Grundschule Infanteriestraße in München

Klimaschutz und Kindeswohl

Südlich des Münchner Olympiaparks befindet sich ein Relikt deutscher Militärgeschichte: In der Kaiserzeit errichtet und von den Nazis erweitert, diente die Luitpoldkaserne nach dem Zweiten Weltkrieg der US Army als Stützpunkt, bis 1955 die neu gegründete Bundeswehr einzog. Seit 2004 wird das teilweise denkmalgeschützte Areal nicht mehr militärisch genutzt. Obwohl zentral gelegen, wirkt die üppig durchgrünte Gegend um die Kaserne suburban. Durch Umwandlung in Wohnraum und Ansiedlung von Einzelhandel und kulturellen Einrichtungen soll sie an Urbanität gewinnen. Von Behnisch Architekten stammt der Entwurf für die Grundschule des neuen Quartiers.

Gallerie

Der Schulneubau für 500 Kinder liegt an der Infanteriestraße. Der zwei- bis dreigeschossige Komplex fügt sich aus mehreren Teilen zusammen: Zentral erhebt sich mit drei Geschossen das eigentliche Schulhaus über sternförmigem Grundriss. Drei Gebäudeflügel weisen in nördliche, westliche bzw. südöstliche Richtung. Im Zentrum befindet sich der Versorgungskern mit Treppenhaus. Dieses „Herzstück der Schule“ hat das Planungsteam als „vertikale sowie horizontale Orientierungsachse des Gebäudes“ konzipiert. Nordwestlich schließt die Sporthalle an, südöstlich das zweigeschossige, sogenannte Haus für Kinder, eine Ganztageseinrichtung für hundert Kleinkinder im Alter von 0 bis 6 Jahren.

Gallerie

Gestaltet nach dem Münchner Lernhauskonzept

Das viele Grün der Umgebung diente als Inspiration bei der Gestaltung der Fassade: Putzflächen in drei abgestuften Grüntönen zieren die Verkleidungselemente der Vorhangfassade und geben die changierende Farbskala der Bäume wieder. Die Tragstruktur bildet eine aus Holz errichtete Pfostenriegelfassade, in die nahezu vollständig umlaufende Fensterbänder integriert sind. Diesen vorgelagert, umgeben Fluchtbalkone das gesamte Gebäude und unterstreichen dessen horizontale Gliederung.

Die Schule ist nach dem Prinzip des Münchner Lernhauskonzepts gestaltet. Dieses sieht eine Aufgliederung der Schülerinnen und Schüler in kleinere, überschaubare Einheiten vor. In der Infanteriestraßenschule gibt es davon fünf. Sie verteilen sich auf die zwei Geschosse der sternförmig angeordneten Gebäudeflügel. Die Grundrisse und Raumstrukturen sind offen gestaltet. Neben der „Gemeinsamen Mitte“, also dem Versorgungskern im Zentrum, teilen alle Schülerinnen und Schüler die Räumlichkeiten im Erdgeschoss, wo etwa Speisesaal und Mehrzweckräume untergebracht sind.

Innen und außen, viel zu entdecken

Die Materialien im Innenraum sind unter der Gestaltungsvorgabe eines „wohnlichen Zuhauses“ ausgewählt: Helle Farbtöne, Sichtbeton und Holzoberflächen sollen Schlichtheit Ruhe und Behaglichkeit ausstrahlen. Wandverkleidungen, Einbauregale, Trennwände und Fassadenelemente bestehen aus Weißtanne. Blickfang und Orientierungshilfe sind die leuchtend gelben Oberflächen der Treppenbrüstung im Versorgungskern: Die helle Farbe reflektiert das Sonnenlicht vom Oberlicht bis in die Tiefe des Raums. In der Turnhalle dominiert die Farbe Rot. Das soll im Sportunterricht animierend wirken. Belichtet wird der Raum über umlaufende Fensterbänder mit reichlich natürlichem Tageslicht.

