Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Vorhangfassade

Ende des 19. Jahrhunderts wurden die ersten Vorhangfassaden als sogenannte Curtain Walls im amerikanischen Chicago  gebaut. Die schlanken, nichttragenden Schichten wurden den Skelettkonstruktionen von Hochhäusern vorgehängt. Aufgrund ihrer Vorfertigung beschleunigten sie den Bauablauf und machten damit das Gebäude kostengünstiger. Die architekturtheoretische Idee der Trennung von Tragstruktur und Haut stammt dabei ursprünglich vom deutschen Architekten Gottfried Semper. In seiner 1834 veröffentlichten „Bekleidungstheorie“ beschreibt er die Fassade als Bekleidung eines Gebäudes.

Heute ist eine Differenzierung in Tragstruktur und äußerer Hülle nahezu unumgänglich, sind doch die Anforderungen in energetischer und bauphysikalischer Hinsicht enorm hoch geworden. Die Außenhaut übernimmt mittlerweile zahlreiche Funktionen: sie dient als Sonnen- und Witterungsschutz, der Lüftung und generell der Klimatisierung, für Informationsapplikationen und zur Stromerzeugung z.B. durch das Anbringen von Photovoltaikelementen, usw.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Rollos sind meist aus Textil und oftmals bis zu einem gewissen Grad transluzent, was einen atmosphärischen Lichteinfall zur Folge hat

Rollos sind meist aus Textil und oftmals bis zu einem gewissen Grad transluzent, was einen atmosphärischen Lichteinfall zur Folge hat

Materialien

Allgemeines zu Materialien für Sonnenschutzelemente

Entsprechend der breiten Auswahl an Systemen kommen unterschiedliche Materialien für den Sonnenschutz zum Einsatz. An der Fassade...

Vorhänge bieten Sicht- und Sonnenschutz

Vorhänge bieten Sicht- und Sonnenschutz

Textilien

Vorhänge

Ein Vorhang dient als Dekorationsstoff, als Sicht- oder als Sonnenschutz vor einer Öffnung. Entscheidend für die Wirkung eines...

Ein Sonnensegel über dem Kolosseum in Rom war an Masten befestigt

Ein Sonnensegel über dem Kolosseum in Rom war an Masten befestigt

Grundlagen

Zur Geschichte des Sonnenschutzes

In der griechischen und römischen Antike, also im Mittelmeerraum mit hohen sommerlichen Temperaturen, waren kleine oder große...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zur Glossar Übersicht

135 Einträge