Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

NSL

Die Anbindung an eine leistungsfähige Notruf- und Service-Leitstelle (NSL) macht umfassende sicherheitstechnische Anlagen erst wirksam. Die NSL ist die Kommunikationszentrale eines Wach- und Sicherheitsunternehmens, der Polizei oder Feuerwehr, in der über verschiedene Netze und Systeme Meldungen von geschützten Objekten entgegen genommen werden.

Eingehende Alarme beispielsweise von Einbruchmeldeanlagen oder Videoüberwachungssystemen werden hier sofort bewertet und dokumentiert, um die entsprechenden Gegenmaßnahmen einleiten und koordinieren zu können. Jede weitere Handlung zur Gefahrenabwehr legt ein Alarmplan fest. Darin sind Kontaktpersonen aufgeführt, Kennworte und Authentifizierungsverfahren geregelt. Es können aber auch Beschreibungen eines Schutzobjektes, Lagepläne, Grundrisse, Sicherheitseinrichtungen und Gefahrenstellen enthalten sein.

Bildnachweis: BDWS, Bad Homburg

Artikel zum Thema

Einbruchmeldeanlagen

Definition Einbruchmeldeanlagen EMA

Einbruchmeldeanlagen (EMA) sind Gefahrenmeldeanlagen (GMA), die dem automatischen Überwachen von Gegenständen auf unbefugte...

Videoüberwachung

Einsatzgebiete Videoüberwachung

Es gibt kaum noch einen Bereich im normalen Alltag, wo wir nicht mit der Videotechnik konfrontiert werden. Für den...

Gefahrenmeldeanlagen

Funktionen GMA

Gefahrenmeldeanlagen werden im Wesentlichen für die Meldung von Überfall, Einbruch und Brand eingesetztÜberfallmelderzentralen -...

Eines der beiden Gebäude liegt an der Mainzer Straße

Eines der beiden Gebäude liegt an der Mainzer Straße

Behörden/​Justiz

Justizzentrum in Wiesbaden

Südöstlich des Wiesbadener Bahnhofs befindet sich das Justiz- und Verwaltungszentrum der hessischen Landeshauptstadt. Es entstand...

Personen-Notsignal-Anlagen (PNA) nutzen das GSM-Netz

Personen-Notsignal-Anlagen (PNA) nutzen das GSM-Netz

Personennotsignalanlagen

Personensicherung über GSM-Netze

Industrielle, funkgestützte Personen-Notsignal-Anlagen (PNA) basierten bislang zumeist auf privaten Funknetzen, die untereinander...

Zur Glossar Übersicht

128 Einträge