Gallerie

Neben dem durchdachten Innenraumkonzept, gibt es für die Kinder im Außenraum viel zu entdecken: Ein Teil des Sporthallendaches ist als Dachgarten gestaltet. Die hier angelegten Beete eignen sich für Anschauungsunterricht. Sonnensegel spenden Schatten für darunter platzierte Sitzgelegenheiten. Weitere Freiraumflächen, die den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stehen, umgeben das Schulgebäude im Erdgeschoss: Hier lädt ein Verkehrsparcours die Kinder zu Aktivität ein. Ebenso animieren eine Laufbahn, Weitsprunganlage und Kletterlandschaft, ein Rasenplatz und ein Allwettersportplatz zu Bewegung. Unter einem weit auskragenden Gebäudeflügel können die Kinder auch bei Regen draußen spielen. In der Untersicht ziert das auskragende Dach Kunst am Bau: Ein Deckengemälde der Künstlerin Ruth May gibt in weißer Farbe auf schwarzem Grund Sternenbilder, Tierkreiszeichen und andere Himmelssymbolik wieder.

Gallerie

Sonnenschutz: Überkopfverschattungen, Lightshelves und Raffstores

Der Schulneubau sollte mit möglichst geringem Technikeinsatz auskommen ohne Einbußen in Bezug auf Luftqualität, Raumtemperatur und natürliche Belichtung. Das mit Transsolar entwickelte Energiekonzept sieht unter anderem eine auf dem Dach installierte PV-Anlage mit einer Leistung von 100 KWp vor. Frische Außenluft wird über fassadenintegrierte Zuluftelemente mit manuell-selbstregelnden Volumenstromreglern sowie einer Nacherwärmung über einfache Heizkonvektoren zugluftfrei in die Klassenräume eingebracht. Eine intensive Dachbegrünung verbessert das Mikroklima, bietet Retentionsflächen und fördert die Biodiversität.

Ergänzt werden diese Maßnahmen durch ein umfassendes Tageslicht- und Sonnenschutzkonzept. In dessen Zentrum stehen sogenannte Lightshelves, die an der Pfosten-Riegel-Fassade montiert sind und gemeinsam mit den Fluchtbalkonen den Fensterbändern als Überkopfverschattung, aber auch als Tageslichtreflektor dienen. Diesen feststehenden Sonnenschutz ergänzen bewegliche Jalousien, um optimalen sommerlichen Wärmeschutz und Blendschutz zu ermöglichen: Die elektrisch betriebenen und über Schienen geführten Raffstores sind nur unterhalb der Lightshelves vorgesehen, sodass über das darüber liegende Lichtband diffuses Tageslicht einfallen kann und Ausblicke in den Himmel frei bleiben. Die Jalousien können im Klassenraum über Taster an der Tür oder Mediensäulen gesteuert werden, sodass zusätzlich zum Wärmeschutz eine gute, individuell zu regulierende Tageslichtversorgung möglich ist. Die Anlage ist mit einer Wetterstation gekoppelt, um Störungen und Schäden durch Unwetter zu vermeiden.

Gallerie

Bautafel

Architektur: Behnisch Architekten, München
Projektbeteiligte: Treibhaus, Hamburg / mk Landschaft, München / SH Landschaftsarchitektur, München (Landschaftsarchitektur); WH-P Beratende Ingenieure, Stuttgart (Tragwerksplanung); Enco Energie Consulting, München (Gebäudetechnik); Transsolar Energietechnik, München (Energie- und Umwelttechnik); Bartenbach, Aldrans (Beratung Tageslicht); Ingenierubüro Benesch Maier, München (Elektro); Brandschutz Consulting, München (Brandschutz); Accon Environmental Consultants, Greifenberg (Bauphysik); HW Ingenieur Consult, Grafschaft-Ringen (Bauleitung)
Bauherrschaft: Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport, Baureferat (Projektleitung)
Fertigstellung: 2021
Standort: Infanteriestraße 21 - 27, 80797 München
Bildnachweis: David Matthiessen; Behnisch Architekten, München

Baunetz Architekten

Fachwissen zum Thema

Raffstore schützen vor zu viel Sonne und Wärme

Raffstore schützen vor zu viel Sonne und Wärme

Raffstore

Anwendung und Eigenschaften von Raffstoren

Raffstore sind bewegliche Sonnenschutzsysteme, die nur im Außenbereich zum Einsatz kommen. Zwar ähneln sie in ihrer Form den...

Raffstore mit Doppelbehang zur Tageslichtlenkung

Raffstore mit Doppelbehang zur Tageslichtlenkung

Funktionen

Tageslichtlenkung

Unter dem Begriff Tageslichtlenkung werden Techniken zusammengefasst, die Tageslicht gezielt in den Innenraum lenken. Sie bieten...

