Historischer Schulbau erhält neues Heizsystemneu

Der repräsentative Schulbau am Botanischen Garten in Hannoversch Münden erhielt ein neues energieeffizientes Heizsystem.

Der repräsentative Schulbau am Botanischen Garten in Hannoversch Münden erhielt ein neues energieeffizientes Heizsystem.

Das Gebäude von 1901 wurde mit energieeffizienter Heiztechnik bestehend aus Gas-Wärmepumpe, Brennwertkessel, Brennstoffzelle und Pufferspeicher saniert.

Förderung von Flächenheizungen und -kühlungenneu

Seit Juli 2021 gibt es neue lohnenswerte Fördermöglichkeiten von Flächenheizungen und -kühlungen.

Seit Juli 2021 gibt es neue lohnenswerte Fördermöglichkeiten von Flächenheizungen und -kühlungen.

Seit Juli 2021 gibt es neue lohnenswerte Fördermöglichkeiten von Flächenheizungen und -kühlungen.

Sole-Wasser-Wärmepumpen im Titanium-Designneu

Mit der Logatherm WSW196i bringt Buderus die erste Sole-Wasser-Wärmepumpe im Titanium Design auf den Markt. Sie ist auch mit einem integrierten 180 l großen Warmwasserspeicher oder einem integrierten 50 l großen Pufferspeicher erhältlich.

Mit der Logatherm WSW196i bringt Buderus die erste Sole-Wasser-Wärmepumpe im Titanium Design auf den Markt. Sie ist auch mit einem integrierten 180 l großen Warmwasserspeicher oder einem integrierten 50 l großen Pufferspeicher erhältlich.

Die förderfähigen Geräte sind flexibel einsetzbar, unter anderem auch bei Quartierslösungen mit sogenannten kalten Netzen.

Abwärme über Abwasser nutzbar machen

Wissenschaftler der Technischen Universität Kaiserslautern arbeiten derzeit an einem Verfahren, Abwärme aus Abwasser über die Kanalisation zu neuen Verbrauchern zu transportieren.

Wissenschaftler der Technischen Universität Kaiserslautern arbeiten derzeit an einem Verfahren, Abwärme aus Abwasser über die Kanalisation zu neuen Verbrauchern zu transportieren.

Ein Forschungsteam der TU Kaiserslautern untersucht die Nutzungspotenziale der Kanalisation als Transportweg für industrielle Abwärme.

Alte Holzfeueranlagen

Neue Holzfeueranlagen stoßen bis zu 85 Prozent weniger Emissionen aus als viele Altgeräte und benötigen dabei oft bis zu einem Drittel weniger Brennstoff.

Neue Holzfeueranlagen stoßen bis zu 85 Prozent weniger Emissionen aus als viele Altgeräte und benötigen dabei oft bis zu einem Drittel weniger Brennstoff.

Bei zu hohen Feinstaub- und Kohlenmonoxid-Emissionswerten ist ein Austausch oder eine Nachrüstung von Kamin oder Kachelofen nach 2020 erforderlich.

Bedarfsgerechtes Panelsystem zum Heizen und Kühlen

Mit dem ClimaComfort-Panelsystem kann nahezu die gesamt Raumumschließungsfläche zur Temperierung genutzt werden.

Mit dem ClimaComfort-Panelsystem kann nahezu die gesamt Raumumschließungsfläche zur Temperierung genutzt werden.

Das System ermöglicht durch seine Zuschneidbarkeit eine vollflächige Aktivierung der Raumflächen zur Beheizung oder Kühlung.

Brennstoffzellenmodul zur Nachrüstung von Heizanlagen

Mit dem Modul Vitovalor PA2 bietet Viessmann die Möglichkeit, bestehende Heizungsanlagen für die hausinterne Stromerzeugung zu ergänzen.

Mit dem Modul Vitovalor PA2 bietet Viessmann die Möglichkeit, bestehende Heizungsanlagen für die hausinterne Stromerzeugung zu ergänzen.

Bestehende Heizungsanlagen in Ein- und Mehrfamilienhäusern können mit dem Gerät für die hausinterne Stromerzeugung ergänzt werden. Bis zu 6.000 kWh pro Jahr sind möglich.

Designheizkörper mit Zusatznutzen

Hinter dem Designheizkörper Niva Bad des Herstellers Vasco bietet sich Stauraum.

Hinter dem Designheizkörper Niva Bad des Herstellers Vasco bietet sich Stauraum.

Für mehr Ordnung im Bad und warme Morgenmäntel: Das Designobjekt verbirgt Regalfächer und eine Kleiderstange.

Dezentrale Wohnungsstationen für die Warmwasserbereitung

Das ehemalige Hertie-Kaufhaus neben dem Rathaus in Lünen wurde zu einem Wohn- und Geschäftshaus umgebaut.

Das ehemalige Hertie-Kaufhaus neben dem Rathaus in Lünen wurde zu einem Wohn- und Geschäftshaus umgebaut.

