Meditations-Retreat in Xin

Asketischer Rückzugsort in den Bergen

Am Fuße des chinesischen Dabie-Gebirges haben die Büros 3andwich Design und He Wei Studio ein unprätentiöses Refugium für Bergs- und Meditationsfreunde realisiert. Das Ensemble aus rotem Backstein befindet sich in Xin, einem Kreis in der ostchinesischen Provinz Henan, und ersetzt strukturell beschädigte Bestandsgebäude. Der langgestreckte Komplex besteht aus sechs ineinander verflochtenen, eingeschossigen Baukörpern, die durch Korridore und Innenhöfe miteinander verzahnt sind. Neben Gästezimmern beherbergen sie auch Gemeinschafts- und Meditationsräume.

Gallerie

Reminiszenzen an Klöster und Bauernhäuser
Die räumliche Komposition des Ensembles erinnert mit seinen Höfen und der verschachtelten Wegeführung an einen Klosterbau. Auch das Kreuzgangmotiv findet sich in abgewandelter Form wieder, allerdings umschließt der kurze Wandelgang hier keinen Hof, sondern verläuft an der Südseite, entlang eines Teils eines flachen Wasserbeckens. Die Baukörper rufen aber auch noch andere Assoziationen hervor: Die Hälfte der niedrigen Dächer ist als Giebeldächer ausgebildet, die mit ihrem Überstand kleine Vordächer generieren – eine Reminiszenz an die Bauernhäuser, die hier einst standen.

Innen und Außen verschwimmen
Die Bauten muten schlicht und roh an, was insbesondere an ihrer konsequenten Materialsichtigkeit liegt. Außen- und Innenwände werden gestalterisch nicht unterschieden, sondern einfach von außen nach innen fortgeführt. Nur die großzügigen, bodentiefen Verglasungen in schwarzen Rahmen trennen Außen- und Innenraum voneinander – allerdings mehr funktional und bauphysikalisch als optisch. Das Tragsystem der Scheibenbauweise ermöglichte den Architekten mittels aussteifender Decken eine freie Stellung der Wände und Spielraum in der Grundrissgestaltung.

Die Decken und Stürze sind aus Beton ausgebildet, die sich unverkleidet in den Innenräumen präsentieren. Die Böden sind mit großformatigen, hellgrauen Fliesen in Natursteinoptik belegt. Einziges Inventar der Mediationsräume sind wenige, niedrige Tischchen aus hellem Holz und Sitzkissen. Die asketische Gestaltung mit ihrer Reduktion auf die reine Materialität der Bauteile soll die Kontemplation fördern und Ablenkung vermeiden.

Einkehr mit Backstein
Auch der Backstein selbst hat laut der Architekten eine psychologische Funktion: Er soll dem Gebäude Leichtigkeit und Fragilität angesichts des massiven Gebirges im Hintergrund und der Herausforderung der Meditation geben.

Der regional produzierte, künstliche Stein ist das Hauptmaterial des Komplexes und kommt in unterschiedlicher Weise zur Anwendung: Ein Großteil des einschaligen Mauerwerks ist im Blockverband ausgebildet. An anderer Stelle gönnten die Verantwortlichen dem Gebäude eine rein dekorative Ausführung des Mauerwerks. Hier wurde jeder zweiter Binder aus der Wandfläche quasi hervorgezogen, sodass eine regelmäßige Reliefstruktur entsteht. Teilweise werden die Mauerwerkswände auch durch kreisförmige Öffnungen gestaltet. -lw

Bautafel

Architektur: 3andwich Design und He Wei Studio, Peking
Bauherrschaft: Xin County Dabie Mountain Camping Park
Fertigstellung: 2017
Standort: Xin, Provinz Henan, China
Bildnachweis: Jin Weiqi, Zhou Meng

Fachwissen zum Thema

Hinter der Vormauerschale aus rot-braunen Klinkern verbirgt sich eine Hintermauerschale aus Kalksandstein.

Hinter der Vormauerschale aus rot-braunen Klinkern verbirgt sich eine Hintermauerschale aus Kalksandstein.

Planungsgrundlagen

Mauerwerksbauweise: Konstruktion gestalten

Mauerwerk – das ist die Einheit von Tragwerk und Hülle. Die konstruktiven Gesetzmäßigkeiten des Mauerwerkbaus bestimmen Form,...

Mittlerer Läuferverband

Mittlerer Läuferverband

Planungsgrundlagen

Verbände und Verzahnung

Mauerwerk muss zur Übertragung von Kräften mit ausreichender Überbindungen der Steine hergestellt werden. Maßgenaue Steine (vor...

Objekte zum Thema

Von Osten führt eine lange Zuwegung zum Atelierhaus

Von Osten führt eine lange Zuwegung zum Atelierhaus

Sonderbauten

Atelierhaus in Dien Ban

Die Bewohner der vietnamesischen Provinz Quang Nam leben mehrheitlich von der Landwirtschaft. Fester Bestandteil regionaler...

Nordansicht der Unterkunft in Estenzuela

Nordansicht der Unterkunft in Estenzuela

Sonderbauten

Pilgerherbergen in Atenguillo und Estanzuela

Eine Pilgerreise zu religiösen Stätten oder Orten ist für die meisten gläubigen Menschen ein Ritual der Reinigung und ein Zeichen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
KS-ORIGINAL GmbH
Entenfangweg 15
30419 Hannover
www.ks-original.de
Zum Seitenanfang

Der Gebäudekomplex befindet sich am Fuße des Dabie-Gebirges, einem ostchinesischen Mittelgebirge.

Der Gebäudekomplex befindet sich am Fuße des Dabie-Gebirges, einem ostchinesischen Mittelgebirge.

