Normen und Richtlinien zum Brandschutz haustechnischer Anlagen

  • DIN EN 81-58
    Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen – Überprüfung und Prüfverfahren – Teil 58: Prüfung der Feuerwiderstandsfähigkeit von Fahrschachttüren
    Ausgabedatum: 2018-05 (Entwurf 2020-10)

  • DIN EN 81-72
    Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen – Besondere Anwendungen für Personen- und Lastenaufzüge – Teil 72: Feuerwehraufzüge
    Ausgabedatum: 2015-06 (Entwurf 201-03)

  • DIN EN 81-73
    Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen - Besondere Anwendungen für Personen- und Lastenaufzüge - Teil 73: Verhalten von Aufzügen im Brandfall
    Ausgabedatum: 2015-06 (Entwurf 2018-03)

  • DIN 1988-600
    Technische Regeln für Trinkwasser-Installationen – Teil 600: Trinkwasser-Installationen in Verbindung mit Feuerlösch- und Brandschutzanlagen
    Ausgabedatum: 2010-12 (Entwurf 2020-11)

  • DIN EN 12101-6
    Rauch- und Wärmefreihaltung – Teil 6: Festlegungen für Differenzdrucksysteme, Bausätze
    Ausgabedatum: 2005-09 (Entwurf 2020-08)

  • DIN EN 13501-3
    Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten zu ihrem Brandverhalten – Teil 3: Klassifizierung mit den Ergebnissen aus den Feuerwiderstandsprüfungen an Bauteilen von haustechnischen Anlagen: Feuerwiderstandsfähige Leitungen und Brandschutzklappen;
    Ausgabedatum: 2010-02 (Entwurf 2019-08)

  • DIN EN 15423
    Lüftung von Gebäuden – Brandschutz von Lüftungsanlagen in Gebäuden
    Ausgabedatum: 2008-09

  • DIN EN 15871
    Lüftung von Gebäuden – Feuerwiderstandsfähige Leitungen
    Ausgabedatum: 2008-10 (Entwurf 2017-08)

  • DIN 18091
    Aufzüge; Schacht-Schiebetüren für Fahrschächte mit Wänden der Feuerwiderstandklasse F 90
    Ausgabedatum: 1993-07

  • SN EN 50536
    Blitzschutz- und Gewitterwarnsysteme
    Ausgabedatum: 2011-11 (CORR:2011-06 Änderung A1 2012-10

  • VdS 2298
    Lüftungsanlagen im Brandschutzkonzept – Merkblatt für Planung, Ausführung und Betrieb
    Ausgabedatum: 2002-06

  • VdS 2371
    Rauchgas-Entschwefelungs-Anlagen (REA); Richtlinien für den Brandschutz
    Ausgabedatum: 1993-10

  • VdS 2895
    Einbau von Anlagen zur Aufzugsschachtentrauchung
    Ausgabedatum: 2012-02

  • VdS 3122
    Winderkennungseinrichtungen zur Steuerung windbeeinflusster Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
    Ausgabedatum: 2009-06

  • VDI 3819 Blatt 1
    Brandschutz in der Gebäudetechnik - Gesetze, Verordnungen, Technische Regeln
    Ausgabedatum: 2016-10

  • VDI 3819 Blatt 2
    Brandschutz in der Gebäudetechnik - Funktionen und Wechselwirkungen
    Ausgabedatum: 2013-07

  • VDI 3819 Blatt 3
    Brandschutz in der Gebäudetechnik - Brandschutzplanung und -einweisung - Pflichten, Inhalt und Dokumentation
    Ausgabedatum: 2009-01

  • VDI 6017
    Aufzüge – Steuerung für den Brandfall
    Ausgabedatum: 2015-08

  • VDMA 24186-7
    Leistungsprogramm für die Wartung von technischen Anlagen und Ausrüstungen in Gebäuden – Teil 7: Brandschutztechnische Geräte und Anlagen
    Ausgabedatum: 2002-09

  • VDMA 24188
    Rauchschutzmaßnahmen in Treppenräumen – Rauchableitung, Rauchverdünnung, Rauchfreihaltung
    Ausgabedatum: 2011-06

  • BrandSchLeitAnlRLEErl ST
    MLAR
    Muster-Richtlinie über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen
    Fassung: 10.2.2015

Fachwissen zum Thema

Eine Aufzugsanlage kann einen oder mehrere Aufzüge umfassen (rechts im Bild ein Feuerwehraufzug).

Eine Aufzugsanlage kann einen oder mehrere Aufzüge umfassen (rechts im Bild ein Feuerwehraufzug).

Haustechnische Anlagen

Aufzüge

Führen Aufzüge durch vertikale Brandabschnitte, sind entsprechende Anforderungen zu erfüllen. Insbesondere bei Fahrschächten besteht die Gefahr einer Brandübertragung in andere Geschosse.

Blitzableiter bei einem traditionellen Schwarzwald-Haus mit Holzschindeln

Blitzableiter bei einem traditionellen Schwarzwald-Haus mit Holzschindeln

Haustechnische Anlagen

Blitzschutz

Bauliche Anlagen, bei denen nach Lage, Höhe, Bauart oder Nutzung ein Blitzschlag leicht eintreten oder zu schweren Folgen führen kann, sind mit dauernd wirksamen Blitzschutzanlagen zu versehen.

