3D-gedruckte Stahlbrücke mit Smart-City-Funktionen

Metalldruckverfahren für den Städtebau der Zukunft

Böse Zungen mögen das Thema 3D-Druck fast schon als „Alten Hund” bezeichnen. Dabei steckt das Produktionsverfahren erst in den Kinderschuhen. Neue Konzepte und Methoden faszinieren immer dann am meisten, wenn sie über realen Nutzwert verfügen, jenseits von DIY-Anwendungen im Heimbereich oder Forschungskontext. Ein mit Blick auf wachsende Städte konzipiertes Druckverfahren stellen die Amsterdamer Softwareingenieure von MX3D vor. Ihnen gelang es erstmals, eine Stahlbrücke dreidimensional zu drucken. Doch nicht nur die Fertigungstechnik ist richtungsweisend.

Gallerie

Den komplexen Metalldruck ermöglichten zwei autark arbeitende Roboter, die von einer 3D-Drucksoftware gesteuert wurden. Für den Prozess kam Autodesk-Software zum Einsatz. Jeder der hochbeweglichen Roboter verfügt über modifizierte Schweißapparate, die das Metall durch Auftragsschweißen bzw. „Cladding” in praktisch jeder Orientierung schichtweise addieren. Das ermöglichte es, den Bogenschlag Stück für Stück und von beiden Seiten wachsen zu lassen, ohne das herkömmliche Stützelemente notwendig waren. Die Methode ähnelt dem Freivorbauverfahren des Betonbrückenbaus (Siehe Surftipps).

Intelligentes Stadtmanagement durch Datenaustausch
Doch damit nicht genug: Um Informationen über die Frequentierung oder die Steifigkeit der Brücke, aber auch über die Nachbarschaft und nähere Umgebung zu erhalten, rüstet MX3D das Bauwerk mit Sensoren aus. Die so erhaltenen GIS-Daten (Geografische Informationssysteme) werden in die Cloud übertragen, verarbeitet, visualisiert und ausgewertet. Das stetig wachsende und frei verfügbare Datenkonglomerat soll mit smarten Infrastrukturprojekten weltweit vernetzt werden, damit diese voneinander lernen können.

Neben dem Datenaustausch zwischen den Infrastrukturen soll mit der Brücke auch die Kommunikation zwischen BIM, CAD und GIS erprobt werden. Das ist entscheidend für die ganzheitliche Planung von Städten. GIS-Informationen beziehen sich auf Aktivitäten, wie die Planung und den Betrieb von Städten und Regionen, während BIM- und CAD-Daten für die Planung und Errichtung einzelner Komponenten, wie Häuser, Straßen, oder Brücken genutzt werden. Eine Vernetzung aller Drei kann es Industrie und Stadtplanern erlauben, realitätsnäher und wirtschaftlicher zu entwerfen, da aktuelle ortsspezifische Parameter schon im Planungsprozess abrufbar sind.

Ingenieure: MX3D, Amsterdam; Software: Autodesk, San Rafael

Fachwissen zum Thema

Projektabwicklung

BIM im architektonischen Entwurf

In der Vor- und Entwurfsplanung sind die Wünsche des Bauherrn (Anforderungen an Kostenrahmen, Nutzflächen, Funktionen und...

BIM - Referenzmodell

Das Architekturmodell als Referenzmodell für die Fachplanungen

Modelle

Wie wird mit Referenzmodellen gearbeitet?

Durch die Aufteilung in Fachmodelle liegen Informationen in verteilten Systemen vor. Benötigt ein Fachplaner eine Information aus...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen BIM sponsored by:
ComputerWorks GmbH | www.computerworks.de | www.vectorworks.de
Zum Seitenanfang

Zertifizierte IFC4-Schnittstelleneu

Vectorworks erhielt als erster Anbieter von Architektur-Software die IFC4-Export-Zertifizierung von buildingSMART International.

Vectorworks erhielt als erster Anbieter von Architektur-Software die IFC4-Export-Zertifizierung von buildingSMART International.

Nachweislich erfüllte Qualitätsstandards bei Vectorworks geben Sicherheit beim Datenaustausch.

Lehmhaus aus dem 3D-Druckerneu

Digitale Fertigung und ökologische Materialien bilden die Zutaten für den 30 Quadratmeter großen Experimentalbau Gaia.

Digitale Fertigung und ökologische Materialien bilden die Zutaten für den 30 Quadratmeter großen Experimentalbau Gaia.

Digitale Fertigung und ökologische Materialien im Zusammenspiel bilden die Zutaten für den Experimentalbau namens Gaia.

