Architektur für den Klimaschutz

Die Petition fordert einen globalen, beschleunigten Paradigmenwechsel im Bauwesen. Alle Beteiligten der Baubranche, auch Studierende, können sich auf der Webseite informieren und Teil der Aktion werden.

Die Petition fordert einen globalen, beschleunigten Paradigmenwechsel im Bauwesen. Alle Beteiligten der Baubranche, auch Studierende, können sich auf der Webseite informieren und Teil der Aktion werden.

Die Petition fordert einen globalen, beschleunigten Paradigmenwechsel im Bauwesen. Alle Beteiligten der Baubranche können Teil der Aktion werden.

Baukastensystem für Stadtmöbel

Modulare Parklets als kleine Ruheoasen mitten in der Stadt bietet das junge Unternehmen Liveable Cities mit Citydecks an.

Modulare Parklets als kleine Ruheoasen mitten in der Stadt bietet das junge Unternehmen Liveable Cities mit Citydecks an.

Hochbeet, Bank oder Holzdeck: Verschiedene Module lassen sich kombinieren und bilden als Parklets Ruheoasen im urbanen Raum.

Biodiversität in der Ziegelfassade

Die Bienensteine werden aus vollen Ziegeln des Terca-Sortiments von Wienerberger hergestellt.

Die Bienensteine werden aus vollen Ziegeln des Terca-Sortiments von Wienerberger hergestellt.

Die Bienensteine und Nistkästen lassen sich in die Fassade integrieren.

Blockheizkraftwerk für hohen Energiebedarf

Für Gebäude und Unternehmen mit hohem Energiebedarf: das kompakte Blockheizkraftwerk Dachs 20.0 von Hersteller Senertec

Für Gebäude und Unternehmen mit hohem Energiebedarf: das kompakte Blockheizkraftwerk Dachs 20.0 von Hersteller Senertec

Ob Krankenhaus, Hotel, Universität oder Schwimmbad - mit diesem BHKW werden Gebäude mit hohem Energiebedarf zuverlässig mit Wärme und Strom versorgt.

Bundespreis Ecodesign 2020

Die mechanische Türzargenbefestigung von Häfele verzichtet auf Schaum und nutzt stattdessen Dübel und Schraube.

Die mechanische Türzargenbefestigung von Häfele verzichtet auf Schaum und nutzt stattdessen Dübel und Schraube.

Nachhaltige Produkte, Dienstleistungen und Konzepte werden mit dem Preis ausgezeichnet; darunter eine Türzargenbefestigung und ein Mietmodell für LED-Beleuchtung.

Coworking-Space mit Grün

In einem Berliner Geminschavftsbüro installierten Raumstar Architekten eine Gitterwand mit angehängten Pflanztöpfen.

In einem Berliner Geminschavftsbüro installierten Raumstar Architekten eine Gitterwand mit angehängten Pflanztöpfen.

Ein ehemaliges Farbrikgebäude in Berlin bietet heute zeitgemäße Arbeitsplätze. Die Gebäudetechnik der Raumstation ist ressourcenschonend, die Raumgestaltung naturverbunden.

Dachsanierung in Anthrazit-Schwarz

Bei der Sanierung des Lönshauses in Hannover wurde das Dach komplett erneuert und mit dem Koramic V11 eingedeckt.

Bei der Sanierung des Lönshauses in Hannover wurde das Dach komplett erneuert und mit dem Koramic V11 eingedeckt.

Dachziegel mit V-förmiger Vertiefung für das historische Lönshaus in Hannover.

Dachsanierung: Aja Textor-Goethe Haus in Frankfurt

Architekt Andreas Geipel hat die komplexe Dachlandschaft des Aja Textor-Goethe Hauses in Frankfurt am Main saniert.

Architekt Andreas Geipel hat die komplexe Dachlandschaft des Aja Textor-Goethe Hauses in Frankfurt am Main saniert.

Nachdem die alte Deckung die Konstruktion stark belastete, ist das komplexe Dach mit vielen verschiedenen Flächen und unterschiedlichen Neigungswinkeln von dem Wohn- und Pflegeheim nun mit leichten Dachschindeln eingedeckt.