Sonderbauten

Meditations-Retreat in Xin

Asketischer Rückzugsort in den Bergen

Punkt4 Architekten entwarfen das Atelierhaus des Künstlers Stephan Balkenhol auf einem Hanggrundstück

Punkt4 Architekten entwarfen das Atelierhaus des Künstlers Stephan Balkenhol auf einem Hanggrundstück

Sonderbauten

Ateliergebäude in Kassel

Dunkler Klinker als Bindeglied

Das neue Krematorium des Friedhofs Feldli wurde vom Büro Andy Senn geplant (Westansicht)

Das neue Krematorium des Friedhofs Feldli wurde vom Büro Andy Senn geplant (Westansicht)

Sonderbauten

Krematorium in St. Gallen

Innen und außen Sichtmauerwerk aus Wasserstrichziegeln

Im Vogelhaus des Berliner Zoos leben 97 Arten aus vier Kontinenten (Westansicht)

Im Vogelhaus des Berliner Zoos leben 97 Arten aus vier Kontinenten (Westansicht)

Sonderbauten

Vogelhaus im Zoo Berlin

Einschaliges, rundes Mauerwerk ohne Zusatzdämmung

Mehr als eine Garage: im Sommer dient die Remise in Niedersachsen als Gartenloggia

Mehr als eine Garage: im Sommer dient die Remise in Niedersachsen als Gartenloggia

Sonderbauten

Remise in Affinghausen

Einschaliges Mauerwerk aus über hundertjährigen Ziegeln

Von Osten führt eine lange Zuwegung zum Atelierhaus

Von Osten führt eine lange Zuwegung zum Atelierhaus

Sonderbauten

Atelierhaus in Dien Ban

Perforiertes Sichtmauerwerk für natürliche Querlüftung

Seit den späten 1980er Jahren bewirtschaftet die Winzerfamilie Alves de Sousa am Duoro ein Weingut

Seit den späten 1980er Jahren bewirtschaftet die Winzerfamilie Alves de Sousa am Duoro ein Weingut

Sonderbauten

Weingut Alves de Sousa in Santa Marta de Penaguiao

Zweischalige Wand mit dunklem Verblendmauerwerk im Läuferverband

Den Kreuzungspunkt des Ortszentrums von Nieuw-Bergen markiert ein 25 Meter hoher backsteinerner Turm als weithin sichtbare Landmarke

Den Kreuzungspunkt des Ortszentrums von Nieuw-Bergen markiert ein 25 Meter hoher backsteinerner Turm als weithin sichtbare Landmarke

Sonderbauten

Landmark in Nieuw-Bergen

Turm auf Würfel in variiertem Läufer-Binder-Verband

Die Turmskulptur wurde innerhalb von 24 Tagen errichtet

Die Turmskulptur wurde innerhalb von 24 Tagen errichtet

Sonderbauten

Turm zu Bhaktapur

Handgefertigte Mauerziegel nach Studentenentwürfen

Straßenansicht (Nordost) mit den beiden Atelierhäusern, die Wohngebäude liegen versteckt dahinter

Straßenansicht (Nordost) mit den beiden Atelierhäusern, die Wohngebäude liegen versteckt dahinter

Sonderbauten

Atelierhäuser in Peking

Monolithisches, 49 cm dickes Mauerwerk aus roten Vollziegeln im Blockverband

Nordansicht der Unterkunft in Estenzuela

Nordansicht der Unterkunft in Estenzuela

Sonderbauten

Pilgerherbergen in Atenguillo und Estanzuela

Einschaliges Mauerwerk aus lehmfarbenen Steinen

Ansichtsseite zum Rhein mit Basaltsteinwand

Ansichtsseite zum Rhein mit Basaltsteinwand

Sonderbauten

Hochwasserpumpwerk in Köln

Konkave Basaltsteinwand mit bemoosten Fugen

Ansicht von der Joachimstaler Straße

Ansicht von der Joachimstaler Straße

Sonderbauten

Hotel H10 in Berlin

Dreidimensionale Oberfläche aus Klinkersteinen

Innerhalb von sechs Wochen entstand der temporäre Bau aus Ziegelsteinen

Innerhalb von sechs Wochen entstand der temporäre Bau aus Ziegelsteinen

Sonderbauten

Prototyp eines Gewölbetragwerkes in Zürich

Mit Ziegeln, frei geformt und bewehrungsfrei

Ateliergebäude in Borsfleth

Sonderbauten

Ateliergebäude in Borsfleth

Porenbeton mit Lärchenholzhülle

Eingangstor

Eingangstor

Sonderbauten

Atelierhaus in Berlin

Luft und Leichtputz zwischen Mauerwerk und Verblendung

Weingut in Fläsch

Sonderbauten

Weingut in Fläsch

Gemauert von Roboterhand

In die historische Altstadt Bremens integriert: Die neue Hochgarage

In die historische Altstadt Bremens integriert: Die neue Hochgarage

Sonderbauten

Hochgarage Pressehaus in Bremen

Ziegel im Langformat für Gittermuster

Frontalansicht Haupteingang mit Rahmen vor dem Innenhof

Frontalansicht Haupteingang mit Rahmen vor dem Innenhof

Sonderbauten

Weingut Arachon in Horitschon

Trocken verlegtes Natursteinmauerwerk

Visualisierung

Visualisierung

Sonderbauten

Allianz Arena in München

Stahlbeton, Porenbeton und Kunststoffkissen

EINFACH. ARCHITEKTONISCH. INSPIRIEREND.

Die neue minimalistische Inspirationsquelle für Planende auf Instagram: Jetzt @ks_original.de abonnieren und Einfachheit erleben.

Partner-Anzeige