Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) wurde 1993 auf Initiative der Bundesregierung mit der Maßgabe ins Leben gerufen, Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsprojekte im Bereich nachwachsender Rohstoffe zu koordinieren. Aufgabe der FNR ist außerdem die Sammlung und Aufbereitung entsprechender Fachinformationen. Ihre Veröffentlichungen wenden sich an interessierte Wissenschaftler, Privatpersonen, Politiker, Wirtschafts- und Medienvertreter. Das Thema Bauen & Wohnen bildet einen Schwerpunkt auch im Beratungsangebot.

Gallerie

Auf der Internetseite finden sich neben Basisinformationen zum Thema nachwachsende Rohstoffe auch Veröffentlichungen, Veranstaltungen und Adressen. Themenportale eröffnen einen tieferen Einblick in bestimmte Produktgebiete, beispielsweise zu Naturbaustoffen und zum Heizen mit Holz. Hier gibt es auch eine bundesweite Übersicht über Baubeispiele, in denen Naturbaustoffe verwendet wurden, jeweils mit Bild, Ansprechpartner und Beschreibung.

Kontakt:
Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR)
OT Gülzow
Hofplatz 1
18276 Gülzow-Prüzen

Telefon +49 3843 6930-0
Fax +49 3843 6930-102
E-Mail: info@fnr.de

Fachwissen zum Thema

Holz ist hygroskopisch, es nimmt Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft auf; Schwinden und Quellen der Holzbauprodukte sind die Folgen (im Bild: Dachdeckung aus Holzschindeln an historischem Kirchenbau).

Holz ist hygroskopisch, es nimmt Feuchtigkeit aus der Umgebungsluft auf; Schwinden und Quellen der Holzbauprodukte sind die Folgen (im Bild: Dachdeckung aus Holzschindeln an historischem Kirchenbau).

Grundlagen

Nutzungsklassen, Gebrauchsklassen, Dauerhaftigkeit

Was ist mit Gleichgewichtsfeuchte gemeint, nach welchen Kriterien werden Holzbauprodukte in Nutzungsklassen eingeordnet, und welcher Zusammenhang besteht zwischen Holzfeuchtigkeit und Pilzbefall?

Für tragende Bauteile aus Konstruktionsvollholz (KVH) gibt es bestimmte Qualitäts- und Verarbeitungskriterien.

Für tragende Bauteile aus Konstruktionsvollholz (KVH) gibt es bestimmte Qualitäts- und Verarbeitungskriterien.

Baustoff Holz

Vollholz

Die Qualitäts- und Verarbeitungskriterien für Konstruktionsvollholz (KVH), das für tragende Bauteile verwendet wird, beziehen sich auf die Holzarten Fichte, Tanne, Kiefer, Lärche und Douglasie.

Surftipps

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
Informationsdienst Holz | getragen durch den Informationsverein Holz, Düsseldorf
Kontakt: +49 (0) 211 9665580 | info@informationsvereinholz.de
und Holzbau Deutschland Institut e.V., Berlin
Kontakt: +49 (30) 20314533 | kontakt@institut-holzbau.de
und Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V., Wuppertal
Kontakt: +49 (0) 20276972732 | info@studiengemeinschaft-holzleimbau.de
Zum Seitenanfang

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen

Die Aufgabe der DGNB ist es, Wege aufzuzeigen und zu fördern, die die Ziele des nachhaltigen Bauens verwirklichen.

Deutsche Säge- und Holzindustrie

Deutsche Säge- und Holzindustrie

Der Verband unterstützt die kontinuierliche Verbesserung der wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen für die Verwendung des Rohstoffes Holz.

Eco Institut

Das Eco Institut ist ein unabhängiges, privatrechtliches Prüfinstitut, das u.a. chemisch-analytische und physikalische Laboruntersuchungen nach internationalen Normen und Standards anbietet.

Das Eco Institut ist ein unabhängiges, privatrechtliches Prüfinstitut, das u.a. chemisch-analytische und physikalische Laboruntersuchungen nach internationalen Normen und Standards anbietet.