Denkmalgerechte Innendämmplatten aus Holzfasern

Die Architekten Eyrich Hertweck setzten sich für eine nachhaltige Sanierung der Glashütte Alt-Stralau mit ökologischen und recycelten Baumaterialien ein.

Die Architekten Eyrich Hertweck setzten sich für eine nachhaltige Sanierung der Glashütte Alt-Stralau mit ökologischen und recycelten Baumaterialien ein.

Um die Stahlkonstruktion und die Ziegelfassade des zu Wohnungen umgebauten Industriedenkmals zu erhalten, wurde eine Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten eingesetzt.

DGNB-Zertifikat für biodiversitätsfördernde Außenräume

Ein neues Zertifikat der DGNB für biodiversitätsfördernde Außenräume soll den Fokus auf Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt und Ökosysteme beim Bauen legen.

Ein neues Zertifikat der DGNB für biodiversitätsfördernde Außenräume soll den Fokus auf Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt und Ökosysteme beim Bauen legen.

Praxisnahe Bewertungsmethoden für bauliche Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt und Ökosysteme.

Ergebnisse: Bundespreis für Umwelt und Bauen

Gewinner in der Kategorie Nichtwohngebäude: Nullenergie-Anbau des Fachklassentrakts am Schubart-Gymnasium Aalen (Liebel Architekten, Aalen)

Gewinner in der Kategorie Nichtwohngebäude: Nullenergie-Anbau des Fachklassentrakts am Schubart-Gymnasium Aalen (Liebel Architekten, Aalen)

Besonders geringer Energiebedarf, sozialverträgliche Mieten, clever geplante Lowtech-Lüftung: Die ersten Preisträger des neuen Architekturpreises stehen fest.

Haus der Materialisierung

Das Haus der Materialisierung in Berlin macht Gebrauchtmaterialien zugänglich und zeigt auf, wie und mit welchem Vorteil man sie wiederverwendet.

Das Haus der Materialisierung in Berlin macht Gebrauchtmaterialien zugänglich und zeigt auf, wie und mit welchem Vorteil man sie wiederverwendet.

Es gibt viele Hürden bei der Wiederverwendung von Gebrauchtmaterialien. Das Haus der Materialisierung in Berlin möchte dem entgegenwirken.

Hersteller setzt auf Nachhaltigkeitsstrategien

In einer Broschüre informiert der Tonbaustoff-Hersteller Wienerberger über seine Nachhaltigkeitsstrategien und deren Umsetzungen.

In einer Broschüre informiert der Tonbaustoff-Hersteller Wienerberger über seine Nachhaltigkeitsstrategien und deren Umsetzungen.

40% der CO₂-Emissionen und 60% der Müllabfälle Deutschlands werden von der Baubranche verursacht. Der Hersteller Wienerberger will mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie dazu beitragen, das zu ändern.

Holzfenster reparieren

Die Firma Repair Care bietet Produkte zur Reparatur von Holzschäden z.B. an Fenstern.

Die Firma Repair Care bietet Produkte zur Reparatur von Holzschäden z.B. an Fenstern.

Die Reparatur beschädigter Holzfenster kann gemäß einer Studie von CE Delft über 90 % CO2 einsparen, verglichen mit einem Komplettaustausch.

Hörtipp: Baustelle Bauwesen

Hörtipp: Baustelle Bauwesen

In ihrem Podcast diskutieren die gelernten Bauingenieure und Brüder Philip und Michael Kalkbrenner Themen rund um die Bauwende.

Interior Design aus Plastikabfällen

Schemata Architects sammelten marine Abfälle am Strand und gestalteten daraus Möbel für den Concept Store.

Schemata Architects sammelten marine Abfälle am Strand und gestalteten daraus Möbel für den Concept Store.

Die Inneneinrichtung aus vom Meer angespültem Plastikmüll macht auf die globale Verschmutzung der Ozeane aufmerksam.

Klimaneutraler Ziegel

Die Hochlochziegel von Wienerberger sind mit Perlit verfüllt und tragen so zum Wärmeschutz von Gebäuden bei.

Die Hochlochziegel von Wienerberger sind mit Perlit verfüllt und tragen so zum Wärmeschutz von Gebäuden bei.

Die mit Perlit verfüllten Hochlochziegel werden umweltschonend hergestellt und tragen zum Wärmeschutz von Gebäuden bei.