Wahrzeichen mit Belichtungsfunktion: Die Kuppel des Reichstagsgebäudes ist integraler Bestandteil der Stadtsilhouette Berlins, dient aber auch der Belüftung und Belichtung des Plenarsaals.

Wahrzeichen mit Belichtungsfunktion: Die Kuppel des Reichstagsgebäudes ist integraler Bestandteil der Stadtsilhouette Berlins, dient aber auch der Belüftung und Belichtung des Plenarsaals.

Funktionen

Tageslichtnutzung

Tageslicht ist wichtig für die psychische und physische Gesundheit, spart gezielt genutzt elektrische Energie und steht überdies als Lichtquelle kostenlos zur Verfügung. 

Überkopfverschattung im Fassadenbereich auf Höhe der Traufe

Überkopfverschattung im Fassadenbereich auf Höhe der Traufe

Arten und Formen

Überkopfverschattung

Im Gegensatz zu senkrechten Sonnenschutzsystemen eignen sich Überkopfverschattungen vor allem für sommerliche Sonnenstände.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zum Seitenanfang

Quartiersbildend: Errichtet nach Plänen von Behnisch Architekten, gehört die neue Grundschule an der Infanteriestraße zum Entwicklungskonzept der Gegend zum neuen Wohnquartier.

Quartiersbildend: Errichtet nach Plänen von Behnisch Architekten, gehört die neue Grundschule an der Infanteriestraße zum Entwicklungskonzept der Gegend zum neuen Wohnquartier.

Bildung /​ Forschung

Grundschule Infanteriestraße in München

Klimaschutz und Kindeswohl

Lamellen für mehr Nachhaltigkeit: Radikal umgebaut hat das Architekturbüro Wilkinson Eyre das London Road Building der London Southbank University (LSBU).

Lamellen für mehr Nachhaltigkeit: Radikal umgebaut hat das Architekturbüro Wilkinson Eyre das London Road Building der London Southbank University (LSBU).

Bildung /​ Forschung

Umbau: London Road Building

Öffnung mit Konzept

Umgeben von historischen Backsteingebäuden und viel Grün hat das Büro WilkinsonEyre ein neues Schulgebäude für die Gresham's School geplant.

Umgeben von historischen Backsteingebäuden und viel Grün hat das Büro WilkinsonEyre ein neues Schulgebäude für die Gresham's School geplant.

Bildung /​ Forschung

Dyson Steam Building, Gresham‘s School in Holt

Mix aus gebautem und gewachsenem Sonnenschutz

Nach den Plänen von Mario Cucinella Architects wurde der Klinikkomplex im Nordosten Mailands um ein neues Gebäude erweitert.

Nach den Plänen von Mario Cucinella Architects wurde der Klinikkomplex im Nordosten Mailands um ein neues Gebäude erweitert.

Bildung /​ Forschung

Krankenhaus San Raffaele in Mailand

Gläserner Eisberg

Der größte norwegische Forschungsbau ist 35 Kilometer südlich von Oslo nach den Plänen von Henning Larsen Architects und Fabler Arkitekten errichtet worden.

Der größte norwegische Forschungsbau ist 35 Kilometer südlich von Oslo nach den Plänen von Henning Larsen Architects und Fabler Arkitekten errichtet worden.

Bildung /​ Forschung

Veterinärmedizinischer Forschungsbau in Ås

Lochblech und Fensterband

Die Educan Schule für Hunde, Menschen und andere Spezies haben Enrique Espinosa und Lys Villalba 30 Kilometer westlich von Madrid errichtet.

Die Educan Schule für Hunde, Menschen und andere Spezies haben Enrique Espinosa und Lys Villalba 30 Kilometer westlich von Madrid errichtet.

Bildung /​ Forschung

Hundeschule Educan in Brunete

Auf Augenhöhe mit dem Tier

Vom neuen Science and Engineering Complex (SEC) der Harvard Universität, geplant von Behnisch Architekten, sollen Impulse für die Zukunft der Forschungsarchitektur ausgehen.

Vom neuen Science and Engineering Complex (SEC) der Harvard Universität, geplant von Behnisch Architekten, sollen Impulse für die Zukunft der Forschungsarchitektur ausgehen.

Bildung /​ Forschung

Forschungsgebäude Science and Engineering Complex in Allston

Impulsgeber für Forschung und Nachhaltigkeit

Transparenzstufen: Das Forschungsgebäude des Hans Rosling Center for Population Health hat eine gläserne Vorhangfassade mit vertikalen Sonnenschutzlamellen.

