Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Nachhaltigkeit

Seit der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro 1992 ist Nachhaltigkeit als ein harmonischer Dreiklang aus Ökologie, Ökonomie und Sozialverträglichkeit definiert.

Dies betrifft beim nachhaltigen Bauen vor allem die Verwendung und Umwandlung von Ressourcen (z.B. zur Gewinnung von Baumaterialien oder zur Bereitstellung von Energie, aber auch die Belastung der Umwelt durch die Freisetzung von Schadstoffen).

Artikel zum Thema

_Kork

Einsatzbereiche und Eigenschaften von Korkbelägen

Die Nachhaltigkeit von Baustoffen beeinflusst immer mehr ihren Beliebtheitsgrad. Die positiven Eigenschaften von Materialien, die...

Nachhaltigkeit

Einführung

Nachhaltigkeit

Seit der Klimakonferenz von Rio de Janeiro 1992 wurde der Nachhaltigkeitsbegriff für eine Entwicklung der Menschheit geprägt, die...

_Linoleum

Ökobilanz von Linoleum

Bei den Rohstoffen für Linoleum handelt es sich fast ausschließlich um natürliche Materialien. Leinöle, Harze und Jute wachsen...

Qualitätssicherung

Umweltproduktdeklarationen (EPD)

Zur Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden sind Daten über die verwendeten Baustoffe notwendig. Mit der...

Zur Glossar Übersicht

128 Einträge