Kompaktes Blockheizkraftwerk

Speziell für Ein- bis Zweifamilienhäuser und kleinere Gewerbebetriebe hat der Hersteller Senertec das kleine BHKW Dach 2.9 entwickelt.

Speziell für Ein- bis Zweifamilienhäuser und kleinere Gewerbebetriebe hat der Hersteller Senertec das kleine BHKW Dach 2.9 entwickelt.

Speziell für Ein- bis Zweifamilienhäuser sowie kleinere Gewerbebetriebe wurde dieses Blockheizkraftwerk entwickelt.

Leichtbauplatte aus Hanf

Die Hanf Leichtbauplatte von Agaton Lehm ist zugleich leicht und stabil und sorgt durch feuchteregulierende Naturmaterialien für ein angenehmes Raumklima.

Die Hanf Leichtbauplatte von Agaton Lehm ist zugleich leicht und stabil und sorgt durch feuchteregulierende Naturmaterialien für ein angenehmes Raumklima.

Der Einsatz von Hanf als Baumaterial ist ein effizientes Mittel um Kohlenstoff im Gebäude zu speichern.

Leises Mini-Blockheizkraftwerk

Leise und nachhaltig kraftvoll: Das Mini-Blockheizkraftwerk Dachs 5.5 hat der Hersteller Senertec einem Facelift unterzogen.

Leise und nachhaltig kraftvoll: Das Mini-Blockheizkraftwerk Dachs 5.5 hat der Hersteller Senertec einem Facelift unterzogen.

Bis zu 5,5 kW elektrische und 14,8 kW thermische Leistung erbringt das kompakte Gerät, das  Mehrfamilienhäuser und Gewerbebetriebe mit Strom und Wärme versorgt.

Mini-Brennstoffzelle für Einfamilienhäuser

Das kleine Blockheizkraftwerk Dachs 0.8 vom Hersteller Senertec ist maßgeschneidert für gut gedämmte Einfamilienhäuser.

Das kleine Blockheizkraftwerk Dachs 0.8 vom Hersteller Senertec ist maßgeschneidert für gut gedämmte Einfamilienhäuser.

Das Blockheizkraftwerk in Makro-Größe ist Ergebnis stetig sinkenden Energiebedarfs im Wohnsektor: Bessere Dämmung erlaubt weniger Heiz- und Stromkraft.

Online-Plattform für das Recycling von Baumaterialien

Die Bauteile und Ressourcen in der Stadt werden von Concular aufgenommen und als Material- und Produktpässe abgespeichert.

Die Bauteile und Ressourcen in der Stadt werden von Concular aufgenommen und als Material- und Produktpässe abgespeichert.

Durch die digitalisierte Registrierung von wiederverwendbaren Baumaterialien und und -produkten will die Plattform ermöglichen, die Stadt im großen Stil als Lager für Bauteile zu nutzen.

Optimierte Produktionsabläufe

Die im Zuge der Sanierung neu errichtete Tonlagerhalle schützt die sensiblen Tone, bevor diese zu Klinkern weiterverarbeitet werden.

Die im Zuge der Sanierung neu errichtete Tonlagerhalle schützt die sensiblen Tone, bevor diese zu Klinkern weiterverarbeitet werden.

Die Sanierung eines Produktionsstandorts des Herstellers Wienerberger steigert die Energieffizienz und verbessert die Qualität der Klinker.

Papierfußboden für temporäre Räume

Die Papierfußböden des Herstellers Paprfloor für temporäre Räume gibt es im Bauhaus-Design von Heike Kobusch.

Die Papierfußböden des Herstellers Paprfloor für temporäre Räume gibt es im Bauhaus-Design von Heike Kobusch.

Der individuell bedruckbare Bodenbelag aus recyceltem Papier soll zum Beispiel Ausstellungen und Messen nachhaltiger machen.

Passive House Award 2021

Bei Passivhäusern gilt es, Wärmeverluste derart zu verringern, dass eine herkömmliche Heizung gar nicht mehr erforderlich ist.

Bei Passivhäusern gilt es, Wärmeverluste derart zu verringern, dass eine herkömmliche Heizung gar nicht mehr erforderlich ist.