Das Prüfinstitut setzt sich für eine gesunde Raumluft ein und konzentriert sich dabei auf die häufigsten Verursacher für Schadstoffe in Innenräumen.

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR)

Aufgabe des Vereins ist die Koordination von Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsprojekten im Bereich nachwachsender Rohstoffe.

Fachberatung Holzbau vom Informationsdienst Holz

Der kostenfreie Service leistet individuelle Hilfestellung in allen Phasen des Planens und Bauens mit Holz.

Gütegemeinschaft Holzbau – Ausbau – Dachbau

Zur Sicherung der Qualität ihrer Produkte und Dienstleistungen wurde die GHAD als bundesweiter Zusammenschluss von Zimmerei- und Holzbauunternehmen gegründet.

HN Holzbau Netzwerk Berlin

HN Holzbau Netzwerk Berlin

Austauschplattform für Handwerk, Baugewerbe, Planung, öffentliche Institutionen und Investoren im Bereich des nachhaltigen Bauens.

Holzbau Deutschland Institut

www.institut-holzbau.de

www.institut-holzbau.de

Fachberatung, Merkblätter und Schriften bietet der Verein an, der sich gemeinnützig in verschiedenen Projekten des Holzbaus engagiert.

Holzbau Deutschland – Bund Deutscher Zimmermeister

www.institut-holzbau.de

www.institut-holzbau.de

Die zentrale Aufgabe des Verbunds ist die Zukunftssicherung des Zimmererhandwerks und des Holzbaus.

Informationsdienst Holz (IDH)

Informationsdienst Holz (IDH)

Die renommierte Informationsstelle für das Bauen mit Holz bietet zahlreiche fundierte Broschüren und eine kostenfreie Fachberatung an.

Institut für Bauen und Umwelt

Institut für Bauen und Umwelt

Das Institut ist eine Initiative von Bauproduktherstellern, die die Nachhaltigkeit im Bauwesen im Fokus haben.

Institut für Bauforschung

Forschung, Beratung und Praxis sind die drei Arbeitsbereiche des IFB.

Institut für Wohnen und Umwelt

Institut für Wohnen und Umwelt

Das IWU ist eine beratende Einrichtung des Landes Hessen und der Stadt Darmstadt.

Ökozentrum NRW

Ökozentrum NRW

Veranstaltungen zur Weiterbildung im Bereich ökologisches Bauen bietet das Ökozentrum an.

Passivhaus Institut Darmstadt

Passivhaus Institut Darmstadt

Das Institut befasst sich mit der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet hocheffizienter Energienutzung.

Studiengemeinschaft Holzleimbau

Der eingetragene Verein Studiengemeinschaft Holzleimbau über die Herstellung und Verwendung geklebter Vollholzprodukte und Verbindungen.

Der eingetragene Verein Studiengemeinschaft Holzleimbau über die Herstellung und Verwendung geklebter Vollholzprodukte und Verbindungen.

Der eingetragene Verein informiert über die Verwendung von Brettschichtholz, Brettsperrholz und Balkenschichtholz sowie Furierschichtholz.

Überwachungsgemeinschaft KVH

Überwachungsgemeinschaft KVH

Die Überwachungsgemeinschaft ist die Organisation der in Deutschland tätigen Hersteller von Konstruktionsvollholz und Duobalken /Triobalken.

Verari Holzbau

Das Netzwerk entwickelt Modellprojekte zur Förderung der Holzbaukultur in Berlin und Brandenburg.

Verband Dämmstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen (vdnr)

www.vdnr.net

www.vdnr.net

Informationen über das Dämmen mit u. a. Holzfasern, Zellulose, Jute, Hanf, Kork, Flachs, Schafwolle, Schilf, See- und Wiesengras und Stroh.

Ingenieurholzbau

Erfahren Sie mehr über die technischen und gestalterischen Möglichkeiten sowie die Vielfalt des modernen Hightech-Holzbaus.

Partner-Anzeige