Berufsschulzentrum in Radolfzell

Sichtbeton mit OSB-Platten-Struktur

Im Frühjahr 2006 konnte die Gemeinde Radolfzell die Augen vor dem erheblichen Sanierungsbedarf ihres Berufsschulzentrums nicht mehr verschließen – und tat das auch nicht: Nach der Erstellung eines Gutachtens und Sanierungskonzepts fällte die Kreistagssitzung die Entscheidung, in mehreren Bauabschnitten und bei laufendem Schulbetrieb Neubauten für Klassenräume, Verwaltung, eine Sporthalle und Werkstätten zu erstellen. Fünf Büros wurden eingeladen, ihre Entwürfe vorzulegen; das Rottweiler Büro Broghammer Jana Wohlleber erhielt den Auftrag.

Gallerie

In dem schrittweisen Bauprozess griffen Neubau und Abriss ineinander. Nachdem ab Juni 2013 im ersten neuen Schulgebäude unterrichtet werden konnte, wurde der Schultrakt von Günter Behnisch (1960) abgerissen und an seiner Stelle ein weiteres Schul- und Verwaltungsgebäude sowie nordöstlich an den ersten Neubau angrenzend eine Sporthalle mit 1.500 Quadratmeter Nutzfläche errichtet. Beide Bauten sind seit 2015 in Betrieb. Der dritte Bauabschnitt begann Ende 2015 nach dem Abriss eines Schulbaus von 1978. Die neuen Werkstätten am Nordrand des Areals sollen 2017 bezogen werden.

Die Architekten planten die Gebäudegruppe rund um einen geschützten Pausenhof. Die dreigeschossigen Schulbauten, die Sporthalle und die Werkstätten passen sich der Hanglage des Grundstücks an und treppen sich nach Südosten um zwei Geschosse ab. Zwischen den Neubauten entstehen Lücken, die Höfe der Werkstätten werden sich nach Norden öffnen – so entsteht eine Verzahnung mit der Umgebung. Die eigentliche Adressbildung des neuen Schulensembles entsteht über die nach außen gewandte, östliche Pausenfläche. Die Fassaden sind durch graubraune Sichtbetonflächen und großzügige Fensterbänder auf allen drei Geschossen gekennzeichnet, die im Erdgeschoss bodentief ausgebildet wurden. Diese einheitliche Fassadengestaltung bindet das lockere Ensemble optisch zusammen. Das Thema Sichtbeton setzt sich auch im Inneren fort, dort wurden die Sichtbetonflächen mit OSB-Grobspanplatten-Struktur ausgeführt.
 
Gerüste und Schalungen
Wegen der hohen Anforderungen an die Qualität des Sichtbetons (SB 3 und SB 4) verwendeten die Schalungsingenieure eine Kombination zwei verschiedener Rahmenschalungssysteme, eines für die Flächen ohne definierte Oberflächenstruktur und eines für die strukturierten Flächen. Sie konnten so neben der Qualität auch Flexibilität und Effizienz in der Ausführung sichern. Die OSB- und FinPly-Platten für die Verschalung wurden akkurat angepasst und von hinten durch die Trägerplatte verschraubt; so entstehen saubere Betonoberflächen ohne sichtbare Schraubenabdrücke. Das durchgehende Fugen- und Ankerraster wurde zuvor detailliert mit den Architekten abgestimmt. Die Schalungskombination hat zudem den Vorteil, dass sich alle Elementverbindungen mit nur einem Bauteil, dem Richtschloss BFD, herstellen lassen. Sie wurde auch beim Bau der Sporthalle angewandt. Die Methode reduziert die Arbeitsschritte, spart Arbeitszeit und erhöht die Sicherheit des Baustellenpersonals, denn für die Ankertechnik werden keine Hüllrohre und kein zusätzlicher Mann auf der Stellseite benötigt. Für alle Flechter-, Schalungs- und Betonieraufgaben genügt ein Bewehrungsgerüst auf der Schließseite.

Bautafel

Architekten: Broghammer Jana Wohlleber, Rottweil
Projektbeteiligte: AV Kirchhoff, Münsingen u. Peri, Weißenhorn (Projektbetreuung); F. Kirchhoff Systembau, Münsingen (Bauunternehmen)
Bauherr: Landratsamt Konstanz
Fertigstellung: 1. Bauabschnitt 2013, 2. Bauabschnitt 2015, 3. Bauabschnitt voraussichtlich 2017
Standort: Alemannenstraße 15, 78315 Radolfzell
Bildnachweis: Peri, Weißenhorn; Gerald Jarausch, Radolfzell

Baunetz Architekten

Fachwissen zum Thema

Die Wahl der Schalung hat entscheidenden Einfluss auf die Erscheinung der Sichtbetonflächen (Abbildung: St. Canisius-Kirche in Berlin; Architekten: Büttner, Neumann, Braun).