Die Wohnungen und Gewerbeeinheiten in dem ehemaligen Kaufhaus in Lünen werden bedarfsgerecht, legionellensicher und energieeffizient mit Wärme versorgt.

Digitaler Kamin mit Hologrammtechnik

Mit dem digitalen „Kamin“ E-One will Kalfire ein realistisches Feuerbild mit echt wirkenden Holzscheiten aus Keramik bieten.

Mit dem digitalen „Kamin“ E-One will Kalfire ein realistisches Feuerbild mit echt wirkenden Holzscheiten aus Keramik bieten.

Das Gerät erzeugt vollkommen emissionsfrei die täuschend echte Simulation eines flackernden Flammenspiels - inklusive Wärmeabstrahlung.

Elektrische Flächenheizung im neuen GEG 2020

Mit elektrischen Flächenheizungenen in Kombination mit einer Photovoltaikanlage können Niedrigenergiehäuser wirtschaftlich und zukunftssicher beheizt werden.

Mit elektrischen Flächenheizungenen in Kombination mit einer Photovoltaikanlage können Niedrigenergiehäuser wirtschaftlich und zukunftssicher beheizt werden.

Der BVF hat eine Ergänzung des neuen Gebäudeenergiegesetzes erwirkt, die elektrische Flächenheizungen als Alternative neben anderen modernen Wärmeerzeugern anerkennt.

Elektrische Flächenheizung mit langer Lebensdauer

Basis der beiden System-Versionen von E-nergy Carbon ist eine 0,4 mm starke, diffusionsoffene, vlieskaschierte und haftungsoptimierte Carbonfolie, durch die 36-Volt-Strom fließt.

Basis der beiden System-Versionen von E-nergy Carbon ist eine 0,4 mm starke, diffusionsoffene, vlieskaschierte und haftungsoptimierte Carbonfolie, durch die 36-Volt-Strom fließt.

Mit der vielseitig einsetzbaren Carbonfaser-Folie können Räume ohne störende Heizkörper bzw. Konvektoren behaglich beheizt werden.

Elektrische Freiflächenheizungen beugen Unfällen vor

Einfahrten können im Winter durch eine elektrische Freiflächenheizung frei von Schnee und Eis gehalten werden, ohne die Umwelt mit Streusalz zu belasten.

Einfahrten können im Winter durch eine elektrische Freiflächenheizung frei von Schnee und Eis gehalten werden, ohne die Umwelt mit Streusalz zu belasten.

Unfallgefahren durch Glätte und Schäden an Gebäuden durch hohe Schneelasten können mit Freiflächenheizungen verhindert werden.

Elektrische Fußbodenheizung

Das System der Elektro-Fußbodenheizung IndorTec Therm-E von Gutjahr basiert auf einer Trägermatte, die sich an bewährten Entkoppelungssystemen orientiert.

Das System der Elektro-Fußbodenheizung IndorTec Therm-E von Gutjahr basiert auf einer Trägermatte, die sich an bewährten Entkoppelungssystemen orientiert.

Das System ist Heizung, Entkopplung und Abdichtung in einem und eigent sich dank seines besonders schonenden Aufheizens für sämtliche Bodenbeläge.

Elektrische Fußbodenheizung mit selbstregelndem Heizkabel

Das Fußbodenheizsystem E-nergy IQ von mfh systems besitzt ein selbstregulierendes Heizkabel, das die Wärmeleistung automatisch anpasst.

Das Fußbodenheizsystem E-nergy IQ von mfh systems besitzt ein selbstregulierendes Heizkabel, das die Wärmeleistung automatisch anpasst.

Das nur zwei Zentimeter hohe System passt die Wärmeabgabe automatisch an die benötigte Heizleistung an.

Elektro-Heizkörper per App steuern

Der Hersteller Vasco bietet für eine Reihe seine elektrischen Design-Heizköper der Reihe „E-Volve“ die Möglichkeit der App-Steuerung an.

Der Hersteller Vasco bietet für eine Reihe seine elektrischen Design-Heizköper der Reihe „E-Volve“ die Möglichkeit der App-Steuerung an.

Mithilfe eines Zusatzmoduls lässt sich die Raumwärme bequem per Smartphone regulieren. So können Stromverbrauch und Heizkosten reduziert werden.

Energieeffizienter Kaminofen

Der Kaminofen Logastyle Pulsus von Buderus erzielt eine hohe Raumheizungs-Energieeffizienz.

Der Kaminofen Logastyle Pulsus von Buderus erzielt eine hohe Raumheizungs-Energieeffizienz.

Neue Geräte erfüllen die Vorgaben der 1. BImSchV und punkten in Design und Effizienz.

Entsalzung im laufenden Heizungsbetrieb

Das Bypassentsalzungsmodul von Buderus verhindert Korrosion der Heizungsanlagen und kann im laufenden Betrieb an den Rücklauf angeschlossen werden.

Das Bypassentsalzungsmodul von Buderus verhindert Korrosion der Heizungsanlagen und kann im laufenden Betrieb an den Rücklauf angeschlossen werden.

