Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Hybridkollektoren

Die auch PVT-Module genannten Hybridkollektoren vereinen Sonnenwärme-Kollektor mit Sonnenstrom-Modul. In einem Gehäuse erzeugen sie solare Wärme und Solarstrom zugleich. Die kombinierten Sonnenfänger können die Abwärme der Photovoltaik-Module zu Heizzwecken nutzen. Der wasserdurchflossene Kollektorteil kühlt gleichzeitig die Module und steigert dabei deren Leistung. Als Nebeneffekt der hybriden Energienutzung sind die PVT-Module im Winter eis- und schneefrei. Sie eignen sich besonders für Gebäude mit einem ganzjährig hohen Wärmebedarf.

Gallerie

Fachwissen zum Thema

Bei einer solarthermischen Anlage (auch: Solarthermieanlage) wird die Sonnenwärme unmittelbar genutzt.

Bei einer solarthermischen Anlage (auch: Solarthermieanlage) wird die Sonnenwärme unmittelbar genutzt.

Regenerative Energien

Solarenergienutzung

Vor dem Hintergrund der Endlichkeit fossiler Energieträger, ihrer schädlichen Emissionen und somit des Klimaschutzes ist es absolut notwendig, die von der Sonne zur Verfügung gestellte Energie sinnvoll zu nutzen.

Funktionsweise eines Vakuum-Röhrenkollektors

Funktionsweise eines Vakuum-Röhrenkollektors

Regenerative Energien

Solarkollektoren

BauartenEs gibt drei verschiedene Arten von Kollektoren zur Nutzung solarer Energie. Alle Bauformen haben gemeinsam, dass sie eine...

Brennstoffe

Strom

Die Versorgung eines Gebäudes mit elektrischem Strom zur Deckung des Heizwärmebedarfs über das normale Stromnetz wird vom...

Heizung

Wärmebedarf

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zur Glossar Übersicht

224 Einträge