Bar Ar de Rio in Porto

Wabenstruktur aus Stahl

Ein vielseitiger Raum, der vor Witterung schützt, an wärmeren Tagen aber offen ist für eine frische Brise vom Fluss, eine geschützte Esplanade: Mit der Bar Ar de Rio realisierten die Architekten Francisco Vieira de Campos und Cristina Guedes aus Porto bereits den dritten Pavillon aus Stahl am Flussufer des Douro. Und damit wohl auch den Höhepunkt der Reihe, was ihre Herangehensweise, den Umgang mit Hülle und Struktur, Standardisierung und Mobilität betrifft.

Gallerie

Die Bar besteht aus vier kompakt angeordneten, schmalen Baukörpern: Zwei lange und zwei kürzere Riegel stehen jeweils dicht nebeneinander, verbunden durch Schleusen aus gefaltetem Leder, das sich selbständig dehnen oder zusammenziehen kann. Der Tresen erstreckt sich quer durch die Verbindung der beiden langen Baukörper, von denen einer mit Aluminium verkleidet und an den Längsseiten verglast, der andere vollständig von einer Glashaut umschlossen ist. Die Nebenfunktionen wie Küche, Lager und Sanitärbereiche finden in den beiden kürzeren Riegeln Platz, die ebenfalls aluminiumverkleidet sind.

An der Uferseite eröffnet der von Glas umhüllte lange Riegel als wichtigster Raum ein beeindruckendes Panorama. Ein Stahlrahmen aus einer wabenförmigen und durchsichtigen Struktur übernimmt tragende Funktion und ermöglicht in dem je nach klimatischen Bedingungen offenen oder geschlossenen Raum Transparenz und Vielseitigkeit. Insgesamt verkörpert der Pavillon eine behutsame Geste inmitten der atemberaubenden Landschaft.

Sonnenschutz
Die expressive Struktur aus 40 cm hohen Waben aus 5 mm starkem Verbundstahlblech spannt über 27 Meter und erscheint als leichtes Gerüst. Über die wiederholte Präzision und Strenge der Module entsteht ein unbegrenztes, permanentes Spiel von Licht und Schatten, Masse und Leichtigkeit im Innenraum. Eine flexible Glasstruktur gewährleistet den äußeren Raumabschluss; im Bereich des Daches ist die doppelte Verglasung teilweise mit PV-Elementen versehen. -us

Bautafel

Architekten: Francisco Vieira de Campos + Cristina Guedes, Porto
Projektbeteiligte: Mota Freitas, Miguel Guimarães, Alexandra Feliz (ETEC), Porto (tragende Struktur); Dewpoint und Tegopi, Vila Nova de Gaia/P (Ausführung)
Bauherr: Ar de Rio
Fertigstellung: 2008
Standort: Avenida Diogo Leite, Vila Nova de Gaia
Bildnachweis: Fernando Guerra | ultimasreportagens.com

Fachwissen zum Thema

Grüne Glaspaneele vor den Loggien des Mehrfamilienhaus Bamboo Residency in Genf von Group 8, Châteleine/CH

Grüne Glaspaneele vor den Loggien des Mehrfamilienhaus Bamboo Residency in Genf von Group 8, Châteleine/CH

Grundlagen

Anforderungen an den Sonnenschutz

Um einen Innenraum vor zu viel Sonneneinstrahlung zu schützen, kommen unterschiedliche Verschattungssysteme infrage:...

Gläserner Sonnenschutz des Telefonica-Gebäudes in Madrid

Gläserner Sonnenschutz des Telefonica-Gebäudes in Madrid

Materialien

Glas und Metall

Im Gegensatz zu den Materialien Beton, Stein und Holz arbeiten die Werkstoffe Glas und Metall häufig mittels ihrer physikalischen...

Hülle aus Metallgewebe als Sonnenschutz: Bürogebäude in Barcelona/E von b720 Arquitectos, Barcelona und R&AS Arquitectos, Barcelona/E

Hülle aus Metallgewebe als Sonnenschutz: Bürogebäude in Barcelona/E von b720 Arquitectos, Barcelona und R&AS Arquitectos, Barcelona/E

Grundlagen

Sonnenschutz und Fassade

Bei modernen Gebäuden ist die Fassade längst kein autonomes Bauteil mehr. Sie ist wichtiger Bestandteil eines ganzheitlichen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zum Seitenanfang

Schwimmende Glaskugel: In der Bucht von Singapur haben Foster + Partners in Kooperation mit Apple ein Fachgeschäft des US-amerikanischen Technologieunternehmens realisiert.

Schwimmende Glaskugel: In der Bucht von Singapur haben Foster + Partners in Kooperation mit Apple ein Fachgeschäft des US-amerikanischen Technologieunternehmens realisiert.

Gewerbe /​ Industrie

Apple Store in Singapur

Konzentrische Lichtringe

Eine Hülle aus rotem Aluminium macht die Produktionshalle für Kaffemaschinen vor den Toren der rumänischen Stadt Timisoara zum Hingucker.

Eine Hülle aus rotem Aluminium macht die Produktionshalle für Kaffemaschinen vor den Toren der rumänischen Stadt Timisoara zum Hingucker.

Gewerbe /​ Industrie

Erweiterung einer Produktionshalle in Timisoara

Landmarke im Industriegebiet

Urbanes Gewächshaus ohne Pflanzen: Für die temporäre Behausung des Shengli Market in Puyang bedienten sich die Architekten von LOU Studio aus dem Sortiment eines Gewächshausherstellers.

