Galerie Design Hotel in Bonn

Fliesen im Designhotel

Das Galerie Design Hotel ist im nördlichen Bonner Stadtteil Auerberg gelegen. Es verfügt über 53-Zimmer und verschiedene Seminar- und Tagungsräume von 25 bis zu 115 m². Außerdem gehören ein Wellness- und Spabereich sowie ein Restaurant zum Hotel. Die Gäste und Tagungsbesucher können in der Gartenanlage mit Terrasse und Liegewiese entspannen oder auf der Dachterrasse im 8. Obergeschoss den Panoramablick auf die Stadt Bonn genießen. Für die Innenarchitektur zeichnet Raschid Al Khalifa verantwortlich.

Gallerie

Fliesen- und Platten
Der erwähnte Wellnessbereich des Hotels verfügt über Sauna, Dampfbad, Massageraum und Fitnesssaal sowie ein Hallenbad. Dessen Schwimmbecken ist an Wand und Boden mit dunkelblauen Fliesen ausgekleidet. Die dadurch entstehende optische Tiefe wird durch gezielt eingesetzte Unterwasserscheinwerfer noch verstärkt. Im Gegensatz dazu wurde der Beckenkopf in schlichtem Weiß gestaltet. Der Umgangsbereich ist mit hellem Mosaik belegt und fasst das Becken optisch ein. Auf Grund der gewählten Wabenstruktur, verbunden mit einem hohen Fugenanteil, bietet dieser Bodenbelag auch bei Nässe Trittsicherheit. Darüber hinaus sorgt die HT-Oberflächenveredelung der keramischen Fliesen mit Hilfe ihrer antibakteriellen Wirkung für Hygiene.

Der gleiche Hygienestandard findet sich auch in den Restaurant-Toiletten wieder. Dort wurden an den Wänden Hochrelief-Fliesen verlegt, die aufgrund ihrer plastischen Formgebung je nach Lichteinfall und Blickwinkel ihr Erscheinungsbild verändern. Die Verlegung erfolgte nach Vorgaben des Innenarchitekten nahezu nahtlos. Noch aufwendiger wurden die Bäder und Toiletten der Hotelzimmer und Suiten gestaltet: Ob in Platin oder Gold – die hier verlegten Mosaikfliesen verleihen den Wänden einen prunkvollen Glanz.

Bautafel

Innenarchitekt: Scheich Raschid Al Khalifa, Bahrein
Projektbeteiligte: Walter, Köln (Geschäftsführer des Hotels); Agrob Buchtal, Schwarzenfeld (Fliesenhersteller)
Bauherr: Scheich Raschid Al Khalifa
Fertigstellung: 2006
Standort: Kölnstraße 364, 53117 Bonn
Bildnachweis: Agrob Buchtal, Schwarzenfeld; Maritim Hotelgesellschaft, Bad Salzuflen

Fachwissen zum Thema

Fleckentest auf Sandstein Yellow Mint für den Innenbereich: links naturbelassen, rechts imprägniert

Fleckentest auf Sandstein Yellow Mint für den Innenbereich: links naturbelassen, rechts imprägniert

Anforderungen

Imprägnierung, Versiegelung und Oberflächenveredelung

Ob  Fliesen und Platten einen nachträglichen Oberflächenschutz benötigen, hängt von dem Material und den Belastungsarten ab. Bei...

Mosaikfliesen mit Ornament, das einem Blumenteppich gleicht

Mosaikfliesen mit Ornament, das einem Blumenteppich gleicht

Keramische Beläge

Mosaikfliesen und -tafeln

Fliesen oder Platten, deren Oberfläche kleiner ist als 90 Quadratzentimeter werden Mosaikfliesen genannt. Sie haben eine sehr...

Bewertungsgruppen und die dazugehörenden Neigungswinkel

Bewertungsgruppen und die dazugehörenden Neigungswinkel

Anforderungen

Rutschhemmung und Trittsicherheit

Für ein gefahrloses Begehen von Bodenbelägen ist die Rutsch- und Trittsicherheit von ausschlaggebender Bedeutung. Da mit der...

Mosaik mit Korallenmotiv - Lieferung des Mosaiks in Elementen mit vorderseitiger Papierverklebung

Mosaik mit Korallenmotiv - Lieferung des Mosaiks in Elementen mit vorderseitiger Papierverklebung

Verlegung

Verlegung von Mosaik- und Fliesennetzen

Mosaik zu verlegen wäre extrem schwierig und zeitaufwendig, wenn man jede kleinformatige Fliese einzeln und mit gleichmäßigen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fliesen und Platten sponsored by:
Zum Seitenanfang

Das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert wurde nach Plänen des Madrider Büros Lucas y Hernández-Gil Arquitectos umfassend und sehr behutsam saniert.

Das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert wurde nach Plänen des Madrider Büros Lucas y Hernández-Gil Arquitectos umfassend und sehr behutsam saniert.

