DIN EN 13501 Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten

Die DIN EN 13501 ist das europäische Pendant zur nationalen Klassifizierung von Baustoffen nach DIN 4102. In der DIN EN 13501 Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten vom Januar/Februar 2010 werden sieben europäische Baustoffklassen (Euroklassen) unterschieden: A1, A2, B, C, D, E und F. Weitere Unterteilungen untersuchen Brandnebenerscheinungen wie Rauchentwicklung (s = smoke, Klassen s1, s2 und s3) oder brennendes Abtropfen/Abfallen (d = droplets, Klassen d0, d1 und d2) von Baustoffen.

Bodenbeläge sind in besondere Klassen (fl=floorings) unterteilt. Die Klassifizierungen nach DIN 4102 und die nach der europäischen DIN EN 13501-1 sind nicht direkt aufeinander übertragbar. Nach der Bauregelliste A (Anlage 0.2.2) können allerdings den bauaufsichtlichen Benennungen (nicht brennbar, schwer entflammbar, normal entflammbar und leicht entflammbar) sowohl die europäischen als auch die nationalen Bezeichnungen zugeordnet werden.

Die DIN EN 13501 besteht aus fünf Teilen:

  • DIN EN 13501-1, Norm 2010-01
    Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten - Teil 1: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus den Prüfungen zum Brandverhalten von Bauprodukten
    Deutsche Fassung EN 13501-1:2007+A1:2009

  • DIN EN 13501-2, Norm 2010-02
    Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten - Teil 2: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus den Feuerwiderstandsprüfungen, mit Ausnahme von Lüftungsanlagen
    Deutsche Fassung EN 13501-2:2007+A1:2009

  • DIN EN 13501-3, Norm 2010-02
    Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten - Teil 3: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus den Feuerwiderstandsprüfungen an Bauteilen von haustechnischen Anlagen: Feuerwiderstandsfähige Leitungen und Brandschutzklappen
    Deutsche Fassung EN 13501-3:2005+A1:2009

  • DIN EN 13501-4, Norm 2010-01
    Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten - Teil 4: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus den Feuerwiderstandsprüfungen von Anlagen zur Rauchfreihaltung
    Deutsche Fassung EN 13501-4:2007+A1:2009

  • DIN EN 13501-5, Norm 2010-02
    Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten - Teil 5: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus Prüfungen von Bedachungen bei Beanspruchung durch Feuer von außen
    Deutsche Fassung EN 13501-5:2005+A1:2009

Artikel zum Thema

Normen

DIN 4102 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen

Die DIN 4102 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen ist die klassische, den Bauordnungen zugeordnete Norm, die den...

Dämmstoffe

Brandschutz

Zum Seitenanfang

DIN 4102 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen

Die DIN 4102 Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen ist die klassische, den Bauordnungen zugeordnete Norm, die den...

DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden

Anforderungen an den Wärmeschutz sind in der DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden und der Energieeinsparverordn...

DIN 4109 Schallschutz im Hochbau

Die DIN 4109 Schallschutz im Hochbau stellt Anforderungen an den Schallschutz um sicherzustellen, dass die Bewohner der Gebäude...

DIN EN 13501 Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten

Die DIN EN 13501 ist das europäische Pendant zur nationalen Klassifizierung von Baustoffen nach DIN 4102. In der DIN EN 13501 Klas...

Normenübersicht - Wärmedämmstoffe

DIN EN 822 (Norm), Ausgabe: 2013-05Wärmedämmstoffe für das Bauwesen - Bestimmung der Länge und Breite;Deutsche Fassung EN 822:2013...

Normenübersicht - Wärmeschutz in der Gebäudetechnik

DIN 4140, Ausgabe 2014-04 Dämmarbeiten an betriebstechnischen Anlagen in der Industrie und in der technischen Gebäudeausrüstung -...

Normenübersicht - Wärmeschutz und Energieeffizienz

DIN 4108-2 (Norm), Ausgabe: 2013-02Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden - Teil 2: Mindestanforderungen an den...

Produktnormen für Dämmstoffe

Zur einheitlichen Deklaration von Bauprodukten auf europäischer Ebene sind als Regelwerk die harmonisierten europäischen Normen...

Neue Seiten, neue Tools

Der Dämmstoff-Spezialist ROCKWOOL hat seine Webseiten neu gestaltet

Partner