Schüttdämmung aus Hanf

Bitumenbeschichtete Schäben für die Bodendämmung

Hanf lässt sich auf vielfältige Weise zu Dämmprodukten verarbeiten. Neben kalk- oder lehmgebunden Platten und Blöcken können die Schäben der Pflanzenstängel auch ungepresst als Schüttdämmungen genutzt werden. Solche stellt die Firma Meha her.

Gallerie

Die Schüttdämmungen wirken sowohl wärme- als auch schalldämmend. Der Hersteller bietet drei Varianten an: Das Basisprodukt Mehabit weist eine Wärmeleitfähigkeit von 0,060 W/(mK) auf. Mehapor mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,080 W/(mK) ist für große Aufbauhöhen gedacht. Mehasport (Wärmeleitfähigkeit von 0,064 W/(mK) wurde für Sport- und Spielflächen entwickelt.

Die speziell für den Fußbodenbau gedachten Trockenschüttungen erfüllen alle Anforderungen nach DIN 18560-2 Estriche im Bauwesen - Teil 2: Estriche und Heizestriche auf Dämmschichten (schwimmende Estriche). Entsprechend können sie etwa zum Höhenausgleich auf Beton- oder Holzbalkendecken mit hoher Druckbelastbarkeit eingesetzt werden oder als Unterkonstruktion unter Trocken-, Nass- und Gussasphalt-Estrichen. Auch die stabile Au­ffüllung und Überdeckung von Zwischenräumen und Rohrleitungsbündeln ist möglich. Je nach Aufbaustärke kann die Trockenschüttung sofort weiter belegt werden, sodass wertvolle Zeit im Bauablauf gespart wird.

Die Trockenschüttungen sind über viele Jahrzehnte wiederverwendbar. Sollte ein Raum anderweitig genutzt werden, können die abgebundenen Trockenschüttungen einfach per Hand Stück für Stück aufgenommen, zerrieben und an anderer Stelle wieder aufgebracht werden.

Herstellung
Der zur Dämmung interessante Nutzhanf wird pestizidfrei in Deutschland und Frankreich angebaut. Die holzartigen Stiele der Pflanze werden zu etwa zehn Millimeter langen Schäben zerkleinert, die sich durch ihre raue Oberfläche fest ineinander verhaken. Die dunkle Farbe erhalten die Schäben, wenn im nächsten Schritt reines Bitumen aufgesprüht wird. Das klebrige Erdölderivat hilft, die Schüttdämmung staubfrei zu machen und die Stabilität zu erhöhen. Durch den Druck des weiteren Bodenaufbaus entsteht so eine zusammenhängende, belastbare Schicht, die Unebenheiten ausgleicht und auf der Rohdecke verlaufende Leitungen bedeckt.

Einbau
Zunächst muss der Untergrund gereinigt werden und trocknen, bis er keine feuchten Flecken mehr aufweist. Bei Bedarf sollte ein Rieselschutz ausgelegt werden. Er verhindert das Wegrieseln des Schüttmaterials durch Löcher, Risse und Spalten. Anschließend werden Abstandsblöcke und Niveauschienen ausgerichtet, die die gewünschte Schütthöhe markieren. Sie sollte mindestens 10 Millimeter betragen. Auch Höhen von über 200 Millimetern sind ohne Zwischenlage möglich. Die entsprechend benötigte Hanfschäbenmenge ermittelt der Verbrauchsrechner auf der Webseite des Herstellers.

Dann werden die Hanfschäben direkt aus den Säcken auf den Boden geschüttet. Mit einem Rechen lassen sie sich mühelos gleichmäßig verteilen. Eine Abziehlatte hilft, die Schicht durch seitliches hin-und-herschieben planeben zu machen. Nun können die Niveauschienen und die darunterliegenden Blöcke entfernt werden. Die Schüttung wird anschließend mit einem durchlöcherten Holzstampfer vorverdichtet und geglättet. Die Schüttung sollte entweder mit Rippenpappe oder Holzfaserdämmplatte abgedeckt werden. Danach kann mit der schwimmenden Verlegung der Bodenplatten begonnen werden.

Hersteller: MEHA, Schifferstadt

Fachwissen zum Thema

Hanfpflanze

Hanfpflanze

Dämmstoffe

Hanf

Hanf ist eine der ältesten Kulturpflanzen der Welt. Er stellt keine besonderen Ansprüche an den Boden, wächst sehr schnell (4,00 m...

Je nach Anwendungsgebiet, kommen unterschiedliche Dämmstoffe in Frage.

Je nach Anwendungsgebiet, kommen unterschiedliche Dämmstoffe in Frage.

Grundlagen

Übersicht und Lieferformen von Dämmstoffen

In welcher Form Dämmstoffe verbaut werden, ist abhängig vom Einsatzbereich.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Dämmstoffe sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 |  www.rockwool.de
Zum Seitenanfang

Brandversuche mit Steinwolle im Holzbauneu

Bei Brandversuchen in Leipzig wurden verschiedene Holzständerkonstruktionen mit einer Gefachdämmung aus Steinwolle des Herstellers Rockwool getestet.

Bei Brandversuchen in Leipzig wurden verschiedene Holzständerkonstruktionen mit einer Gefachdämmung aus Steinwolle des Herstellers Rockwool getestet.

Jüngst durchgeführte Prüfungen zeigen: Mit Steinwolle als Dämmmaterial lässt sich im Holzbau eine hohe Feuerwiderstandsdauer erzielen.

Putzträgermatte mit dämmenden Eigenschaftenneu

Für die Dämmplatte #Qre wird Stroh verpresst und mit einem alkalibeständigen Glasfasergitter versehen.

Für die Dämmplatte #Qre wird Stroh verpresst und mit einem alkalibeständigen Glasfasergitter versehen.

Das bei der Landwirtschaft als Nebenprodukt anfallende Naturmaterial hält im Winter die Wärme im Gebäude, im Sommer schützt es gegen die Hitze von außen.

Anputzdichtleiste für Laibungsanschlüsse

Der Anschluss zwischen Tür-/Fensterprofilen und WDVS ist  luft-, wind- und schlagregendicht herzustellen

Der Anschluss zwischen Tür-/Fensterprofilen und WDVS ist luft-, wind- und schlagregendicht herzustellen

Bei Einsatz eines Wärmedämmverbundsystems (WDVS) sind die Anschlüsse zwischen Fenster- oder Türprofilen luft-, wind- und...

Aus WDVS wird VHF

Mit dem Sanierungskit wird aus einer alten WDVS-Fassade eine energetisch und brandschutztechnisch optimierte Vorgehängte Hinterlüftete Fassade (VHF).

Mit dem Sanierungskit wird aus einer alten WDVS-Fassade eine energetisch und brandschutztechnisch optimierte Vorgehängte Hinterlüftete Fassade (VHF).

Mit einer neuen Schicht Steinwolle überdeckt, können alte WDVS trotz erhöhter Standards fast komplett an der Fassade bleiben.

Biegbares WDVS mit Aerogel

Das Wärmedämmverbundsystem sieht wie eine gewöhnliche Platte aus, ist aber biegbar

Das Wärmedämmverbundsystem sieht wie eine gewöhnliche Platte aus, ist aber biegbar

Für gewöhnlich handelt es sich bei Wärmedämmverbundsystemen um feste Platten, die auf der Baustelle zugeschnitten werden und nach...

Brandschutz in der hinterlüfteten Fassade

Das Beispiel des Gebäudeensembles Intelligent Quarters in der Hafencity Hamburg zeigt, wie Brandriegel und Dämmung bei einer hinterlüfteten Fassade mit einem System gelöst werden können

Das Beispiel des Gebäudeensembles Intelligent Quarters in der Hafencity Hamburg zeigt, wie Brandriegel und Dämmung bei einer hinterlüfteten Fassade mit einem System gelöst werden können

Um einen Kamineffekt im Brandfall verhindern, sind bei hinterlüfteten Außenwandkonstruktionen mit geschossübergreifenden Hohl-...