Mit dem Preis kürt das Passivhaus Institut besonders energieeffiziente Gebäude. Das sind die diesjährigen 14 Gewinner.

Pavillon aus Holz, Kokosfaser und Pilzmyzel

Der organisch aufgewölbte, schalenförmige Pavillon mit fünf unregelmäßigen, bogenförmigen Öffnungen und ebensovielen „Füßen“ besteht überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen

Der organisch aufgewölbte, schalenförmige Pavillon mit fünf unregelmäßigen, bogenförmigen Öffnungen und ebensovielen „Füßen“ besteht überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen

Herbstzeit ist Pilzzeit. Was gerne gesammelt wird, um anschließend auf dem Teller zu landen, ist jedoch nur der Fruchtkörper. Ein...

Renaturierung einer Tongrube in Malsch

Die Zukunft der Abbaugebiete muss als Teil des Produktionsprozesses berücksichtigt werden.

Die Zukunft der Abbaugebiete muss als Teil des Produktionsprozesses berücksichtigt werden.

Was passiert nach dem Abbau von Ton? Durch Wiederverfüllung, Rekultivierung und  Schaffung von Schutzzonen und Ersatzquartieren für Tiere sollen Tongruben zu artenreichen Lebensräumen werden.

Restaurieren mit Lehm

Nach der Restaurierung ihres historischen Fachwerkhauses kann Familie Waldschmidt die positiven Eigenschaften des Baustoffes Lehm genießen..

Nach der Restaurierung ihres historischen Fachwerkhauses kann Familie Waldschmidt die positiven Eigenschaften des Baustoffes Lehm genießen..

Wie Nachhaltigkeit mit knappen Mittel funktioniert, zeigt eine Familie aus Ortenberg: Mit Lehmsteinen und Lehmputz restaurierte sie eigenhändig ein Fachwerkhaus von 1798.

Retten für die Bauwende

Die Neugestaltung des Verwaltungsgebäude zeigt Mut zur Zirkularität. Aus einstigen Stühlen, Kabeltrassen und Holträgern gestalten Urselmann Interior und Concular Räume mit sichtbarer Geschichte.

Die Neugestaltung des Verwaltungsgebäude zeigt Mut zur Zirkularität. Aus einstigen Stühlen, Kabeltrassen und Holträgern gestalten Urselmann Interior und Concular Räume mit sichtbarer Geschichte.

Auch in der Innenraumgestaltung gibt es große Potenziale für zirkuläres Design. Wie diese aussehen können, zeigt eine Kollaboration von Urselmann Interior mit Concular.

Rohstoff statt Bauschutt

Als man auf dem Baugelände der Gartenstadt Werdersee große Mengen Ton freilegte, entschied der Bauträger, die Projektgesellschaft Gartenstadt Werdersee (PGW), das Material zu Vormauerziegeln und Riemchen brennen zu lassen.

Als man auf dem Baugelände der Gartenstadt Werdersee große Mengen Ton freilegte, entschied der Bauträger, die Projektgesellschaft Gartenstadt Werdersee (PGW), das Material zu Vormauerziegeln und Riemchen brennen zu lassen.

40.000 Tonnen Ton-Aushub auf dem Gelände der zukünftigen Gartenstadt Werdersee in Bremen wurden zu Verblendziegeln für die entstehenden Bauten gebrannt.

Schlanke Ziegel für die Vormauerschale

Die neuen Terca Eco-Brick-Verblender von Wienerberger sind nur 65mm breit und sparen daher nicht nur Material, sondern auch CO2 und Transportkosten ein.

Die neuen Terca Eco-Brick-Verblender von Wienerberger sind nur 65mm breit und sparen daher nicht nur Material, sondern auch CO2 und Transportkosten ein.

Weniger Kohlenstoffdioxidemission, weniger Material, mehr Wohnfläche - dazu tragen die verkleinerten Abmessungen des robusten Vormauerziegels bei.

Stadtmöbel mit natürlichem Luftfilter

Der CityTree ist Sitzbank und Luftfilter in einem.

Der CityTree ist Sitzbank und Luftfilter in einem.

Der CityTree ist ein intelligentes Stadtmöbel, das mit Hilfe von Moos die Luft von Feinstaub befreit.

