Kindergarten St. Laurentius in Neustadt

Massive Holzbauweise und ein lichtdurchflutetes Foyer

Mit einer Fassade aus vertikalen Holzleisten, die farblich changierend, mal in dichter und mal in lichter Reihung gesetzt sind, hebt sich der Kindergarten St. Laurentius deutlich von den weiß verputzten Häusern in seiner Nachbarschaft ab. Die durchgrünte Wohnsiedlung liegt am nordöstlichen Rand von Neustadt an der Donau. Den Münchner Architekten Goldbrunner + Hrycyk war es wichtig, dass die dort betreuten Kinder das natürliche Baumaterial Holz intensiv erleben und spüren können. Herzstück des Gebäudes ist ein über zwei Etagen offenes, gänzlich aus Holz gestaltetes Foyer.

Gallerie

Die Außenmaße des zweigeschossigen Kindergartens betragen 24 x 20 Meter. Hier ist Platz für 125 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. Ihnen steht eine Freifläche von knapp 2.700 Quadratmetern sowie rund 30 Quadratmeter überdachter Freibereich zur Verfügung. Die Kinder werden in vier Gruppen betreut – der Neubau ersetzt einen dreizügigen Kindergarten an anderer Stelle. Erschlossen wird der kompakte Bau im Südwesten; zum Straßenraum markiert ein öffentlicher Platz die Eingangssituation. Ein breiter Einschnitt in die Kubatur schafft einen überdachten Zugang mit direktem Blickbezug in das zentrale, glasüberdachte Atrium.

Lichtdurchfluteter Gemeinschaftsbereich
Um die helle und freundliche Halle sind auf zwei Etagen die Gruppenräume angeordnet. Auf diese Weise entsteht Blickkontakt zwischen allen Gruppen und eine besondere Atmosphäre. Der multifunktionale Gemeinschaftsraum dient als Garderobe und Verteiler, er bietet Orientierung, ist Treffpunkt und Spielbereich für alle Kinder. Visuelle Achsen von den Gruppenräumen zur Halle und zwischen den Etagen stärken die Wirkung des Zentrums. Eine offene Treppe führt nach oben. Auf jeder Etage befinden sich zwei Gruppenräume. Sie sind nach Norden und Osten zum weitläufigen Naturraum ausgerichtet; im Erdgeschoss verfügen sie über direkten Zugang ins Freie. Nebenräume wie Büros, Küche und Sanitäranlagen befinden sich an der Westseite.

Schillernde Lärchenholzfassade
Der Kindergarten ist aus Holz in Massivbauweise errichtet. Vorgefertigte Holzwände sind auf eine massive Bodenplatte aus Stahlbeton montiert. Sowohl die Wände als auch die Zwischendecken bestehen aus Brettsperrholz. Die Brettsperrholzwände zeigen im Innenraum ihre Sichtoberflächen, nach außen folgt eine Zellulosedämmung, eine Holzfaserdämmplatte, eine winddichte Folie und abschließend auf einer Konterlattung eine Lärchenholzverschalung. Die vertikale Lattung ist mit einem Vorvergrauungsanstrich in drei unterschiedlichen Farbnuancen behandelt, was der Fassade einen changierenden Schimmer verleiht. Die massiven Kanthölzer sind mal dicht und mal auf Abstand angebracht. Dadurch entstehen lebendige, abwechslungsreiche Fassadenansichten. Hinter den offeneren Holzlamellen befinden sich die Fenster der Nebenzonen.

Akustikdecken in Tannenholz
Das Dach ist leicht geneigt, sodass es von der Straße aus flach erscheint und die kompakte, quaderförmige Wirkung unterstützt. Die Dachkonstruktion ist als Sparrendach ausgeführt. Die Dachverglasung ist mit Brettschichtholzträgern realisiert. Als Dachdeckung kam eine Stehfalzeindeckung in Titanzink zum Einsatz. Gedämmt ist das Dach mit einer Holzfaserdämmplatte sowie einer Zellulosedämmung zwischen den Sparren. An der Unterseite der Sparren sind OSB-Platten montiert und abschließend eine abgehängte, akustisch wirksame Holzdecke. Die Akustikdecke ist aus Tannenholz gefertigt.