Brandsperre für vorgehängte hinterlüftete Fassaden

Das Fixrock BWM Brandriegel Kit besteht aus zwei Steinwolledämmplatten und einem Abstandshalter

Das Fixrock BWM Brandriegel Kit besteht aus zwei Steinwolledämmplatten und einem Abstandshalter

Das System aus verklebten Steinwolle-Dämmstoffplatten unterschiedlicher Rohdichte ermöglicht eine wärmebrückenfreie Montage.

Dachdämmplatten aus Steinwolle

Durch die Glasvlieskaschierung der "Masterrock" Produktvariante wird eine Staubentwicklung beim Verlegen vermieden.

Durch die Glasvlieskaschierung der "Masterrock" Produktvariante wird eine Staubentwicklung beim Verlegen vermieden.

Die hoch verdichteten, druckbelastbaren und nicht brennbaren Dämmelemente sind durch die Glasvlieskaschierung besonders staubarm.

Dämmelement für frei auskragende Bauteile

Beim Isokorb XT-Combar bestehen die Zugstäbe aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)

Beim Isokorb XT-Combar bestehen die Zugstäbe aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)

Die Fassadenanschlüsse von auskragenden Bauteilen bilden eine Schwachstelle in der Wärmedämmung eines Gebäudes. Um Wärmebrücken...

Dämmen mit Hanf

Anbau und Ernte von Hanf

Anbau und Ernte von Hanf

Der Anbau von rauschgiftarmen Hanfsorten, dem sogenannten Nutz- oder Industriehanf ist in Deutschland seit 1996 wieder erlaubt....

Dämmplatte aus Rohrkolben

Rohrkolben als Rohstoff

Rohrkolben als Rohstoff

Die mit Magnesit gebundenen Dämmplatten aus den Blättern der robusten Sumpflanze weisen nicht nur eine gute Dämm- und Tragwirkung auf, sondern sind auch schalldämmend, schimmelresistent und diffusionsoffen.

Dämmplatte aus Stroh

Eine neue Dämmplatte aus den gedroschenen Halmen und Pflanzenfasern, die mit einem biologischen Proteinklebstoff gebunden werden, hat der Hersteller Maxit entwickelt.

Eine neue Dämmplatte aus den gedroschenen Halmen und Pflanzenfasern, die mit einem biologischen Proteinklebstoff gebunden werden, hat der Hersteller Maxit entwickelt.

Stroh und ein Proteinklebstoff als Bindemittel sind die schadstofffreien Zutaten für diffusionsoffene und kompostierbare Wärmedämmplatten.

Dämmplatte für besonders beanspruchte Flachdächer

Die Dämmplatte „Solarrock“ entwickelte der Hersteller Rockwool speziell für höher beanspruchte Flachdächer.

Die Dämmplatte „Solarrock“ entwickelte der Hersteller Rockwool speziell für höher beanspruchte Flachdächer.

Eine glasfaserverstärkte Zementbeschichtung erhöht die Belastbarkeit.

Dämmplatte für konzentrierte Lasten

Eine glasfaserverstärkte Zementbeschichtung macht die Dämmplatte „Solarrock“ des Herstellers Rockwool besonders belastbar.

Eine glasfaserverstärkte Zementbeschichtung macht die Dämmplatte „Solarrock“ des Herstellers Rockwool besonders belastbar.

Formstabil, nichtbrennbar und für begehbare und mit PV-Anlagen ausgestattete Flachdächer konzipiert.

Dämmplatten aus expandiertem Perlitgestein

Basis des kapillaraktiven und diffusionsoffenen Systems ist die Rotkalk in-Board 045 Dämmplatte

Basis des kapillaraktiven und diffusionsoffenen Systems ist die Rotkalk in-Board 045 Dämmplatte

Ein gutes Raumklima und behagliches, gesundes Wohnen sind neben der Verbesserung der Energieeffizienz wichtige Aspekte bei der...

Dämmplatten aus Hanffasern

Dämmplatten aus Hanffasern bietet der Hersteller Naporo mit Klima Hanf an. Sie eignen sich für die Gefachdämmung von Wänden, Decken und Dächern

Dämmplatten aus Hanffasern bietet der Hersteller Naporo mit Klima Hanf an. Sie eignen sich für die Gefachdämmung von Wänden, Decken und Dächern

Der schnell wachsende Hanf ist vielseitig einsetzbar und zählt zu den ältesten Nutzpflanzen der Erde. Als Baustoff vereint das...

Dämmplatten aus Schafwolle

Die Dämmplatten aus Schafwolle sind stabiler als Bahnenware und können als Klemmfilz verwendet werden

Die Dämmplatten aus Schafwolle sind stabiler als Bahnenware und können als Klemmfilz verwendet werden

Schafwolle kann Feuchtigkeit bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts aufnehmen, ohne dabei die Dämmeigenschaften zu verlieren....

Dämmplatten aus Schaumglas

Die neu entwickelte Dämmplatte erreicht eine Wärmeleitfähigkeit λD von 0,036 W/mK

Die neu entwickelte Dämmplatte erreicht eine Wärmeleitfähigkeit λD von 0,036 W/mK

Eine nicht ausreichend gedämmte Gebäudehülle ist einer der größten Faktoren für unnötige Wärmeverluste. Verhindern lassen sie sich...

Dämmschale für Rohre, Leitungen und Kanäle

Steinwolle-Dämmsystem zur Wärme- und Schalldämmung sowie zum vorbeugenden Brandschutz

Steinwolle-Dämmsystem zur Wärme- und Schalldämmung sowie zum vorbeugenden Brandschutz

Um ein Gebäude möglichst energieeffizient und kostensparend betreiben zu können, sollte nicht nur die äußere Hülle, sondern auch...

Dämmsteine aus Hanf und Kalk

Die Hanfbetonblöcke des Herstellers IsoHemp lassen sich per Handsäge zuschneiden und anschließend ähnlich herkömmlichen Mauerwerksblöcken verarbeiten.

Die Hanfbetonblöcke des Herstellers IsoHemp lassen sich per Handsäge zuschneiden und anschließend ähnlich herkömmlichen Mauerwerksblöcken verarbeiten.

Das leicht zu verarbeitende Dämmmaterial ist als ganzer Block, vorgebohrt oder U-Profil erhältlich und eignet sich sogar als verlorene Schalung für Stützen und Deckenbalken.

Dämmstoff aus alten PET-Flaschen

Steildachaufbau mit der Home-Iso-Polyesterdämmung und weiteren Systemkomponenten des Unternehmens BTI

Steildachaufbau mit der Home-Iso-Polyesterdämmung und weiteren Systemkomponenten des Unternehmens BTI

Viele Dämmstoffe bestehen aus Recyclingprodukten. Neben der oft eingesetzten Glaswolle, die zu etwa 80 Prozent aus Altglas...

Dämmstoff aus recycelten Jutesäcken

Der Dämmstoff wird aus alten Jutesäcken hergestellt

Der Dämmstoff wird aus alten Jutesäcken hergestellt

Auf Basis von Nutzpflanzen wie Flachs, Hanf, Holz, Kokos, Sisal, Schilfrohr oder Wiesengras hergestellte Dämmstoffe sind nicht nur...

Dämmstoff aus Recyclingglas

Die Dämmstoffplatte T3+ von Foamglas ist nicht brennbar und erreicht eine Wärmeleitfähigkeit von 0,036 W/mK.