Stückholzheizung

Eine Stückholzheizung mit hohem Wirkungsgrad, mit der auch Mehrfamilienhäuser beheizt werden können, bietet Solarbayer mit dem Holzvergaser BioX an.

Eine Stückholzheizung mit hohem Wirkungsgrad, mit der auch Mehrfamilienhäuser beheizt werden können, bietet Solarbayer mit dem Holzvergaser BioX an.

Durch die zwei Brennkammern ist der Wirkungsgrad besonders hoch und der Materialbedarf an Holzscheiten entsprechend niedrig.

Studie zum Marktpreis energieeffizienter Immobilien

Eine energetische Sanierung lohnt besonders im ländlichen Raum und bei Altbauten in der Stadt, wo ein bis zu 44% höherer Marktpreis erzielt werden kann.

Eine energetische Sanierung lohnt besonders im ländlichen Raum und bei Altbauten in der Stadt, wo ein bis zu 44% höherer Marktpreis erzielt werden kann.

Eine Studie im Auftrag des BuVEG zeigt, dass sich eine energetische Sanierung sowohl klimatechnisch als auch finanziell lohnt. 

Trittschalldämmung aus Hanffasern

Die Naturdämmmatte besteht zu 100 % aus Hanffasern und kann am Ende ihrer Lebensdauer kompostiert oder als Pflanzsubstrat verwendet werden.

Die Naturdämmmatte besteht zu 100 % aus Hanffasern und kann am Ende ihrer Lebensdauer kompostiert oder als Pflanzsubstrat verwendet werden.

Die Trittschalldämmung aus Nutzhanf speichert Kohlenstoff und bietet eine interessante Lösung für den Bau klimapositiver Gebäude.

Unterstand Primeo aus wiederverwendeten Materialien

Der Unterstand von Zirkular schützt die Lagerstätte von Recyclingmaterialien vor Diebstahl und Wetter.

Der Unterstand von Zirkular schützt die Lagerstätte von Recyclingmaterialien vor Diebstahl und Wetter.

Das Planungsbüro Zirkular überdacht einen Lagerplatz für Recyclingmaterial mit wiederverwendeten Bauteilen.

Wandaufbauten im Vergleich

Ergebnisse aus der EPEA-Studie

Ergebnisse aus der EPEA-Studie

In einer EPEA-Studie werden die Umweltauswirkungen verschiedener Wandkonstruktionen auf Basis herstellerunabhängiger EPDs untersucht.

WasteBasedBricks

Das Unternehmen StoneCycling stellt aus Bauschutt neue Ziegel her, die sie WasteBasedBricks nennt.

Das Unternehmen StoneCycling stellt aus Bauschutt neue Ziegel her, die sie WasteBasedBricks nennt.

Die Upcycling-Ziegel bestehen zu mindestens 60 Prozent aus Bauschutt, den das Unternehmen durch Urban Mining an verschiedenen Abbruchstellen bezieht.

Wohnungsgesellschaft setzt auf Kreislaufwirtschaft

Die GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München möchte im Stadtteil Ramersdorf mehr Wohnungsfläche schaffen.

Die GWG Städtische Wohnungsgesellschaft München möchte im Stadtteil Ramersdorf mehr Wohnungsfläche schaffen.

Zu schade für den Müll: Fenster, Türen und andere Bauteile lassen sich auch nach Abriss oft für neue Bauvorhaben wiederverwenden.

Ziegel mit integrierter Perlitdämmung

Die Neuentwicklung "Poroton-T6,5" erreicht die Wärmeleitzahl 0,065 W/mK und ist in den Wandstärken 36,5 cm und 42,5 cm lieferbar.

Die Neuentwicklung "Poroton-T6,5" erreicht die Wärmeleitzahl 0,065 W/mK und ist in den Wandstärken 36,5 cm und 42,5 cm lieferbar.

Der mit Vulkangestein verfüllte Hochlochziegel eignet sich durch seine guten Wärmedämmeigenschaften für eine monolithische Bauweise.

zusammen so viel mehr

Wienerberger und CREATON unter einem Dach – Zwei Firmen mit hoher Kompetenz im Bereich der Dach-, Wand-, Fassaden- und Flächenbefestigungslösungen.

Partner-Anzeige