Nicht nur durch Feuer und Hitze, sondern vor allem durch Rauchgase entstehen Gefahren für Menschen und Tiere.

Nicht nur durch Feuer und Hitze, sondern vor allem durch Rauchgase entstehen Gefahren für Menschen und Tiere.

Haustechnische Anlagen

Entrauchung

Über technische Maßnahmen, die dazu dienen, Rettungswege und Aufenthaltsbereiche für Personen im Brandfall raucharm bzw. rauchfrei zu halten und die Sichtverhältnisse für die Feuerwehr zu verbessern.

Da Leitungsanlagen abschottende Bauteile durchdringen, muss verhindert werden, dass sie im Brandfall Feuer und Rauch über einzelne Brandabschnitte und Geschosse hinaus übertragen.

Da Leitungsanlagen abschottende Bauteile durchdringen, muss verhindert werden, dass sie im Brandfall Feuer und Rauch über einzelne Brandabschnitte und Geschosse hinaus übertragen.

Haustechnische Anlagen

Leitungsanlagen

Welche Vorgaben gelten für Leitungsanlagen, die abschottende Bauteile durchdringen, um zu verhindern, dass sie im Brandfall Feuer und Rauch über einzelne Brandabschnitte und Geschosse hinaus übertragen?

In Gebäuden, in denen Menschen wohnen oder arbeiten, muss verbrauchte Raumluft regelmäßig durch frische Außenluft ersetzt werden. Der Luftaustausch erfolgt entweder über Fensterlüftung oder durch eine Lüftungsanlage.

In Gebäuden, in denen Menschen wohnen oder arbeiten, muss verbrauchte Raumluft regelmäßig durch frische Außenluft ersetzt werden. Der Luftaustausch erfolgt entweder über Fensterlüftung oder durch eine Lüftungsanlage.

Haustechnische Anlagen

Lüftungsanlagen

Damit im Brandfall statt der Zu- oder Abluft keine heißen Gase oder Rauch in andere Räume, Geschosse oder Brandabschnitte gelangen können, sind Lüftungsleitungen brandsicher auszuführen.

Übersicht RWAs

Übersicht RWAs

Rauch-Wärme-Abzüge

Rauch-/Wärmeabzugsanlagen (RWA): Arten und Aufgaben

Eine Rauch- und Wärmeabzugsanlage (RWA) dient dem vorbeugenden Brandschutz und soll im Brandfall den Brandrauch schnellstmöglich...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Brandschutz sponsored by:
Telenot Electronic GmbH, Aalen
www.telenot.com
Zum Seitenanfang

Europäische Bauproduktenverordnung

Für Brandmeldeanlagen gelten harmonisierte Normen (EN 54, Teil 2-5, 7, 10-12,16-18 und 20-25) nach der BauPVO

Für Brandmeldeanlagen gelten harmonisierte Normen (EN 54, Teil 2-5, 7, 10-12,16-18 und 20-25) nach der BauPVO

Bauprodukten, die einer harmonisierten europäischen Norm (hEN) unterliegen, muss eine Leistungserklärung in schriftlicher Form beiliegen.

Grundlegende Richtlinien und Normen

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) macht im Einvernehmen mit den obersten Bauaufsichtsbehörden die Technischen Baubestimmungen als Muster-Verwaltungsvorschrift bekannt.

Normen zum Brandverhalten von Baustoffen und Bauteilen

Auflistung der Normenreihe zum Brandverhalten und der Klassifizierung von Bauprodukten und Bauarten sowie weitere themenverwandte Normen.

Normen zur Prüfung des Brandverhaltens

Auflistung der Normen zu Feuerwiderstandsprüfungen, zum Brandverhalten von Baustoffen und zur Bestimmung des Beitrages zum Feuerwiderstand tragender Bauteile.

Normen zur Bemessung und Konstruktion von Trag- und Bauwerken

Auflistung von Normen zu Tragwerken aus Beton, zu Prüfverfahren für Mauerwerk, zur Herstellung von Holzbauwerken sowie zur Bemessung und Konstruktion von Stahlbauwerken

Normen zu Flucht- und Rettungswegen

Auflistung der Normen zu Schlössern und Baubeschlägen sowie Sicherheitskennzeichen, Flächen für die Feuerwehr, Hinweisschildern und Steigleitern

Normen und Richtlinien zum Brandschutz haustechnischer Anlagen

Auflistung von Normen und VdS-Richtlinien zu Sicherheitsregeln für die Konstruktion und den Einbau von Aufzügen, die Lüftung von Gebäuden sowie den Brandschutz in der Gebäudetechnik

Normen und Richtlinien zu Brandmelde- und Rauchabzugsanlagen

Auflistung von Normen und VdS-Richtlinien zu Brandmeldeanlagen, Rauchwarnmeldern, zur Rauch- und Wärmefreihaltung sowie zu Gefahrenmeldeanlagen

Normen und Richtlinien zu Löschanlagen und -mitteln

Auflistung der Normen zu ortsfesten Lösch- und Brandbekämpfungsanlagen, zu tragbaren Feuerlöschern und Löschwassereinrichtungen

Der Planungsservice von TELENOT…

… unterstützt Sie von Beginn an und erstellt nach Ihren Vorgaben ein richtlinienkonformes Planungskonzept für die elektronische Sicherheitstechnik.

Partner-Anzeige