Die Dämmstoffplatte T3+ von Foamglas ist nicht brennbar und erreicht eine Wärmeleitfähigkeit von 0,036 W/mK.

Die Schaumglasplatten bestehen zum überwiegenden Teil aus recyceltem Altglas. Durch eine Weiterentwicklung des Herstellungsprozesses sind sie besonders druckfest.

Dämmstoff aus Wiesengrasfasern

Der Dämmstoff besteht aus Zellulosefasern, die aus Wiesengras der Region gewonnen werden

Der Dämmstoff besteht aus Zellulosefasern, die aus Wiesengras der Region gewonnen werden

Zu den weltweit verbreiteten natürlichen Rohstoffen, die sich gut für die Herstellung von Dämmprodukten eignen, gehört unter...

Dämmstreifen für Bauteilfugen

Gaprock wird als Platte geleifert und dann in Streifen geschnitten.

Gaprock wird als Platte geleifert und dann in Streifen geschnitten.

Mit einem Streifen Steinwolle können im Holzbau richtlinienkonforme, brandsichere Anschlüsse hergestellt werden.

Dämmsystem für Metall- und Schieferdächer

Die Aufsparrendämmung hat einen Dämmkern aus PUR/PIR und eine 22 mm dicke Holzwerkstoffplatte als Deckschicht

Die Aufsparrendämmung hat einen Dämmkern aus PUR/PIR und eine 22 mm dicke Holzwerkstoffplatte als Deckschicht

Erhöhte Ansprüche an den Wärme- und Hitzeschutz erfordern auch bei Metalldächern und Schiefereindeckungen bauphysikalisch...

Dämmsystem für metallgedeckte Steildächer

Das Prodach-System setzt sich aus Dämmplatten inklusive Befestigungsschienen zur Aufnahme aller gängigen Metalleindeckungen und dem Systembefestiger für alle tragfähigen Untergründe zusammen

Das Prodach-System setzt sich aus Dämmplatten inklusive Befestigungsschienen zur Aufnahme aller gängigen Metalleindeckungen und dem Systembefestiger für alle tragfähigen Untergründe zusammen

Die Gebäudegeometrie, die Tragschale des Untergrundes, die Vorgaben bezüglich der Stärke des Dachaufbaus oder die Art der...

Dämmsystem für niedrigen Aufbau mit Fußbodenheizung

Aufbau mit Bodenausgleichsmasse, EPS und Holzfaserdämmung

Aufbau mit Bodenausgleichsmasse, EPS und Holzfaserdämmung

Insbesondere im Wohnungsbau bietet ein niedriger Bodenaufbau mit Fußbodenheizung mehrere Vorteile: Neben dem geringen Platzbedarf...

Dämmung aus Zellulose

Der Dämmstoff aus Zellulose wird aus altem Zeitungspapier hergestellt

Der Dämmstoff aus Zellulose wird aus altem Zeitungspapier hergestellt

Zellulosefasern eignen sich zur Innen- und Außendämmung von Wänden, Dächern, Decken und Böden, denn sie besitzen gute Wärme-und...

Dämmung von Kälteleitungen

Die Steinwolledämmung mit glasfasernetzverstärkter Aluminiumkaschierung ist extrem belastbar

Die Steinwolledämmung mit glasfasernetzverstärkter Aluminiumkaschierung ist extrem belastbar

Speziell für die Dämmung von Trinkwasser- und Kühlwasserleitungen sowie für Kaltluftleitungen aus Stahl, Edelstahl, Kupfer und...

Dämmvlies aus 100% Schafwolle

Für das Dämmvlies wird ausschließlich die Wolle von Schweizer Schafen verwendet

Für das Dämmvlies wird ausschließlich die Wolle von Schweizer Schafen verwendet

Aus Schafwolle lassen sich nicht nur wunderbar warme Pullover herstellen, auch als Dämmstoff ist das Naturmaterial eine gute Wahl....

Dichtungsschlemme für WDVS

Das Fensterprofil wird vollständig eingedichtet und an die umlaufende Abdichtung angeschlossen.

Das Fensterprofil wird vollständig eingedichtet und an die umlaufende Abdichtung angeschlossen.

Fassadenöffnungen in Wärmedämmverbundsysteme einzubinden ist anspruchsvoll. Eine neue Dichtungsschlämme soll dabei helfen.

Einblasdämmung aus Rohrkolben-Schilf

Rohrkolben

Rohrkolben

Mit unterschiedlichen Spezies ist die Wildpflanze Typha, ein Rohrkolben-Schilf, in allen Klimazonen verbreitet. Ihre bis zu vier...

Einblasdämmung aus Steinwollegranulat

Wie die nachträgliche Dämmung von verklinkerten Außenwänden mit einem minimalinvasiven Eingriff in die Bausubstanz gelingen kann, zeigt ein Beispiel aus Emden

Wie die nachträgliche Dämmung von verklinkerten Außenwänden mit einem minimalinvasiven Eingriff in die Bausubstanz gelingen kann, zeigt ein Beispiel aus Emden

Sollen Gebäude unter Beibehaltung ihres äußeren Erscheinungsbildes energetisch saniert werden, sind behutsame Dämmlösungen...

Einblasdämmung für den Holzbau

Die Einblasdämmung "Fillrock RG Plus", die speziell für den Holzbau entwickelt wurde, besteht aus Steinwolle-Flocken und bietet die gleichen Dämmeigenschaften wie herkömmliche Steinwolleplatten.

Die Einblasdämmung "Fillrock RG Plus", die speziell für den Holzbau entwickelt wurde, besteht aus Steinwolle-Flocken und bietet die gleichen Dämmeigenschaften wie herkömmliche Steinwolleplatten.

Das Granulat aus Steinwolleflocken wurde speziell für geschlossene Decken- und Holzständerkonstruktionen entwickelt.

Fassadendämmung aus Hanf

Die Nutzpflanze Hanf verfügt über eine sehr gute Ökobilanz

Die Nutzpflanze Hanf verfügt über eine sehr gute Ökobilanz

Seine bauphysikalischen Eigenschaften, die regionale Verfügbarkeit und das schnelle Wachstum machen den Rohstoff Hanf zu einem...

Fertigwandmodule aus Holzspanbeton

Auf der Baustelle werden die Wandelemente mit einem Kran versetzt

Auf der Baustelle werden die Wandelemente mit einem Kran versetzt

Durch die Kombination von Holz und Beton lassen sich Baustoffe mit guten Schallschutz- und Wärmedämmeigenschaften sowie relativ...

Flachdach-Dämmplatte aus Steinwolle

Die Flachdachdämmplatte erreicht einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,038 W/mK

Die Flachdachdämmplatte erreicht einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,038 W/mK

Ein zweischichtiger Aufbau, in dem die hoch verdichtete Oberlage für eine gleichmäßige Lasterverteilung sorgt, ist das...

Flexible Dämmmatte aus Zellulose

Die diffusionsoffenen Dämmmatten werden aus Zeitungspapier hergestellt

Die diffusionsoffenen Dämmmatten werden aus Zeitungspapier hergestellt

Täglich wandern riesige Mengen nicht verkaufter Tageszeitungen ins Altpapier. Die aus ihnen gewonnenen Fasern können für die...

Flexible Matte aus mineralischem Verbundmaterial

Die einlagige flexible Matte besteht aus aus anorganischem Aerogel.

Die einlagige flexible Matte besteht aus aus anorganischem Aerogel.

Für schwierige Anwendungsgebiete und an unebenen Geometrien ist der nicht brennbare Hochleistungsdämmstoff besonders gut geeignet.

Flexibler Dämmstoff aus Jute

Die stabilen und reißfesten Fasern verleihen dem Dämmstoff seine Standfestigkeit und gute Klemmwirkung beim Einbau.