3D-Modelle aus Luftbildaufnahmenneu

Luftbilder lassen sich heutzutage sehr einfach mit ziviler Drohnentechnik erstellen.

Luftbilder lassen sich heutzutage sehr einfach mit ziviler Drohnentechnik erstellen.

Die Software hilft beim Erfassen, Visualisieren und Analysieren von Digitalfotos, die mit Drohnen aufgenommen werden.

3D-gedruckte Stahlbrücke mit Smart-City-Funktionen

Den Amsterdamer Softwareingenieuren von MX3D gelang es erstmals, eine Stahlbrücke dreidimensional zu drucken.

Den Amsterdamer Softwareingenieuren von MX3D gelang es erstmals, eine Stahlbrücke dreidimensional zu drucken.

Die Fußgängerbrücke der Amsterdamer Softwareingenieure MX3D wurde im Metalldruckverfahren errichtet und soll als smarte Infrastruktur für den Städtebau der Zukunft richtungsweisend sein.

App für virtuelle Begehung

Die Siemens Campus Erlangen Digital App ermöglicht virtuelle Rundgänge durch den Campus indem sie direkt auf bereits vorhandene BIM Daten zugreift.

Die Siemens Campus Erlangen Digital App ermöglicht virtuelle Rundgänge durch den Campus indem sie direkt auf bereits vorhandene BIM Daten zugreift.

Durch eine eigens entwickelte App wird der Siemens Campus in Erlangen lange vor seiner Fertigstellung virtuell erlebbar. Möglich macht es BIM-Software.

Auslobung: Sonderpreis BIM

Sieger 2018 des Sonderpreises BIM des letzten Heinze Architekten Awards: Futurium Berlin von Richter Musikowski, Berlin

Sieger 2018 des Sonderpreises BIM des letzten Heinze Architekten Awards: Futurium Berlin von Richter Musikowski, Berlin

Wie sich die digitale Bauwerksmodellierung auf den Entwurf und die Ausführung von Wohn- und Nichtwohnbauten auswirkt, lotet der Sonderpreis BIM aus.

Austausch digitaler Zeichnungen und Modelle

Möglich sind der Austausch und die Bearbeitung von gemeinsamen Dateien in dem universellen Format PDF durch die Integration von der PDF-Software Bluebeam Studio in das CAD- und BIM-Programm Vectorworks

Möglich sind der Austausch und die Bearbeitung von gemeinsamen Dateien in dem universellen Format PDF durch die Integration von der PDF-Software Bluebeam Studio in das CAD- und BIM-Programm Vectorworks

Damit alle an einem Projekt beteiligten (und berechtigten) Personen jederzeit und von jedem Ort auf die gemeinsamen Dateien...

Baumaterialien-Datenbank mit Öko-Fokus

Die Datenbank von Drees und Sommer bietet Informationen und Downloads zu Baumaterialien, auf die BIM-Planer, Bauherren und Architekten zurückgreifen können.

Die Datenbank von Drees und Sommer bietet Informationen und Downloads zu Baumaterialien, auf die BIM-Planer, Bauherren und Architekten zurückgreifen können.

Die Datenbank bietet Informationen und Downloads zu Baumaterialien, auf die BIM-Planer, Bauherren und Architekten zurückgreifen können.

BIM Begriffe standardisiert

Der VDI stellte im Juni 2018 seine neue Richtlinie für standardisierte BIM-Begriffe vor.

Der VDI stellte im Juni 2018 seine neue Richtlinie für standardisierte BIM-Begriffe vor.

Einheitliche Begriffe und Nomenklaturen sind Standard für etablierte Techniken und Systeme. Bei Zukunftstechnologien ist es daher...

BIM für Ladenbau und Interior

Im ehemaligen Offenburger Gefängnis eröffnete im Herbst 2017 das Designhotel „Liberty“. Knoblauch verwandelte das historische Gefängnisgebäude in ein Hotel mit 38 individuellen Zimmern und einem Restaurant.

Im ehemaligen Offenburger Gefängnis eröffnete im Herbst 2017 das Designhotel „Liberty“. Knoblauch verwandelte das historische Gefängnisgebäude in ein Hotel mit 38 individuellen Zimmern und einem Restaurant.

Auf eine über hundertjährige Geschichte im Ladenbau und zahlreiche Projekte im Interiorbereich blickt die Firma Knoblauch aus...