Das Bypassentsalzungsmodul eignet sich für Heizungsanlagen, die keine oder nur eine sehr kurze Betriebsunterbrechung zulassen.

Erster Hackgut-Brennwertkessel

Das österreichische Unternehmen Herz hat mit dem Firematic Condensation 30/40 den ersten Hackgutkessel entwickelt, bei dem Brennwerttechnik direkt im Kessel zum Einsatz kommt.

Das österreichische Unternehmen Herz hat mit dem Firematic Condensation 30/40 den ersten Hackgutkessel entwickelt, bei dem Brennwerttechnik direkt im Kessel zum Einsatz kommt.

Das Gerät nutzt die im Abgas enthaltene Wärme, die bei herkömmlichen Heizkesseln ungenutzt durch den Schornstein entweicht.

Extra leise Luft-Wasser-Wärmepumpe

Bei seiner neuen Generation der Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i verringerte der Hersteller Buderus die Schallemissionen gegenüber den Vorgängermodellen.

Bei seiner neuen Generation der Luft-Wasser-Wärmepumpe Logatherm WLW196i verringerte der Hersteller Buderus die Schallemissionen gegenüber den Vorgängermodellen.

Dank einer Silent-plus-Technologie arbeitet das Gerät deutlich geräuschloser als die Vorgängermodelle und ist außerdem bis zu 35 Prozent förderfähig.

Extradünne Elektro-Flächenheizung

Der Hersteller Lofec hat eine extrem dünne, auf Strahlungswärme optimierte Flächenheizung entwickelt, die mit Niederspannung (24 V) betrieben wird.

Der Hersteller Lofec hat eine extrem dünne, auf Strahlungswärme optimierte Flächenheizung entwickelt, die mit Niederspannung (24 V) betrieben wird.

Das auf Strahlungswärme optimierte Produkt wird mit Niederspannung betrieben und eignet sich auch für den Einsatz unter Parkett und Laminat.

Feinstaubemissionen mindern bei Kaminen und Öfen

Beim Betrieb eines Ofens oder Kamins können Emissionen reduziert werden, wenn einige wenige Regeln beim Verbrennen des Holzes beachtet werden.

Beim Betrieb eines Ofens oder Kamins können Emissionen reduziert werden, wenn einige wenige Regeln beim Verbrennen des Holzes beachtet werden.

Bei der Verbrennung von Holz entsteht im Vergleich zu einer Gasheizung bis zu 2.500 Mal mehr Feinstaub. Eine Kampagne möchte über die richtige Nutzung von Feuerstätten aufklären.

Flüssige Biobrennstoffe - eine Übersicht

Hydriertes Pflanzenöl (HVO) wird derzeit aus Anbaubiomasse, Altfetten und -ölen erzeugt. Die Kapazitäten werden weltweit deutlich ausgebaut.

Hydriertes Pflanzenöl (HVO) wird derzeit aus Anbaubiomasse, Altfetten und -ölen erzeugt. Die Kapazitäten werden weltweit deutlich ausgebaut.

Flüssige Brennstoffe aus Biomasse können für den Wärmemarkt der Zukunft eine wichtige Rolle spielen - sofern sie effizient und aus den richtigen Rohstoffen hergestellt werden.

Forschung: Kältemittelreduziertes Wärmepumpenmodul mit Propan

Die am Fraunhofer ISE entwickelte Wärmepumpe LC150 setzt auf das klimafreundliche Kältemittel Propan.

Die am Fraunhofer ISE entwickelte Wärmepumpe LC150 setzt auf das klimafreundliche Kältemittel Propan.

Das Fraunhofer ISE untersucht wie eine hohe Effizienz und zugleich die Betriebssicherheit mit dem klimafreundlichen, aber brennbaren Gas zu gewährleisten sind.

Fußbodenheizung ohne EPS

Das Unternehmen Herotec setzt neben Systemelementen auf Basis von EPS/Neopor beispielsweise auf Mineralwolle, wie bei den Trockenbausystemen TempusRock und TempusRock TBS.

Das Unternehmen Herotec setzt neben Systemelementen auf Basis von EPS/Neopor beispielsweise auf Mineralwolle, wie bei den Trockenbausystemen TempusRock und TempusRock TBS.

Weltweite Lieferengpässe machen derzeit vielen Herstellern zu schaffen – doch für expandiertes Polystyrol gibt es verschiedene Alternativen.

Fußbodenheizungssystem für Holzbalkendecken

Auf der Tragschicht werden zunächst die vorgefrästen Trockenestrichelemente verlegt.

Auf der Tragschicht werden zunächst die vorgefrästen Trockenestrichelemente verlegt.

Auch Bewohner von Altbauten müssen dank dieses Produkts nicht länger auf den Komfort einer Fußbodenheizung verzichten.

Gas-Brennwert-Hybridsystem mit Wärmepumpe

Mit dem Gas-Brennwert-Hybridsystem Logano plus KBH192i lassen sich fossile und regenerative Energieträger zur Raumheizung und Trinkwassererwärmung kombinieren.

