Sonnenschirme

Gallerie

Sonnenschirme zählen zu den im Außenbereich anwendbaren, textilen Sonnenschutzsystemen. Ihr Vorteil liegt in ihrer Flexibilität, denn Sonnenschirme werden in den seltensten Fällen an einem bestimmten Ort fest installiert. Stattdessen können sie an verschiedenen Orten hin-, aber auch wieder weggestellt werden. Aus diesem Grund eignen sie sich sowohl für den privaten als auch für den öffentlichen Raum, also für Gärten und Terrassen ebenso wie für Marktstände und Straßencafés. Aufgrund folgender Merkmale werden verschiedene Schirmarten unterschieden:

  • Ausbildung der Konstruktionsteile (Standfuß, Mast, Aufhängungen)
  • Art des Schirmbezuges
  • Art der Bedienung
Gängige Sonnenschirmarten sind z.B. Freiarmschirm und Ampelschirm, seltene z.B. der Trompetenschirm. Die Ausbildung und die Qualität der einzelnen Teile sollte an die vorherrschenden Wetter- und Windbedingungen angepasst sein, um eine lange Lebensdauer und Funktionalität des Schirmes zu sichern.

Leichte Schirme können direkt in die Erde gesteckt werden. Die Masten der meisten Schirme allerdings werden in einem Standfuß verankert. Diesen Fuß gibt es in verschiedenen Ausführungen und Formen, von Plastik über Holz bis zu massiven Materialien wie Stein, Beton oder Stahl.

Der Mast kann als Mittel- oder Seitenmast ausgebildet sein. Mit ihm verbunden ist die sogenannte Schirmkrone (oder -dach) mit den Schirmspeichen (oder -streben), die die Windkräfte in den Schirmmast ableiten. Die Schirmkrone ist rund, quadratisch oder rechteckig. Mast, Krone und Streben bestehen meist aus Aluminiumprofilen, mitunter auch aus Plastik oder Holz. Mit den Schirmspeichen hängt auch die Spannweite des Schirmes zusammen, eine besonders hohe Spannweite erreichen beispielsweise Speichen, die als Scherenarme ausgebildet sind.

Der Schirmbezug besteht meist aus den Stoffen, die auch für Markisen verwendet werden wie Acryl, das lichtecht, wetterecht und reißfest ist. Qualitativ hochwertige Stoffe sind imprägniert und dadurch wasser- und schmutzabweisend, luftdurchlässig, schnelltrocknend und verrottungssicher.

Geöffnet und geschlossen wird ein Sonnenschirm manuell, über eine Kurbel oder über einen Motorantrieb. Manche Schirme lassen sich auch seitlich neigen, sodass der Schattenwurf gezielt ausgerichtet werden kann. Je nach Hersteller werden Sonnenschirme auch mit Zubehör wie Leuchten, Heizstrahlern oder textilen Regenrinnen ausgestattet. Sogenannte Windwächter sorgen für ein automatisches Schließen des Schirms beim Erreichen kritischer Windstärken und werden von einigen Herstellern angeboten.

Bildnachweis: Caravita, Gaimersheim(1,2,5-8); Structurelab, Düsseldorf (3); Sommerlad, Wettenberg/Illoma, Osnabrück (4)

Fachwissen zum Thema

Regendichtes Sonnenschutzsegel aus dem Textil Soltis W96 beim United Nations Recreation Center in Nairobi. Architektur: BAA Architects, Nairobi

Regendichtes Sonnenschutzsegel aus dem Textil Soltis W96 beim United Nations Recreation Center in Nairobi. Architektur: BAA Architects, Nairobi

Textilien

Sonnensegel

Große Spannweiten, vergleichsweise kostengünstige Installation, geringes Gewicht und große Formvielfalt - vieles spricht für das wohl älteste aller Sonnenschutzsysteme.

Ein Sonnensegel über dem Kolosseum in Rom war an Masten befestigt

Ein Sonnensegel über dem Kolosseum in Rom war an Masten befestigt

Grundlagen

Zur Geschichte des Sonnenschutzes

In der griechischen und römischen Antike, also im Mittelmeerraum mit hohen sommerlichen Temperaturen, waren kleine oder große...

Sonnenschutz

Textilien

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Sonnenschutz sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt: 0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zum Seitenanfang

Sonnensegelneu

Regendichtes Sonnenschutzsegel aus dem Textil Soltis W96 beim United Nations Recreation Center in Nairobi. Architektur: BAA Architects, Nairobi

Regendichtes Sonnenschutzsegel aus dem Textil Soltis W96 beim United Nations Recreation Center in Nairobi. Architektur: BAA Architects, Nairobi

Große Spannweiten, vergleichsweise kostengünstige Installation, geringes Gewicht und große Formvielfalt - vieles spricht für das wohl älteste aller Sonnenschutzsysteme.

Arten und Anwendungen von textilem Sonnenschutz

Beispiel eines innen liegenden Sonnenschutzes aus unterschiedlichen Gewebearten zur Tageslichtsteuerung oder zur Verdunklung

Beispiel eines innen liegenden Sonnenschutzes aus unterschiedlichen Gewebearten zur Tageslichtsteuerung oder zur Verdunklung

Textile Sonnenschutzsysteme regulieren den Tageslichteinfall und die Verschattung von Öffnungen durch Stoffe oder Gewebe. Dies...