BIM-basierte Kosten- und Mengenermittlung

Um zu dokumentieren, wie das Modell aus der BIM-Software ArchiCAD am besten zur Mengen- und Kostenberechnung herangezogen werden kann, zog Graphisoft AVA-Lösungen verschiedener Softwarehersteller heran

Um zu dokumentieren, wie das Modell aus der BIM-Software ArchiCAD am besten zur Mengen- und Kostenberechnung herangezogen werden kann, zog Graphisoft AVA-Lösungen verschiedener Softwarehersteller heran

BIM-Planung ist ein interdisziplinärer Prozess, bei dem zahlreiche Schnittstellen zusammenspielen. Dazu zählen die TGA- und...

BIM-fähige Schalungssoftware

Die vollautomatische Schalungssoftware PPL 11.0 liest über die integrierte IFC-Schnittstelle die BIM-Daten ein und generiert daraus die optimale Schalungskomplettplanung

Die vollautomatische Schalungssoftware PPL 11.0 liest über die integrierte IFC-Schnittstelle die BIM-Daten ein und generiert daraus die optimale Schalungskomplettplanung

Unterstützung während des gesamten Bauablaufs eines Projektes inklusive der Materialverwaltung bis hin zu Ein- und Ausschalzeiten...

BIM-Funktionaliäten in AVA-Software

Bei der Version 9 von California.pro BIM2AVA 3.0 von G&W ist der Import von IFC-Dateien durch Einzelauswahl und damit die Auswertung der Bauteilinformationen gegenüber der Vorgängerversion beschleunigt worden

Bei der Version 9 von California.pro BIM2AVA 3.0 von G&W ist der Import von IFC-Dateien durch Einzelauswahl und damit die Auswertung der Bauteilinformationen gegenüber der Vorgängerversion beschleunigt worden

Nicht nur für Planungssoftware, sondern auch beim Einsatz in der Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung (AVA) gewinnt Building...

BIM-kompatible Datenbasis zur gesundheitlichen Qualität von Baustoffen

BIM-kompatible Datenbasis zur gesundheitlichen Qualität von Baustoffen

Das Sentinel Haus Institut setzt sich dafür ein, dass bei der Weiterentwicklung von BIM gesundheitliche Informationen gleichauf...

BIM-Modell für das Areal um den Eiffelturm

Die Stadt Paris hat einen weltweiten Wettbewerb zur Neugestaltung des gesamten Geländes um den Eiffelturm mit den Grünanlagen Trocadéro, Champ de Mars und Esplanade ausgeschrieben

Die Stadt Paris hat einen weltweiten Wettbewerb zur Neugestaltung des gesamten Geländes um den Eiffelturm mit den Grünanlagen Trocadéro, Champ de Mars und Esplanade ausgeschrieben

Der Pariser Eiffelturm zieht jedes Jahr dreißig Millionen Besucher an. Den damit einhergehenden städtebaulichen und...

Bundesregierung steht zu BIM als Planungsmethode

Bundesregierung steht zu BIM als Planungsmethode

Die FDP-Bundesfraktion hat im Oktober 2018 einen umfangreichen Fragenkatalog an die Bundesregierung gerichtet. Sie nutzte die...

CAD- und BIM-Modelle in Augmented Reality

Augmented Reality mit der Vectorworks Nomad App

Augmented Reality mit der Vectorworks Nomad App

Nicht nur für Bauherren sind Modelle oft anschaulicher als Grundrisse, Schnitte und Ansichten. Zur Darstellung eines Entwurfes,...

Datenbank für Bauprodukte als Plug-In

HeinzeBIM hilft bei der Realisierung von Projekten, mit einer umfangreichen Datenbank als webbasiertes Portal oder über eine programmierbare Datenschnittstelle

HeinzeBIM hilft bei der Realisierung von Projekten, mit einer umfangreichen Datenbank als webbasiertes Portal oder über eine programmierbare Datenschnittstelle

Die Gebäudeplanung mit BIM trägt dazu bei, auch komplexe Planungsprozesse überschaubar und besser kontrollierbar zu gestalten. Ein...

Digitale Kommunikation mit E-Vergabe

Die elektronische Vergabe öffentlicher Aufträge ist seit 18. Oktober 2018 Pflicht

Die elektronische Vergabe öffentlicher Aufträge ist seit 18. Oktober 2018 Pflicht

Die elektronische Vergabe öffentlicher Aufträge ist seit 18. Oktober 2018 Pflicht. Sie gilt für die gesamte Kommunikation zwischen...