Mit dem Gas-Brennwert-Hybridsystem Logano plus KBH192i lassen sich fossile und regenerative Energieträger zur Raumheizung und Trinkwassererwärmung kombinieren.

Das Gerät kombiniert die Nutzung regenerativer und fossiler Energieträger für die Raumheizung und Trinkwassererwärmung.

Hängender Kaminofen mit offener Brennschale

Der hängende Kaminofen „Filiofocus Téléscopique“ besteht aus zwei Elementen: der Brennschale und dem zylinderförmigen Rauchfang.

Der hängende Kaminofen „Filiofocus Téléscopique“ besteht aus zwei Elementen: der Brennschale und dem zylinderförmigen Rauchfang.

Lagerfeuer-Atmosphäre fürs Wohnzimmer verbreitet der Kamin, dessen Rauchfang zudem mit einem Handgriff gesenkt werden kann und so wie ein großer Kerzenlöscher wirkt.

Hausboot nutzt Elbe als Energiequelle

Im Jahr 2018 kauften Fynn Kliemann und Olli Schulz das ehemalige DDR-Arbeiterschiff „Magdeburg“ von Gunter Gabriel.

Im Jahr 2018 kauften Fynn Kliemann und Olli Schulz das ehemalige DDR-Arbeiterschiff „Magdeburg“ von Gunter Gabriel.

Das ehemalige DDR-Arbeiterschiff „Magdeburg“, das die Musiker Fynn Kliemann und Olli Schulz als Studio betreiben, ist dank entsprechender Haustechnik energieautark.

Heiz- und Kühlbalken mit Lüftungsfunktion

In der Basisversion hat der Heiz- und Kühlbalken AirBeam eine große Perforation und breite Schlitze.

In der Basisversion hat der Heiz- und Kühlbalken AirBeam eine große Perforation und breite Schlitze.

Das Gerät kann auch in einem gemeinsamen Kreislauf mit Heiz- und Kühldecken kombiniert werden und deren Effizienz verbessern.

Heizeinsätze für die Modernisierung

Die neuen Heizeinsätze Logaflame HLG326 und HLG426 von Buderus sind mit großer oder kleiner Sichtscheibe erhältlich.

Die neuen Heizeinsätze Logaflame HLG326 und HLG426 von Buderus sind mit großer oder kleiner Sichtscheibe erhältlich.

Viele Kamine sowie Kachelöfen müssen bis Ende 2020 modernisiert werden. Für den unkomplizierten und kostengünstigen Austausch bieten sich diese Lösungen an.

Heizkreisset für ungemischte Heizkreise

Das Buderus Heizkreisset HS25/6 MSL für ungemischte Heizkreise ist platzsparend gestaltet und besitzt eine praktische kompakte Bauweise

Das Buderus Heizkreisset HS25/6 MSL für ungemischte Heizkreise ist platzsparend gestaltet und besitzt eine praktische kompakte Bauweise

Mit dem Gerät lassen sich bodenstehende sowie wandhängende Wärmeerzeuger zügig hydraulisch anschließen.

Heizspiegel 2020

Entwicklung der Heizkosten in Deutschland: 2019 sind die Kosten für eine durchschnittliche 70-Quadratmeter-Wohnung wieder gestiegen – im Mittel um 2,9 Prozent.

Entwicklung der Heizkosten in Deutschland: 2019 sind die Kosten für eine durchschnittliche 70-Quadratmeter-Wohnung wieder gestiegen – im Mittel um 2,9 Prozent.

Der neue Heizspiegel zeigt, dass Verbraucher mit höheren Kosten rechnen müssen und der Umstieg auf erneuerbare Energien sowie Sanierungen immer wichtiger werden.

Heizsysteme im Paket

Die standardisierten Systemlösungen von Buderus sind zum Beispiel mit einer Kaskade des Gasbrennwertkessels Logano plus KB372 und der Regelung Logamatic 5000 erhältlich.

Die standardisierten Systemlösungen von Buderus sind zum Beispiel mit einer Kaskade des Gasbrennwertkessels Logano plus KB372 und der Regelung Logamatic 5000 erhältlich.

Standardisierte Lösungen vereinfachen die Planung und Installation, auch von größeren Hybrid- oder Kaskaden-Heizungsanlagen.

Heizung per Smartphone steuern

Internetfähige Wärmeerzeuger wie das Gas-Brennwertgerät Buderus Logamax plus GB192i lassen sich komfortabel steuern und auch aus der Ferne bedienen

Internetfähige Wärmeerzeuger wie das Gas-Brennwertgerät Buderus Logamax plus GB192i lassen sich komfortabel steuern und auch aus der Ferne bedienen

Bei Heizungen ist eine digitale Schnittstelle inzwischen Standard. Fast alle Hersteller bieten Heizkessel an, die bereits ab Werk...

Heizungsanlagen im Sommer auf die Heizperiode vorbereiten

Heizzeiten und -temperatur sollten Hausbewohner bzw. -eigentümer regelmäßig selbst prüfen und bei Bedarf anpassen.

Heizzeiten und -temperatur sollten Hausbewohner bzw. -eigentümer regelmäßig selbst prüfen und bei Bedarf anpassen.