Urbanes Gewächshaus ohne Pflanzen: Für die temporäre Behausung des Shengli Market in Puyang bedienten sich die Architekten von LOU Studio aus dem Sortiment eines Gewächshausherstellers.

Gewerbe /​ Industrie

Temporäre Markthalle in Puyang

Urbanes Gewächshaus zum Wiederverwerten

Mit der Neukonzeption durch das norwegische Architekturbüro Snøhetta soll das Areal des Fischmarktes dem Handel angepasst und für Touristen attraktiver werden

Mit der Neukonzeption durch das norwegische Architekturbüro Snøhetta soll das Areal des Fischmarktes dem Handel angepasst und für Touristen attraktiver werden

Gewerbe /​ Industrie

Matrah Fischmarkt in Maskat

Organisch geformtes Lamellendach aus Aluminium

Der polnische Hauptsitz der Firma Trumpf liegt in einem Gewerbegebiet nahe des Warschauer Flughafens

Der polnische Hauptsitz der Firma Trumpf liegt in einem Gewerbegebiet nahe des Warschauer Flughafens

Gewerbe /​ Industrie

Firmensitz Trumpf in Warschau

Lasergeschnittene Lamellen aus Edelstahlblech

Die Eingangs- und Hauptfassade des Firmensitzes bildet die nach Westen weisende Flanke des zweigeschossigen Büro- und Verwaltungstraktes mit hohen Verglasungen und einer Sonnenschutzverkleidung aus Streckmetall

Die Eingangs- und Hauptfassade des Firmensitzes bildet die nach Westen weisende Flanke des zweigeschossigen Büro- und Verwaltungstraktes mit hohen Verglasungen und einer Sonnenschutzverkleidung aus Streckmetall

Gewerbe /​ Industrie

Produktions- und Verwaltungsbau in Ardooie

Streckmetall-Paneele aus Aluminium als Sicht- und Sonnenschutz

Eine gefaltete Schale aus dunkelgrauem Sichtbeton umhüllt das Gebäude

Eine gefaltete Schale aus dunkelgrauem Sichtbeton umhüllt das Gebäude

Gewerbe /​ Industrie

Büro- und Produktionsgebäude in München

Breite Außenrollos aus dunkelgrauem Polyester-Gewebe

Das Hotel befindet sich an einer Promenade an der Atlantikmündung des Tejo

Das Hotel befindet sich an einer Promenade an der Atlantikmündung des Tejo

Gewerbe /​ Industrie

Altis Belém Hotel in Lissabon

Faltschiebeläden aus vertikal angeordneten Aluminiumrohren

Großflächige Sonnensegel verschatten die dahinterliegenden Räume

Großflächige Sonnensegel verschatten die dahinterliegenden Räume

Gewerbe /​ Industrie

Elin-Motoren-Werke in Weiz/A

Kupferfarbene, viereckige Sonnensegel an der Süd- und Westfassade

Das Gebäude im geöffneten Zustand

Das Gebäude im geöffneten Zustand

Gewerbe /​ Industrie

Handelshaus für Edelmetalle in München

Golden glänzende Faltläden und Knicktore

Eine der Eingangsseiten ins Einkaufszentrum

Eine der Eingangsseiten ins Einkaufszentrum

Gewerbe /​ Industrie

Einkaufszentrum in Abu Dhabi

Farbiges Ornamentglas als Lichtfilter

Eingangsseite des Hotels mit teilweise geöffneten Jalousien

Eingangsseite des Hotels mit teilweise geöffneten Jalousien

Gewerbe /​ Industrie

Hotel Mod 05 in Sandrà di Castelnuovo del Garda

Vertikaljalousie aus streifenförmigen HPL-Platten

Die Holzelemente sind lackiert mit anthrazitfarbener Eisenglimmerfarbe

Die Holzelemente sind lackiert mit anthrazitfarbener Eisenglimmerfarbe

Gewerbe /​ Industrie

Geschäftshaus in Sempach/CH

Geschosshohe drehbare Holzlamellen

Der dritte Stahlpavillon der Architekten am Ufer des Douro

Der dritte Stahlpavillon der Architekten am Ufer des Douro

Gewerbe /​ Industrie

Bar Ar de Rio in Porto

Wabenstruktur aus Stahl

Ausdrucksstarke Fassade zur viel befahrenen Rua Colômbia

Ausdrucksstarke Fassade zur viel befahrenen Rua Colômbia

Gewerbe /​ Industrie

Werbeagentur Loducca in São Paulo

Relief aus geschwungenen horizontalen Zedernholzplanken

Gewerbe /​ Industrie

Showroom in Bad Gleichenberg/A

Wandelbare Fassade

Plastische Wirkung mit weißen Rahmen und verhüllten Erkern

Plastische Wirkung mit weißen Rahmen und verhüllten Erkern

Gewerbe /​ Industrie

Gewerbehof in Mailand

Weißes Rahmenwerk und Holzlamellen

Betonriegel im Mittelbereich der Fassade, faltbaren Lamellen in den Eckbereichen

Betonriegel im Mittelbereich der Fassade, faltbaren Lamellen in den Eckbereichen

Gewerbe /​ Industrie

Haus am Milsertor in Hall/A

Faltlamellen aus Plexiglas

Individuell gestalten

Die MHZ Design-Collection beeindruckt mit ihrer Dessin-Vielfalt und Flexibilität.

Partner-Anzeige