Entwerfen, planen und modellieren 2019

Die BIM- und CAD-Software Vectorworks Architektur ist auf Architekten und Planer zugeschnitten und ab sofort in der Version 2019 erhältlich

Die BIM- und CAD-Software Vectorworks Architektur ist auf Architekten und Planer zugeschnitten und ab sofort in der Version 2019 erhältlich

Die freie gestalterische Umsetzung von Ideen erfordert viel Flexibilität, Standards und schematisierte Abläufe hingegen steigern...

Europäische Plattform zum Thema BIM

Einen Fahrplan für BIM als Planungsmethode auf europäischer Ebene aufzustellen und die Digitalisierung des Baugewerbes voranzutreiben, hat sich die EU BIM Task Group auf die Fahnen geschrieben.

Einen Fahrplan für BIM als Planungsmethode auf europäischer Ebene aufzustellen und die Digitalisierung des Baugewerbes voranzutreiben, hat sich die EU BIM Task Group auf die Fahnen geschrieben.

Eine deutliche Senkung der Kosten im Baugewerbe einerseits und eine klare Steigerung der Effizienz auf der anderen Seite...

Kleine Anfrage zur Einführung von BIM als Planungsmethode

Zwischenstand erbeten: Stufenplan Digitales Planen und Bauen

Zwischenstand erbeten: Stufenplan Digitales Planen und Bauen

Bereits 2015 wurde im Bundestag der sogenannte Stufenplan Digitales Planen und Bauen verabschiedet, nach dem bis 2020 die...

Konstruktionssoftware-Plattform für die Planungskontrolle

Ein Werkzeug für die durchgängige Konstruktionsprüfung bietet die Software-Plattform BuildIT Construction vom Hersteller Faro

Ein Werkzeug für die durchgängige Konstruktionsprüfung bietet die Software-Plattform BuildIT Construction vom Hersteller Faro

Die Planungsmethode BIM ermöglicht bei einem exakt aufgesetzten Gebäudemodell dessen Nutzung über den gesamten Planungs-, Bau- und...

Nachhaltiger Ausstellungs-Pavillon aus dem 3D-Drucker

Anlässlich des 100-jährigen Geburtstags der Schule für Architektur, Kunst und Gestaltung haben DUS Architects aus Amsterdam im Auftrag der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) das Tiny [Bau]haus geschaffen.

Anlässlich des 100-jährigen Geburtstags der Schule für Architektur, Kunst und Gestaltung haben DUS Architects aus Amsterdam im Auftrag der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT) das Tiny [Bau]haus geschaffen.

Deutschland als Ort, an dem sich Geschichte und Innovation die Hand reichen – dieses Signal soll das Tiny [Bau]haus auf seiner Tour durch Europa vermitteln.

Neue Norm DIN SPEC 91391 für die BIM-Planung

Die neue DIN SPEC 91391 beschreibt erstmals eine einheitliche Datenumgebung für ein BIM-Projekt.

Die neue DIN SPEC 91391 beschreibt erstmals eine einheitliche Datenumgebung für ein BIM-Projekt.

Die Norm skizziert erstmals ein einheitliches Gerüst für die gemeinsame Datenumgebung CDE.

Papierlos geplantes Wasserkraftwerk

Die Autodesk-Software Revit spielte eine Schlüsselrolle beim Ausbau von Vamma, eines der ältesten Wasserkraftwerke Norwegens.

Die Autodesk-Software Revit spielte eine Schlüsselrolle beim Ausbau von Vamma, eines der ältesten Wasserkraftwerke Norwegens.

Bei einem Projekt dieser Größe war eine effiziente Herangehensweise gefragt: Bei der Bauplanung wurde vollständig auf Papier verzichtet und stattdessen auf digitale Modelle gesetzt.

Per App in Echtzeit durch Projekte navigieren

Grundlage für die kostenlose App BIMx ist das Gebäudemodell aus ARCHICAD

Grundlage für die kostenlose App BIMx ist das Gebäudemodell aus ARCHICAD

Der anhaltende Trend zur Virtual Reality (VR) führt zu immer professionelleren Lösungen. Mit ihr lassen sich Projekte und Entwürfe...

Präziser dargestellt für BIM

In der aktuellen deutschen Programmversion Vectorworks 2018 lassen sich die Projekt auch direkt in Schnitt und Ansicht weiterbearbeiten

In der aktuellen deutschen Programmversion Vectorworks 2018 lassen sich die Projekt auch direkt in Schnitt und Ansicht weiterbearbeiten

Die Planungsmethode Building Information Modeling (BIM) hält unaufhaltsam Einzug in Architektur- und Fachplanungsbüros sowie bei...