Auch wenn die Gedanken bei Temperaturen über dreißig Grad im Schatten wohl nur selten zur Heizungsanlage schweifen - genau jetzt ist ein guter Zeitpunkt für die Überprüfung.

Herstellerunabhängiges, smartes Thermostat

Mit smarten Thermostaten ist eine modulierende Steuerung der Heizung möglich.

Mit smarten Thermostaten ist eine modulierende Steuerung der Heizung möglich.

Das per App regulierbare System gibt Auskunft über die Innenraumluftqualität und macht Vorschläge, wie diese zu verbessern ist.

Hocheffizienzpumpe mit hohem Systemwirkungsgrad

Für die Anwendungsbereiche Heizung, Klima und Kälte ist das Gerät Stratos Maxo als Einzel- und Doppelpumpe erhältlich.

Für die Anwendungsbereiche Heizung, Klima und Kälte ist das Gerät Stratos Maxo als Einzel- und Doppelpumpe erhältlich.

Die Pumpe verfügt neben den effizienzsteigernden Regelungsfunktionen über bi-direktionale Schnittstellen und lässt sich in unterschiedliche Systeme einbinden.

Hybridheizung kombiniert Wärmepumpe mit Gasbrennwertgerät

Die Hybridheizung Daikin Altherma H Hybrid wählt automatisch immer die effizienteste Betriebsweise.

Die Hybridheizung Daikin Altherma H Hybrid wählt automatisch immer die effizienteste Betriebsweise.

Damit gelingt die schrittweise Umstellung von der Gastherme auf erneuerbare Energien.

Hybridlösung auch zum Nachrüsten

Das neue Gas-Brennwert-Hybridsystem Logano plus GBH212 eignet sich vor allem für die Heizungsmodernisierung: Es besteht aus dem Gas-Brennwertkessel GB212, einem Hybridset mit einer Wärmepumpen-Außeneinheit sowie dem Hybridmanager HM200, der beide Komponenten effizient miteinander vernetzt.

Das neue Gas-Brennwert-Hybridsystem Logano plus GBH212 eignet sich vor allem für die Heizungsmodernisierung: Es besteht aus dem Gas-Brennwertkessel GB212, einem Hybridset mit einer Wärmepumpen-Außeneinheit sowie dem Hybridmanager HM200, der beide Komponenten effizient miteinander vernetzt.

Eine neues System für Heizung und Warmwasser vereint die Vorteile von Gas-Brennwertkesseln und Wärmepumpen.

Hygienische Trinkwasserbereitung in Mehrfamilienhäusern

Hersteller Buderus hat speziell für Neubauten die Wohnungsstation Logamax kompakt WS160 als platzsparende Unterputzvariante entwickelt.

Hersteller Buderus hat speziell für Neubauten die Wohnungsstation Logamax kompakt WS160 als platzsparende Unterputzvariante entwickelt.

In Mehrfamilienhäusern geht der Trend zu dezentralen Wohnungsstationen für die Trinkwassererwärmung. Es gibt sie auch als platzsparende Unterputzgeräte.

Immer mehr Solarenergie in Fernwärmenetzen

Mittlerweile gibt es in Deutschland neun Solarenergiedörfer.

Mittlerweile gibt es in Deutschland neun Solarenergiedörfer.

Bis 2050 möchte die Bundesregierung den Beitrag der Solarthermie auf 21 Gigawatt bzw. 30 Mio. Quadratmeter Kollektorfläche steigern.

Infrarotheizstrahler für den Außenbereich

Im Außenbereich dieses Restaurants sorgt der Infrarotheizstrahler Relax Glass von Burda für Wärme.

Im Außenbereich dieses Restaurants sorgt der Infrarotheizstrahler Relax Glass von Burda für Wärme.

Die Geräte könnten in der kommenden Herbst-Winter-Saison auf umweltverträgliche Weise für Wärme in Außenbereichen von Restaurants und Bars sorgen.

Infrarotheizung für Rasterdecken

Die Infrarot-Heizelemente für Rasterdecken InfraRaster lassen sich als temporäre Heizungsunterstützung oder als vollwertige Deckenheizung einsetzen.

Die Infrarot-Heizelemente für Rasterdecken InfraRaster lassen sich als temporäre Heizungsunterstützung oder als vollwertige Deckenheizung einsetzen.

Das Produkt hat die Maße herkömmlicher Rasterpaneele und kann an ihrer Stelle einfach in die Decke eingehängt werden.

Intelligente Einzelraumregelung für Fußbodenheizungen

Die intelligente Einzelraumregelung Fonterra Smart Control für Fußbodenheizungen sorgt dafür, dass in jedem Raum tatsächlich die Temperatur herrscht, die der Nutzer einstellt.

Die intelligente Einzelraumregelung Fonterra Smart Control für Fußbodenheizungen sorgt dafür, dass in jedem Raum tatsächlich die Temperatur herrscht, die der Nutzer einstellt.

