Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

LCH

LCH steht für leitfähig, chemisch. Dies bedeutet, dass durch den Zusatz von elektrisch leitfähigen Chemikalien, Bodenbeläge eine gewisse Leitfähigkeit erhalten. So können elektrische Ströme, ohne großen Schaden anzurichten, abfließen. Die Leitfähigkeit ist jedoch nicht so stark, dass der Belag gleichzeitig einen elektrischen Leiter darstellt.

Fachwissen zum Thema

Beispiel Sonderbelag aus Linoleum für elektrostatisch sensible Bereiche

Beispiel Sonderbelag aus Linoleum für elektrostatisch sensible Bereiche

_Linoleum

Sonderform: Elektrisch leitfähiges Linoleum

Elektronische Bauteile, fernmeldetechnische Einrichtungen, Computer und andere elektrische Geräte können während der Herstellung...

Piktogramme für Stuhlrolleneignung, Treppeneignung und Schnittkantenfestigkeit (Bahnenware und Fliesen)

Piktogramme für Stuhlrolleneignung, Treppeneignung und Schnittkantenfestigkeit (Bahnenware und Fliesen)

Textile Bodenbeläge

Zusatzeignungen von textilen Belägen

Neben der grundsätzlichen Einstufung textiler Bodenbeläge in Beanspruchungs- und Komfortklassen, müssen die Zusatzeignungen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Boden sponsored by:
Object Carpet GmbH
Marie-Curie-Straße 3
73770 Denkendorf
Telefon: +49 711 3402-0
www.object-carpet.com
Zur Glossar Übersicht

209 Einträge