Verlegung und Oberflächenbehandlung von Holzpflaster

Der Untergrund zur Verlegung von Holzpflaster muss fest, eben, sauber und tragfähig sein; in der Regel handelt es sich um eine Betondecke mit oder ohne Verbundestrich. Bei aufsteigender Feuchtigkeit wird eine Abdichtung vorgesehen. Die Holzklötze werden im Verband mit geradlinigen Längsfugen verlegt.

Gallerie

Zur Verbesserung der Haftung wird bei Holzpflaster GE ein Voranstrich auf den Betonuntergrund aufgebracht, auf diesem eine Unterlagsbahn, beispielsweise aus Bitumen, verklebt und darauf die Klötze mit einem geeigneten Klebemittel. Sie sind bereits werkseitig imprägniert und werden entweder dicht aneinander gepresst oder mit Fugen verlegt. Fugen können mit heißer Bitumenvergussmasse ausgefüllt werden.

Holzpflaster WE und RE im Wohnungsbau erfordern einen Estrich als tragenden Untergrund, der gut ausgetrocknet sein muss. Sie werden mit einem speziellen, schubfesten Kleber ohne Fugen dicht verpresst verlegt. Zu allen angrenzenden oder die Verlegefläche durchdringenden Flächen sind etwa 15 mm breite Fugen vorzusehen; bei größeren Flächen sind zusätzlich Bewegungsfugen notwendig.

Nach dem Abschleifen erhält Holzpflaster RE und nach Vereinbarung auch Holzpflaster WE einen Oberflächenschutz gegen das Eindringen von Wasser und Schmutz. Geeignet sind Öl-Kunstharz-Siegel bzw. Öl oder Wachs, das auch warm oder heiß aufgebracht werden kann. Eine filmbildende Versiegelung ist aufgrund der Feuchteschwankungen im Holz nicht empfehlenswert.

Bildnachweis: MFB, Langenfeld

Fachwissen zum Thema

Holzpflaster aus Eiche

Holzpflaster aus Eiche

_Holzpflaster

Eigenschaften und Einsatzbereiche von Holzpflaster

Holzpflaster besteht aus rechteckigen oder runden Klötzen, die nebeneinander gestellt eine Bodenfläche mit sehr hoher...

Holzböden

Fugenbildung

Verschiedene Holzarten reagieren unterschiedlich schnell auf Änderungen der umgebenden Raumluftfeuchte - Buche beispielweise...

Holzpflaster Kiefer GE

Holzpflaster Kiefer GE

_Holzpflaster

Holzpflaster GE

Holzpflaster GE (nach DIN 68702) eignet sich für den gewerblichen und industriellen Bereich. Es muss besonderen Belastungen durch...

Holzpflaster RE Eiche

Holzpflaster RE Eiche

_Holzpflaster

Holzpflaster RE

Holzpflaster RE (nach DIN 68702) ist ein repräsentativer Boden zum Einsatz in Verwaltungsgebäuden und öffentlichen...

Holzpflaster Kiefer WE

Holzpflaster Kiefer WE

_Holzpflaster

Holzpflaster WE

Ein Fußboden aus Holzpflaster WE ist geeignet für Werkstätten und Räume mit ähnlichen Beanspruchungen, die keinen großen...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Boden sponsored by:
Object Carpet GmbH
Marie-Curie-Straße 3
73770 Denkendorf
Telefon: +49 711 3402-0
www.object-carpet.com
Zum Seitenanfang

Eigenschaften und Einsatzbereiche von Holzpflaster

Holzpflaster aus Eiche

Holzpflaster aus Eiche

Holzpflaster besteht aus rechteckigen oder runden Klötzen, die nebeneinander gestellt eine Bodenfläche mit sehr hoher...

Holzpflaster GE

Holzpflaster Kiefer GE

Holzpflaster Kiefer GE

Holzpflaster GE (nach DIN 68702) eignet sich für den gewerblichen und industriellen Bereich. Es muss besonderen Belastungen durch...

Holzpflaster RE

Holzpflaster RE Eiche

Holzpflaster RE Eiche

Holzpflaster RE (nach DIN 68702) ist ein repräsentativer Boden zum Einsatz in Verwaltungsgebäuden und öffentlichen...

Holzpflaster WE

Holzpflaster Kiefer WE

Holzpflaster Kiefer WE

Ein Fußboden aus Holzpflaster WE ist geeignet für Werkstätten und Räume mit ähnlichen Beanspruchungen, die keinen großen...

Reinigung und Pflege von Holzpflaster

Holzpflaster ist sehr robust und unempfindlich gegen Anschmutzung

Holzpflaster ist sehr robust und unempfindlich gegen Anschmutzung

Ein Boden aus Holzpflaster ist besonders robust, widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung und unempfindlich gegen...

Verlegung und Oberflächenbehandlung von Holzpflaster

Der Untergrund zur Verlegung von Holzpflaster muss fest, eben, sauber und tragfähig sein; in der Regel handelt es sich um eine...

Wärme- und Brandverhalten von Holzpflaster

Kiefer-Holzpflaster

Kiefer-Holzpflaster

Der Wärmedurchlasswiderstand von Holzpflasterböden errechnet sich aus der Summe der Widerstände der einzelnen Schichten in...

KREATIVE BODENGESTALTUNG

FORUM FOR GREAT IDEAS by OBJECT CARPET ist die Inspirationsquelle für maßgeschneiderte Bodenbeläge, die maximalen kreativen Spielraum bietet.

Partner-Anzeige