sich an der Steilküste in der Nähe des chilenischen Küstendorfes Matanzas.

Zwei kleine Ferienhäuser, entworfen von Felipe Croxatto Viviani und Nicolas Opazo Marchetti, erheben sich an der Steilküste in der Nähe des chilenischen Küstendorfes Matanzas.

Wohnen/​EFH

Ferienhäuser La Loica und La Tagua in Matanzas

Vogelhäuser zum Wohnen an der Pazifikküste

Im Mönchengladbacher Stadtteil Giesenkirchen ist nach Plänen vom Architekten Feyyaz Berber ein neues Einfamilienhaus entstanden.

Im Mönchengladbacher Stadtteil Giesenkirchen ist nach Plänen vom Architekten Feyyaz Berber ein neues Einfamilienhaus entstanden.

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Mönchengladbach

Wohnen mit viel Licht und Ausblick

In der ländlichen, gebirgigen Gegend nahe der mexikanischen Stadt San Miguel de Allende erstreckt sich ein weitläufiges privates Grundstück, für das sich die Bauherren ein Wochenendhaus wünschten.

In der ländlichen, gebirgigen Gegend nahe der mexikanischen Stadt San Miguel de Allende erstreckt sich ein weitläufiges privates Grundstück, für das sich die Bauherren ein Wochenendhaus wünschten.

Wohnen/​EFH

Wochenendhaus in San Miguel de Allende

Rostrot gerahmte Transparenz

Das Rotterdamer Stadthaus sollte heutigen Wohnbedürfnissen angepasst werden.

Das Rotterdamer Stadthaus sollte heutigen Wohnbedürfnissen angepasst werden.

Wohnen/​EFH

Umbau eines Reihenhauses in Rotterdam

Zweigeschossige Gartenfassade aus Glas

Eine winzige Baulücke füllt das neue Wohnhaus Dodged House im Lissaboner Altstadtviertel Bairro da Mouraria. Entworfen hat es der portugiesische Architekt Daniel Zamarbide in Zusammenarbeit mit dem Genfer Architekten Leopold Banchini.

Eine winzige Baulücke füllt das neue Wohnhaus Dodged House im Lissaboner Altstadtviertel Bairro da Mouraria. Entworfen hat es der portugiesische Architekt Daniel Zamarbide in Zusammenarbeit mit dem Genfer Architekten Leopold Banchini.

Wohnen/​EFH

Wohnhaus in Lissabon

Ein minimalistisches Haus als Zitat

Inder Nähe von Osnabrück ließ sich ein Bauherrenpaar eine ungenutzte Kirche der 1980er-Jahre zum Eigenheim umbauen.

Inder Nähe von Osnabrück ließ sich ein Bauherrenpaar eine ungenutzte Kirche der 1980er-Jahre zum Eigenheim umbauen.

Wohnen/​EFH

Kirchenumbau zum Wohnhaus bei Osnabrück

Fenster mit historischem Charakter und modernem Komfort

Der umgebaute Bungalow befindet sich im Nordwesten Berlins am Rande des Ortsteils Frohnau.

Der umgebaute Bungalow befindet sich im Nordwesten Berlins am Rande des Ortsteils Frohnau.

Wohnen/​EFH

Umbau eines Wohnhauses in Berlin

Schiebeelemente in Eichenholzrahmen

Wenige Autominuten von Lillehammer entfernt entstand die Berghütte von Lexie und Casper Mork-Ulnes.

Wenige Autominuten von Lillehammer entfernt entstand die Berghütte von Lexie und Casper Mork-Ulnes.

Wohnen/​EFH

Berghütte bei Fåvang

Beste Aussicht, sommers wie winters

Wenige Autominuten von Beirut entfernt liegt das Wochenendhaus im Libanongebirge.

Wenige Autominuten von Beirut entfernt liegt das Wochenendhaus im Libanongebirge.

Wohnen/​EFH

Wochenendhaus in Ras el Maten

Glasfassade unterm Ziegeldach

Den klassischen Aufbau eines Alpenhauses interpretieren Mia2 Architekten beim sogenannten Haus mit Giebel in Roßleithen zeitgemäß

Den klassischen Aufbau eines Alpenhauses interpretieren Mia2 Architekten beim sogenannten Haus mit Giebel in Roßleithen zeitgemäß

Wohnen/​EFH

Haus mit Giebel in Roßleithen

Überdimensionale Hebeschiebetüren mit 3-Fach Isolierverglasung

Networking & namhafte Referenten

Architekur im Foyer und Design Educates Awards: Die Bühne für den interdisziplinären Austausch. Kammerpunkte inklusive.

Partner-Anzeige