Die Wahl der Schalung hat entscheidenden Einfluss auf die Erscheinung der Sichtbetonflächen (Abbildung: St. Canisius-Kirche in Berlin; Architekten: Büttner, Neumann, Braun).

Grundlagen Schalungen

Flächengestaltung durch Schalungen

Die Sichtbetonoberfläche ist vergleichbar mit einem Bild, bei dem sich entweder die Konstruktionsspuren unterordnen sollen, etwa...

Die Kostensteigerung – bezogen auf Beton ohne besondere Anforderungen an das Aussehen – liegt bei Sichtbeton im Regelfall zwischen 20 und 60%, wenn dabei Serienschalungen (z.B. Träger- oder Rahmenschalungen) eingesetzt werden

Die Kostensteigerung – bezogen auf Beton ohne besondere Anforderungen an das Aussehen – liegt bei Sichtbeton im Regelfall zwischen 20 und 60%, wenn dabei Serienschalungen (z.B. Träger- oder Rahmenschalungen) eingesetzt werden

Grundlagen Schalungen

Kosten für Sichtbeton

Die Kosten für Sichtbeton sind höher als jene für Beton ohne besondere Anforderungen an das Aussehen seiner Oberfläche. Die...

Die Beschaffenheit der Schalhaut hat großen Anteil am späteren Aussehen des Betons.

Die Beschaffenheit der Schalhaut hat großen Anteil am späteren Aussehen des Betons.

Grundlagen Schalungen

Schalhaut / Schalungsplatten

Die Schalungshaut gibt dem Beton seine Form und ist mitverantwortlich für die Struktur der Betonoberfläche (z.B. glatt, rau,...

Komplizierte Formen in Sichtbetonqualität  beim Satellitenkontrollzentrum Galileo in Oberpfaffenhofen

Komplizierte Formen in Sichtbetonqualität beim Satellitenkontrollzentrum Galileo in Oberpfaffenhofen

Grundlagen Schalungen

Sichtbeton

Bei Sichtbeton werden hohe Anforderungen an die Oberfläche gestellt. In Abhängigkeit von der geforderten Qualität folgen besonders...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schalungen und Gerüste sponsored by:
PERI | Kontakt 07309 / 950-0 | www.peri.de
Zum Seitenanfang

Den Campus der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Muttenz entwarfen und planten pool Architekten aus Zürich.

Den Campus der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Muttenz entwarfen und planten pool Architekten aus Zürich.

Bildung/​Kultur

Fachhochschule Nordwestschweiz in Muttenz

Sanfter Koloss

Das Historische Archiv ist Teil des Parks „Las Canteras“ östlich der Altstadt vom mexikansichen Oaxaca.

Das Historische Archiv ist Teil des Parks „Las Canteras“ östlich der Altstadt vom mexikansichen Oaxaca.

Bildung/​Kultur

Historisches Archiv in Oaxaca

Gezähmter Riese

Der im Rohbau fertiggestellte Tempietto formt das neue zentrale Portal des Pergamonmuseums in Berlin.

Der im Rohbau fertiggestellte Tempietto formt das neue zentrale Portal des Pergamonmuseums in Berlin.

Bildung/​Kultur

Sanierung Pergamonmuseum in Berlin

Auf Zehenspitzen

Fast einen halben Kilometer lang ist das von Mecanoo Architekten aus Delft entworfene Longgang Kulturzentrum.

Fast einen halben Kilometer lang ist das von Mecanoo Architekten aus Delft entworfene Longgang Kulturzentrum.

Bildung/​Kultur

Kulturzentrum in Shenzhen

Ganz auf Linie

Das von Santiago Calatrava Architects entworfene Auditiorio Adán Martín Menis in Santa Cruz auf Teneriffa steht auf einem Plateau aus vulkanischem Basalt.

Das von Santiago Calatrava Architects entworfene Auditiorio Adán Martín Menis in Santa Cruz auf Teneriffa steht auf einem Plateau aus vulkanischem Basalt.

