Ökostrom-Gütesiegel: Grüner Strom Label

Das sogenannte Grüner Strom Label (GSL) kennzeichnet Ökostromprodukte mit hohem Umweltnutzen. Zentrales Kriterium der Zertifizierung von Ökostrom mit dem GSL ist, dass die Stromanbieter einen definierten Teil der Kundengelder in neue regenerative Anlagen investieren. Da die gesetzliche Förderung durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) oft nicht zu einer Wirtschaftlichkeit dieser Anlagen führt, können die Endkunden mit dem anteiligen Förderbeitrag also direkt zur Realisierung von neuen Anlagen beitragen. Durch diese Förderung umweltfreundlicher Anlagen bewirkt der Kauf von Ökostrom einen zusätzlichen Umweltnutzen. Zertifiziert werden immer einzelne, namentlich genannte Ökostromprodukte, nicht der Anbieter selbst.
 
Das Ökostrom-Gütesiegel Grüner Strom Label wird nur von einem gleichnamigen Verein vergeben, die Träger des Vereins sind u.a. der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND), der Naturschutzbund Deutschland (NABU), der Deutsche Naturschutzring (DNR) sowie die Verbraucher Initiative.
 
Aufgrund von Rabatten und z.B. Neukundenbonus kann ein Ökostromtarif sogar günstiger ausfallen als ein Tarif mit konventionell erzeugtem Strom. Weitaus schwieriger als der Vergleich der Preise ist der Vergleich der Qualität des angebotenen Stroms. Ähnlich wie bei Biolebensmitteln gibt es auch bei Ökostrom Gütesiegel und Zertifikate mit mehr und weniger Aussagekraft. Ein Kriterium für die Zertifizierung mit dem Grüner Strom Label ist daher die Gewährleistung, dass Stromanbieter, die Grüner Strom Label zertifizierten Ökostrom verkaufen, ab einer Menge von mehr als 1.000 MWh ihre Kunden auch physisch mit Ökostrom beliefern müssen und virtuelle Herkunftsnachweise, wie z.B. Renewable Energy Certificate System (RECS-Zertifikate), dabei nicht anerkannt werden.

Gallerie

Bei RECS-zertifiziertem Ökostrom kauft ein deutsches Unternehmen etwa in Norwegen Zertifikate für Strom aus Wasserkraft, nicht jedoch den Strom selbst, und veredelt damit seinen konventionell erzeugten Strom in Deutschland. An der Zusammensetzung des Strommixes, der aus verschiedenen Quellen gespeist wird, ändert dieser Ökostrom nichts.

Fachwissen zum Thema

Die wichtigste regenerative Energiequelle zur Stromerzeugung ist die Windenergie

Die wichtigste regenerative Energiequelle zur Stromerzeugung ist die Windenergie

Klimaschutz

Ökostrom

Der nicht geschützte Begriff Ökostrom bezeichnet gemeinhin Strom, der auf ökologisch vertretbare, also möglichst nachhaltige,...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
SenerTec - Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH, Schweinfurt
www.senertec.de
Zum Seitenanfang

BNB: Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen für Bundesgebäude

Bundesamt für Naturschutz

Bundesamt für Naturschutz

In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat das Bundesministerium für Verkehr, Bau und...

BREEAM: Britisches Nachhaltigkeitszertifikat

BREEAM steht für Building Research Establishment Environmental Assessment Method und ist das älteste und am weitesten verbreitete...

CASBEE: Asiatisches Nachhaltigkeitszertifikat

CASBEE steht für Comprehensive Assessment System for Building Environmental Efficiency und ist ein Zertifizierungssystem für Japan...

DGNB: Deutsches Nachhaltigkeitszertifikat

DGNB: Deutsches Nachhaltigkeitszertifikat

Seit Januar 2009 gibt es in Deutschland die Auszeichnung für die Nachhaltigkeit von Bauwerken. Es ist ein Gemeinschaftsprojekt des...

Green Star: Australisches Nachhaltigkeitszertifikat

Green Star Projektkarte (Stand Mai 2011)

Green Star Projektkarte (Stand Mai 2011)

Green Star ist ein umfassendes Nachhaltigkeitsbewertungs- und Zertifizierungsverfahren, das die Umweltverträglichkeit von...

HQE: Französisches Nachhaltigkeitszertifikat

Im Jahr 1996 wurde in Paris die Association pour la Haute Qualité Environnementale (ASSOHQE) als Plattform für Mitglieder der...

LEED: Amerikanisches und kanadisches Nachhaltigkeitszertifikat

LEED: Amerikanisches und kanadisches Nachhaltigkeitszertifikat

Zur Klassifizierung nachhaltiger Gebäude wurde das US-amerikanische System LEED (= Leadership in Energy and Environmental Design)...

LENOZ: Luxemburgisches Nachhaltigkeitszertifikat

LENOZ: Luxemburgisches Nachhaltigkeitszertifikat

Um die ökologischen Qualitäten von Gebäuden vergleichbar zu machen, haben viele Länder eigene Bewertungssysteme eingeführt. Seit...

Nachweis der Energieeffizienz: Wohngebäude

Eine Seite aus dem Energieausweis

Eine Seite aus dem Energieausweis

Ein Energieausweis soll schon bei Bau, Kauf oder Anmietung den Vergleich verschiedener Objekte erleichtern. Dazu enthält er...

NaWoh: Qualitätssiegel Nachhaltiger Wohnungsbau

NaWoh: Qualitätssiegel Nachhaltiger Wohnungsbau

Mehrere bundesweit agierende Immobilien- und Wohnungsbauverbände in Deutschland haben den Verein zur Förderung der Nachhaltigkeit...

Nordic Swan Ecolabel

Nordic Swan Ecolabel

Um die Umweltauswirkungen bei der Produktion von Gütern zu verringern und Verbrauchern die Entscheidung für umweltfreundliche...

Ökostrom-Gütesiegel: Grüner Strom Label

Ökostrom-Gütesiegel: Grüner Strom Label

Das sogenannte Grüner Strom Label (GSL) kennzeichnet Ökostromprodukte mit hohem Umweltnutzen. Zentrales Kriterium der...

Prüfzeichen Emicode

Ob die Luft ungesunde Substanzen enthält, ist einem Raum nicht anzusehen

Ob die Luft ungesunde Substanzen enthält, ist einem Raum nicht anzusehen

Flüchtige organische Substanzen (VOCs) und Gerüche, die aus Bauprodukten ausgasen, können der Gesundheit und dem Wohlbefinden...

Umweltlabel Holz von Hier

Holz von Hier, Creußen

Längst werden Holzprodukte global gehandelt. Das gilt nicht nur für Tropenholz, sondern auch für alle Baumarten, die bei uns...

Umweltproduktdeklarationen

Umweltzeichen geben Informationen über die Umweltauswirkungen einzelner Produkte bzw. Baustoffe, z.B. deren Beitrag zum...

Umweltzeichen

Umweltzeichen

Umweltzeichen dokumentieren die Umweltverträglichkeit von geprüften Produkten. Untersucht wird, inwiefern die Herstellung...

Lokale Energieerzeugung

Die KWK-Anlage der Dachs 0.8 von Senertec versorgt Ein- und Zweifamilienhäuser energieeffizient und umweltfreundlich mit Strom und Wärme.

Partner-Anzeige