Vorhänge

Ein Vorhang dient als Dekorationsstoff, als Sicht- oder als Sonnenschutz vor einer Öffnung. Entscheidend für die Wirkung eines Vorhanges ist die Wahl des Stoffes. Als Gardine werden Vorhänge aus dünnen Textilien bezeichnet, worunter z.B. Seide, Leinen und Organza fallen. Sie lassen viel Helligkeit, aber auch Wärme durch. Schwere und blickdichte Stoffe sind als Sonnenschutz besser geeignet. Vielfach genutzte Gewebe sind z.B. Baumwolle, Polyester, Trevira CS und edle Stoffe wie Samt und Brokat. Es wird unterschieden zwischen Tageslichtware (ca. 160 g/m²) und Textilien mit Verdunklungsqualitäten (ca. 320 g/m²). Bei der Farbwahl muss bedacht werden, dass die Farbe bei direkter, starker Sonneneinstrahlung mitunter ausbleichen kann. Auch wie ein Stoff fällt, hängt von seinem Gewebe, der Länge und Breite ab.

Gallerie

Gardinen- und Vorhangstangen oder Seile gibt es in verschiedenen Ausführungen. Sie werden an der Wand oberhalb des Fensters angebracht. Wichtig ist, das Gewicht des Stoffes und eine dementsprechende Sicherung der Gardinenstange bzw. des Seils zu beachten. Die Stangen selbst sind aus Holz, Metall oder Kunststoff mit unterschiedlichsten Abschlüssen, Spannseile sind meist aus Nirosta. Der Vorhang hat an seinem oberen Abschluss meist Schlaufen, die in Ringen an der Vorhangstange eingehängt werden. Alternativ gibt es z.B. Ausführungen mit Clips oder Haken. Generell gilt: Stange bzw. Seil und Stoff sollten an jeder Seite rund 20 cm über den Fensterrahmen reichen, um einen besseren Wärmeschutz zu gewährleisten oder eventuell vorhandene Rollladen-Gurte zu verdecken.

Zur Regulierung des Lichteinfalls wird der Vorhangstoff entweder zu einer oder zu beiden Seiten gezogen und dort zusammengerafft. Dies geschieht durch das Zusammenschieben der Halteringe. Sind die Halteringe unbeweglich, kann der Stoff auch zur Seite hochgezogen und befestigt werden.

Neben den klassischen Vorhängen gibt es auch die sogenannten Flächenvorhänge mit in sich unbeweglichen Textilflächen. Meist werden mehrere voreinander in einem Schienensystem aufgehängt. Der Lichteinfall kann durch das Vor- bzw. Nebeneinanderschieben der Flächen reguliert werden.

Viele Hersteller bieten inzwischen schwerentflammbare Vorhangstoffe nach DIN 4102 B1 an (insbesondere für den Objektbereich) oder mit schmutzabweisenden und schallabsorbierenden Eigenschaften.

Fachwissen zum Thema

Textiler Sonnenschutz am Astrup Fearnley Museum in Oslo

Textiler Sonnenschutz am Astrup Fearnley Museum in Oslo

Materialien

Textilien und Membranen

Textile Wirkwaren, Gestricke und Gewebe als Sonnenschutzelemente können je nach Witterunsgbeständigkeit innenliegend oder auch...

Von außen erscheint das Geflecht wie ein Vorhang.

Von außen erscheint das Geflecht wie ein Vorhang.

Wohnen

Wohnhäuser in Hohenbühl/CH

Ausgehend von einem Herrenhaus, das im Jahr 1764 von Architekt Johannes Meyer errichtet wurde, gewann der Standort Hohenbühl im...

Ein Sonnensegel über dem Kolosseum in Rom war an Masten befestigt

Ein Sonnensegel über dem Kolosseum in Rom war an Masten befestigt

Grundlagen

Zur Geschichte des Sonnenschutzes

In der griechischen und römischen Antike, also im Mittelmeerraum mit hohen sommerlichen Temperaturen, waren kleine oder große...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zum Seitenanfang

Arten und Anwendungen von textilem Sonnenschutz

Beispiel eines innen liegenden Sonnenschutzes aus unterschiedlichen Gewebearten zur Tageslichtsteuerung oder zur Verdunklung

Beispiel eines innen liegenden Sonnenschutzes aus unterschiedlichen Gewebearten zur Tageslichtsteuerung oder zur Verdunklung

Textile Sonnenschutzsysteme regulieren den Tageslichteinfall und die Verschattung von Öffnungen durch Stoffe oder Gewebe. Dies...

Außenrollos

Als Alternative zu Rollläden und Raffstoren sind Außenrollos einsetzbar

Als Alternative zu Rollläden und Raffstoren sind Außenrollos einsetzbar

Rollos zählen i.d.R. zu den innenliegenden Sonnenschutzsystemen. Jedoch gibt es auch Varianten, die im Außenbereich angewendet...