Bildung/​Kultur

Auditorio de Tenerife in Santa Cruz

Weisser Fels in der Brandung

Mit dem UCCA Dune Art Museum wollen Open Architecture eine Düne bewahren

Mit dem UCCA Dune Art Museum wollen Open Architecture eine Düne bewahren

Bildung/​Kultur

UCCA Dune Art Museum bei Qinhuangdao

Organisch geformter Bau in traditioneller Schiffsbautechnik

Das Victoria and Albert Design Museum von Kengo Kuma soll Sinnbild für Dundees Zukunft als Stadt der Kreativität werden

Das Victoria and Albert Design Museum von Kengo Kuma soll Sinnbild für Dundees Zukunft als Stadt der Kreativität werden

Bildung/​Kultur

Royal Victoria & Albert Museum in Dundee

Betonbau mit komplexer Schalungsgeometrie

Schloss Neuschwanstein ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Rund 1,5 Millionen Touristen besuchen jährlich das Kulturdenkmal nahe Füssen

Schloss Neuschwanstein ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands. Rund 1,5 Millionen Touristen besuchen jährlich das Kulturdenkmal nahe Füssen

Bildung/​Kultur

Sanierung des Torbaus von Schloss Neuschwanstein

Gerüstüberdachung mit heizbaren Kederplanen

Das Mausoleum des Martyriums symbolisiert eine traditionelle Dorfhütte, die nach und nach zerfällt

Das Mausoleum des Martyriums symbolisiert eine traditionelle Dorfhütte, die nach und nach zerfällt

Bildung/​Kultur

Mausoleum des Martyriums in Michniów

Gebäudeskulptur aus zweischaligen Sandwichwänden

Auf der westlichen Spitze der Elbinsel Grasbrook steht das neue Wahrzeichen der Stadt Hamburg. Nach langer Bauzeit und vielen Querelen wurde die Elbphilharmonie von den Architekten Herzog und de Meuron 2016 fertiggestellt

Auf der westlichen Spitze der Elbinsel Grasbrook steht das neue Wahrzeichen der Stadt Hamburg. Nach langer Bauzeit und vielen Querelen wurde die Elbphilharmonie von den Architekten Herzog und de Meuron 2016 fertiggestellt

Bildung/​Kultur

Elbphilharmonie in Hamburg

Wahrzeichen mit 63.000 m³ Beton

Das Gerüst Peri Up schmiegt sich über 71 Meter an das Ulmer Münster

Das Gerüst Peri Up schmiegt sich über 71 Meter an das Ulmer Münster

Bildung/​Kultur

Ulmer Münster

Klettergerüst mit 71 Metern Höhe

Der Komplex vereint die griechische Nationaloper und -bibliothek unter einem Dach

Der Komplex vereint die griechische Nationaloper und -bibliothek unter einem Dach

Bildung/​Kultur

Stavros Niarchos Foundation Cultural Centre in Athen

Erdbebengesichertes Gerüst durch schwimmende Lager

Der Neu- und Umbau der Berufsschule Radolfzell erfolgt in drei Etappen. Sichtbeton ist das verbindende Element des Ensembles

Der Neu- und Umbau der Berufsschule Radolfzell erfolgt in drei Etappen. Sichtbeton ist das verbindende Element des Ensembles

Bildung/​Kultur

Berufsschulzentrum in Radolfzell

Sichtbeton mit OSB-Platten-Struktur

In den Entwurf des spektakulären Baus hat Libeskind die Ideen seiner Studenten einfließen lassen

In den Entwurf des spektakulären Baus hat Libeskind die Ideen seiner Studenten einfließen lassen

Bildung/​Kultur

Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg

Akademische Schräglage

Die Montessori-Schule ist die erste zertifizierte Passivhaus-Schule in Deutschland

Die Montessori-Schule ist die erste zertifizierte Passivhaus-Schule in Deutschland

Bildung/​Kultur

Montessori Schule in Aufkirchen

Sprunghafte Radien

Die gotische Kirche St. Johannis aus dem 14. Jahrhundert ist das Wahrzeichen Göttingens

Die gotische Kirche St. Johannis aus dem 14. Jahrhundert ist das Wahrzeichen Göttingens

Bildung/​Kultur

Johanniskirche in Göttingen

Höchste Ansprüche an die Standfestigkeit des Gerüstes

Das schwimmend wirkende Unterwasserrestaurant nach einem Entwurf von Felix Candéla bietet 500 Sitzplätze

Das schwimmend wirkende Unterwasserrestaurant nach einem Entwurf von Felix Candéla bietet 500 Sitzplätze

Bildung/​Kultur

Restaurante Submarino in Valencia

Außergewöhnliche Dachkonstruktion

Peri Newsletter

Abonnieren Sie den Peri-Newsletter und erhalten Sie wichtige Neuigkeiten rund um Schalungen und Gerüste.

Partner-Anzeige