Die stabilen und reißfesten Fasern verleihen dem Dämmstoff seine Standfestigkeit und gute Klemmwirkung beim Einbau.

Vormals Säcke zum Transportieren und Lagern von Schüttgut, eignet sich das aufbereitete Material in Faserform als Matte zum Dämmen.

Gedämmte Holzträger

Die Dämmträger bestehen aus einem druckfesten Holzfaserdämmstreifen und einem aufgeleimtem Konstruktionsvollholz

Die Dämmträger bestehen aus einem druckfesten Holzfaserdämmstreifen und einem aufgeleimtem Konstruktionsvollholz

Wandkonstruktionen aus Holz lassen sich in geringeren Dicken herstellen als vergleichbare Massivkonstruktionen, da die Ebene des...

Gefälledämmplatte aus Steinwolle

Eine Flachdachdämmplatte mit erhöhter Druckspannung und verbesserter Belastbarkeit bietet der Hersteller Rockwool mit Georock 038 an

Eine Flachdachdämmplatte mit erhöhter Druckspannung und verbesserter Belastbarkeit bietet der Hersteller Rockwool mit Georock 038 an

Auch nicht begeh- oder befahrbare Flachdächer sind mechanischen Beanspruchungen ausgesetzt. Sie werden kurzzeitig zu Wartungs- und...

Gefälledämmung aus Hartschaum

Mit der Linitherm Gefälledämmung bietet Linzmeier PU-Platten zur Verlegung auf flachen Dächern an, die beachtliche Dämmwerte trotz geringer Aufbauhöhe bieten.

Mit der Linitherm Gefälledämmung bietet Linzmeier PU-Platten zur Verlegung auf flachen Dächern an, die beachtliche Dämmwerte trotz geringer Aufbauhöhe bieten.

Mit Platten zur Verlegung auf Flachdächern ist durch ihre niedrige Wärmeleitfähigkeit ein schlanker Dachaufbau möglich.

Glas-Sandwich-Paneel

Das Sandwichelement GSP besteht aus einem Dämmkern aus Mineralwolle oder PUR, einer beidseitigen Metalldeckschicht und einer bedruckbaren Glasscheibe als sichtbare Schicht

Das Sandwichelement GSP besteht aus einem Dämmkern aus Mineralwolle oder PUR, einer beidseitigen Metalldeckschicht und einer bedruckbaren Glasscheibe als sichtbare Schicht

Sandwichfassaden bieten die Möglichkeit, Glas und Dämmung zu einer effizienten Warmfassade zu verbinden und die Gebäudehülle...

Hanf-Dämmwolle ohne Zusätze

Der natürliche Dämmstoff wird ohne Kraft in die zu dämmenden Hohlräume eingebracht

Der natürliche Dämmstoff wird ohne Kraft in die zu dämmenden Hohlräume eingebracht

Hanf ist eine besonders schnell wachsende Pflanze, die keinen Dünger benötigt und wegen ihrer hohen Schädlingsrestistenz den...

Hanf-Filz-Dämmstreifen

Der Dämmstreifen besteht aus naturbelassenen Hanffasern, die Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben können

Der Dämmstreifen besteht aus naturbelassenen Hanffasern, die Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben können

Bei der Verlegung von Mineraldämmplatten in Innenräumen ist die Schallentkopplung zu angrenzenden Bauteilen wie Decken, Fußböden...

Hanffasermatten zur Gefachdämmung

Der zu Matten verarbeitete Hanf ist eine schnell nachwachsende Pflanze und eignet sich zur Dämmung von Wänden, Decken und Böden

Der zu Matten verarbeitete Hanf ist eine schnell nachwachsende Pflanze und eignet sich zur Dämmung von Wänden, Decken und Böden

Atmende Wände gibt es nicht, wohl aber diffusionsoffene und wasserdampfdurchlässige Baustoffe. Die sind gut für das Raumklima, da...

Holzfaserdämmplatte mit Flammschutz für WDVS

Die Putzträgerplatte ist in die Euroklasse C „schwer entflammbar“ nach DIN EN 13501-1 eingeordnet

Die Putzträgerplatte ist in die Euroklasse C „schwer entflammbar“ nach DIN EN 13501-1 eingeordnet

Hinsichtlich des Brandschutzes erreichen holzfaserbasierte Wärmedämmverbundsysteme lediglich die Euroklasse E. Um die...

Holzfaserdämmplatten mit innenliegenden Klimakammern

Holzfaserdämmplatten mit innenliegenden Klimakammern

Bei der nachträglichen Innendämmung von Dächern, Decken und Wänden wird das Dämmmaterial häufig durch eine Holz- oder...

Holzfaserdämmung mit aussteifender Wirkung

Die raumhohen Dämmplatten werden von außen auf den Holzrahmenelementen befestigt

Die raumhohen Dämmplatten werden von außen auf den Holzrahmenelementen befestigt

Abgesehen von ihrer Wärmedämmwirkung schützen Holzfaserdämmstoffplatten auch vor sommerlicher Überhitzung und gleichzeitig gegen...

Hybrides Kellerdeckendämmsystem

Hybrid für die Kellerdecke: Die hohen Dämmwerte von Polyurethan und die ökologischen Vorteile einer mineralischen Dämmung verbindet das Kellerdeckendämmsystem Linitherm PAL KD BioZell von Hersteller Linzmeier in einer Dämmplatte.

Hybrid für die Kellerdecke: Die hohen Dämmwerte von Polyurethan und die ökologischen Vorteile einer mineralischen Dämmung verbindet das Kellerdeckendämmsystem Linitherm PAL KD BioZell von Hersteller Linzmeier in einer Dämmplatte.

Die Dämmplatten verbinden die ökologischen Vorteile einer mineralischen Dämmung mit den hohen Dämmwerten von Polyurethan.

Hydrophobierter Dämmfilz aus Mineralwolle

Der Mineralwollfilz eignet sich unter anderem als Außendämmung für Dächer

Der Mineralwollfilz eignet sich unter anderem als Außendämmung für Dächer

Egal ob als Wärmedämmung für Holzbalken- oder abgehängte Decken, ob für Wände, Dächer und Decken in Holzrahmen- und...

Industriedachsanierung mit Steinwolle

Rund 80.000 Quadratmeter Dachfläche wurden auf zwei Hallen in Germersheim saniert

Rund 80.000 Quadratmeter Dachfläche wurden auf zwei Hallen in Germersheim saniert

Aus der Vogelperspektive sind nur Parkplätze und ausgedehnte Flachdächer auf der Halbinsel Grün bei Germersheim am Rhein...

Innendämmplatten aus Kalziumsilikat

Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten hilft, die Feuchtigkeit zu regulieren. Die Klimaplatten von Hersteller Isotec können bis zum Dreifachen ihres eigenen Gewichts an Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnehmen.

Innendämmung mit Kalziumsilikatplatten hilft, die Feuchtigkeit zu regulieren. Die Klimaplatten von Hersteller Isotec können bis zum Dreifachen ihres eigenen Gewichts an Feuchtigkeit aus der Raumluft aufnehmen.

Bis zum Dreifachen ihres eigenen Gewichts können die diffusionsoffenen Klimaplatten aufnehmen und damit die Raumluftfeuchte regulieren.

Innendämmputz mit Aerogel

Einen Hochleistungsdämmputz für dünne Auftragsschichten bietet der Hersteller Heck Wall Systems mit Heck Aero IP an. Er hat einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,040 W/mK

Einen Hochleistungsdämmputz für dünne Auftragsschichten bietet der Hersteller Heck Wall Systems mit Heck Aero IP an. Er hat einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,040 W/mK

Für die energetische Sanierung denkmalgeschützter oder erhaltenswerter Fassaden bietet sich eine Wärmedämmung an der Innenseite...

