DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden

Anforderungen an den Wärmeschutz sind in der DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden und der Energieeinsparverordnung (EnEV) formuliert. Der Geltungsbereich der DIN 4108 erstreckt sich auf die Planung und Ausführung von Aufenthaltsräumen in Hochbauten, die ihrer Bestimmung nach auf normale Innentemperaturen (> 19 °C) beheizt werden. Nebenräume, die zu Aufenthaltsräumen gehören, sind dabei wie Aufenthaltsräume zu behandeln.

Die EnEV enthält Anforderungen an den energiesparenden Wärmeschutz in Abhängigkeit von dem Temperaturniveau, auf welches die zu errichtenden Gebäude beheizt werden sollen. Und sie beinhaltet Anforderungen bei baulichen Änderungen bestehender Gebäude. Für Werkstätten, Werkhallen und Lagerhallen, soweit sie nach ihrem üblichen Verwendungszweck großflächig und langanhaltend offen gehalten werden müssen, gilt die EnEV nicht. Zu den Gebäuden mit normalen Innentemperaturen gehören u.a. Wohngebäude, Büro- und Verwaltungsgebäude, Schulen, Krankenhäuser, Gebäude des Gaststättengewerbes, Waren- und sonstige Geschäftshäuser, Betriebsgebäude mit Innentemperaturen von mind. 19°C.

Die DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden  (früher Wärmeschutz im Hochbau) besteht aus folgenden Teilen:

  • DIN 4108 Beiblatt 2
    Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Wärmebrücken - Planungs- und Ausführungsbeispiele

  • DIN 4108-2
    Mindestanforderungen an den Wärmeschutz

  • DIN 4108-3
    Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 3: Klimabedingter Feuchteschutz; Anforderungen, Berechnungsverfahren und Hinweise für Planung und Ausführung
     
  • DIN 4108-4
    Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 4: Wärme- und feuchteschutztechnische Bemessungswerte

  • DIN 4108-6
    Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 6: Berechnung des Jahresheizwärme- und des Jahresheizenergiebedarfs

  • DIN 4108-7
    Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 7: Luftdichtheit von Gebäuden - Anforderungen, Planungs- und Ausführungsempfehlungen sowie -beispiele

  • DIN-Fachbericht 4108-8 (Technische Regel)
    DIN Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 8: Vermeidung von Schimmelwachstum in Wohngebäuden

  • DIN 4108-10
    Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 10: Anwendungsbezogene Anforderungen an Wärmedämmstoffe - Werkmäßig hergestellte Wärmedämmstoffe

Artikel zum Thema

Richtlinien/​Verordnungen

EnEV 2014

Am 1. Mai 2014 ist die Energieeinsparverordnung EnEV 2014 in Kraft getreten und somit gelten neue Vorgaben für die...

Zum Seitenanfang

DIN 4102 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen

Die DIN 4102 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen ist die klassische, den Bauordnungen zugeordnete Norm, die den...

DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden

Anforderungen an den Wärmeschutz sind in der DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden und der Energieeinsparverordn...

DIN 4109 Schallschutz im Hochbau

Die DIN 4109 Schallschutz im Hochbau stellt Anforderungen an den Schallschutz um sicherzustellen, dass die Bewohner der Gebäude...

DIN EN 13501 Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten

Die DIN EN 13501 ist das europäische Pendant zur nationalen Klassifizierung von Baustoffen nach DIN 4102. In der DIN EN 13501 Klas...

Normenübersicht - Wärmedämmstoffe

DIN EN 822 (Norm), Ausgabe: 2013-05Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Länge und Breite;Deutsche Fassung EN 822:2013...

Normenübersicht - Wärmeschutz in der Gebäudetechnik

DIN 4140, Ausgabe 2014-04 Dämmarbeiten an betriebstechnischen Anlagen in der Industrie und in der technischen Gebäudeausrüstung -...

Normenübersicht - Wärmeschutz und Energieeffizienz

DIN 4108-2 (Norm), Ausgabe: 2013-02Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 2: Mindestanforderungen an den...

Produktnormen für Dämmstoffe

Zur einheitlichen Deklaration von Bauprodukten auf europäischer Ebene sind als Regelwerk die harmonisierten europäischen Normen...

Neue Seiten, neue Tools

Der Dämmstoff-Spezialist ROCKWOOL hat seine Webseiten neu gestaltet

Partner