Dank des automatischen hydraulischen Abgleichs herrscht in jedem Raum tatsächlich die vom Nutzer gewünschte Temperatur.

KfW-Förderung für Brennstoffzellenheizgeräte verlängert

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert Brennstoffzellenheizgeräte im KfW-Programm 433.

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert Brennstoffzellenheizgeräte im KfW-Programm 433.

Brennstoffzellenheizgeräte erzeugen aus Erdgas Wärme und Strom und das auf besonders effiziente Weise. Um die Markteinführung von...

Klimapaket fördert Heizungsmodernisierung

Um den Umstieg auf regenerative Energien zu unterstützen, werden entsprechende Produkte stark gefördert.

Um den Umstieg auf regenerative Energien zu unterstützen, werden entsprechende Produkte stark gefördert.

Wer seine alte Ölheizung gegen eine energieeffiziente austauscht oder auf erneuerbare Wärme umsteigt, kann dafür seit Januar 2020 bis zu 45 Prozent Zuschuss erhalten.

Kompakte Verteilerregelstation für Flächenheizung und -kühlung

Isomix-F ist eine montagefertige Festwertregelstation zur Vorlauftemperaturregelung von Flächenheizungen bis 14 kW.

Isomix-F ist eine montagefertige Festwertregelstation zur Vorlauftemperaturregelung von Flächenheizungen bis 14 kW.

Die beiden montagefertig gelieferten, wartungsarmen Modelle gibt es als Festwert- oder witterungsgeführte Regelstation.

Kompakter Pelletofen für den Wohnraum

Der Pelletofen Sono benötigt nicht viel Platz und kann auch noch weitere Räume beheizen.

Der Pelletofen Sono benötigt nicht viel Platz und kann auch noch weitere Räume beheizen.

Das platzsparende Modell kann mithilfe eines Konvektionsgebläses bis zu zwei weitere Räume zusätzlich zum Aufstellraum beheizen.

Kompaktheizzentrale für Ein- und Zweifamilienhäuser

Die kompakte Kompaktheizzentrale Logamax plus GB172iT kombiniert Heizung und Warmwasserspeicher.

Die kompakte Kompaktheizzentrale Logamax plus GB172iT kombiniert Heizung und Warmwasserspeicher.

Das Gas-Brennwertgerät mit integriertem Warmwasserspeicher arbeitet raumluftunabhängig und kann auch außerhalb eines Technikraums aufgestellt werden.

Kompetenzzentrum Wärmewende

Bis zum Jahr 2050 will Baden-Württemberg seinen Gebäudebestand klimaneutral mit Wärme versorgen. Einen Beitrag dazu soll die Nutzung der Abwärme aus Industrieanlagen leisten.

Bis zum Jahr 2050 will Baden-Württemberg seinen Gebäudebestand klimaneutral mit Wärme versorgen. Einen Beitrag dazu soll die Nutzung der Abwärme aus Industrieanlagen leisten.

Das neue Angebot unterstützt Kommunen, Planende sowie Bürgerinnen und Bürger bei Fragen zu Wärmeplanung, Wärmenetzen sowie zur Verknüpfung von Wärme und Strom.

Kontaktlose Heizungsplanung und -wartung

Mit dem Buderus Control Center ConnectPRO können Fachfirmen eventuelle Störungen an den Anlagen ihrer Kunden erkennen und teilweise sogar online beheben.

Mit dem Buderus Control Center ConnectPRO können Fachfirmen eventuelle Störungen an den Anlagen ihrer Kunden erkennen und teilweise sogar online beheben.

Internetfähige Heizsysteme und nützliche Online-Tools ermöglichen die Planung, Wartung und teilweise sogar die Reparatur der Anlagen aus der Ferne.

Kosten einer Mehrfamilienhaussanierung

Bei der Modernisierung eines Mehrfamilienhauses können die Kosten je nach Maßnahmen und weiteren Faktoren wie Gebäudezustand und Standort sehr unterschiedlich sein.

Bei der Modernisierung eines Mehrfamilienhauses können die Kosten je nach Maßnahmen und weiteren Faktoren wie Gebäudezustand und Standort sehr unterschiedlich sein.

Welche Maßnahmen lohnen sich bei der energetischen Modernisierung am meisten und welche Subventionen gibt es? Dies zeigt die Analyse.

Minimalistischer Heizlüfter

Astro von Tubes Radiatori ist ein Heizlüfter, der die Luft reinigt.

Astro von Tubes Radiatori ist ein Heizlüfter, der die Luft reinigt.

Das Gerät im Retro-Design verfügt über eine zusätzliche Luftreinigungsfunktion.

Mobile Heizzentrale mit Fernüberwachung

Es gibt viele Einsatzbereiche für mobile Heizzentralen, etwa bei der Sanierung von Heizsystemen oder der Estrichtrocknung. Im Bild: Modell QHZ 350

Es gibt viele Einsatzbereiche für mobile Heizzentralen, etwa bei der Sanierung von Heizsystemen oder der Estrichtrocknung. Im Bild: Modell QHZ 350

 Bei Heizungsausfall, -sanierung oder auf Baustellen stellen die Geräte die Versorgung mit Heizwärme sicher.