Innendämmsystem zur Schimmelpilzsanierung

Mit Power Protect bietet Remmers eine Innendämmung zur Schimmelpilzsanierung an, die mit den Umweltzeichen Blauer Engel und dem Ecolabel ausgezeichnet wurde

Mit Power Protect bietet Remmers eine Innendämmung zur Schimmelpilzsanierung an, die mit den Umweltzeichen Blauer Engel und dem Ecolabel ausgezeichnet wurde

In Altbauten sind meist ein erhöhter Feuchtegehalt in der Raumluft sowie ein ungenügender Wärmeschutz der Außenwände die Ursache...

Innendämmung aus Holzfasern

Eine flexible Holzfaser, die sich dem Untergrund anpasst, ist mit einer putzfähigen Platte kombiniert

Eine flexible Holzfaser, die sich dem Untergrund anpasst, ist mit einer putzfähigen Platte kombiniert

Wenn der Charme eines Altbaus, aber auch sein Denkmalwert durch eine nachträgliche Fassadendämmung gemindert wird bzw. verloren...

Innendämmung aus Holzfaserplatten und Zellulose

Die 22 mm dicke Innendämmverbundplatte aus Nadelholz und Zellulose eignet sich für die nachträgliche Dämmung von Wänden und Decken

Die 22 mm dicke Innendämmverbundplatte aus Nadelholz und Zellulose eignet sich für die nachträgliche Dämmung von Wänden und Decken

Um denkmalgeschützte oder erhaltenswerte Fassaden energetisch zu sanieren, bietet sich eine Wärmedämmung an der Innenseite der...

Innendämmung aus Kork

Montage: Die Kork-Dämmplatte wird mit Mörtel auf Wand befestigt

Montage: Die Kork-Dämmplatte wird mit Mörtel auf Wand befestigt

Ein nachwachsender Rohstoff, der sich für die Herstellung von Dämmstoffen eignet, ist Kork. Gewonnen wird er aus der Rinde der...

Innendämmung aus Zellulose

Nachträglich einzubringenden Wärmeschutz mit feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften bietet der organische Dämmstoff Climacell

Nachträglich einzubringenden Wärmeschutz mit feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften bietet der organische Dämmstoff Climacell

Bei der energetischen Sanierung von denkmalgeschützten Bauwerken und erhaltenswerten Fassaden, deren Erscheinungsbild nicht...

Kellerdeckendämmung mit Zweischichtcharakter

Die Steinwolledämmplatte Planarock Paint mit verdichteter Oberlage wurde für die unterseitige Dämmung der Kellerdecke entwickelt.

Die Steinwolledämmplatte Planarock Paint mit verdichteter Oberlage wurde für die unterseitige Dämmung der Kellerdecke entwickelt.

Anstrich oder wahlweise Putz können bei dieser Platte zur Dämmung der Kellerdecke direkt aufgetragen werden.

Kerndämmung für zweischaliges Mauerwerk

Die Steinwolledämmplatten Kernrock 033 haben eine Wärmeleitfähigkeit mit einem Nennwert von 0,032 W/(mK) und bieten somit hervorragenden Wärmeschutz.

Die Steinwolledämmplatten Kernrock 033 haben eine Wärmeleitfähigkeit mit einem Nennwert von 0,032 W/(mK) und bieten somit hervorragenden Wärmeschutz.

Durch eine erhöhte Rohdichte wurden die Steinwolleplatten in ihrer Dämmleistung verbessert. Als mineralischer Dämmstoff sind sie diffusionsfähig und feuchteresistent.

Laibungsplatte aus EPS

Die vliesbewehrte Laibungsplatte von Inthermo kann direkt ohne eine zusäzliche Armierung verputzt werden

Die vliesbewehrte Laibungsplatte von Inthermo kann direkt ohne eine zusäzliche Armierung verputzt werden

Dämm- und Putzarbeiten sind vor allem im Bereich von Fenstern und Türen aufwendig. Die Verkleidungen der Laibungen und Stürze...

Leichte Dämmplatten für die oberste Geschossdecke

Die Dämmplatten lassen sich einfach verlegen

Die Dämmplatten lassen sich einfach verlegen

Mit der Dämmung der obersten Geschossdecke lassen sich Wärmeverluste auf einfache Weise stark reduzieren und damit Heizkosten...

Luftdichtsystem für den Dachgeschoss- und Innenausbau

Luftdichtsystem für den Dachgeschoss-/Innenausbau

Luftdichtsystem für den Dachgeschoss-/Innenausbau

Beim Dachgeschoss- oder Innenausbau ist besonders auf einen fachgerechten Einbau der Dämmung und eine luftdichte Konstruktion zu...

Mauerfußdämmung aus Schaumglas

Die wasser- und dampfdichten Dämmelemente werden zwischen Deckenplatte und aufsteigender Wand eingebaut

Die wasser- und dampfdichten Dämmelemente werden zwischen Deckenplatte und aufsteigender Wand eingebaut

Um den Wärmedurchgang zwischen Bodenplatte und Außenmauerwerk zu verhindern, bieten sich druckfeste Dämmelemente an genau dieser...

Mehrschichtige Dämmplatten für Tiefgaragen

Die Holzwolle-Zweischicht-Dämmplatte erfüllt Wärme-, Brand- und Schallschutzanforderungen

Die Holzwolle-Zweischicht-Dämmplatte erfüllt Wärme-, Brand- und Schallschutzanforderungen

Musste die Deckendämmung überbauter Tiefgaragen und Parkdecks früher in erster Linie brandschutztechnischen Anforderungen genügen,...

Mineralische Innen- und Außendämmung

Dämmplatte auf Basis von Siliciumdioxid

Dämmplatte auf Basis von Siliciumdioxid

Dämmstoffe aus mineralischen Materialien sind diffusionsoffen, verhältnismäßig druckstabil und nicht brennbar. Dadurch eignen sie...

Mineralische Spritzdämmung

Bei der mineralischen Spritzdämmung Ecosphere von Maxit bilden mikroskopisch kleine Hohlglaskugeln den Leichtzuschlag in einem Hochleistungsmörtel.

Bei der mineralischen Spritzdämmung Ecosphere von Maxit bilden mikroskopisch kleine Hohlglaskugeln den Leichtzuschlag in einem Hochleistungsmörtel.

Winzige Glaskugeln, in deren Innerem ein Vakuum herrscht, bilden den Leichtzuschlag in einem Hochleistungsmörtel. Für die Außen- und Innendämmung wurde der Spritzputz entwickelt.

Mineralischer Dämmputz

Für die Sanierung von Fachwerkgebäuden, Altbauten und denkmalgeschützten Häusern eignen sich Wärmdämmputze

Für die Sanierung von Fachwerkgebäuden, Altbauten und denkmalgeschützten Häusern eignen sich Wärmdämmputze

Soll die bestehende Fassadenanmutung von Fachwerkgebäuden, Altbauten und denkmalgeschützten Häusern erhalten bleiben und die...

Mineralischer Wärmedämmputz

Einen rein mineralischen und nicht brennbaren Wärmedämmputz mit hoher Wärmedämmleistung bietet Interbran Baustoff mit Xeral SP 028 an. Der Putzauftra erfolgt maschinell (im Bild) oder manuell.

Einen rein mineralischen und nicht brennbaren Wärmedämmputz mit hoher Wärmedämmleistung bietet Interbran Baustoff mit Xeral SP 028 an. Der Putzauftra erfolgt maschinell (im Bild) oder manuell.

Eine hohe Dämmleistung, leichte Verarbeitbarkeit und Eignung für vielfältige Untergründe machen diesen Wärmedämmputz für Bestands- und Neubauten interessant.

