Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Lichtlenksysteme

Tageslicht ist der sichtbare Teil der Strahlungsenergie, der von der Sonne ausgeht. Er liegt im Wellenlängenbereich von 380 - 780 Nanometer. Um Tageslicht als kostenlose Energiequelle optimal nutzen zu können, werden in vielen Fassaden Lichtlenkungssysteme eingesetzt. Sie haben die Aufgabe, die Tageslichtnutzung zu optimieren und die Raumausleuchtung in großen Raumtiefen zu verbessern. Hier sind nur einige der vielen Möglichkeiten genannt:

  • Verglasung mit Spiegelprofilen
  • Jalousie mit reflektierenden Lamellen (Retrolamelle)
  • Lichtlenkglas im Oberlicht
  • Lichtstreuende Gläser
  • Lichtschwert
  • Reflektierende Lamellen
  • Laser-Cut-Paneele
  • Diffuslichtumlenkung mit holographisch-optischen Elementen
  • Prismenplatten als Sonnenschutz mit Diffuslichtdurchlass

Gallerie

Artikel zum Thema

Anhebung der Beleuchtungsstärke in Raumtiefe

Anhebung der Beleuchtungsstärke in Raumtiefe

Tageslichtsysteme

Tageslichtlenkung

Unter dem Begriff Tageslichtlenkung werden Techniken zusammengefasst, die Tageslicht gezielt in den tieferen Innenraum lenken....

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Licht sponsored by:
Plug & Light
Kontakt: +49 (0)2351 936-4100 | service@plugandlight.de
Zur Glossar Übersicht

189 Einträge