Professionelle 3D-Anwendung für die Visualisierung

Professionelle Visualisierung mit Licht- und Schatteneffekten auf unterschiedlichen Materialien

Professionelle Visualisierung mit Licht- und Schatteneffekten auf unterschiedlichen Materialien

Die professionelle Visualisierung von 3D-Planungsdateien ist aus der Architektur, dem Entwurf und der Vermarktung von Projekten...

Projekt-Cloud für Architekten

Speziell auf Architektur- und Ingenieurbüros zugeschnittene Cloud-Lösungen bietet die Bundesdruckerei mit ihrem Service Bdrive an

Speziell auf Architektur- und Ingenieurbüros zugeschnittene Cloud-Lösungen bietet die Bundesdruckerei mit ihrem Service Bdrive an

Dass private Daten zu schützen sind und der Verkauf von Informationen ein lukratives Geschäft ist, hat zuletzt der...

Schnelle AVA-Software mit neuen Funktionen

Höhere Geschwindigkeit und neue Funktionen bietet der AVA-Spezialist G&W Software innerhalb der neunten Version seiner Softwarelösung California.pro mit dem neuen Modul BIM2AVA 3.0 dank nun wählbarer Importparameter

Höhere Geschwindigkeit und neue Funktionen bietet der AVA-Spezialist G&W Software innerhalb der neunten Version seiner Softwarelösung California.pro mit dem neuen Modul BIM2AVA 3.0 dank nun wählbarer Importparameter

Softwareanwendungen für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauleistungen müssen sich nahtlos in den BIM-Prozess einbinden...

Scripted Sonnenschutz

Auszug aus der von Mona Makebrandt erstellten Broschüre „New Babylon/Shared Towers“: Arbeit der Studierenden Leonie Beisler (Isometrie, Plan, Schnitt und Innenraumrendering)

Auszug aus der von Mona Makebrandt erstellten Broschüre „New Babylon/Shared Towers“: Arbeit der Studierenden Leonie Beisler (Isometrie, Plan, Schnitt und Innenraumrendering)

Gerastertes Schaltglas, drehbare organische Formen und Paneele, die sich je nach Lichteinfall aus ihrer Mitte heraus öffnen...

Software für die vollständige Kostenkontrolle

G&W bietet mit seiner Software California.pro Paket 4 eine Komplettlösung zur Kontrolle der Projekte von der frühen Kostenplanung über genaue Kostenabrechnungen, Ausschreibungen bis hin zu Vergabe und Abrechnung

G&W bietet mit seiner Software California.pro Paket 4 eine Komplettlösung zur Kontrolle der Projekte von der frühen Kostenplanung über genaue Kostenabrechnungen, Ausschreibungen bis hin zu Vergabe und Abrechnung

Mit dem Building Information Modeling, kurz BIM, lassen sich insbesondere im Bereich Kostenplanung und AVA merkliche...

Studie zu fehlerbedingten Baukosten

Die hohen Kosten durch Baufehler im Jahr 2017 veranlassten das Marktforschungsunternehmen Bauinfoconsult zu einer Befragung unter den Baubeteiligten

Die hohen Kosten durch Baufehler im Jahr 2017 veranlassten das Marktforschungsunternehmen Bauinfoconsult zu einer Befragung unter den Baubeteiligten

Auf lange Sicht betrachtet, soll BIM einmal flächendeckend in der Gebäudeplanung eingesetzt werden. Davon erhofft man sich unter...

Tutorial Tuesday

Auf den Punkt gebrachte Videoanleitungen zeigen die einminütigen Video-Clips Tuturial Tuesday von ComputerWorks

Auf den Punkt gebrachte Videoanleitungen zeigen die einminütigen Video-Clips Tuturial Tuesday von ComputerWorks

Wie lässt sich der Datenimport bereinigen und wie funktioniert nochmal die Änderung der Klassenzuweisung oder Ausrichtung aller...

WM 2018 – Mordovia Arena mit BIM geplant

Die Mordovia Arena in Saransk ist eines von zwölf Stadien, die für die Fußballweltmeisterschaft 2018 errichtet wurden

Die Mordovia Arena in Saransk ist eines von zwölf Stadien, die für die Fußballweltmeisterschaft 2018 errichtet wurden

Die Welt schaut auf Russland. Aktuell wegen der Fußballweltmeisterschaft, die in dem Riesenreich zwischen Kaukasus und Beringsee...

Kreative BIM-Planung

Vectorworks 2019 bietet mehr
Möglichkeiten als je zuvor,
um Planungs- und Modellier-
prozesse zu optimieren

Partner-Anzeige