Moderne Wärmespeicher sind lohnende Investition

Vor allem in der Altbausanierung lohnt sich oftmals der Austausch alter Wärmespeicher, da nur geringe Investitionskosten anfallen.

Vor allem in der Altbausanierung lohnt sich oftmals der Austausch alter Wärmespeicher, da nur geringe Investitionskosten anfallen.

Neue, energieeffiziente Geräte stellen bei Nutzung von regenerativem Strom ein klimafreundliches Heizsystem dar. Der Austausch wird vom Staat unterstützt.

Neue Technologien für die Fußbodenheizung

Der Hersteller Roth hat seine fünfschichtigen Systemrohre Duopex S5 und X-Pert S5+ in einem Produktionsdurchgang coextrudiert, wobei die einzelnen Schichten untrennbar miteinander verbunden sind und einen Sandwich-Werkstoff mit hoher Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit ergeben.

Der Hersteller Roth hat seine fünfschichtigen Systemrohre Duopex S5 und X-Pert S5+ in einem Produktionsdurchgang coextrudiert, wobei die einzelnen Schichten untrennbar miteinander verbunden sind und einen Sandwich-Werkstoff mit hoher Widerstandsfähigkeit und Langlebigkeit ergeben.

In den letzten 40 Jahren wurden die Verlegesysteme für Flächenheizungen revolutioniert.

Neue Thermostate vermeiden unnötige Kosten und Emissionen

Wer die Thermostate seiner Heizkörper prüft und gegebenenfalls austauscht, kann Geld sparen und Emissionen vermeiden.

Wer die Thermostate seiner Heizkörper prüft und gegebenenfalls austauscht, kann Geld sparen und Emissionen vermeiden.

Ein Heizkörperthermostat sollte spätestens alle 15 Jahre geprüft und möglicherweise ausgetauscht werden.

Pellet-Brennwertkessel mit Elektrofilter

Der kompakte Pellet-Brennwertkessel PE1c Pellet nutzt die Wärmeenergie aus dem Abgas, womit ein hoher Kesselwirkungsgrad von über 106 Prozent erreicht wird.

Der kompakte Pellet-Brennwertkessel PE1c Pellet nutzt die Wärmeenergie aus dem Abgas, womit ein hoher Kesselwirkungsgrad von über 106 Prozent erreicht wird.

Eine Möglichkeit ökologisch wie wirtschaftlich sinnvoll zu heizen, ist der Einsatz von Holz-Pellets. Denn Holz ist erneuerbar und CO2-neutral. 

Pellet-Kachelofen-Einsatz zum Nachrüsten alter Öfen

Der Ofenhersteller Rika bietet einen Pellet-Kachelofen-Einsatz an, der einfach in den bestehenden Warmluftkachelofen eingebaut wird. Dadurch können die Vorteile einer modernen Pelletheizung im alten Kachelofen genutzt werden.

Der Ofenhersteller Rika bietet einen Pellet-Kachelofen-Einsatz an, der einfach in den bestehenden Warmluftkachelofen eingebaut wird. Dadurch können die Vorteile einer modernen Pelletheizung im alten Kachelofen genutzt werden.

Alte Kachelöfen können mit dem Einsatz auch in Zukunft noch effizient und umweltfreundlich genutzt werden.

Schule senkt Energiekosten um ein Viertel

Die Kooperative Gesamtschule in Bad Lauterberg aus den 1970er-Jahren erhielt eine neue, zeitgemäße Heizungsanlage, durch sie rund ein Viertel weniger Energie benötigt.

Die Kooperative Gesamtschule in Bad Lauterberg aus den 1970er-Jahren erhielt eine neue, zeitgemäße Heizungsanlage, durch sie rund ein Viertel weniger Energie benötigt.

Das neue Heizsystem in der Kooperativen Gesamtschule Bad Lauterberg setzt unter anderem auf drei Gas-Wärmepumpen.

Smarte Heizungsregelung mit hochwertigem Design

Die smarte Heizungssteuerung Logamatic TC100 zeigt ein hochwertiges Design mit Glasoberfläche und farbigem Touch-Display.

Die smarte Heizungssteuerung Logamatic TC100 zeigt ein hochwertiges Design mit Glasoberfläche und farbigem Touch-Display.

Mit der selbstlernenden, internetfähigen Bedieneinheit wird der Komfort erhöht und die Betriebskosten sinken.

Solar-Kombispeicher mit Frischwasserstation

Der Kombispeicher

Der Kombispeicher

Das Gerät speichert Wärmeenergie aus unterschiedlichen Quellen für die Trinkwassererwärmung und Heizung.

Solarstrom und Wärmepumpe intelligent aufeinander abstimmen

Mithilfe der App lässt sich die Wärmepumpenleistung optimal auf die PV-Stromerzeugung abstimmen.

Mithilfe der App lässt sich die Wärmepumpenleistung optimal auf die PV-Stromerzeugung abstimmen.

