Verfugen

Gallerie

Maßgebend für das Erscheinungsbild von Sicht- und Verblendmauerwerk ist neben dem gewählten Mauerstein und Verband auch die Farbe und Ausführung der Fuge.

Farbe
Die Farbe des Fugenmörtels bzw. der Steine bestimmt den Kontrast der beiden. So wirkt ein weißes Sichtmauerwerk mit weißen Mörtelfugen flächiger, während bei einem starken Farbkontrast zwischen Fuge und Steinen die einzelnen Schichten deutlicher abzulesen sind.

Art der Verfugung
Beim Fugen werden nachfolgende Ausführungen unterschieden:

  • Fugenglattstrich
    Es entstehen halbrund geformte Fugen. Beim Aufmauern wird der Mauermörtel mit einem Schlauch oder einem Fugholz glatt gestrichen. Der Mauermörtel ist gleichzeitig der Fugenmörtel, sodass die Fugenfarbe der Farbe des Mauermörtels entspricht.

  • Nachträgliche Verfugung
    Es entstehen glatte Fugen. Beim Aufmauern ist die Fuge mindestens 1,5 cm tief flankensauber vom Mauermörtel auszukratzen. Der Fugenmörtel wird abschließend hohlraumfrei in einem separaten Arbeitsgang eingebracht. So kann die Mörtelfugenfarbe unabhängig vom Mauermörtel gewählt werden.

Artikel zum Thema

Gleichmäßiges Fugenbild bei einem sanierten Sichtmauerwerk

Baukonstruktion

Fugen

Die beiden wichtigsten Fugen im Mauerwerksbau sind die Lager- und die Stoßfuge. Als Lagerfuge wird der vermörtelte horizontale...

Ausführungsvarianten

Planungsgrundlagen

Verbände und Verzahnung

Mauerwerk muss zur Übertragung von Kräften mit ausreichender Überbindungen der Steine hergestellt werden. Maßgenaue Steine (vor...

Märkischer Verband: Abwandlung als Zickzack-Verband, Landtagsgebäude Vaduz/FL von der Architektengemeinschaft Hansjörg Göritz, Hannover und Frick Architekten AG, Schaan/FL

Planungsgrundlagen

Zierverbände

Neben den gebräuchlichen Läufer-, Binder- und Blockverbänden gibt es eine ganze Reihe von Zierverbänden , die bei Sichtmauerwerk...

Objekte zum Thema

Außenansicht des Education Center in Nyanza/RWA

Bildung/​Sport

Campus in Nyanza

Nyanza liegt an der Verbindungsstraße zwischen Kigali und Butare, den beiden wichtigsten Städten des zentralafrikanischen Landes...

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Krefeld

Großzügige Ausblicke auf die niederrheinische Wiesenlandschaft, ohne dabei hinter einer Glasfassade auf dem Präsentierteller zu...

Fernwirkung der geschwungenen Grundform

Kultur

Kirche am Meer in Horumersiel-Schillig

In Horumersiel-Schilling im friesländischen Wangerland ist die Mehrheit der Bevölkerung evangelisch. So verwundert es nahezu, dass...

Zum Seitenanfang

Ausführungsstandards von Mauerwerk

KS-R-Plansteine (h = 123 mm bzw. 248 mm), zu versetzen in Dünnbettmörtel

Mauerwerksbau ist Handwerk mit industriell gefertigten Produkten. Die Verarbeitung unterliegt fortlaufender Rationalisierung....

Herstellung Mauersteine

Ausgangsstoffe Porenbeton: Zement und/oder Kalk als Bindemittel, fein gemahlene kieselsäurehaltige Stoffe (Quarzmehl), porenbildendes Treibmittel (Aluminiumpulver), Wasser

Die Herstellung der einzelnen Mauersteinarten unterscheidet sich stark voneinander. Von Bedeutung sind nicht nur die verschiedenen...

Konstruktion gestalten

Backstein-Wohnhaus in Homburg von Gunther Bayer und Peter Strobel, Kaiserslautern

Mauerwerk – das ist die Einheit von Tragwerk und Hülle. Die konstruktiven Gesetzmäßigkeiten des Mauerwerkbaus bestimmen Form,...

Mauerwerksarten

Bruchsteinmauerwerk aus Granit

Mauerwerk besteht aus Mauersteinen oder Natursteinen, die lagenweise übereinander geschichtet werden. Aus statischen Gründen...

Oberflächen, Strukturen und Farben

Gemeindezentrum Großziethen von Klaus Block Architekt, Berlin: großformatige, handgestrichene und im Ringofen gebrannte Ziegel im Klosterformat

Bei verputztem Mauerwerk wird das Erscheinungsbild durch den Putz mit seiner Struktur und Farbgestaltung beeinflusst. Die...

Steinformat und Maßordnung

Außen-, Öffnungs- und Vorsprungsmaß

Zur mauerwerksgerechten Ausführung, also rationell und ohne größeren Verschnitt, sollte jedem Bauwerk das oktametrische Maßsystem...

Tragsystem und Grundrissgestaltung

Günstige und ungünstige Anordnung von Wandscheiben im Grundriss, Scheibenbauweise

Das Tragverhalten wird bestimmt durch die Eigenschaften der Steinarten (Druckfestigkeit) und des Verbundmaterials (Mörtel)....

Verbände und Verzahnung

Ausführungsvarianten

Mauerwerk muss zur Übertragung von Kräften mit ausreichender Überbindungen der Steine hergestellt werden. Maßgenaue Steine (vor...

Verfugen

Fugenglattstrich: 1. Vollfugig erstelltes Mauerwerk, 2. Ausrichten, 3. Überquellender Mörtel wird abgeschnitten, 4. Fugen werden mit einem Schlauch angedrückt

Maßgebend für das Erscheinungsbild von Sicht- und Verblendmauerwerk ist neben dem gewählten Mauerstein und Verband auch die Farbe...

Zierverbände

Märkischer Verband: Abwandlung als Zickzack-Verband, Landtagsgebäude Vaduz/FL von der Architektengemeinschaft Hansjörg Göritz, Hannover und Frick Architekten AG, Schaan/FL

Neben den gebräuchlichen Läufer-, Binder- und Blockverbänden gibt es eine ganze Reihe von Zierverbänden , die bei Sichtmauerwerk...

BIM-Objekte

Ab sofort steht für Architekten
und Planer eine große Auswahl
an Ytong und Multipor BIM-
Objekten online zur Verfügung

Partner