Mineralisches Wärmedämmverbundsystem

Das rein mineralische WDVS Xeral WDVS 045 FB basiert auf einer Dämmung mit Mineralschaumplatten.

Das rein mineralische WDVS Xeral WDVS 045 FB basiert auf einer Dämmung mit Mineralschaumplatten.

Vollständig aus mineralischen Bestandteilen bestehend, kann dieses WDVS gut recycelt werden.

Multifunktionsvlies aus Schafschurwolle

Das Vlies ist auf einem Filzträger befestigt und wird aufgetackert

Das Vlies ist auf einem Filzträger befestigt und wird aufgetackert

Neben dem Wärmeschutz erfüllen Dämmstoffe noch weitere Anforderungen wie beispielsweise den sommerlichen Hitzeschutz oder den...

Nachträgliche Dämmung von Rollladenkästen

Eine einfache Möglichkeit der nachträglichen Dämmung von Rollladenkästen bietet Beck und Heun mit dem System Thermo-Flex

Eine einfache Möglichkeit der nachträglichen Dämmung von Rollladenkästen bietet Beck und Heun mit dem System Thermo-Flex

Ungedämmte Rollladenkästen stellen bei Altbauten eine energetische Schwachstelle dar. Denn oft sind diese Bauteile nur durch dünne...

Naturdämmstoff Schafwolle

Der Hersteller Isolena bietet als als Alternative zu konventionellen Baustoffen Dämmmaterialien aus 100 Prozent Schafschurwolle.

Der Hersteller Isolena bietet als als Alternative zu konventionellen Baustoffen Dämmmaterialien aus 100 Prozent Schafschurwolle.

Die Dämmmaterialien aus 100 Prozent Schurwolle eignen sich neben der Wärmedämmung auch als Fenster- und Fugenabdichtung sowie zur Trittschall- und Akustikdämmung.

Nichtbrennbare Flachdachdämmung

Die planebene Oberfläche sichert einen optmalen Haftverbund zur direkt aufgeschweisten Bitumenabdichtung.

Die planebene Oberfläche sichert einen optmalen Haftverbund zur direkt aufgeschweisten Bitumenabdichtung.

Durch eine planebene Oberfläche eignet sich die Steinwolledämmplatte für einen verklebten Dachaufbau.

Nichtbrennbare Holzbaudämmung

Der Aufbau des WDVS Mineral L von Sto besteht aus der Verklebung auf dem Untergrund, der Dämmung, optional einer Verdübelung, dem Unterputz und der Armierungsschicht sowie der Zwischen und Schlussbeschichtung.

Der Aufbau des WDVS Mineral L von Sto besteht aus der Verklebung auf dem Untergrund, der Dämmung, optional einer Verdübelung, dem Unterputz und der Armierungsschicht sowie der Zwischen und Schlussbeschichtung.

Bei dem Wärmedämmverbundsystem bestehen alle Komponenten – vom Kleber über den Dämmstoff bis zum Putz – aus mineralischen Baustoffen.

Nichtbrennbare Laibung für WDVS

Das nichtbrennbare Dämmelement für Fenster- und Türlaibungen StoElement Pro L-300 besteht aus Mineralwolle mit einer Kaschierung aus beschichtetem Glasfaservlies und einem integrierten Eckprofil

Das nichtbrennbare Dämmelement für Fenster- und Türlaibungen StoElement Pro L-300 besteht aus Mineralwolle mit einer Kaschierung aus beschichtetem Glasfaservlies und einem integrierten Eckprofil

Bei Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) kommen aufeinander abgestimmte Baustoffe für die außenseitige Montage an Außenwänden von...

Online die passende Dämmlösung finden

Online die passende Dämmlösung finden

Bei der Vielzahl der angebotenen Dämmsysteme und -materialien für die verschiedenen Einsatzbereiche ist es nicht immer einfach,...

Pilzgeflecht als Baumaterial

Das Dämmmaterial entsteht aus landwirtschaftlichen Nebenprodukten und Mycel

Das Dämmmaterial entsteht aus landwirtschaftlichen Nebenprodukten und Mycel

Dämmstoffe, die aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen, sind bekannt – selbst wachsende Dämmstoffe hingegen eher nicht: In den USA...

Putzrägerplatte aus Holzfasern

Die diffusionsoffene und feuchteregulierende Putzträgerplatte Thermowall Durio besteht aus Nadelholzfasern und ist als baubiologisch unbedenklich eingestuft

Die diffusionsoffene und feuchteregulierende Putzträgerplatte Thermowall Durio besteht aus Nadelholzfasern und ist als baubiologisch unbedenklich eingestuft

Im Innenausbau sind Holzfaserplatten weit verbreitet. Aber auch bei der Fassadendämmung finden sie als Teil von...

Putzträgerplatte mit Bossennut

Bossen im Putz betonen etwa den Gebäudesockel und können bei der Sanierung von Bestandsgebäuden mit der neuen Putzträgerplatte Coverrock Deko der Firma Rockwool umgesetzt werden.

Bossen im Putz betonen etwa den Gebäudesockel und können bei der Sanierung von Bestandsgebäuden mit der neuen Putzträgerplatte Coverrock Deko der Firma Rockwool umgesetzt werden.

Um Fassaden vielfältig gestalten zu können, ist diese Putzträgerplatte aus Steinwolle mit vorgeschnittenen Bossennuten versehen.

Randdämmschalung aus Schaumglasschotter

Die multifunktionale Randdämmschalung aus Schaumglasschotter wird auf einem Betonpolster aufgestellt.

Die multifunktionale Randdämmschalung aus Schaumglasschotter wird auf einem Betonpolster aufgestellt.

Die Randdämmung aus Schaumglasschotter ist multifunktional und dient gleichsam als Feuchtigkeitssperre, Plattenschalung und Stirnseitendämmung der Gründungsplatte aus Beton.

Ratgeber: Flachdächer mit PV-Anlagen

Ratgeber: Flachdächer mit PV-Anlagen

Online und im PDF-Format wurden Tipps für belastbare, nichtbrennbare Dämmschichten unter Solarthermie- und Photovoltaik-Anlagen zusammengefasst.

Robuste Sockeldämmung

Die neuen Sockeldämmplatten XPS Premium P und XPS PLUS P von Hersteller Austrotherm verfügen über eine geprägte Oberfläche zur besseren Putzhaftung.

Die neuen Sockeldämmplatten XPS Premium P und XPS PLUS P von Hersteller Austrotherm verfügen über eine geprägte Oberfläche zur besseren Putzhaftung.

Die Platten aus extrudiertem Polystrol haben eine hohe Druckfestigkeit und eignen sich daher für den besonders beanspruchten Bereich des Gebäudesockels.

Rohrleitungen im Holzbau abschotten

Brandschutzschalen, Bandagen und Manschetten ließ der Steinwolle-Hersteller Rockwool bei Brandversuchen für den Einsatz im Holzbau prüfen.

Brandschutzschalen, Bandagen und Manschetten ließ der Steinwolle-Hersteller Rockwool bei Brandversuchen für den Einsatz im Holzbau prüfen.

Wie brandsicher ist Steinwolle bei durchdringenden Leitungen im Holzbau? Brandversuche klärten auf, eine Broschüre gibt Tipps für die korrekte Ausführung.

Rückbaubares Wärmedämmverbundsystem

Eine Baggerschaufel zieht die in kleine Felder unterteilte Putzschicht samt Separationsgewebe sauber von der Mineralwolle ab.

Eine Baggerschaufel zieht die in kleine Felder unterteilte Putzschicht samt Separationsgewebe sauber von der Mineralwolle ab.

