Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Lichtdurchlässigkeit

Die Angabe der Lichtdurchlässigkeit τL bezieht sich auf den Wellenlängenbereich des sichtbaren Lichts von 380 nm bis 780 nm. Sie wird gewichtet nach der Helligkeitsempfindlichtkeit des menschlischen Auges - es ist also kein Reintransmissionsgrad, sondern ein bewerteter Grad.

Die Farbe des transmittierten Tageslichts wird gekennzeichnet durch die ähnlichste Farbtemperatur Tη oder durch die Normfarbwertanteile x und y bei Beleuchtung mit Normlicht D 65. Die Farbtemperatur zeigt die Farb- und Filterwirkung.

Artikel zum Thema

Glossar A-Z

Lichtempfindlichkeit des Auges

Für eine bestimmte Wellenlänge ist das Auge besonders empfindlich (ca. 550 nm). Vergleicht man diese mit dem Sonnenspektrum, so...

Bauphysik

Transmissionsgrad

Der Transmissionsgrad ist definiert als der Anteil der Strahlung, der von einem transparenten Bauteil durchgelassen wird.Strahlung...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zur Glossar Übersicht

185 Einträge