Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Nanobeschichtung

Durch das Aufbringen von Nanostrukturen können Oberflächen mit hydrophoben, das heißt wasserabweisenden, Eigenschaften ausgestattet werden. Flüssigkeiten, Öle, Säuren und Schmutz bilden Perlen und laufen ab, es entsteht der sogenannte Lotuseffekt. Die Versiegelung erleichtert außerdem die Reinigung. Böden aus Holz, Natur- und Kunststein, Linoleum, PVC, Fliesen, Kork, sowie Industrieböden und Teppiche können mit einer Nanobeschichtung versehen werden.

Nach dem Aufbringen organisieren sich die Nanopartikel zu einer Schicht, die fest mit der Oberfläche verbunden ist. Bei porösen Oberflächen können die Nanoteilchen die Poren ausfüllen und vor Pilz- und Algenbefall schützen. Bei Textilien wie zum Beispiel Teppichböden werden die einzelnen Fasern ummantelt, sodass Wasser und Schmutz nicht mehr eindringen können und der Belag strapazierfähiger wird.

Nanopartikel bezeichnen einen Verbund von einigen Tausend Atomen oder Molekülen. Ihre Größe liegt in der Regel bei 1 bis 100 Nanometern. Ein Nanometer entspricht 10−9 = 0,000 000 001 Metern. Die Vorsilbe „nano“ ist vom griechischen Wort „nanos“ für „Zwerg“ oder „zwergenhaft“ abgeleitet.

Artikel zum Thema

Versiegelter/lackierter Dielenboden

Versiegelter/lackierter Dielenboden

_Dielen

Oberflächenbehandlung von Dielenböden

Als abschließende Oberflächenbehandlung von Holzdielen können je nach Beanspruchung und Geschmack verschiedene Verfahren...

Geöltes Parkett

Geöltes Parkett

_Parkett

Oberflächenbehandlung von Parkett

Die Oberflächenbehandlung von Holzfußböden wird in der DIN 18356 VOB Teil C Parkettarbeiten geregelt. Im Wesentlichen soll sie das...

Sportboden mit PUR-Beschichtung

Sportboden mit PUR-Beschichtung

_PVC

Oberflächenschutz

Vermehrt werden PVC-Bodenbeläge mit einem sogenannten Oberflächenfinish angeboten, das die Haltbarkeit der Beläge erhöhen soll. Am...

Schlingenteppich mit ruhiger, grafischer Struktur (Produkt Interland)

Schlingenteppich mit ruhiger, grafischer Struktur (Produkt Interland)

Einführung

Tragschicht und Nutzschicht

Eine auf die Raumnutzung abgestimmte Fußbodenkonstruktion und ein damit verbauter Bodenbelag setzen sich je nach Anforderung in...

Zur Glossar Übersicht

128 Einträge