Von den Mineralwolle-Dämmplatten bis zum Dübelkunststoff sollen bei dem WDVS nahezu alle Komponenten einer Wiederververtung zugeführt werden können.

Rücknahmeservice für Steinwolleverschnitt

Reststücke von Steinwolle-Dämmplatten, die zu klein sind, um etwa an der Fassade noch genutzt zu werden, werden in sogenannten Big Bags gesammelt.

Reststücke von Steinwolle-Dämmplatten, die zu klein sind, um etwa an der Fassade noch genutzt zu werden, werden in sogenannten Big Bags gesammelt.

Steinwolle ist zu 100 Prozent recycelbar. Der Rücknahmeservice für den Dämmstoff soll die Quote der Wiederverwertung und somit die Nachhaltigkeit von Steinwolle erhöhen.

Sandwichpaneel mit PIR-Dämmkern

Am Zentrallager eines Supermarktes in Paderborn wurden profilierte Wandpaneele in drei Farbtönen verbaut

Am Zentrallager eines Supermarktes in Paderborn wurden profilierte Wandpaneele in drei Farbtönen verbaut

Neben Industrie- und Gewerbe­bauten setzen Architekten vermehrt auch bei Gebäuden, bei denen die Ästhetik eine wichtige Rolle...

Schall- und Wärmeschutz für Dächer

Südlich von Berlin und westlich von Schönefeld, liegt die Ortschaft Blankenfelde mitten in der Einflugschneise des künftigen Flughafens Berlin Brandenburg International (BER)

Südlich von Berlin und westlich von Schönefeld, liegt die Ortschaft Blankenfelde mitten in der Einflugschneise des künftigen Flughafens Berlin Brandenburg International (BER)

Innerstädtische Flughäfen sind für die meisten Reisenden komfortabel, für Anwohner jedoch eine große Belastung. Neben der...

Schlanke Flachdachdämmung

Um das Mensagebäude der Uni in Ilmenau den aktuellen energetischen Anforderungen anzupassen, wurde das 2.400 Quadratmeter große Dach mit PU-Dämmplatten energetisch ertüchtigt.

Um das Mensagebäude der Uni in Ilmenau den aktuellen energetischen Anforderungen anzupassen, wurde das 2.400 Quadratmeter große Dach mit PU-Dämmplatten energetisch ertüchtigt.

Um das Mensagebäude der Uni in Ilmenau den aktuellen energetischen Anforderungen anzupassen, wurde das Dach mit PU-Dämmplatten ertüchtigt.

Schüttdämmung aus Hanf

Für den Dämmstoff werden Hanfstängel zu Schäben zerkleinert und anschließend mit Bitumen beschichtet.

Für den Dämmstoff werden Hanfstängel zu Schäben zerkleinert und anschließend mit Bitumen beschichtet.

Die bitumenbeschichteten Schäben können mit einfachen Mittel auf Fußböden aufgebracht werden und sind über viele Jahrzehnte wiederverwendbar.

Schwer entflammbare Holzfaserdämmplatte im WDVS

Konversion einer ehemaligen französischen Kaserne in Villingen-Schwenningen: Durch Sanierung und Aufstockung des Gebäudebestands um ein Vollgeschoss wird Wohnraum geschaffen.

Konversion einer ehemaligen französischen Kaserne in Villingen-Schwenningen: Durch Sanierung und Aufstockung des Gebäudebestands um ein Vollgeschoss wird Wohnraum geschaffen.

Eine ehemalige Kaserne in Villingen-Schwenningen wird zum Wohnquartier umgenutzt. Die Aufstockung erfolgt in Holzbauweise mit vorgefertigten Elementen.

Schwer entflammbares Holzfaser-WDVS

Wärmedämmverbundsystem (WDVS) auf mineralischem Untergrund

Wärmedämmverbundsystem (WDVS) auf mineralischem Untergrund

Als grundsätzlich brennbares Material unterliegt der nachwachsende Rohstoff Holz strengen Brandschutzvorschriften. Dennoch ist dem...

Schwer entflammbares Luftdichtsystem

Der Dämmstoffe-Herstellers Rockwool hat sein Sortiment von Luftdichtsystemen um schwer entflammbare Komponenten erweitert.

Der Dämmstoffe-Herstellers Rockwool hat sein Sortiment von Luftdichtsystemen um schwer entflammbare Komponenten erweitert.

Wärmedämmungen vor Feuchtigkeit schützen und den Brandschutz erhöhen – das schafft ein erweitertes Luftdichtsystem für die Kombination mit Steinwolle-Dämmstoffen.

Schwerentflammbare Holzfaserdämmplatte

Eine neue Holzfaserdämmplatte, die nicht glimmt und als schwer entflammbar (Euroklasse C-s1, d0) eingeordnet ist, hat der Hersteller Gutex mit Pyroresist wall entwickelt.

Eine neue Holzfaserdämmplatte, die nicht glimmt und als schwer entflammbar (Euroklasse C-s1, d0) eingeordnet ist, hat der Hersteller Gutex mit Pyroresist wall entwickelt.

Nicht glimmend und für den mehrgeschossigen Holzbau geeignet ist eine neue Fassadendämmung, die hauptsächlich aus Tannen- und Fichtenholz besteht.

Seegras als Schütt-, Einblas- oder Stopfdämmung

See-, Meer- oder Neptunbälle gelten an den Stränden europäischer Küsten als Abfallprodukt.

See-, Meer- oder Neptunbälle gelten an den Stränden europäischer Küsten als Abfallprodukt.

An europäischen Küsten oft als Abfall behandelt, entpuppt sich Seegras in getrocknetem Zustand als umweltfreundlicher und schimmelresistenter Dämmstoff.

Steinwolle-Dämmplatten für hinterlüftete Fassaden

Durch die energetische Fassadensanierung des Rathauses Löhne konnten die Wärmeverluste über die Gebäudehülle erheblich reduziert werden

Durch die energetische Fassadensanierung des Rathauses Löhne konnten die Wärmeverluste über die Gebäudehülle erheblich reduziert werden

Dämmelemente für vorgehängte hinterlüftete Fassaden sollten formstabil und widerstandsfähig gegen Witterungseinflüsse sein, da sie...

Steinwolledämmplatten für Lüftungskanäle

Die druckfeste Dämmung aus Steinwolle kann direkt auf die Stahlblechflächen montiert werden

Die druckfeste Dämmung aus Steinwolle kann direkt auf die Stahlblechflächen montiert werden

Neben den guten Dämmeigenschaften hat Steinwolle den großen Vorteil, dass sie als nicht brennbar eingestuft ist. So lassen sich...

Steinwolleplatte für Fußbodenheizungen

Die Steinwolleplatte eignet sich als Trittschalldämmung und lässt sich mit Fußbodenheizungen kombinieren.

Die Steinwolleplatte eignet sich als Trittschalldämmung und lässt sich mit Fußbodenheizungen kombinieren.

Die Wärme- und Trittschalldämmung ist nichtbrennbar und erleichtert mit einer gerasterten Kaschierung ein normgerechtes Verlegen der Heizrohre.

Tragende Wärmedämmelemente zur Reduzierung von Wärmebrücken

Das tragende Bauteil Sconnex Typ P kommt an Stahlbetonstützen zum Einsatz um den Anschluss zur Decke herzustellen.

Das tragende Bauteil Sconnex Typ P kommt an Stahlbetonstützen zum Einsatz um den Anschluss zur Decke herzustellen.

Die tragwerksintegrierten Bauteile sind für die thermische Trennung von Wänden und Stützen entwickelt worden.

Trockenbauplatte aus Lehm und Hanf

Neben Lehm und Ton besteht die Trockenbauplatte Greentech 700 aus ca. 30 Prozent Hanfschäben und natürlichen Bindemitteln.

