Flachdachsystemlösungen

Viele Dachbahnenhersteller bieten für die Flachdachabdichtung Systemlösungen an, welche die Arbeiten für Planer und Dachdecker wesentlich vereinfachen. Dabei werden komplette Dachaufbauten mit aufeinander abgestimmten Einzelkomponenten angeboten, welche für die spezifischen Anforderungen des Daches und die jeweilige Einbausituation zweckmäßig sind.

Gallerie

Aber auch für die Ausbildung von Details werden zahlreiche Systemlösungen angeboten. Vorgefertigte Formstücke und Schnittmuster vereinfachen und beschleunigen die Arbeit des Dachdeckers und tragen wesentlich zur Langlebigkeit der Dachabdichtung bei.

Die auf dem Markt befindlichen Systeme sind vielseitig und auf die verwendete Dachabdichtung abgestimmt. Die Formstücke (z.B. Außen- oder Innenecke) sowie die Anschlussmanschetten von Rohrdurchführungen oder Dachabläufen werden mit der Dachabdichtung verschweißt. Ein aufwendiges Stückeln der Dachabdichtung im Bereich der Anschlussstelle ist somit nicht erforderlich. Gleichzeit wird die Anfälligkeit der Schweißverbindung durch eine Reduktion der Nahtstellen minimiert.

Fachwissen zum Thema

Kunststoff-Abdichtungssystem auf dem Dach des Staffelsee-Gymnasiums in Murnau

Kunststoff-Abdichtungssystem auf dem Dach des Staffelsee-Gymnasiums in Murnau

Dachabdichtungen

Anforderungen an Dachabdichtungen

Voraussetzungen für ein dauerhaft dichtes und funktionstüchtiges Flachdach sind eine fach- und materialgerechte Planung, eine...

Ein Rohr durchdringt das mit Bitumenbahnen abgedichtete Flachdach

Ein Rohr durchdringt das mit Bitumenbahnen abgedichtete Flachdach

Glossar A-Z

Durchdringung

Jedes Bauteil, das die Abdichtung durchdringt und somit einen Anschluss an den Dachaufbau erforderlich macht, stellt eine...

Schweißen

Glossar A-Z

Schweißen

Das Schweißen ist eine Verfahrenstechnik bei der verschiedene Bauteile, durch Wärmeeinwirkung oder Druck, angeschmolzen und so...

Gullyaufsatz

Gullyaufsatz

Dachabdichtungen

Zubehör von Dachabdichtungsbahnen

Die sichere Abdichtung von Flachdächern ist eine Herausforderung, die den ausführenden Handwerksbetrieben täglich aufs Neue...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Flachdach sponsored by:
Paul Bauder GmbH & Co. KG | Korntaler Landstraße 63 | 70499 Stuttgart | www.bauder.de
Zum Seitenanfang

Die Geschichte des Flachdachs

Die hängenden Gärten der Semiramis in Babylon

Die hängenden Gärten der Semiramis in Babylon

Das flache Dach war in weiten Teilen des Mittelmeerraums, in Amerika und in Asien seit Urzeiten bekannt. Schon 3000 v.Chr. nutzten...

Die geschichtliche Entwicklung der Abdichtungen für Flachdächer

Bei den bituminösen Abdichtungen begann in den 1960er-Jahren eine Entwicklung zu plastomervergütetem Polymerbitumen. Anfang der 1970er-Jahre wurden dann geeignete thermoplastische Elastomere in die Mischtechnik von Polymerbitumen eingebracht.

Bei den bituminösen Abdichtungen begann in den 1960er-Jahren eine Entwicklung zu plastomervergütetem Polymerbitumen. Anfang der 1970er-Jahre wurden dann geeignete thermoplastische Elastomere in die Mischtechnik von Polymerbitumen eingebracht.

Ab der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts wurden Kunststoffe zur Abdichtung von Flachdächern verwendet. Welche Materialien haben sich durchgesetzt?

Die Konstruktion und Elemente eines Flachdaches

Die Unterkonstruktion bzw. Tragschicht eines Flachdachs besteht entweder als schwere, biegesteife Unterkonstruktion aus Stahlbeton...

Einflüsse auf das Flachdach

Starke Belastungen des Flachdachs: z.B. durch Witterung und Temperaturänderungen innerhalb verschiedener Bereiche

Starke Belastungen des Flachdachs: z.B. durch Witterung und Temperaturänderungen innerhalb verschiedener Bereiche

Flachdächer sind extremen Belastungen ausgesetzt, diese sind witterungsbedingt oder durch Umwelteinflüsse, aber auch durch die...

Flachdachsystemlösungen

Beispiel eines zweilagigen Bitumen-Abdichtungs-Systems mit Gefälle-Dämmung auf Betondecke: 1) Abdichtungsoberlage 2) 1. Abdichtungsoberlage 3) Gefälledämmung aus PIR 4) Dampfsperre 5) Voranstrich 6) Betonplatte

Beispiel eines zweilagigen Bitumen-Abdichtungs-Systems mit Gefälle-Dämmung auf Betondecke: 1) Abdichtungsoberlage 2) 1. Abdichtungsoberlage 3) Gefälledämmung aus PIR 4) Dampfsperre 5) Voranstrich 6) Betonplatte

Viele Dachbahnenhersteller bieten für die Flachdachabdichtung Systemlösungen an, welche die Arbeiten für Planer und Dachdecker...

Langzeittauglichkeit von Flachdächern

Das Dach ist neben der Fassade und den Fenstern das wichtigste Bauteil der äußeren Schutzhülle eines Gebäudes. Geht man von einer...

Wartung und Pflege

Beim Caritas Altenpflegeheim St. Monika in Stuttgart wurde ein sogenanntes Sicherheitsdach umgesetzt

Beim Caritas Altenpflegeheim St. Monika in Stuttgart wurde ein sogenanntes Sicherheitsdach umgesetzt

Das Versagen einer Dachabdichtung hat schwerwiegende Folgen mit Schäden an der Dachkonstruktion, dem Dachaufbau und dem Gebäude....

Steildach-Navigator

In wenigen Schritten zum optimalen
Steildach-Systemaufbau – mit dem
Online-Programm von BAUDER

Partner-Anzeige