Energieeffizienz durch Gebäudeautomation

Wissenschaftliche Studie der Hochschule Biberach

Gallerie

Durch die Ausstattung eines Gebäudes mit einem Automatisierungssystem ergibt sich ein hohes Energieeinsparpotential. Dies wurde während der zweijährigen Feldstudie Energieeffizienz durch Gebäudeautomation mit Bezug zur DIN V 18599 und DIN EN 15232 der Hochschule Biberach bewiesen. Die Wissenschaftler automatisierten in drei Vergleichsräumen die Steuerung der Heizung, der Lüftung, der Beleuchtung und anderer Energieverbraucher vollständig, teilweise oder gar nicht und nahmen Messungen zum tatsächlichen Energieverbrauch vor.

Als Ergebnis konnte festgestellt werden, dass beim mittleren Automatisierungsgrad 21% und bei hohem Automatisierungsgrad sogar 49% Energiesparung über zwei Heizperioden möglich sind. So wurde wissenschaftlich bestätigt, dass insbesondere das Nutzerverhalten zu einem unnötig hohem Energieverbrauch führt. Der ideale Nutzer schaltet zum Lüften die Heizung ab, schließt die Fenster möglichst schnell wieder von Hand, schaltet nur dann Lampen ein, wenn Menschen im Raum sind und nur so viele wie derzeit gebraucht werden. In nicht benutzten Räumen und generell nachts oder z. B. an Feiertagen in Büroräumen senkt er die Raumtemperatur spürbar ab. Mit Hilfe eines Automatisierungssystem kann man dem Ideal deutlich näher kommen.

Die Studie wurde vom Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) in Auftrag gegeben und kann dort angefordert werden (siehe Surftipps).

Artikel zum Thema

Bedienelement für die Gebäudeautomation

Gebäudeautomation

Aufbau und Aufgaben der Gebäudeautomation

Unter dem Begriff Gebäudeautomation (GA) sind alle Einrichtungen zur selbsttätigen Steuerung, Regelung und Überwachung von...

Gebäudeautomation

Energiesparende Funktionen

Durch die Ausstattung eines Gebäudes mit einem Automatisierungssystems eröffnen sich eine Reihe von differenzierter Möglichkeiten...

Elektro

Gebäudeautomation

Surftipps

Zum Seitenanfang

licht.wissen 10 Notbeleuchtung, Sicherheitsbeleuchtungneu

In mittlerweile zwanzig Titeln bündelt die Schriftenreihe licht.wissen die Kenntnisse der Lichtbranche. Die von der Initiative...

Beleuchtungsqualität mit Elektronik

In der modernen Arbeitswelt ist flexibles, bedarfsgerechtes Licht gefragt. Im Zusammenspiel von künstlichem Licht und Tageslicht...

Einsatz von Smart Metern

Ein „Smart Meter“ oder auch „intelligenter Zähler“ ist ein Energiezähler, welcher dem Anschlussnutzer den tatsächlichen...

Elektrische Anlagen in Wohngebäuden

Die Fachgemeinschaft für effiziente Energieanwendung (HEA) hat eine Neufassung der Ausstattungsrichtlinie RAL-RG 678 auf den Markt...

Elektroinstallation im Smart Home

Eine intelligente Gebäudetechnik, die im Wohnungsbau als Smart Home bezeichnet wird, ist heute bereits fester Bestandteil einer...

Elektroinstallation in Wohngebäuden: Ausschreibungstexte

Unter www.ausschreiben.de sind beispielhafte Ausschreibungstexte für die Elektroinstallation – und andere Gewerke – für...

Elektroinstallationen im Spannungsfeld von Anpassung und Bestandsschutz

Muss die bestehende und verbleibende alte elektrische Anlage angepasst werden oder kann sie unverändert weiter betrieben werden?...

Energieeffizienz durch Gebäudeautomation

Elektrischer Energieverbrauch Messkampagne: A vollständig automatisiert, B teilweise automatisiert, C gar nicht automatisiert

Durch die Ausstattung eines Gebäudes mit einem Automatisierungssystem ergibt sich ein hohes Energieeinsparpotential. Dies wurde...

Faktor LED

Seit die Europäische Kommission die Glühlampe verboten hat, haben sich LEDs sowohl bei der Innen- als auch in der Außenbeleuchtung...

LED-Beleuchtungen: Informationen und Tipps für Verbraucher

Light emitting Diodes, kurz LEDs, bringen viele Vorteile mit sich und haben sich insbesondere im Büro-, Verwaltungs- und...

Leitfaden LED

Obwohl LEDs weiter auf dem Vormarsch und mittlerweile in vielen Gebäuden zu finden sind, gibt es rund um die energiesparenden...

licht.wissen 12 Lichtmanagement

Lichtsteuerungen sorgen dafür, dass das richtige Licht zum richtigen Zeitpunkt und in der richtigen Intensität an den richtigen...

Literatursammlung zu Bussystemen in der Gebäudetechnik

Das Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau (IRB) bietet über seine Datenbanken Literaturdokumentationen zu themenbezogene...

Luftdichte und wärmebrückenfreie Elektroinstallation

Mit zunehmenden Anforderungen an den gesetzlich vorgeschriebenen baulichen Wärmeschutz hat die Luftdichtheit der Gebäudehülle...

Photovoltaik und Batteriespeicher

Bundesweit wurden im Jahr 2015 durch etwa 1,53 Millionen Photovoltaik-Anlagen mit rund 39.600 Megawattpeak (MWp) Leistungsstärke...

Planungssicherheit in der LED-Beleuchtung

Derzeit erlebt die Lichttechnik den wohl tief greifendsten Wandel seit Erfindung der elektrischen Beleuchtung. Da die...

Professionelle Lichtplanung

Der Schweizer Anbieter Relux stellt zur professionellen Lichtplanung ein kostenloses Softwarepaket zur Verfügung. Die Anwender...

Raumplaner: Ausstattungswerte in Wohngebäuden

Titelbild der 48 Seiten umfassenden Broschüre

Beim Bau eines Hauses oder bei einer Modernisierung gilt es viele Aspekte zu berücksichtigen, Details zu planen und Entscheidungen...

Sicherheitsleitfaden Li-Ionen Hausspeicher

Mit dem Wachsen des Solarstrommarktes steigt auch die Nachfrage nach Batteriespeichern. Die aus Photovoltaikanlagen gewonnene...

Software für die Gebäudeautomation

ETS steht für Engineering Tool Software und ist ein herstellerunabhängiges Software-Werkzeug für Planer und Installateure, zur...

Systeminformationen zu EIB/KNX

Um in einem Gebäude die Wünsche der Nutzer nach Energieeinsparung, Sicherheit und Komfort zu erfüllen, müssen verschiedene Systeme...

VDE-Studien zu Stromspeicherung und Netzinstabilitäten

VDE-Studie Batteriespeicher in der Nieder- und Mittelspannungsebene

Der Anteil der unter anderem durch Windkraft- und Solaranlagen erzeugten erneuerbarer Energien in den Stromnetzen steigt stetig...

VDI 6011 Optimierung von Tageslichtnutzung und künstlicher Beleuchtung

Die neue VDI-Richtlinie 6011 Blatt 1 zielt insbesondere auf die Optimierung von Tageslichtnutzung im Zusammenwirken mit künstlicher Beleuchtung

Die Vorstellung dessen, was gutes Licht ist, hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Gutes Licht dient nicht mehr allein...

Farbe bekennen

Mit Les Couleurs® Le Corbusier

Partner