Steinzeugfliesen

Steinzeugfliesen verfügen über einen dichten Scherben mit geringer Wasseraufnahme. Die Scherbenmasse weist nach dem Brand eine Wasseraufnahmefähigkeit von max. 3% des Gewichtes auf. Deshalb sind Steinzeugfliesen in der Regel frostbeständig und können sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. Die Fliesen sind sowohl unglasiert, als auch mit glasierten Oberflächen im Handel erhältlich. Glasierte Produkte gliedern sich in verschiedene Abriebgruppen, die Aufschluss über die Verschleißfestigkeit geben.

Gallerie

Die Rohlinge werden trocken gepresst und anschließend bei Temperaturen zwischen 1.100 bis 1.300°C gebrannt. Durch Zugabe von Feld- und Flussspat wird eine Reduzierung des Porenraumes erreicht, da diese Minerale über einen niedrigeren Schmelzpunkt verfügen und somit das Kapillarsystem auffüllen. Die Herstellung erfolgt flachliegend in Tunnel- oder Rollenöfen und je nach Beschaffenheit der Glasur im Einbrand- oder Zweibrandverfahren.

Steinzeugfliesen werden hauptsächlich für Boden- und Treppenbeläge verwendet, sie können in der Regel im gesamten Innen- und Außenbereich verlegt werden und sind in nahezu allen Designvarianten erhältlich. Im Vergleich zu Steingutfliesen ist der Einsatz in wesentlich stärker mechanisch beanspruchten Bereichen möglich. Feinsteinzeug gewinnt zunehmend an Marktanteilen, dabei handelt sich dabei um Steinzeug, das vollkommen dicht gesintert ist. Diese Beläge sind noch strapazierfähiger.

Bildnachweis: Lea Ceramiche, Fiorano/I (1); Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer, Frechen (2); Agrob Buchtal/Deutsche Steinzeug Keramik, Schwarzenfeld (3)

Fachwissen zum Thema

Natursteinplatten am Casa da Musica in Porto; Architekt: OMA - Office for Metropolitan Architecture

Natursteinplatten am Casa da Musica in Porto; Architekt: OMA - Office for Metropolitan Architecture

Steinbeläge

Arten von Steinbelägen

Schiefer, Granit, Marmor, Sandstein und Travertin zählen nach ihrer Bearbeitung zu den Naturwerksteinen. Die Bodenplatten werden...

Doppelbrandfliesen in Großformat

Doppelbrandfliesen in Großformat

_Keramische Beläge

Doppelbrandfliesen

Das Zweibrandherstellungsverfahren, auch Bicottura oder Doppelbrand genannt, wird sowohl für Steingut- als auch für...

Einbrandfliese aus Feinsteingut

Einbrandfliese aus Feinsteingut

_Keramische Beläge

Einbrandfliesen

Sowohl Steingut- als auch Steinzeugfliesen können heute im Einbrandverfahren hergestellt werden, Steingut wird dann als...

Einfarbige Steingutfliese

Einfarbige Steingutfliese

_Keramische Beläge

Steingutfliesen

Bei Steingut handelt es sich um Fliesen, deren Scherben über eine hohe Wasseraufnahme verfügen (Wasseraufnahmewerte über 20 % vom...

_Keramische Beläge

Terrakottafliesen

Die Terrakottafliese – kurz auch als Cotto bezeichnet – ist eine unglasierte Steingutfliese, die sich durch ihre mit natürlichen...

Zum Seitenanfang

Arten von Keramikfliesen

Bodenklinker

Bodenklinker

Keramikfliesen haben viele Vorteile: Sie sind widerstandsfähig, wasserfest und unempfindlich gegen Schmutz, eigenen sich in einem...

Bodenklinker

Bodenklinker

Bodenklinker

Bei Bodenklinker handelt es sich um grobkeramische Produkte. Sie sind sehr strapazierfähig und weisen eine hohe...

Doppelbrandfliesen

Doppelbrandfliesen in Großformat

Doppelbrandfliesen in Großformat

Das Zweibrandherstellungsverfahren, auch Bicottura oder Doppelbrand genannt, wird sowohl für Steingut- als auch für...

Einbrandfliesen

Einbrandfliese aus Feinsteingut

Einbrandfliese aus Feinsteingut

Sowohl Steingut- als auch Steinzeugfliesen können heute im Einbrandverfahren hergestellt werden, Steingut wird dann als...

Steingutfliesen

Einfarbige Steingutfliese

Einfarbige Steingutfliese

Bei Steingut handelt es sich um Fliesen, deren Scherben über eine hohe Wasseraufnahme verfügen (Wasseraufnahmewerte über 20 % vom...

Steinzeugfliesen

Steinzeugfliese von Lea Ceramiche, Fiorano/I

Steinzeugfliese von Lea Ceramiche, Fiorano/I

Steinzeugfliesen verfügen über einen dichten Scherben mit geringer Wasseraufnahme. Die Scherbenmasse weist nach dem Brand eine...

Terrakottafliesen

Die Terrakottafliese – kurz auch als Cotto bezeichnet – ist eine unglasierte Steingutfliese, die sich durch ihre mit natürlichen...