Transparenzstufen: Das Forschungsgebäude des Hans Rosling Center for Population Health hat eine gläserne Vorhangfassade mit vertikalen Sonnenschutzlamellen.

Bildung /​ Forschung

Forschungszentrum Hans Rosling Center in Seattle

Die Kraft des Teams

Einen Klassenraum unter freiem Himmel entwarf das Planungsteam von Murray Legge Architecture für die Little Tiger Chinese Immersion School in Austin.

Einen Klassenraum unter freiem Himmel entwarf das Planungsteam von Murray Legge Architecture für die Little Tiger Chinese Immersion School in Austin.

Bildung /​ Forschung

Temporärer Klassenraum in Austin

Luftiges Klassenzimmer

Für die nachträgliche Innenhofüberdachung der Bibliothek auf dem dem Campus der Universität Tecnológico de Monterrey in Mexiko entwarf das Chicagoer Architekturbüro FGP Atelier eine ultraleichte Konstruktion aus Stahl und ETFE-Folie.

Für die nachträgliche Innenhofüberdachung der Bibliothek auf dem dem Campus der Universität Tecnológico de Monterrey in Mexiko entwarf das Chicagoer Architekturbüro FGP Atelier eine ultraleichte Konstruktion aus Stahl und ETFE-Folie.

Bildung /​ Forschung

Innenhofüberdachung für Universitätsbibliothek in Monterrey

Pause unterm Blätterdach

Den südlichen Auftakt zum Campus Schoonmeersen in Gent bildet seit kurzem das Fakultätsgebäude der Sozialwissenschaften der beiden Architekturbüros Sadar + Vuga und Studio Lens Ass.

Den südlichen Auftakt zum Campus Schoonmeersen in Gent bildet seit kurzem das Fakultätsgebäude der Sozialwissenschaften der beiden Architekturbüros Sadar + Vuga und Studio Lens Ass.

Bildung /​ Forschung

Fakultätsgebäude in Gent

Gelupfte Lamellen

Die Rahjastan School, entworfen von Sanjay Puri Architects, erweckt Assoziationen an Festungsbauten oder Bergmassive.

Die Rahjastan School, entworfen von Sanjay Puri Architects, erweckt Assoziationen an Festungsbauten oder Bergmassive.

Bildung /​ Forschung

Schule bei Ras

Kühl in Rot

Mediterranes Lernzentrum: L'Hexagone bildet das neue Zentrum des Luminy-Campus, der zur Universität Aix-Marseille gehört.

Mediterranes Lernzentrum: L'Hexagone bildet das neue Zentrum des Luminy-Campus, der zur Universität Aix-Marseille gehört.

Bildung /​ Forschung

Lernzentrum und Universitätsbibliothek in Marseille

Umbau L'Hexagone

Universitätsneubau in Crateús: An den Verwaltungsbau (links) schließen die ersten Module des Lehr- und Lernkomplexes an.

Universitätsneubau in Crateús: An den Verwaltungsbau (links) schließen die ersten Module des Lehr- und Lernkomplexes an.

Bildung /​ Forschung

Universitätsgebäude in Crateús

Strahlend weiße Brise Soleils

Schulz und Schulz Architekten aus Leipzig entwarfen für das Gebäude N auf dem Campus der Hochschule Karlsruhe einen quaderförmigen Baukörper auf quadratischem Grundriss.

Schulz und Schulz Architekten aus Leipzig entwarfen für das Gebäude N auf dem Campus der Hochschule Karlsruhe einen quaderförmigen Baukörper auf quadratischem Grundriss.

Bildung /​ Forschung

Gebäude N der Hochschule Karlsruhe

Alle Macht der Lamelle!

Mit einer Fassade aus 627 bunten Mini-Brise-Soleils aus bunter Keramik begrüßt die internationale französische Schule in Hongkong ihre Besucher.

Mit einer Fassade aus 627 bunten Mini-Brise-Soleils aus bunter Keramik begrüßt die internationale französische Schule in Hongkong ihre Besucher.

Bildung /​ Forschung

French International School in Hongkong

Farbige Brise Soleils, Dachgärten und Pilotis

Der neue Campus der Avasara Academy, geplant von Case Design aus Mumbai, soll gesellschaftlich benachteiligten Mädchen ein „Zufluchtsort des Lernens“ sein.