Elektro-Rollos

Sichtschutz mit einem Elektrorollo

Sichtschutz mit einem Elektrorollo

Ein Elektro-Rollo ist eine innen angebrachte Vorrichtung, mit der eine Öffnung oder eine Fläche durch einen aufrollbaren Behang...

Fächerartiger Sonnenschutz

Fächerartiger Sonnenschutz eignet sich z.B. für die Beschattung von Balkonen

Fächerartiger Sonnenschutz eignet sich z.B. für die Beschattung von Balkonen

Ein fächerartiger Sonnenschutz eignet sich speziell für die Anbringung an Hauswänden oder über Eck. Die Besonderheit liegt in der...

Faltstore

Waben-Faltstore

Waben-Faltstore

Der auch als Plissee-Vorhang bezeichnete, hochziehbare Faltstore bietet durch seine textile Struktur Produktvorteile, wie geringes...

Faltstore - Plafondanlage

Typischer Einsatzort einer Plafondanlage: der Wintergarten

Typischer Einsatzort einer Plafondanlage: der Wintergarten

Der Begriff "Plafond" kommt ursprünglich aus dem Französischen und bezeichnet eine besonders gestaltete und wertvolle Decke eines...

Faltstore für Wohndachfenster

Blendschutz und Verdunklung werden mit einem vorderen und einem hinteren Faltstore kombiniert (Tag/Nacht-Behang)

Blendschutz und Verdunklung werden mit einem vorderen und einem hinteren Faltstore kombiniert (Tag/Nacht-Behang)

Bei Faltstoren für Dachflächenfenster wird der Behang nach oben oder unten zusammengerafft. Sonderlösungen wie z.B. sogenannte...

Insektenschutz-Rollo

Insektenschutz-Rollo an einem Wohndachfenster

Insektenschutz-Rollo an einem Wohndachfenster

Insektenschutzrollos erlauben auch im Sommer die Frischluftzufuhr ohne das Eindringen von Mücken, Schnaken oder anderen Insekten....

Kassetten-Rollos

Verdecktes Kassettenrollo-System

Verdecktes Kassettenrollo-System

Ein Kassetten-Rollo ist eine innen angebrachte Vorrichtung, mit der eine Öffnung oder eine Fläche durch einen aufrollbaren Behang...

Raff-Rollos

Hier dient ein weißes Raffrollo dem Sichtschutz

Hier dient ein weißes Raffrollo dem Sichtschutz

Bei einem Raff-Rollo handelt es sich um eine aus dem Falt-Rollo entwickelte Variante, die sich durch die beim Hochziehen des...

Rollos

Das Rollo bietet je nach Behangstoff Sicht- , Sonnenschutz oder Verdunklung

Das Rollo bietet je nach Behangstoff Sicht- , Sonnenschutz oder Verdunklung

Unter einem Rollo versteht man in der Regel eine innen angebrachte Vorrichtung, mit der eine Öffnung oder eine Fläche durch einen...

Sonnenschirme

Sonnenschirme gibt es in verschiedenen Varianten, Größen, Farben... Beispiel: ein Freiarmschirm

Sonnenschirme gibt es in verschiedenen Varianten, Größen, Farben... Beispiel: ein Freiarmschirm

Sonnenschirme zählen zu den im Außenbereich anwendbaren, textilen Sonnenschutzsystemen. Ihr Vorteil liegt in ihrer Flexibilität,...

Sonnenschutz-Rollos für Wohndachfenster

Beispiel eines Rollos für ein Dachflächenfenster

Beispiel eines Rollos für ein Dachflächenfenster

Als Sicht-, Sonnenschutz oder zur Verdunklung schräger Fensterflächen ist ein Vorhang in den meisten Fällen ungeeignet. Besser...

Sonnensegel

Großflächiger textiler Sonnenschutz in einem Atrium

Großflächiger textiler Sonnenschutz in einem Atrium

Sonnensegel eignen sich für die flexible Verschattung von Terrassen, Atrien, Innenhöfen oder anderen Freiflächen. Sie ermöglichen...

Textiler Sonnenschutz zwischen den Fassaden

Textiler Sonnenschutz zwischen den Fassaden

Doppelfassaden bieten hervorragende Einbaubedingungen für textilen Sonnenschutz, da der Wind als auf den Sonnenschutz einwirkende...

Vorhänge

Vorhänge bieten Sicht- und Sonnenschutz

Vorhänge bieten Sicht- und Sonnenschutz

Ein Vorhang dient als Dekorationsstoff, als Sicht- oder als Sonnenschutz vor einer Öffnung. Entscheidend für die Wirkung eines...

Wintergarten-Rollos

Wintergarten-Rollos

Als Wintergarten-Rollos werden Rollos für den waagerechten, schrägen und senkrechten Einbau im Innenbereich bezeichnet. Die...

Individuell gestalten

Die MHZ Design-Collection beeindruckt mit ihrer Dessin-Vielfalt und Flexibilität.

Partner-Anzeige