Außenrollos

Als Alternative zu Rollläden und Raffstoren sind Außenrollos einsetzbar

Als Alternative zu Rollläden und Raffstoren sind Außenrollos einsetzbar

Rollos zählen i.d.R. zu den innenliegenden Sonnenschutzsystemen. Jedoch gibt es auch Varianten, die im Außenbereich angewendet...

Elektro-Rollos

Sichtschutz mit einem Elektrorollo

Sichtschutz mit einem Elektrorollo

Ein Elektro-Rollo ist eine innen angebrachte Vorrichtung, mit der eine Öffnung oder eine Fläche durch einen aufrollbaren Behang...

Fächerartiger Sonnenschutz

Fächerartiger Sonnenschutz eignet sich z.B. für die Beschattung von Balkonen

Fächerartiger Sonnenschutz eignet sich z.B. für die Beschattung von Balkonen

Ein fächerartiger Sonnenschutz eignet sich speziell für die Anbringung an Hauswänden oder über Eck. Die Besonderheit liegt in der...

Faltstore

Waben-Faltstore

Waben-Faltstore

Der auch als Plissee-Vorhang bezeichnete, hochziehbare Faltstore bietet durch seine textile Struktur Produktvorteile, wie geringes...

Faltstore - Plafondanlage

Typischer Einsatzort einer Plafondanlage: der Wintergarten

Typischer Einsatzort einer Plafondanlage: der Wintergarten

Der Begriff "Plafond" kommt ursprünglich aus dem Französischen und bezeichnet eine besonders gestaltete und wertvolle Decke eines...

Faltstore für Wohndachfenster

Blendschutz und Verdunklung werden mit einem vorderen und einem hinteren Faltstore kombiniert (Tag/Nacht-Behang)

Blendschutz und Verdunklung werden mit einem vorderen und einem hinteren Faltstore kombiniert (Tag/Nacht-Behang)

Bei Faltstoren für Dachflächenfenster wird der Behang nach oben oder unten zusammengerafft. Sonderlösungen wie z.B. sogenannte...

Insektenschutz-Rollo

Insektenschutz-Rollo an einem Wohndachfenster

Insektenschutz-Rollo an einem Wohndachfenster

Insektenschutzrollos erlauben auch im Sommer die Frischluftzufuhr ohne das Eindringen von Mücken, Schnaken oder anderen Insekten....

Kassetten-Rollos

Verdecktes Kassettenrollo-System

Verdecktes Kassettenrollo-System

Ein Kassetten-Rollo ist eine innen angebrachte Vorrichtung, mit der eine Öffnung oder eine Fläche durch einen aufrollbaren Behang...

Raff-Rollos

Hier dient ein weißes Raffrollo dem Sichtschutz

Hier dient ein weißes Raffrollo dem Sichtschutz

Bei einem Raff-Rollo handelt es sich um eine aus dem Falt-Rollo entwickelte Variante, die sich durch die beim Hochziehen des...

Rollos

Das Rollo bietet je nach Behangstoff Sicht- , Sonnenschutz oder Verdunklung

Das Rollo bietet je nach Behangstoff Sicht- , Sonnenschutz oder Verdunklung

Unter einem Rollo versteht man in der Regel eine innen angebrachte Vorrichtung, mit der eine Öffnung oder eine Fläche durch einen...

Sonnenschirme

Sonnenschirme gibt es in verschiedenen Varianten, Größen, Farben... Beispiel: ein Freiarmschirm

Sonnenschirme gibt es in verschiedenen Varianten, Größen, Farben... Beispiel: ein Freiarmschirm

Sonnenschirme zählen zu den im Außenbereich anwendbaren, textilen Sonnenschutzsystemen. Ihr Vorteil liegt in ihrer Flexibilität,...

Sonnenschutz-Rollos für Wohndachfenster

Beispiel eines Rollos für ein Dachflächenfenster

Beispiel eines Rollos für ein Dachflächenfenster

Als Sicht-, Sonnenschutz oder zur Verdunklung schräger Fensterflächen ist ein Vorhang in den meisten Fällen ungeeignet. Besser...

Textiler Sonnenschutz zwischen den Fassaden

Textiler Sonnenschutz zwischen den Fassaden

Doppelfassaden bieten hervorragende Einbaubedingungen für textilen Sonnenschutz, da der Wind als auf den Sonnenschutz einwirkende...

Vorhänge

Vorhänge bieten Sicht- und Sonnenschutz

Vorhänge bieten Sicht- und Sonnenschutz

Ein Vorhang dient als Dekorationsstoff, als Sicht- oder als Sonnenschutz vor einer Öffnung. Entscheidend für die Wirkung eines...

Wintergarten-Rollos

Wintergarten-Rollos

Als Wintergarten-Rollos werden Rollos für den waagerechten, schrägen und senkrechten Einbau im Innenbereich bezeichnet. Die...

Individuell gestalten

Die MHZ Design-Collection beeindruckt mit ihrer Dessin-Vielfalt und Flexibilität.

Partner-Anzeige