Dachformen

Grundformen und Ableitungen

Im Allgemeinen sind Dächer in die beiden Gruppen der ebenflächigen und krummflächigen Dachformen zu unterteilen. Nachfolgende Dachgrundformen und Ableitungen sind innerhalb dieser beiden Gruppen, die sich auf den Querschnitt eines Daches beziehen, zu unterscheiden.

Gallerie

Ebenflächige Dachformen
Einflächige Dächer

  • Pultdach
  • Sheddach
Mehrflächige Dächer mit einem Steigungswinkelwechsel
  • Zeltdach
  • Walmdach
  • Satteldach
  • Grabendach
  • Krüppelwalmdach
  • Fußwalmdach
Mehrflächige Dächer - mit drei Steigungswinkelwechsel
  • Mansarddach
  • Mansard-Zeltdach
  • Mansard-Walmdach
  • Krüppelmansarddach

Krummflächige Dachformen
Einflächige Dächer mit einem durchgehenden Winkel

  • Kugelkalottendach
  • Bogentonnendach mit Halbkalotte
  • Bogentonnendach
  • Halbkreistonnendach
Mehrflächige Dächer mit First bzw. Spitze
  • Spitzbogendach
  • Spitzbogentonnendach
  • Gewalmtes Spitzbogentonnendach
Informationen zum Aussehen der einzelnen Dächer oder auch über weitere Sonderformen, wie zum Beispiel Schalenkonstruktionen, können Sie dem Kapitel Dachformen entnehmen.
Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Geneigtes Dach sponsored by:
Initiative Steildach/Dachkult, Augsburg | www.dachkult.de
Zum Seitenanfang

Kurze Geschichte des Daches

Rundhaus - sein Ursprung liegt im Kreis um das Herdfeuer

Rundhaus - sein Ursprung liegt im Kreis um das Herdfeuer

Ein sicheres Dach über dem Kopf zu haben ist heute für die meisten Menschen in Industrienationen eine Selbstverständlichkeit. Der...

Dachformen

Beispiel Krüppelwalmdach

Beispiel Krüppelwalmdach

Im Allgemeinen sind Dächer in die beiden Gruppen der ebenflächigen und krummflächigen Dachformen zu unterteilen. Nachfolgende...

Dachfenster

Ein altes 6-pfanniges Stahlrahmenfenster, wie es heute nur noch in ungeheizten Bodenräumen als Dachausstieg genutzt wird

Ein altes 6-pfanniges Stahlrahmenfenster, wie es heute nur noch in ungeheizten Bodenräumen als Dachausstieg genutzt wird

Dachfenster sind ein wichtiger Bestandteil des geneigten Daches. Sie haben in den letzten Jahren eine weitreichende Entwicklung...

Möglichkeiten der Energieeinsparung

Um Energiekosten zu senken, Ressourcen zu schonen und damit die Umwelt zu entlasten, sind Maßnahmen zu ergreifen, die auch den...

Artenschutz am geneigten Dach

Ein solcher Holzbau mit tiefen Dachüberständen bietet Nistmöglichkeiten für Vögel

Ein solcher Holzbau mit tiefen Dachüberständen bietet Nistmöglichkeiten für Vögel

Planer und Bauherren müssen sowohl beim Neubau als auch bei Sanierungen gesetzliche Regelungen zum Artenschutz einhalten. Denn...

Dachkult

Die Initiative Steildach stellt Fragen, diskutiert Grundsätze und bringt Menschen in den Dialog. Infos und Inspiration unter dachkult.de

Partner-Anzeige