Der Aufzugsschacht ist ebenfalls in Massivbauweise aus Brettsperrholzwänden erstellt. Sämtliche Wände und Decken in den Aufenthaltsbereichen haben Holzoberflächen. Hellgrüne Linoleumböden sorgen für frische Farbakzente in den Gruppenräumen und im Lichthof. Alle Einbauten, die Fenster und Innenwände sind aus hell lasiertem Fichtenholz gefertigt.

Das Gebäude ist als Passivhaus konzipiert, die Lüftungsanlage ist mit einer Wärmrückgewinnung ausgestattet. Die massive Holzbauweise ist brandsicher, wirkt schall- und wärmedämmend und kann hohe Lasten tragen. 2018 gewann der Kindergarten den Holzbaupreis Bayern, 2019 erhielt er eine Anerkennung beim Deutschen Holzbaupreis, er ist zudem unter den Nominierten des DAM-Preises 2020.

Bautafel

Architektur: goldbrunner + hrycyk architekten und stadtplaner, München
Projektbeteiligte: bci Blankenhagen + Cohrs Ingenieur- und Baubetreuungsgesellschaft, Freising (Tragwerksplanung); Hofbauer Holzbau Neustadt a.d. Donau (Holzbau)
Bauherr: Stadt Neustadt an der Donau
Fertigstellung: 2018
Standort: Regensburger Straße 23, 93333 Neustadt
Bildnachweis: Stefan Müller-Naumann, München

Fachwissen zum Thema

Häufig werden Tafelbauwände als Außenwände verwendet (Beispiel eines mehrgeschossigen Wohnhauses in Berlin).

Häufig werden Tafelbauwände als Außenwände verwendet (Beispiel eines mehrgeschossigen Wohnhauses in Berlin).

Bauteile

Außenwand: Tafelbau- und Massivholzwände

Die Ständer der Tafelbauwände bieten eine leistungsfähige Unterkonstruktion für hinterlüftete oder kompakte Fassadenaufbauten.

Brettsperrholz besteht in der Regel aus kreuzweise miteinander verleimten Lagen von Brettern.

Brettsperrholz besteht in der Regel aus kreuzweise miteinander verleimten Lagen von Brettern.

Baustoff Holz

Brettsperrholz

Brettsperrholz (BSP) ist ein flächiger, als Platte oder Scheibe verwendbarer Holzwerkstoff aus jeweils kreuzweise miteinander verleimten Lagen von Brettern.

Brettsperrholz eignet sich sehr gut für Wandelemente. Um vertikale Lasten optimal abtragen zu können, müssen die Decklagen stehend angeordnet sein.

Brettsperrholz eignet sich sehr gut für Wandelemente. Um vertikale Lasten optimal abtragen zu können, müssen die Decklagen stehend angeordnet sein.

Bauteile

Brettsperrholzwand

Brettsperrholzelemente eignen sich gut für hohlraumfreie, kompakte Wandaufbauten. In Kombination mit Brettsperrholzdecken sind die Verbindungsdetails einfach ausführbar.

In der Praxis sind Holzkonstruktionen heute meistens Mischkonstruktionen verschiedener Bauweisen oder Hybride mit anderen Materialien wie Stahl oder Beton (im Bild: Baugruppenhaus B26 in Berlin-Mitte von Kaden Klingbeil Architekten).

In der Praxis sind Holzkonstruktionen heute meistens Mischkonstruktionen verschiedener Bauweisen oder Hybride mit anderen Materialien wie Stahl oder Beton (im Bild: Baugruppenhaus B26 in Berlin-Mitte von Kaden Klingbeil Architekten).

Holzbausysteme

Holzbaukonstruktion heute

Kombiniert werden nicht nur unterschiedliche Konstruktionsweisen, sondern auch Materialien. Die Vorfertigung spielt eine große Rolle.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
Informationsdienst Holz | getragen durch den Informationsverein Holz, Düsseldorf
Kontakt: +49 (0) 211 9665580 | info@informationsvereinholz.de
und Holzbau Deutschland Institut e.V., Berlin
Kontakt: +49 (30) 20314533 | kontakt@institut-holzbau.de
und Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
Kontakt: +49 (0) 20276972732 | info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de
Zum Seitenanfang

Der sanierte Altbau mit Haupteingang und vorgelagertem Pausenhof (Ansicht Südost)

Der sanierte Altbau mit Haupteingang und vorgelagertem Pausenhof (Ansicht Südost)

Kultur/​Bildung

Volksschule Wolfurt Bütze

Sanierung und Erweiterung in Stahl und Holz

Ein breiter Einschnitt in die Kubatur schafft den überdachten Zugang an der Südwestseite des Kindergartens nach Plänen der Münchner Goldbrunner + Hrycyk Architekten.

