Das Flachdach zur Energieerzeugung: Arten

Mit der Energie der Sonne lässt sich entweder Strom erzeugen (Photovoltaik) oder Wasser für die Heizungsunterstützung erwärmen (Solarthermie). Für die Montage von energieerzeugenden Modulen auf dem Flachdach gibt es die Aufdachmontage oder die Indachmontage (auch dachintegrierte Montage genannt).

Gallerie

Bei der Aufdachmontage werden die Solarmodule auf ein Gerüst aufgeständert. Sie sollten nach Süden ausgerichtet sein und eine Neigung von 30° aufweisen, um optimale Bedingungen zu schaffen. Zu dieser Art der Montage auf dem Dach zählen auch Trägersysteme, welche die Solarmodule komplett aufnehmen und als Ganzes auf das Dach aufgestellt werden. Ihr Vorteil liegt darin, dass es keine massiven Durchdringungen der Dachfläche gibt.

Bei den sogenannten dachintegrierten Systemen sind die stromerzeugenden Elemente mit der Abdichtungsbahn verbunden. Auf der Abdichtung sind flexible Dünnschichtelemente (meist aus amorphem Silizium) laminiert. Die Module sind besonders temperaturunempfindlich und erzielen einen konstanten Wirkungsgrad. Die Gebäudeausrichtung spielt bei dieser Variante keine Rolle.

Darüber hinaus sind individuelle Lösungen möglich wie beispielsweise Strom erzeugende Elemente auf Vordächern, Pergolen, Atrien oder sonstigen flachdachähnlichen Überdachungen. Zum Teil sind diese Systeme auch in transparenten oder halbtransparenten Ausführungen erhältlich.

Eine weitere, bisher eher selten realisierte Variante zur Energieerzeugung, ist die Nutzung der Windkraft. Meist werden dafür Systeme verwendet, bei denen sich Windbänder vertikal um die/den Masten drehen – im Gegensatz zur horizontalen Drehung wie bei den Windrädern (siehe Bild 11). Es gibt bereits Standardmodelle, die Strom für ein Zweifamilienhaus erzeugen. Ob die kleinen Mühlen Zukunft haben steht noch in den Sternen.

Fachwissen zum Thema

Solarthermieanlage für die Heißwasserbereitung auf dem Flachdach des John Wheatley Colleges in Glasgow

Solarthermieanlage für die Heißwasserbereitung auf dem Flachdach des John Wheatley Colleges in Glasgow

Nutzung Flachdach

Das Flachdach zur Energieerzeugung: Planungshinweise

Flachdächer bieten gute Voraussetzungen zur Energiegewinnung mit erneuerbaren Energien. Ebenso wie geneigte Dächer können sie mit...

Photovoltaik und FPO-Kunststoffbahn in einem Element

Photovoltaik und FPO-Kunststoffbahn in einem Element

Kunststoffbahnen

Solar-Kunststoffbahnen

Photovoltaikanlagen zur Energiegewinnung auf Dächern sind sinnvoll. Insbesondere Flachdächer eignen sich mit ihren – der Sonne die...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Flachdach sponsored by:
Paul Bauder GmbH & Co. KG | Korntaler Landstraße 63 | 70499 Stuttgart | www.bauder.de
Zum Seitenanfang

Nutzung und Versickerung von Niederschlagswasserneu

Auf einem Grundstück anfallendes Regenwasser kann entweder versickern oder für eine weitere Nutzung gesammelt werden

Auf einem Grundstück anfallendes Regenwasser kann entweder versickern oder für eine weitere Nutzung gesammelt werden

Auf einem Grundstück anfallendes Regenwasser kann entweder versickern oder für eine weitere Nutzung gesammelt werden. Die...

Allgemeines und Regeln zur Nutzung von Flachdächern

Flachdach-Nutzung der besonderes Art: Penthouse auf Bunker in Hamm

Flachdach-Nutzung der besonderes Art: Penthouse auf Bunker in Hamm

Flachdächer werden heutzutage immer vielfältiger genutzt: Als Parkplatz, als Dachterrasse, als Sport- oder Spielplatz oder sogar...

Anforderungen an genutzte Dachflächen

Begeh- und befahrbare Dachfläche mit Betonplatten

Begeh- und befahrbare Dachfläche mit Betonplatten

Die Nutzung der Dachlandschaft umfasst viele Bereiche, die bis ins Detail exakt gelöst werden müssen, um in Zukunft mögliche...

Arten von Flachdächern

Begrüntes Flachdach: Intensiv begrüntes Dach mit Rasen, Sträuchern und Bäumen

Begrüntes Flachdach: Intensiv begrüntes Dach mit Rasen, Sträuchern und Bäumen

Flachdächer lassen sich vielseitig nutzen, sei es als erweiterte Wohnfläche oder Dachterrasse, als Standort für Gebäudetechnik...

Aufbau von begeh- und befahrbaren Flachdächern

Beispiel begehbare Dachterrasse mit Oberbelag aus Holzdielen

Beispiel begehbare Dachterrasse mit Oberbelag aus Holzdielen

Bei der Planung und Ausführung von begeh- und befahrbaren Dachflächen sind einige Punkte besonders zu beachten. Das sind u.a. erh...

Beanspruchungsklassen Flachdächer

Anforderungen und die sich daraus ergebenden Beanspruchungsklassen von Dachabdichtungen

Anforderungen und die sich daraus ergebenden Beanspruchungsklassen von Dachabdichtungen

Die DIN 18531 Dachabdichtungen – Abdichtungen für nicht genutzte Dächer und die Flachdachrichtlinie legen Anforderungen an die...

Das Flachdach zur Energieerzeugung: Arten

Aufgeständerte PV-Module auf einem Leichtdach

Aufgeständerte PV-Module auf einem Leichtdach

Mit der Energie der Sonne lässt sich entweder Strom erzeugen (Photovoltaik) oder Wasser für die Heizungsunterstützung erwärmen (...

Das Flachdach zur Energieerzeugung: Planungshinweise

Solarthermieanlage für die Heißwasserbereitung auf dem Flachdach des John Wheatley Colleges in Glasgow

Solarthermieanlage für die Heißwasserbereitung auf dem Flachdach des John Wheatley Colleges in Glasgow

Flachdächer bieten gute Voraussetzungen zur Energiegewinnung mit erneuerbaren Energien. Ebenso wie geneigte Dächer können sie mit...

Wasser(flächen) auf Dachflächen

Wasserflächen auf dem Moneo-Haus der Stiftung Pilar und Joan Miró in Palma de Mallorca

Wasserflächen auf dem Moneo-Haus der Stiftung Pilar und Joan Miró in Palma de Mallorca

Normalerweise sollte stehendes Wasser auf Dachflächen vermieden werden, bewusst geplant hat es aber zahlreiche Vorteile: So werten...

Steildach-Navigator

In wenigen Schritten zum optimalen
Steildach-Systemaufbau – mit dem
Online-Programm von BAUDER

Partner-Anzeige