Der neue Campus der Avasara Academy, geplant von Case Design aus Mumbai, soll gesellschaftlich benachteiligten Mädchen ein „Zufluchtsort des Lernens“ sein.

Bildung /​ Forschung

Mädchenschule Avasara Academy in Lavale

Regalbauten aus Beton mit Bambus-Screens und Solarkaminen

In exponierter Lage oberhalb der Stadt Lausanne zieht das von Behnisch Architekten geplante Krebsforschungszentrum Agora die Blicke auf sich.

In exponierter Lage oberhalb der Stadt Lausanne zieht das von Behnisch Architekten geplante Krebsforschungszentrum Agora die Blicke auf sich.

Bildung /​ Forschung

Forschungszentrum Agora in Lausanne

Strahlend weiße Origami-Fassade mit Ausblick

Das von VIB Architecture geplante Centre Broca Nouvelle Aquitaine bildet mit zwei Bestandsbauten den Neurocampus in Bordeaux

Das von VIB Architecture geplante Centre Broca Nouvelle Aquitaine bildet mit zwei Bestandsbauten den Neurocampus in Bordeaux

Bildung /​ Forschung

Centre Broca Nouvelle Aquitaine in Bordeaux

Perforierte Metallbleche und Aluminium-Mikrolamellen

Ein Haus für Kinder ist das Lernzentrum der Stiftung Save the Children. Der Bau aus den 1950er-Jahren wurde durch die Architekten des ortsansässigen Büros Elii kernsaniert und erweitert

Ein Haus für Kinder ist das Lernzentrum der Stiftung Save the Children. Der Bau aus den 1950er-Jahren wurde durch die Architekten des ortsansässigen Büros Elii kernsaniert und erweitert

Bildung /​ Forschung

Lernzentrum der Stiftung Save the Children in Madrid

Fassadenmarkisen mit Botschaft

Ropa & Associés Architekten planten die Erweiterung einer bestehenden Bibliothek am Campus Villetaneuse der Universität Paris-Nord

Ropa & Associés Architekten planten die Erweiterung einer bestehenden Bibliothek am Campus Villetaneuse der Universität Paris-Nord

Bildung /​ Forschung

Universitätsbibliothek Edgar Morin in Villetaneuse

Perforierte Lamellen aus poliertem Edelstahl

Das von Hassel Studio aus Brisbane entworfene Universitätsgebäude The Science Place bildet das neue Zentrum der James Cook University im tropischen Nordosten Australiens

Das von Hassel Studio aus Brisbane entworfene Universitätsgebäude The Science Place bildet das neue Zentrum der James Cook University im tropischen Nordosten Australiens

Bildung /​ Forschung

Universitätsgebäude The Science Place in Townsville

Feststehender Sonnenschutz in vielen Varianten

Der von Staab Architekten geplante Neubau für das Thünen-Institut für Fischereiökologie und Seefischerei liegt unmittelbar an der Hafenkante (Westansicht)

Der von Staab Architekten geplante Neubau für das Thünen-Institut für Fischereiökologie und Seefischerei liegt unmittelbar an der Hafenkante (Westansicht)

Bildung /​ Forschung

Thünen-Institut in Bremerhaven

Wetterfeste Falt- und Schiebeläden aus perforiertem Aluminium

Im Gegensatz zum brutalistischen Stammbau (rechts) öffnet sich der neue Gebäudekomplex zum Stadtraum

Im Gegensatz zum brutalistischen Stammbau (rechts) öffnet sich der neue Gebäudekomplex zum Stadtraum

Bildung /​ Forschung

Maersk Tower in Kopenhagen

Kupferkleid als Sonnenschutz und historische Referenz

Ein Eckgebäunde unweit des Berliner Hauptbahnhofs berherbergt die Botschaft für Kinder vom Verein SOS-Kinderdorf, das Hotel Rossi und ein Restaurant

Ein Eckgebäunde unweit des Berliner Hauptbahnhofs berherbergt die Botschaft für Kinder vom Verein SOS-Kinderdorf, das Hotel Rossi und ein Restaurant

Bildung /​ Forschung

Botschaft für Kinder in Berlin

Bewegliche Sonnenschutzelemente aus Glasfasergewebe

Der kompakte Solitär der Médiathèque de Saint-Paul entspricht ungefähr einem Würfel mit einer Kantenlänge von 34 Metern

Der kompakte Solitär der Médiathèque de Saint-Paul entspricht ungefähr einem Würfel mit einer Kantenlänge von 34 Metern