Ein breiter Einschnitt in die Kubatur schafft den überdachten Zugang an der Südwestseite des Kindergartens nach Plänen der Münchner Goldbrunner + Hrycyk Architekten.

Kultur/​Bildung

Kindergarten St. Laurentius in Neustadt

Massive Holzbauweise und ein lichtdurchflutetes Foyer

Eine lebendige Gebäudestruktur und große Fensterflächen zeichnen den Holzskelettbau aus, entworfen von Waechter + Waechter Architekten aus Darmstadt.

Eine lebendige Gebäudestruktur und große Fensterflächen zeichnen den Holzskelettbau aus, entworfen von Waechter + Waechter Architekten aus Darmstadt.

Kultur/​Bildung

Assessment- und Förderzentrum in Neuwied

Modulares Holz-Skelettsystem

Nordwestseite der Ausbildungsstätte nach Plänen von LP architektur: Einer von zwei winkelförmig angeordneten dreigeschossigen Gebäuderiegeln schließt an den sogenannten Holzturm an. Errichtet um die Jahrtausendwende, galt dieser damals als höchster Holzbau Österreichs.

Nordwestseite der Ausbildungsstätte nach Plänen von LP architektur: Einer von zwei winkelförmig angeordneten dreigeschossigen Gebäuderiegeln schließt an den sogenannten Holzturm an. Errichtet um die Jahrtausendwende, galt dieser damals als höchster Holzbau Österreichs.

Kultur/​Bildung

Holztechnikum Kuchl

Ausbildung in sinnlich erfahrbarem Umfeld

Mit der Kantine Ecole Voltaire für die französische Grundschule entwarf das Büro Martin Schmitt Architektur einen Mensaneubau, der mitten in Berlin im Grünen steht.

Mit der Kantine Ecole Voltaire für die französische Grundschule entwarf das Büro Martin Schmitt Architektur einen Mensaneubau, der mitten in Berlin im Grünen steht.

Kultur/​Bildung

Kantine École Voltaire in Berlin

Statisch und akustisch wirksame Massivholzdecken

Da das alte Ausbildungszentrum Holzbau Zürich (AZH) viel zu klein geworden war, wurde in Buchs ein Neubau nach Plänen von Peter Moor Architekten errichtet – selbstverständlich in Holzständerbauweise.

Da das alte Ausbildungszentrum Holzbau Zürich (AZH) viel zu klein geworden war, wurde in Buchs ein Neubau nach Plänen von Peter Moor Architekten errichtet – selbstverständlich in Holzständerbauweise.

Kultur/​Bildung

Ausbildungszentrum Holzbau in Buchs

Sichtbares Tragwerk und konstruktiver Holzschutz

In dem weitläufigen Pariser Stadtpark Bois du Boulogne erhebt sich der geschwungene, von transluzenten Glassegeln umhüllte Baukörper der Stiftung Louis Vuitton.

In dem weitläufigen Pariser Stadtpark Bois du Boulogne erhebt sich der geschwungene, von transluzenten Glassegeln umhüllte Baukörper der Stiftung Louis Vuitton.

Kultur/​Bildung

Stiftung Louis Vuitton in Paris

Freigeformtes Brettschichtholz digital konstruiert

Dem dreigeschossigen Schulbau sieht man seinen Aufbau aus 98 Holzcontainern nicht an.

Dem dreigeschossigen Schulbau sieht man seinen Aufbau aus 98 Holzcontainern nicht an.

Kultur/​Bildung

Europäische Schule in Frankfurt

Erweiterung mit vorgefertigten 3 x 3 x 9-Meter-Holzmodulen

Ingenieurholzbau

Erfahren Sie mehr über die technischen und gestalterischen Möglichkeiten sowie die Vielfalt des modernen Hightech-Holzbaus.

Partner-Anzeige