Neben Lehm und Ton besteht die Trockenbauplatte Greentech 700 aus ca. 30 Prozent Hanfschäben und natürlichen Bindemitteln.

Durch ihre ökologischen Bestandteile samt pflanzlichem Bindemittel speichert die Platte Wärme und reguliert die Raumluftfeuchte.

Umweltproduktdeklaration von Steinwolle

Ausgangsmaterial: Basalt

Ausgangsmaterial: Basalt

Das Institut Bauen und Umwelt in Königswinter hat im Mai 2008 eine 2. Auflage der Umweltproduktdeklaration für unkaschierte bzw....

Vakuumdämmpaneel mit EPS-Ummantelung

Die Paneele bestehen aus einem luftdicht abgeschlossenem Kern und einer ein- oder beidseitigen EPS-Deckschicht

Die Paneele bestehen aus einem luftdicht abgeschlossenem Kern und einer ein- oder beidseitigen EPS-Deckschicht

Überall dort, wo eine hohe Wärme- oder Kältedämmung gefordert ist, aber nur wenig Platz zur Verfügung steht, bietet sich der...

Vakuumisolationspanele für Balkone und Terrassen

Das Paneel ist oberseitig mit einer hochdruckfesten 17 mm dicken PIR Dämmplatte und unterseitig mit einer 3 mm starken Gummigranulatmatte belegt, die den VIP-Kern schützen.

Das Paneel ist oberseitig mit einer hochdruckfesten 17 mm dicken PIR Dämmplatte und unterseitig mit einer 3 mm starken Gummigranulatmatte belegt, die den VIP-Kern schützen.

Die aufgrund der Vakuumschicht erhöhte Dämmleistung erlaubt eine geringe Bauhöhe der Elemente.

Verbundelement zur Fassadendämmung

Eine vorgehängte hinterlüftete Putzfassade mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS) in einem Element vereint die Verbundplatte Blueboard von dem Hersteller Lasselsberger

Eine vorgehängte hinterlüftete Putzfassade mit Wärmedämmverbundsystem (WDVS) in einem Element vereint die Verbundplatte Blueboard von dem Hersteller Lasselsberger

Welche Fassade darf`s denn sein? Hinterlüftet oder verputzt beispielsweise, musste man sich je nach gewünschter Ansicht und...

Vertikale Innengärten

Wandbegrünungen verbessern das Raumklima und steigern das Wohlbefinden

Wandbegrünungen verbessern das Raumklima und steigern das Wohlbefinden

Zugegebenermaßen handelt es sich bei Pflanzen im unverarbeiteten Zustand nicht wirklich um einen Dämmstoff, aber wir erlauben uns...

Vorbeschichtete Putzträgerplatte aus Steinwolle

Die neue Putzträgerplatte für WDVS Coverrock X-2 von Rockwool ist ab Werk beidseitig mit einer Haftbrücke beschichtet.

Die neue Putzträgerplatte für WDVS Coverrock X-2 von Rockwool ist ab Werk beidseitig mit einer Haftbrücke beschichtet.

Die neue zweiseitig beschichtete Dämmplatte für Wärmedämmverbundsysteme ist wasserabweisend,  diffusionsoffen und weist eine erhöhte Abreißfestigkeit auf.

Vorverputzte Holzfaser-Dämmplatten

Putzrägerplatte zur Verlegung im Außenwandbereich

Putzrägerplatte zur Verlegung im Außenwandbereich

Bei der diffusionsoffenen Platte ist der Klebe- und Arnierungsmörtel bereits werksseitig und in gleichmäßiger Schichtdicke aufgetragen.

Wärmedämmender Spritzputz

Der spritzbare Leichtputz erreicht eine Wärmeleitfähigkeit von 0,055 W/mK

Der spritzbare Leichtputz erreicht eine Wärmeleitfähigkeit von 0,055 W/mK

In erster Linie für das Bauen im Bestand ist der mineralische Leichtputz mit wärmedämmenden Eigenschaften entwickelt worden, den...

Wärmedämmstein mit Schafwollefüllung

Der Schweizer Hersteller Grasser Ceramic hat einen Wärmedämmstein mit Füllung aus Schafwolle entwickelt.

Der Schweizer Hersteller Grasser Ceramic hat einen Wärmedämmstein mit Füllung aus Schafwolle entwickelt.

Für verbesserte Wärmedämmeigenschaften verfügt der Stein dieses monolithischen Mauerwerkssystems über eine Füllung aus Schafwolle.

Wärmedämmung aus Napiergras

Napiergras ist ein robuster natürlicher Rohstoff, den die Firma Isocalm zu Wärmedämmplatten verarbeitet.

Napiergras ist ein robuster natürlicher Rohstoff, den die Firma Isocalm zu Wärmedämmplatten verarbeitet.

Der robuste natürliche Rohstoff aus Afrika wird traditionell für die Deckung von Lehmbauten verwendet. Zu Platten gepresst eignet er sich als Dämmstoff und bewirkt ein gesundes Raumklima.

Wärmedämmung für thermische Solarleitungen

 Die vorisolierte Zwillingsleitung für Vor- und Rücklauf ArmaFlex DuoSolar e-Save besteht aus flexiblen, parallel gewellten Edelstahlwellrohren, die auch bei kleinen Biegeradien zu verarbeiten sind

Die vorisolierte Zwillingsleitung für Vor- und Rücklauf ArmaFlex DuoSolar e-Save besteht aus flexiblen, parallel gewellten Edelstahlwellrohren, die auch bei kleinen Biegeradien zu verarbeiten sind

Um Wärmeverluste auf dem Weg vom Warmwasserspeicher auf dem Dach zur Ausgabestelle zu verhindern, müssen thermische Solarleitungen...

WDVS aus Steinwolle

Wegen ihres langen, schmalen Formats werden die Steinwolle-Dämmplatten auch als Dämmlamellen bezeichnet

Wegen ihres langen, schmalen Formats werden die Steinwolle-Dämmplatten auch als Dämmlamellen bezeichnet

Die am häufigsten verwendeten Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) enthalten den Dämmstoff Polystyrol, der als schwer entflammbar...

WDVS für Natursteinfassaden

Das WDVS Heck Naturstein MV ist zugelassen für Natursteine bis 20 mm Dicke und einem Flächengewicht von 63 kg/m² auf Steinwolle-Dämmplatten 035

Das WDVS Heck Naturstein MV ist zugelassen für Natursteine bis 20 mm Dicke und einem Flächengewicht von 63 kg/m² auf Steinwolle-Dämmplatten 035

Ob Sandstein, Schiefer oder Granit, ob gebürstet, sandgestrahlt oder poliert – Natursteinplatten als Fassadenbekleidung sind...

Wir sind Fußball

Das DFB-Fußballmuseum wurde von HPP Architekten aus Düsseldorf geplant

Das DFB-Fußballmuseum wurde von HPP Architekten aus Düsseldorf geplant

All jenen, die trotz Europameisterschaft noch immer nicht genug haben vom Fußball, können in Dortmund ganzjährig ihrer...

Zellulose-Innendämmung zum Aufsprühen

Die Dämmung aus Zellulosefasern wird im Sprühverfahren auf die Innenwand aufgebracht

Die Dämmung aus Zellulosefasern wird im Sprühverfahren auf die Innenwand aufgebracht

Kapillaraktive Innendämmungen regulieren die Luftfeuchtigkeit im Raum und wirken der Bildung von Kondensat entgegen. Als...

Einspar-Ratgeber

Im Handumdrehen Energiekosten- und CO2-Einsparung erkennen, Förderfähigkeit prüfen und kompetent zur energetischen Sanierung beraten – mit dem Online-Rechner von ROCKWOOL

Partner-Anzeige