Verfugen

Gallerie

Maßgebend für das Erscheinungsbild von Sicht- und Verblendmauerwerk ist neben dem gewählten Mauerstein und Verband auch die Farbe und Ausführung der Fuge. Die Farbe des Fugenmörtels bzw. der Steine bestimmt den Kontrast der beiden. So wirkt ein weißes Sichtmauerwerk mit weißen Mörtelfugen flächiger, während bei einem starken Farbkontrast zwischen Fuge und Steinen die einzelnen Schichten deutlicher abzulesen sind.

Grundsätzlich sind Fugen so auszuführen, dass Regen- oder anderes Wasser von der Mauerwerksoberfläche abfließen kann und nicht in den Fugen stehen bleibt. Verfugungen können bündig oder maximal 2 mm tief hinter der Steinvorderkante ausgeführt werden.

Arten der Verfugung

  • Fugenglattstrich
    Es entstehen halbrund geformte Fugen. Bei dieser Methode geschehen Aufmauern und Verfugen in einem Arbeitsgang. Der Mauermörtel ist gleichzeitig der Fugenmörtel, das setzt voraus, dass ein geeigneter Mörtel zum Einsatz kommt. Beim Aufmauern wird der aus der Fuge hervorquellende Mörtel mit der Kelle abgestrichen und nach dem Anziehen des Mörtels mit einem entsprechend dicken Fugeisen, Holzspatel oder Schlauch steinbündig glattgestrichen.

  • Nachträgliche Verfugung
    Es entstehen glatte Fugen. Beim Aufmauern ist die Fuge mindestens 1,5 cm tief flankensauber vom Mauermörtel auszukratzen. Später werden die Mauermörtelreste entfernt, die Fugen vorgenässt und abschließend der Fugenmörtel hohlraumfrei in einem separaten Arbeitsgang eingebracht. So kann die Mörtelfugenfarbe unabhängig vom Mauermörtel gewählt werden.

Artikel zum Thema

Gleichmäßiges Fugenbild bei einem sanierten Sichtmauerwerk

Gleichmäßiges Fugenbild bei einem sanierten Sichtmauerwerk

Baukonstruktion

Fugen

Die beiden wichtigsten Fugen im Mauerwerksbau sind die Lager- und die Stoßfuge. Als Lagerfuge wird der vermörtelte horizontale...

Mittlerer Läuferverband

Mittlerer Läuferverband

Planungsgrundlagen

Verbände und Verzahnung

Mauerwerk muss zur Übertragung von Kräften mit ausreichender Überbindungen der Steine hergestellt werden. Maßgenaue Steine (vor...

Märkischer Verband

Märkischer Verband

Planungsgrundlagen

Zierverbände

Neben den gebräuchlichen Läufer-, Binder- und Blockverbänden gibt es eine ganze Reihe von Zierverbänden, die bei Sichtmauerwerk...

Objekte zum Thema

Außenansicht des Education Center in Nyanza/RWA

Außenansicht des Education Center in Nyanza/RWA

Bildung/​Sport

Campus in Nyanza

Nyanza liegt an der Verbindungsstraße zwischen Kigali und Butare, den beiden wichtigsten Städten des zentralafrikanischen Landes...

Wohnen/​EFH

Einfamilienhaus in Krefeld

Großzügige Ausblicke auf die niederrheinische Wiesenlandschaft, ohne dabei hinter einer Glasfassade auf dem Präsentierteller zu...

Fernwirkung der geschwungenen Grundform

Fernwirkung der geschwungenen Grundform

Kultur

Kirche am Meer in Horumersiel-Schillig

In Horumersiel-Schilling im friesländischen Wangerland ist die Mehrheit der Bevölkerung evangelisch. So verwundert es nahezu, dass...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Mauerwerk sponsored by:
Wienerberger mit der Marke Poroton | Kontakt 0511 / 610 70-0 | www.wienerberger.de
Zum Seitenanfang

Mauerwerksarten

Bruchsteinmauerwerk

Bruchsteinmauerwerk

Mauerwerk besteht aus Mauersteinen oder Natursteinen, die lagenweise übereinander geschichtet werden. Aus statischen Gründen...

Mauerwerksbauweise: Konstruktion gestalten

Der Neubau der europäischen MTV Zentrale in Berlin erhielt eine Vormauerschale im Wilden Verband aus grau-blau-anthrazit changierenden Klinkern

Der Neubau der europäischen MTV Zentrale in Berlin erhielt eine Vormauerschale im Wilden Verband aus grau-blau-anthrazit changierenden Klinkern

Mauerwerk – das ist die Einheit von Tragwerk und Hülle. Die konstruktiven Gesetzmäßigkeiten des Mauerwerkbaus bestimmen Form,...

Tragsystem und Grundrissgestaltung

Günstige und ungünstige Anordnung von Wandscheiben im Grundriss, Scheibenbauweise

Günstige und ungünstige Anordnung von Wandscheiben im Grundriss, Scheibenbauweise

Das Tragverhalten von Mauerwerk wird bestimmt durch die Eigenschaften der Steinarten (Druckfestigkeit) und des Verbundmaterials...

Steinformat und Maßordnung

Außen-, Öffnungs- und Vorsprungsmaß

Außen-, Öffnungs- und Vorsprungsmaß

Zur mauerwerksgerechten Ausführung, also rationell und ohne größeren Verschnitt, sollte jedem Bauwerk das oktametrische Maßsystem...

Verbände und Verzahnung

Mittlerer Läuferverband

Mittlerer Läuferverband

Mauerwerk muss zur Übertragung von Kräften mit ausreichender Überbindungen der Steine hergestellt werden. Maßgenaue Steine (vor...

Zierverbände

Märkischer Verband

Märkischer Verband

Neben den gebräuchlichen Läufer-, Binder- und Blockverbänden gibt es eine ganze Reihe von Zierverbänden, die bei Sichtmauerwerk...

Oberflächen, Strukturen und Farben von Mauerwerk

Sichtmauerwerk aus Ziegeln am Barnim Panorama, Wandlitz

Sichtmauerwerk aus Ziegeln am Barnim Panorama, Wandlitz

Bei verputztem Mauerwerk wird das Erscheinungsbild durch den Putz mit seiner Struktur und Farbgestaltung beeinflusst. Die...

Verfugen

Die Fugenfarbe bestimmt die Fassadenansicht maßgeblich mit, z.B. ergeben helle Vormauerziegel mit hellen Fugen ein einheitliches Gesamtbild

Die Fugenfarbe bestimmt die Fassadenansicht maßgeblich mit, z.B. ergeben helle Vormauerziegel mit hellen Fugen ein einheitliches Gesamtbild

Maßgebend für das Erscheinungsbild von Sicht- und Verblendmauerwerk ist neben dem gewählten Mauerstein und Verband auch die Farbe...

Herstellung Mauersteine

Herstellung Mauersteine

Die Herstellung der einzelnen Mauersteinarten unterscheidet sich stark voneinander. Von Bedeutung sind nicht nur die verschiedenen...

Unterstützung vom Entwurf bis zur Baustelle

Planungssicherheit bei Großprojekten mit dem Wienerberger Projektmanagement

Partner