Gemeinschaftshaus in Dongziguan

Reliefartiges Verblendmauerwerk mit traditionellen blaugrauen Klinkersteinen

Das neu errichtete Gemeinschaftshaus in dem chinesischen Dorf Dongziguan südwestlich von Hangzhou nach Entwürfen von Gad Line Studio dient nicht nur dem Austausch der Bewohner, sondern verbindet auch den alten und neuen Teil des Ortes miteinander. Die Gemeinde war eingeladen, beim Bau des Zentrums mitzuhelfen, das unter anderem für Feste, Theatervorstellungen, Filmvorführungen und sportliche Aktivitäten genutzt wird und zudem einen Nachbarschaftsladen beherbergt.

Gallerie

Um der vielfältigen Nutzung gerecht zu werden, teilten die Architekten den Komplex in sechs freistehende, überwiegend eingeschossige Ein-Raum-Quader unterschiedlicher Funktion und Ausstattung, die von einem großen Dach zusammengefasst werden. Zum Dorfplatz im Südosten und den umliegenden Gebäuden zeigt sich das Gemeinschaftshaus offen. Der Blick auf den südwestlich angrenzenden großen Parkplatz hingegen ist nur durch kleine, lukenartige Fenster in der ansonsten weitgehend geschlossenen Fassade möglich.

Alle unter einem Dach
Um den Neubau von Beginn an mit dem Dorf und den Bewohnern zu verflechten, berücksichtigten die Architekten einerseits die regionale Baukultur und nutzten traditionelle und lokale Materialien wie graue Mauerziegel und Holz, andererseits entschieden sie sich für eine einfache Konstruktionsweise, damit die Menschen am Bauprozess teilnehmen können.

Das große, alle Einheiten zusammenfassende Dach ruht auf Stahlstützen und setzt sich im Querschnitt aus drei unterschiedlich großen, asymmetrischen Satteldächern mit niedrigen Traufhöhen und großen Überständen zusammen. Eingedeckt ist es mit anthrazitfarbenen Mönch- und Nonnenziegeln. Die Untersicht zwischen den sichtbar belassenen Sparren ist mit Bambusholz verkleidet. Große Dachfenster lassen Tageslicht von oben einfallen.

Der fließende, offene Raum zwischen den Quadern steht zur flexiblen und spontanen Aneignung zur Verfügung. Die Plattformen auf den eingeschossigen Quadern, die über Stahltreppen erreicht werden und teilweise über Stege miteinander verbunden sind, dienen hingegen als Rückzugsorte. Zum Verweilen laden die integrierten Sitznischen vor den Fenster ein. Die Kombination kleiner Einheiten sowie verschieden hoher Korridore und Plätze ergibt eine reichhaltige architektonische Szenografie, die in ihrer Kleinteiligkeit auch der räumlichen Struktur des Dorfes entspricht. Mit diesen architektonischen Elementen sollen die Einwohner zum Treffen, Bleiben und Sich-Austauschen motiviert werden.

Mauerwerk: Traditionell, lokal und handgefertigt
Die blaugrauen Ziegel und das Holz sind typische Baumaterialien der Gegend. Eine regionale Ziegelei brannte die Steine in traditioneller Weise. Die charakteristische Farbe entsteht durch das Abkühlen roten Tons unter Sauerstoffentzug. Ortsansässige Handwerker errichteten die Außenwände der Quader als nicht hinterlüftetes Verblendmauerwerk im Läuferverband. Die tragende Schale besteht aus Ortbeton, vor welchen Vollziegel im Dünnformat mit Zementmörtel gemauert wurden. Das spannungsvolle Relief der Fassaden entsteht durch einen Versatz jeder zweiten Läuferschicht um einen Zentimeter nach hinten. Den oberen Abschluss der Boxen bilden graue Granitplatten, die von Hand poliert wurden. Die Verknüpfung von zeitgemäßer Bauweise und regionaler Baukultur soll den Dialog zwischen den neuen und alten Dorfteilen, aber auch zwischen jüngeren und älteren Bewohnern stärken. -sh

Bautafel

Architektur: gad · line+ studio, Hangzhou
Projektbeteiligte: Fanhao Meng (Projektleitung); Damin Hu, Luxi Qian (Bauingenieur); Greentown Akin (Landschaftsarchitektur); Daliang Cui, Yueqiang Zhang, Yang Wang (Gebäudeinstallationen)
Bauherrschaft: Changkou Stadtregierung im Kreis Fuyang von Hangzhou
Fertigstellung: 2017
Standort: Dongziguan Village, Fuyang District, Hangzhou, China
Bildnachweis: shiromio / Yilong Zhao / gad · line+ studio, Hangzhou

Fachwissen zum Thema

Herstellung eines Mauerziegels

Herstellung eines Mauerziegels

Planungsgrundlagen

Herstellung Mauersteine

Die Herstellung der einzelnen Mauersteinarten unterscheidet sich stark voneinander. Von Bedeutung sind nicht nur die verschiedenen...

Mittlerer Läuferverband

Mittlerer Läuferverband

Planungsgrundlagen

Verbände und Verzahnung

Mauerwerk muss zur Übertragung von Kräften mit ausreichender Überbindungen der Steine hergestellt werden. Maßgenaue Steine (vor...

Objekte zum Thema

Von Osten führt eine lange Zuwegung zum Atelierhaus

Von Osten führt eine lange Zuwegung zum Atelierhaus

Sonderbauten

Atelierhaus in Dien Ban

Die Bewohner der vietnamesischen Provinz Quang Nam leben mehrheitlich von der Landwirtschaft. Fester Bestandteil regionaler...

Der Gebäudekomplex befindet sich am Fuße des Dabie-Gebirges, einem ostchinesischen Mittelgebirge.