Wird die Wärmepumpe mit regenerativ erzeugtem Strom betrieben, erhöht das die Nachhaltigkeit des Heizsystems.

Steuerung durch künstliche Intelligenz

Solarthermieanlagen wie bei diesem Solar-Aktiv-Haus können mit künstlichen neuronalen Netzen effizient und kostengünstig geregelt werden.

Solarthermieanlagen wie bei diesem Solar-Aktiv-Haus können mit künstlichen neuronalen Netzen effizient und kostengünstig geregelt werden.

Forscher des Fraunhofer ISE entwickelten ein künstliches neuronales Netz, um die Regelung von Solarthermieanlagen zu optimieren.

Systemvergleichstool nach GEG

Mit dem neuen Buderus GEG Systemvergleichstool lässt sich schnell herausfinden, welche Systeme die Anforderungen aus dem Gebäudeenergiegesetz erfüllen.

Mit dem neuen Buderus GEG Systemvergleichstool lässt sich schnell herausfinden, welche Systeme die Anforderungen aus dem Gebäudeenergiegesetz erfüllen.

Die kostenfreie Anwendung unterstützt alle Beteiligten bei der Planung von Heizungsanlagen im Neubau nach den Vorgaben des neuen Gebäudeenergiegesetzes.

Tool zur Berechnung der optimalen Heizungsfördermöglichkeit

Der staatliche Fördersatz des Heizungssystems von bis zu 45 Prozent gilt auch für alle notwendigen Umfeldmaßnahmen, wie der Heizungskompass des Herstellers Wolf zeigt.

Der staatliche Fördersatz des Heizungssystems von bis zu 45 Prozent gilt auch für alle notwendigen Umfeldmaßnahmen, wie der Heizungskompass des Herstellers Wolf zeigt.

Bis zu 45 Prozent Förderung sind beim Tausch der alten gegen eine neue Heizung möglich. Die Fördermittelauskunft hilft bei der Auswahl der geeigneten Lösung.

Verteilerschrank mit Glasabdeckung

Der Buderus Logafloor Verteilerschrank in Titanium-Optik kann mit seinem ansprechenden Design auch im Wohnbereich sichtbar bleiben.

Der Buderus Logafloor Verteilerschrank in Titanium-Optik kann mit seinem ansprechenden Design auch im Wohnbereich sichtbar bleiben.

Mit seinem ansprechenden Design in Schwarz oder Weiß stört dieses Gerät auch im Wohnbereich nicht.

Wandfarbe heizt Wohnung

Die Infrarotheizung e-Paint von FutureCarbon wird als Anstrich an die Wände oder Decken aufgetragen.

Die Infrarotheizung e-Paint von FutureCarbon wird als Anstrich an die Wände oder Decken aufgetragen.

In den Wandanstrich eingebettete Kohlenstoffteilchen erzeugen Wärme von bis zu 300 Watt.

Wandheizung aus Lehm

Mit dem WEM Klimaelementen lässt sich an Wänden und Decken eine Flächenheizung installieren, die für ein gesundes Raumklima und hohe Behaglichkeit sorgt.

Mit dem WEM Klimaelementen lässt sich an Wänden und Decken eine Flächenheizung installieren, die für ein gesundes Raumklima und hohe Behaglichkeit sorgt.

Die Flächenheizung sorgt für ein wohngesundes Raumklima bei zugleich hoher Behaglichkeit. Sie kann wasserführend oder elektrisch betrieben werden. 

Wärmepumpe mit siebzig Grad Vorlauftemperatur

Aufgrund ihrer hohen Vorlauftemperaturen von bis zu siebzig Grad Celsius eignen sich die Geräte der LADV-Serie von Novelan auch für die Erneuerung der Heizungsanlage im Rahmen von Sanierungen.

Aufgrund ihrer hohen Vorlauftemperaturen von bis zu siebzig Grad Celsius eignen sich die Geräte der LADV-Serie von Novelan auch für die Erneuerung der Heizungsanlage im Rahmen von Sanierungen.

Mit den Geräten können herkömmliche Radiatoren weiterhin betrieben werden. Damit eignen sie sich gut für den Heizungstausch im Rahmen von Sanierungen.

Wärmewende in der Vorstadt

Wie eine Wärmewende praktisch aussehen könnte, wird im Rahmen der Machbarkeitsstudie Suburbane Wärmewende (SubWW) am Hermann-Rietschel-Institut der TU Berlin untersucht. Modellort ist Leeste.

Wie eine Wärmewende praktisch aussehen könnte, wird im Rahmen der Machbarkeitsstudie Suburbane Wärmewende (SubWW) am Hermann-Rietschel-Institut der TU Berlin untersucht. Modellort ist Leeste.

Wie eine klimafreundliche, dezentrale Wärmeversorgung in suburbanen Regionen aussehen könnte, evaluieren Wissenschaftler der TU Berlin am Beispiel des Ortes Leeste.

Heizsystemberater

Mit dem Online-Tool von Buderus bequem
und unverbindlich die optimale Heizung
für das Ein- oder Zweifamilienhaus finden

Partner-Anzeige