Hotel/​Gastronomie

Gästehaus La Hermandad in Villalba de los Barros

Handgefertigte Tonfliesen für 200 Jahre altes Gemäuer

Das durch Woha Architektrn geplante Oasia Hotel Downtown sticht aus der Stadtlandschaft Singapur heraus

Das durch Woha Architektrn geplante Oasia Hotel Downtown sticht aus der Stadtlandschaft Singapur heraus

Hotel/​Gastronomie

Oasia Hotel Downtown in Singapur

Gestapelte Oasen mit Poollandschaften

Das rund 450 Jahre alte Stajnhaus wurde nach Plänen von Atelier Ora behutsam saniert und beherbergt heute fünf Gästezimmer sowie die Wohnung des Bauherrn

Das rund 450 Jahre alte Stajnhaus wurde nach Plänen von Atelier Ora behutsam saniert und beherbergt heute fünf Gästezimmer sowie die Wohnung des Bauherrn

Hotel/​Gastronomie

Gästehaus Stajnhaus in Mikulov

Unterschiedliche Fliesen in Renaissance-Gemäuern

Für die Steakhauskette Maredo entwickelte Ippolito Fleitz Group ein neues Corporate Design, dass von den Mustern in den Ponchos der Gauchos inspiriert ist

Für die Steakhauskette Maredo entwickelte Ippolito Fleitz Group ein neues Corporate Design, dass von den Mustern in den Ponchos der Gauchos inspiriert ist

Hotel/​Gastronomie

Maredo Flagshipstore in Berlin

Fliesen mit Mustern traditioneller Ponchos

Die Cocktailbar Blue Wave Jachthafen des One Ocean Club Port Vell in Barcelona scheint von einer Welle aus Fliesen erfasst

Die Cocktailbar Blue Wave Jachthafen des One Ocean Club Port Vell in Barcelona scheint von einer Welle aus Fliesen erfasst

Hotel/​Gastronomie

Cocktailbar Blue Wave in Barcelona

Große Welle aus Fliesen in sieben Farben

Auf 170 Quadratmetern hat das Büro Designliga eine Bäckerei konzipiert

Auf 170 Quadratmetern hat das Büro Designliga eine Bäckerei konzipiert

Hotel/​Gastronomie

Brotmanufaktur in Wolfsburg

Fliesenmosaikboden visualisiert den Weg vom Korn zum Brot

Im schweizerischen Saas-Fees entstand das erste Hostel mit angeschlossenem Wellnessbereich

Im schweizerischen Saas-Fees entstand das erste Hostel mit angeschlossenem Wellnessbereich

Hotel/​Gastronomie

WellnessHostel4000 in Saas-Fee

Fliesen im Wellnessbereich zitieren die archaische Bergwelt

Die Churrería El Moro in Mexiko City ist ein 1935 gegründetes Familienunternehmen

Die Churrería El Moro in Mexiko City ist ein 1935 gegründetes Familienunternehmen

Hotel/​Gastronomie

Cafe El Moro in Mexiko Stadt

Azulejos modern interpretiert

Über eine Treppe gelangen die Besucher in die unterirdischen Gasträume

Über eine Treppe gelangen die Besucher in die unterirdischen Gasträume

Hotel/​Gastronomie

Llama Restaurant in Kopenhagen

Handgefertigte Zementfliesen aus Mexiko

Empfangen werden die Gäste in einem großzügigen Entree, in dem Rezeption, Bar, Restaurant und Lounge zusammentreffen

Empfangen werden die Gäste in einem großzügigen Entree, in dem Rezeption, Bar, Restaurant und Lounge zusammentreffen

Hotel/​Gastronomie

25hours Hotel Zürich-West

Keramisches Knopfmosaik mit Metall-Einlegern

Die gebogene Rückwand mit farbenfrohem Fliesen-Patchwork prägt die Atmosphäre des kleinen Dönerladens

Die gebogene Rückwand mit farbenfrohem Fliesen-Patchwork prägt die Atmosphäre des kleinen Dönerladens

Hotel/​Gastronomie

The Döner Company in Leiden

Patchwork aus Zementfliesen

Kleines Gebäude mit ungewöhnlichen Proportionen

Kleines Gebäude mit ungewöhnlichen Proportionen

Hotel/​Gastronomie

Roslyn-Street-Bar und Restaurant in Sydney

Mosaikfassade wie aus dem katalanischen Modernismus

Französisches Flair mitten in Rom

Französisches Flair mitten in Rom

Hotel/​Gastronomie

Caffé Propaganda in Rom

Polierte Fliesen mit Diamantschliff an den Wänden, hexagonale Keramik am Boden

Muschelkalkplatten am Tresen entfalten eine goldfarbene Lichstimmung

Muschelkalkplatten am Tresen entfalten eine goldfarbene Lichstimmung

Hotel/​Gastronomie

Café/Restaurant und Club in Stuttgart

Bedruckte Fliesen und Muschelkalkplatten auf raumbildenden Elementen

Dunkelblaue Fliesen verleihen dem Schwimmbecken optische Tiefe

Dunkelblaue Fliesen verleihen dem Schwimmbecken optische Tiefe

Hotel/​Gastronomie

Galerie Design Hotel in Bonn

Fliesen im Designhotel

Café-Restaurant im Museumsquartier in Wien

Hotel/​Gastronomie

Café-Restaurant im Museumsquartier in Wien

Türkisches Deckenmosaik ziert historisches Ziegelgewölbe

Gebäudehülle und Dach sind mit Natursteinplatten aus portugiesischem Granit bekleidet

Gebäudehülle und Dach sind mit Natursteinplatten aus portugiesischem Granit bekleidet

Hotel/​Gastronomie

Hotel Quartier 65 in Mainz-Weisenau

Fassade aus portugiesischem Granit

Fliesen im Metrostil

Urbanes Flair für diverse Anwendungen mit den glänzenden Facettenfliesen District von AGROB BUCHTAL

Partner-Anzeige