Bildung /​ Forschung

Médiathèque de Saint-Paul auf La Réunion

Weiße Brise-Soleils aus perforiertem Aluminium

Der Neubau an der Straße Carrer de les Escoles Pie ist durch seine Stahlfachwerkträger und der Gitterfassade mit Keramikelementen geprägt (links neben der Schule ist das Mercè-Prats-Gebäude mit Sportplätzen auf dem Dach und im EG zu sehen, im Hintergrund die Kirche Igreja de Santa Teresa)

Der Neubau an der Straße Carrer de les Escoles Pie ist durch seine Stahlfachwerkträger und der Gitterfassade mit Keramikelementen geprägt (links neben der Schule ist das Mercè-Prats-Gebäude mit Sportplätzen auf dem Dach und im EG zu sehen, im Hintergrund die Kirche Igreja de Santa Teresa)

Bildung /​ Forschung

Ordensschule Santa Teresa Ganduxer in Barcelona

Streckmetall und mit Tonziegeln gefüllte Gitter für den Sonnenschutz

Weithin sichtbar steht das Schulgebäude im kolumbianischen Cartagena auf dem innerstädtischen Hügel Lomas del Peyé

Weithin sichtbar steht das Schulgebäude im kolumbianischen Cartagena auf dem innerstädtischen Hügel Lomas del Peyé

Bildung /​ Forschung

Colegio Pies Descalzos in Cartagena De Indias

Gemeinschaftsschule als Leuchtturmprojekt

Das erste Universitätsgebäude auf dem neuen Design Campus Kolding hat einen dreieckigen Grundriss

Das erste Universitätsgebäude auf dem neuen Design Campus Kolding hat einen dreieckigen Grundriss

Bildung /​ Forschung

Universitätsgebäude SDU in Kolding

Spitzwinklige Sonnenschutzläden aus perforiertem Aluminiumblech

Gut sieben Meter kragt das Obergeschoss des Instituts auf der langen Eingangsseite aus

Gut sieben Meter kragt das Obergeschoss des Instituts auf der langen Eingangsseite aus

Bildung /​ Forschung

Institut für Transurane (ITU) in Eggenstein-Leopoldshafen

Hohe Sonnenschutzlamellen aus silbern schimmerndem Aluminium

Nordfassade mit feststehenden Metallgitter-Paneelen

Die feststehenden Metallgitterpaneele an der Nordfassade sorgen für eine indirekte Belichtung der Räume

Bildung /​ Forschung

Technologiegebäude M2 der Universität Salamanca in Villamayor

Silberglänzende Streckmetallpaneele

Der Neubau der Nationalbibliothek gilt als einer der wichtigsten Kulturbauten Saudi-Arabiens – seine plastische Fassade hat einen hohen Wiedererkennungswert

Der Neubau der Nationalbibliothek gilt als einer der wichtigsten Kulturbauten Saudi-Arabiens – seine plastische Fassade hat einen hohen Wiedererkennungswert

Bildung /​ Forschung

König-Fahad-Nationalbibliothek in Riad

Gebäudehülle aus weißen, rautenförmigen Sonnensegeln

Ansicht Südost: Das Erscheinungsbild der Südfassade ist veränderbar durch ein bewegliches Sonnenschutzsystem aus Lärchenholz-Schiebeläden

Ansicht Südost: Das Erscheinungsbild der Südfassade ist veränderbar durch ein bewegliches Sonnenschutzsystem aus Lärchenholz-Schiebeläden

Bildung /​ Forschung

Kinderkrippe in Kösching

Feststehender und mobiler Sonnenschutz aus Lärchenholz

Der markante Baukörper setzt einen städtebaulichen Akzent in der westfälischen Stadt Hamm

Der markante Baukörper setzt einen städtebaulichen Akzent in der westfälischen Stadt Hamm

Bildung /​ Forschung

Städtische Musikschule in Hamm

Außenrollos aus hochreflektierendem Gewebe in Weiß

Auf der Westseite tritt die Schule nur dreigeschossig in Erscheinung

Auf der Westseite tritt die Schule nur dreigeschossig in Erscheinung

Bildung /​ Forschung

Grundschule in Founex

Sonnenschutzverglasung und bronzefarbene Raffstores aus eloxiertem Aluminium

Die Fassade des Kindergartens zeigt sich in einem abwechslungsreichen Streifenmuster aus unterschiedlich gefärbten Lamellen