Der Gebäudekomplex befindet sich am Fuße des Dabie-Gebirges, einem ostchinesischen Mittelgebirge.

Sonderbauten

Meditations-Retreat in Xin

Am Fuße des ostchinesischen Dabie-Gebirges entstand nach Plänen von 3andwich Design und He Wei Studio ein asketischer Rückzugsort mit Bauten aus Backstein.

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
KS-ORIGINAL GmbH
Entenfangweg 15
30419 Hannover
www.ks-original.de
Zum Seitenanfang

Gad • line+ studio planten für das Dorf Dongziguan ein Gemeinschaftshaus mit den lokalen Materialien Stein, Klinker und Holz.

Gad • line+ studio planten für das Dorf Dongziguan ein Gemeinschaftshaus mit den lokalen Materialien Stein, Klinker und Holz.

Soziale Einrichtungen

Gemeinschaftshaus in Dongziguan

Reliefartiges Verblendmauerwerk mit traditionellen blaugrauen Klinkersteinen

wohnheim

Das 15-geschossige Wohnheim Campus Kollegiet der Syddansk Universitet in Odense von C.F. Møller beeindruckt mit einem 360-Grad-Blick über die Insel Fünen

Soziale Einrichtungen

Studentenwohnheim Campus Kollegiet in Odense

Hinterlüftete Vorhangfassade aus Verblendmauerwerk

Das Maunula House in Helsinki beherbergt eine Bücherei sowie ein Jugend- und Erwachsenenfortbildungszentrum

Das Maunula House in Helsinki beherbergt eine Bücherei sowie ein Jugend- und Erwachsenenfortbildungszentrum

Soziale Einrichtungen

Maunula House in Helsinki

Cremefarbenes Verblendmauerwerk für Gemeindehaus

Südansicht des nach dem Architekten Ross Langdon benannten Gesundheitszentrums in Uganda

Südansicht des nach dem Architekten Ross Langdon benannten Gesundheitszentrums in Uganda

Soziale Einrichtungen

Ross Langdon Gesundheitszentrum in Mannya

Perforiertes Sichtmauerwerk für Licht, Klima und Privatsphäre

Mit seiner Fassade aus Backstein fügt sich das neue Haus gut in die traditionellen Mauerwerksbauten vor Ort; die Varianten des Mauerwerksverbands verleihen ihm zugleich ein modernes Erscheinungsbild

Mit seiner Fassade aus Backstein fügt sich das neue Haus gut in die traditionellen Mauerwerksbauten vor Ort; die Varianten des Mauerwerksverbands verleihen ihm zugleich ein modernes Erscheinungsbild

Soziale Einrichtungen

Kindertagesstätte Kinderland in Wittstock/Dosse

Zweischalige Wand mit reliefartigem Verblendmauerwerk

Die Pfosten-Riegel-Glasfassade zum Verbindungsflur lässt das Gebäude offen wirken, erleichtert die Orientierung und bietet dem Personal einen guten Überblick über den Hof

Die Pfosten-Riegel-Glasfassade zum Verbindungsflur lässt das Gebäude offen wirken, erleichtert die Orientierung und bietet dem Personal einen guten Überblick über den Hof

Soziale Einrichtungen

Behindertenwohnstätte Am Vorwerk in Leipzig

Einschaliges Außenmauerwerk aus Planformat-Kalksandsteinen mit WDVS

Der ehemalige Kirchenbau aus den 1960er Jahren ist nun eine Kindertagesstätte

Der ehemalige Kirchenbau aus den 1960er Jahren ist nun eine Kindertagesstätte

Soziale Einrichtungen

Umnutzung der Kirche St. Sebastian in Münster zur Kita

Haus im Haus aus Kalksandstein-Plansteinen

Das neue Studentenwohnheim schließt eine Baulücke in der Häuserfront

Das neue Studentenwohnheim schließt eine Baulücke in der Häuserfront

Soziale Einrichtungen

Studentenwohnheim in Paris

Verblendmauerwerk aus schwarzen Klinkersteinen

Verschiedene Standorte in einem Zentrum vereint

Verschiedene Standorte in einem Zentrum vereint

Soziale Einrichtungen

Zentrum für Alterspsychiatrie in Pfäfers

Vorfabrizierte Fassadenelemente aus Klinker-Geflecht

Eingang

Eingang

Soziale Einrichtungen

Altenpflegeheim in Herten-Westerholt

Kalksandstein für ein gutes Raumklima

Soziale Einrichtungen

Kinderheim in Lohbrügge

Mauern zum Flügge-Werden

Jugendarrest in Maasberg

Soziale Einrichtungen

Jugendarrest in Maasberg

Abstraktes Muster aus Ziegel und Glas

Soziale Einrichtungen

Gesundheitszentrum in Ouagadougou

Getrocknete Lehmziegel

Haus 8 nach der Sanierung

Haus 8 nach der Sanierung

Soziale Einrichtungen

Sanierung des Studentendorfs Schlachtensee in Berlin

Innendämmung für Ziegelsplittmauerwerk

Über den heraus geschnittenen Ecken liegen Terrassen

Über den heraus geschnittenen Ecken liegen Terrassen

Soziale Einrichtungen

Tagesstätte in Nordwijk

Bullaugen und handgefertigte dunkle Ziegel

Innenhof mit mäandrierendem Fußweg

Innenhof mit mäandrierendem Fußweg

Soziale Einrichtungen

Studentenwohnen am Saalepark in Hof

Ringofenziegel im wilden Verband

EINFACH. ARCHITEKTONISCH. INSPIRIEREND.

Die neue minimalistische Inspirationsquelle für Planende auf Instagram: Jetzt @ks_original.de abonnieren und Einfachheit erleben.

Partner-Anzeige