Die Fassade des Kindergartens zeigt sich in einem abwechslungsreichen Streifenmuster aus unterschiedlich gefärbten Lamellen

Bildung /​ Forschung

Kindergarten Kekec in Ljubljana/SLO

Fassade aus 120 drehbaren Holzlamellen in neun leuchtenden Farben

Das Institut erweitert den Campus der Hochschule in Aalen

Das Institut erweitert den Campus der Hochschule in Aalen

Bildung /​ Forschung

Institut für Augenoptik und Hörakustik in Aalen

Geschosshohe, drehbare Lamellen aus Lärchenholz

Die verglaste Südfassade des Gebäudes

Die verglaste Südfassade des Gebäudes

Bildung /​ Forschung

Laborgebäude für Biokatalyse in Graz

Perforierte Aluminium-Faltschiebeläden mit farbiger Rückseite

Grundschule an der Prinzregentenstraße

Grundschule an der Prinzregentenstraße

Bildung /​ Forschung

Grundschule in Rosenheim

Metallener Vorhang aus drehbaren Paneelen

Die unregelmäßige Fensteranordnung verrät nichts von der inneren Raumaufteilung

Die unregelmäßige Fensteranordnung verrät nichts von der inneren Raumaufteilung

Bildung /​ Forschung

Zollverein School of Mangement and Design in Essen

Vorhänge mit Alu-Beschichtung

Fassade der neuen Bibliothek

Fassade der neuen Bibliothek

Bildung /​ Forschung

Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum Berlin

Sensorgesteuerter Sonnen- und Blendschutz

Das E-Science Lab bildet den östlichen Abschluss der ETH Zürich auf dem Hönggerberg

Das E-Science Lab bildet den östlichen Abschluss der ETH Zürich auf dem Hönggerberg

Bildung /​ Forschung

Laborgebäude E-Science Lab in Zürich

Sonnenblenden aus Travertin

Das Gebäude wirkt als Solitär

Das Gebäude wirkt als Solitär

Bildung /​ Forschung

Science College Overbach in Jülich

Elektrochrome Dreifach-Isolierverglasung

Eingang unter weiter Auskragung und verglaste Pausenhalle zum östlichen Freibereich

Eingang unter weiter Auskragung und verglaste Pausenhalle zum östlichen Freibereich

Bildung /​ Forschung

Grundschule in Neubiberg

Farbige vertikale Lamellen aus Aluminium

Außen gerade und Schlammgrau, innen vieleckig und farbenfroh

Außen gerade und Schlammgrau, innen vieleckig und farbenfroh

Bildung /​ Forschung

Grundschule in Dachau Augustenfeld

Markisen in Rot und Orange

Der Erweiterungsbau verleiht dem Gelände neue Raumqualitäten

Der Erweiterungsbau verleiht dem Gelände neue Raumqualitäten

Bildung /​ Forschung

Erweiterung des Sonderschulzentrums Göppingen

Stahlblech mit Baummotiven

Eine goldene Schutzhaut umschließt den gesamten Baukörper

Eine goldene Schutzhaut umschließt den gesamten Baukörper

Bildung /​ Forschung

Institut für Physik und Astronomie in Potsdam

Gelochte Aluminiumpaneele in Gold

Bildung /​ Forschung

Kinderklinik für Augenheilkunde in London/GB

Frei angeordnete Lamellen aus Aluminium

Fassade aus Glas und Kupfergewebe

Fassade aus Glas und Kupfergewebe

Bildung /​ Forschung

Bibliothek in Des Moines/USA

Kupfergewebe zwischen Glasscheiben

Neue und alte Gebäude der Donau-Universität

Neue und alte Gebäude der Donau-Universität

Bildung /​ Forschung

Bildungszentrum in Krems/A

Vorhang aus gelochten Aluminiumlamellen

Bildung /​ Forschung

Zentrum für medizinische Innovation in Hall/A

Schwarze Lamellen aus Lochblech

Bibliothek mit Glasprismen

Bibliothek mit Glasprismen

Bildung /​ Forschung

Zentralbibliothek in Seattle/USA

Isolierverglasung mit Streckmetalleinlage

Außenansicht

Außenansicht

Bildung /​ Forschung

Auditorium in León/E

Schatten spendende Fensterlaibung

Individuell gestalten

Die MHZ Design-Collection beeindruckt mit ihrer Dessin-Vielfalt und Flexibilität.

Partner-Anzeige